Kann ich Fitolysin zur Vorbeugung trinken?

Bei Frauen

Ich habe immer Probleme mit dem Urogenitalsystem. Entweder sind die Nieren gestaut, dann die Blase. Also ich denke vielleicht für die Prävention von "Fitolysin"?

Bei einem erhöhten Risiko für Erkrankungen des Urogenitalsystems empfehlen Ärzte häufig die Verwendung von pflanzlichen Arzneimitteln. Eine ausgezeichnete vorbeugende Maßnahme gegen Zystitis ist die Einnahme von Fitolizina. Es kann lange verwendet werden. Dieses Tool enthält praktisch keine Kontraindikationen. Die Mehrkomponentenaufbereitung erfolgt auf Werksbasis. Es kann von Kursen genommen werden, dh zwei Wochen zu trinken und dann eine Pause für den gleichen Betrag zu machen. Dieses Medikament wird am besten am Abend eingenommen. Die Präventionsdauer beträgt bis zu drei Monate. Phytolysin hilft, urolithische Erkrankungen und Blasenentzündungen zu beseitigen, wenn der entzündliche Prozess durch Steine ​​oder Sand ausgelöst wird, die das entsprechende Organ mechanisch reizen. Zur Vorbeugung ist es in einigen Fällen zulässig, Fitolysin dreimal wöchentlich anzuwenden. Dazu einen Teelöffel einer solchen Paste auf pflanzlicher Basis, verdünnt in Wasser (100 ml), in einem Zug trinken. Phytolysin wird helfen, kleine Steine ​​zu lösen, in den Urin zu bringen und die Bildung neuer Steine ​​nicht zuzulassen. Dieses Medikament kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Da es sich um natürliche Bestandteile handelt, wirkt sich Fitolysin positiv auf den Körper aus und hilft bei verschiedenen Beschwerden. Es sollte jedoch klar sein, dass es bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung besser ist, einen Arzt zu konsultieren. Nicht immer kann die Selbstmedikation das gewünschte Ergebnis erzielen. Häufig führt eine Blasenentzündung zu vielen unangenehmen Komplikationen. Eine frühzeitige Behandlung hilft, negative Folgen zu vermeiden.

Kann ich Fitolysin stillende Mutter nehmen?

Mein Sohn wurde vor nicht langer Zeit geboren. Zdorovenky, stark, aber ich zahandril. Meine Blasenentzündung hat sich verschlimmert - eine Freundin empfiehlt das Medikament "Fitolysin", sie selbst ist die ganze Zeit gerettet. Aber ich füttere das? Kann ich diese Pillen auch haben?

Wie ist Fitolysin mit Zystitis bei Frauen und Kindern einzunehmen? Eine wirksame Behandlung

Blasenentzündung - Entzündung der Blasenwände durch bakterielle Infektion. Diejenigen, die die Krankheit bereits erlebt haben, wissen um die Wichtigkeit einer rechtzeitigen und richtigen Therapie.

Phytolysin ist ein Kombinationsmedikament aus natürlichen Inhaltsstoffen, die sich positiv auf den Körper auswirken. Ätherische Öle von Kräutern haben harntreibende Eigenschaften, krampflösende Wirkung, beseitigen den Entzündungsprozess.

Als nächstes werden wir die Indikationen für die Anwendung von Fitolysin bei Blasenentzündungen, die Anwendungsmethode analysieren und nicht nur die Bewertungen der Patienten herausfinden, sondern auch die Meinung erfahrener Ärzte zu den Medikamenten.

Form der Produktion und Komposition

Die Zusammensetzung der Paste enthält viele Kräuter und ätherische Öle:

  • Goldrute;
  • Feldschachtelhalm;
  • Knöterich (avian highlander);
  • Weizengraswurzel;
  • Petersilienwurzel;
  • Liebstöckel;
  • Birkenblätter;
  • Zwiebelschale;
  • Bockshornkleesamen;
  • Pfefferminz, Orange, Kiefer, Salbei ätherische Öle.

Für die Verdickung und den Geschmackseffekt wird die Zusammensetzung ergänzt durch:

  • gereinigtes Wasser;
  • Gelatine aus Algen (Agar-Agar);
  • Stärke;
  • Glycerin;
  • Vanille;
  • Ethylparahydroxybenzoat.
  • Cranberry-Extrakt - 5,5 mg in einer Kapsel;
  • Vitamin C - 20 mg

Pharmakologische Wirkung, Pharmakokinetik

Die therapeutische Wirkung der Paste liegt in ihrer wertvollen Pflanzenzusammensetzung, die die stärkste antibakterielle Wirkung hat, beruhigt, Schwellungen lindert, Entzündungen normalisiert, den Stoffwechsel normalisiert, die körpereigene Immunabwehr stimuliert, die Blase strafft, die Bildung von Kalksteinen verhindert und als Diuretikum wirkt.

Die Kombination von Pflanzenflavonoiden hilft bei der Bildung von Mikroenosen, die für Gram-positive Organismen schädlich sind. Saponine wirken sich nachteilig auf Staphylokokken aus. Algucons helfen, Krämpfe zu lindern, während Silikate aktiv auf die Harnstoffausgabe wirken und die Bildung von Steinen verhindern.

Die Aufnahme von Fitolysin mildert die vorhandenen Steine, danach werden sie in den Nieren zerstört und dann in Form zerkleinerter Konglomerate aus dem Körper ausgeschieden. Das Werkzeug verhindert das nachfolgende Wachstum vorhandener Steine, verbessert die Filtration in den Nierenglomeruli, entfernt Chlor und Natriumionen aus dem Urin und beeinflusst das Elektrolytgleichgewicht nicht.

Indikationen zur Verwendung

Die Beseitigung der Symptome der Pathologie in kurzer Zeit wird dazu beitragen, antimikrobielle Wirkstoffe in Kombination mit pflanzlichen Heilmitteln zu erhalten, eines davon - Fitolysin. Er hat eine Liste von Eigenschaften:

  • lindert Entzündungen
  • Antiseptikum;
  • antimikrobielle;
  • lindert Krämpfe, lindert Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen;
  • Diuretikum - Ermöglicht das schnelle Auswaschen von Krankheitserregern aus der Blase.

Anweisungen zum Erhalt einer Blasenentzündung bei Frauen

Fitolizin (Teigwaren) wird in Kombination mit anderen Medikamenten verschrieben. Da hat Monotherapie keine Wirkung. Während der Behandlung einer Krankheit zielt die Wirkung des Medikaments darauf ab, die Wirkung von Antibiotika, Sulfa, Nitrofuran-Medikamenten zu verstärken.

Bei chronischer Zystitis wird eine Behandlung in der Rolle der Erhaltungstherapie verordnet. Prima Methode und Dosierung:

  • Erwachsene: 1 TL Mischen Sie die Pasten mit ½ Tasse warmem, klarem Wasser. Nehmen Sie 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten.
  • Kinder: ½, ¼ h. 3 mal am Tag.

Zum Zeitpunkt der Behandlung müssen salzige, würzige, eingelegte Lebensmittel, Konserven und Alkohol aus der Diät entfernt werden. Der vom behandelnden Arzt verordnete Behandlungsverlauf. Es ist normalerweise 14-45 Tage.

Dosierungsmethode in Kapseln:

  • Erwachsene - 1 Kapsel für die ersten 3 Tage mit den Mahlzeiten, dann 1 Stck. 1 mal pro Tag

Wenn der Empfang kontraindiziert ist?

Phytolysin wird in den folgenden Fällen nicht verschrieben:

  • individuelle Intoleranz;
  • akute Nephritis;
  • Nephrose;
  • Phosphat in der Niere;
  • Glomerulonephritis;
  • Nierenversagen;
  • Geschwür, Gastritis;
  • Herzversagen;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Hepatitis;
  • Pankreatitis;
  • Schwellung aufgrund von Nieren, Herzinsuffizienz;
  • Leberzirrhose.

Überdosis Drogen

Es wurde kein einziger Fall einer Überdosis registriert.

Unerwünschte Körperreaktionen

Nebenwirkungen sind extrem selten, unter anderem:

  • Hautausschlag an der Dermis, Juckreiz;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Geschmacksverlust;
  • Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlen.

Wechselwirkung

Da die Paste harntreibend wirkt, kann ihre Aufnahme mit anderen Medikamenten nicht immer kombiniert werden. Aufgrund dieser Funktion werden andere Medikamente schnell aus dem Körper ausgeschieden und haben keine Zeit für eine Wirkung.

Fitolysin kann Aktionen auslösen:

  • zuckerreduzierende Medikamente;
  • Nicht-Steroid-Typ;
  • Arzneimittel zur Blutverdünnung;
  • Monoaminoxidaseinhibitoren;
  • erhöhen die Wirkung von Paracetamol, Pentobarbital.

Empfang während der Schwangerschaft und Stillzeit

Beim Tragen eines Kindes ist die Einnahme von Phytolysin möglich, jedoch unerwünscht, da keine Informationen zur Unbedenklichkeit der Verwendung vorliegen.

Einige Fachärzte verschreiben keine Medikamente während der Schwangerschaft, da sie dies für unwirksam halten. Im Allgemeinen können Ärzte Medikamente verschreiben, die einer ständigen Überwachung der schwangeren Frau unterliegen.

Empfang von Kindern

Es wurden keine medizinischen Untersuchungen zur Verwendung von Medikamenten durch Kinder durchgeführt. Aus diesem Grund können Sie das Gerät nur so verwenden, wie es vom behandelnden Arzt unter seiner Kontrolle vorgeschrieben wird und die angegebene Dosis nicht überschreitet.

Fitolysin zur Vorbeugung von Zystitis

Medizinische Paste kann als Prophylaxe eingesetzt werden, wenn der Urologe sicher ist, dass die Zystitis in der Zukunft zurückfallen wird.

Selbstprophylaxe ist verboten.

Maßnahmen zur Vermeidung von Blasenentzündungen sind ein langwieriger Prozess. Es wird empfohlen, Arzneimittel auf natürlicher Basis zu verwenden.

Darüber hinaus müssen Sie sich strikt an eine Diät halten, die keine Produkte enthält, die die Wände der Blase reizen.

Wie lagere ich das Medikament?

Die Paste sollte in der Originalverpackung bei einer Temperatur von bis zu 25 Grad gelagert werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Was soll gesucht werden?

  1. Die Einnahme der Medikamente spiegelt sich nicht in der Bewegungskoordination wider und hemmt nicht die psychomotorische Reaktion. Das bedeutet, dass der Patient kein Fahrzeug fahren oder in einer Produktion arbeiten muss, die eine hohe Konzentration erfordert.
  2. Für eine wirksame Nierenaktivität während der Behandlung ist es notwendig, große Mengen Wasser zu verbrauchen.
  3. Patienten mit Diabetes während der Therapie sollten den Ernährungsindikator regelmäßig überprüfen.
  4. Mit der Entwicklung eines Ödems aufgrund einer falschen Aktivität der Nieren, Herzmuskel - nehmen Sie die Einnahme auf.

Apothekenverkaufsbedingungen

Das Medikament wird von einem Apotheker ohne ärztliches Rezept abgegeben.

Geschätzter Preis

Der Preis des Medikaments hängt von der Produktionsform ab:

  • Teigwaren, 100 g - 400-450 Rubel;
  • Kapseln, 36 Stück - 390 Rubel.

Meinung von Patienten und Ärzten zum pflanzlichen Präparat Fitolysin bei der Behandlung von Blasenentzündung

Ein natürliches Medikament hat viele Rückmeldungen von Ärzten und Patienten gesammelt, viele Patienten haben während der Behandlung sowohl Vor- als auch Nachteile festgestellt.

Effektives Naturprodukt zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Harnsystems. Meine Praxis zeigt, dass er von den Patienten gut vertragen wird und zu schnellen Ergebnissen beiträgt. Ich verordne es oft genug.

Michail Nikolaevich, Arzt

Phytolysin ist ein pflanzliches Arzneimittel, das häufig von Urologen zur Behandlung von ICD, Blasenentzündung und Nierenentzündungen verwendet wird. Ich ernenne ihn selten in meiner Praxis. Ich sehe keine Vorteile gegenüber ähnlichen Zubereitungen mit pflanzlicher Zusammensetzung.

Alla Nikolaevna, Arzt

Bewertungen und Ratschläge zur Patientenaufnahme:

So kam es, dass ich plötzlich von einer Blasenentzündung erwischt wurde. Es tat so weh, dass ich beim Urinieren weinte und fast immer auf der Toilette saß. Und wie es der Zufall will, geschah alles in der Nacht. Der verängstigte Ehemann ging um 12 Uhr in die Apotheke, um wenigstens einige Medikamente zu erhalten, um mein Leiden bis zum Morgen zu lindern. Nun, der Apotheker hat eine normale, empfohlene Fitolysin-Paste. Nach der Rückkehr nach Hause reichte mir mein Mann eine Rettungsröhre, obwohl ich immer noch nicht wusste, wie mir das helfen konnte. Visuell erinnerte mich die Medizin an Bodenzapfen, und der Geschmack erwies sich später als so lala. Im Allgemeinen hat dieses Instrument kein Vertrauen in mich geweckt, aber es gab keinen Weg und musste gemäß den Anweisungen genommen werden.

Überraschenderweise war der nächste Toilettengang nicht so schmerzhaft. Am Morgen gab es fast keine Beschwerden, und am Abend war alles vorbei. Ich beschloss, nicht zum Arzt zu gehen, sondern einfach diesen Pastakurs zu trinken. Ich konnte mir nicht glauben, aber die Blasenentzündung ging vorüber und störte mich nicht mehr. Daher kann ich Fitolysin ohne Bedenken empfehlen!

Catherine, 28 Jahre alt

Vor ein paar Jahren wurde sie zum ersten Mal in ihrem Leben an Blasenentzündung erkrankt. Gefühle waren immer noch diese: starke Schmerzen, Brennen, ständiger Drang zur Toilette. Es schien, als würde man es nicht loswerden. Es war nicht möglich, zum Arzt zu gehen, ich arbeitete ständig, und so probierte ich verschiedene Kräuter aus, weil ich hörte, dass sie helfen. Und die Wahrheit ist, dass die Wunden für eine Weile nachgelassen haben.

Es vergingen mehrere Monate, alles passierte wieder. Ich konnte es nicht ertragen und ging zum Arzt, der die Tests verordnet hatte, aber während ich auf das Ergebnis wartete (4 Tage), wurde mir geraten, mich mit Soda zu waschen. Aber was für ein Soda mit solchen Empfindungen! Im Allgemeinen wurde ich als erstes Mal behandelt. Es hat geholfen, aber der Prozess verlief viel langsamer. Es stellte sich also heraus, dass ich das Ergebnis nicht nahm, ich hörte auf, die Blasenentzündung zu stören, und ich vergaß es sicher. Später, als mir kalt wurde, wiederholte sich alles, aber ich wollte nicht hartnäckig zu den Ärzten gehen und dort auf Ergebnisse warten. Und sehr eitel!

Wieder stieg die Temperatur auf fast 40 an, Blut erschien im Urin. Ich warf die Temperatur runter und rannte ins Krankenhaus. Sie hörten auf meine Beschwerden, hatten eine Ultraschalluntersuchung der Nieren und kündigten eine Pyelonephritis an.

Am Ende wurde mir ein Antibiotikum (5 Tage nach Verabreichung) zusammen mit Fitolysin (3 Monate nach Verabreichung) verschrieben. Leider konnte ich nicht an die Wirksamkeit der Behandlung glauben, weil ich zuvor (auf den Rat eines Freundes) ein solches Antibiotikum getrunken hatte. Sie begann jedoch behandelt zu werden und alles hat sich zum Besseren verändert, denke ich, dank der Paste. Für das vergangene Jahr keine Zystitis! Ich bin beeindruckt von der Medizin, obwohl ich den Geschmack und den Geruch nicht mag. Ein wichtiger Vorteil ist übrigens die natürliche Zusammensetzung.

Fitolysin bei der Behandlung von Zystitis

Blasenentzündung ist eine heimtückische Krankheit, die nicht nur Frauen, sondern auch Männer und Kinder betreffen kann. Die Behandlung der Krankheit ist komplex und umfasst nicht nur antimikrobielle Medikamente, sondern auch pflanzliche Heilmittel. Effektives und beliebtes Mittel gegen Zystitis, erfolgreich in der Urologie eingesetzt - Fitolysin. Das Medikament hilft erfolgreich bei der Behandlung von Blasenentzündungen und beim Aufbau der Arbeit des Harnsystems.

Form freigeben, Kompositionsfunktionen

Fitolysin ist ein Arzneimittel, das auf pflanzlichen Inhaltsstoffen des polnischen Pharmakonzerns Gerbapol basiert. Eine besondere Form der Freisetzung verdient Beachtung - Fitolysin wird nicht in Tabletten hergestellt, sondern in Form einer dicken gelartigen Paste, die in einer Aluminiumröhre eingeschlossen ist. Das Volumen der Tube - 100 g Die Paste ist zur oralen Verabreichung (oral) bestimmt.

Phytolysinpaste hat das Aussehen eines braunen Gels mit einem grünen Farbton, das aufgrund des Vorhandenseins von Extrakten und Extrakten aus Heilkräutern in der Zusammensetzung ein ausgeprägtes Aromaspezifisch ist. Kräutergeschmack mit spürbaren Noten ätherischer Öle. Es ist aufgrund der Anwesenheit von wässrigen Extrakten und ätherischen Ölen hat eine starke antibakterielle, entzündungshemmende, schmerzstillende, diuretische Wirkung.

Phytolysin-Wirkstoffe:

  • Wasserextrakt der Zwiebelschale hat antimikrobielle Orientierung;
  • Weizengraswurzeln zerstören die pathogene Flora und beschleunigen die Stoffwechselprozesse im Harntrakt;
  • Petersiliensamen hilft, die Blasenschleimhaut zu heilen, überschüssige Flüssigkeit und Schlacke zu entfernen;
  • der Bergsteiger hilft Entzündungen zu lindern;
  • Schachtelhalm hilft, Schwellungen zu lindern und die Diurese zu normalisieren, verhindert die Bildung von Steinen;
  • Bockshornkleesamen hilft, beschädigte Schleimhaut wiederherzustellen;
  • Goldrutengras hilft bei der Bekämpfung von Krankheitserregern und verbessert die lokale Immunität;
  • Gras Gryzhnika lindert Entzündungen;
  • Petersilienblätter haben die Fähigkeit, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und entzündetes Gewebe zu beruhigen;
  • Liebstöckelwurzeln tragen zur Unterdrückung von Infektionen bei.

Die Zusammensetzung enthält ätherische Öle: Minze, Orange, Kiefer, Salbei. Stärke, gereinigtes Wasser und Agar-Agar werden als zusätzliche Zutaten hinzugefügt, um eine optimale Konsistenz zu erreichen.

Vorteile von Fitolysin

Das Medikament hat aufgrund der natürlichen Zusammensetzung viele Vorteile. Kräuterextrakte und ätherische Öle in der Zusammensetzung von Fitolysin wirken sanft, aber effektiv und verursachen ein Minimum an Nebenwirkungen. Bewertungen von Patienten und Ärzten bestätigen die ausgezeichnete Verträglichkeit des Medikaments und positive Ergebnisse bei der Behandlung von Zystitis.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Fähigkeit, Fitolysin zur Behandlung von Blasenentzündungen bei Frauen in der Position und stillenden Müttern zu verwenden. Die Ernennung in einer solchen Situation lässt jedoch nur den behandelnden Arzt mit einer ausgewogenen Entscheidung über die möglichen Risiken zu. Es ist möglich, das Arzneimittel bei Zystitis bei Kindern über 15 Jahren anzuwenden, aber in der pädiatrischen Praxis gibt es einige Fälle, in denen Nudeln bei Kleinkindern verschrieben werden (in der Mindestdosis und unter strenger Aufsicht).

Phytolysin kann nicht nur bei akuter und chronischer Zystitis, sondern auch bei anderen Erkrankungen des Harnsystems - Pyelonephritis, Urethritis, Entzündungen der Prostata und verschiedenen Stadien der Urolithiasis - bekämpfen. Mittel wirken sparsam, ohne Irritation und Gewöhnung zu verursachen. Daher Langzeitbehandlung möglich Phytolysin.

Das Medikament hat die einzigartige Fähigkeit, die Wirkung anderer Arzneimittel signifikant zu steigern. Mit der gleichzeitigen Anwendung von Teigwaren und nichtsteroidalen Antiphlogistika steigt die Wirkung der letzteren. Phytolysin erhöht die medizinische Wirkung von Arzneimitteln mit gerinnungshemmender Wirkung und Medikamenten gegen Diabetes.

Wirksamkeit in der Therapie gegen Blasenentzündung

Phytolysin bei Zystitis ist besonders wirksam, wenn es zusammen mit Antibiotika, Diuretika und Antiseptika eine komplexe Behandlung erhält. Die Einnahme von pflanzlichen Heilmitteln verringert den Krankheitsverlauf, beseitigt negative Manifestationen, verbessert den Allgemeinzustand und beschleunigt die Genesung. Die Hauptwirkung von Fitolysin bei Zystitis ist die Verbesserung der Blutzirkulation in den Blasen- und Harnleitergefäßen, die Verringerung der Entzündung, die Beschleunigung der Geweberegeneration und die Verdrängung pathogener Mikroorganismen.

Bei regelmäßiger (wie vom Urologen vorgeschriebener) Einnahme der Paste tritt ein positiver therapeutischer Effekt auf:

  • der Wasserlassenprozess wird besser, er wird schmerzlos;
  • tägliche Diurese nimmt zu;
  • Die Indikatoren für den Urin werden durch die Entfernung von Entzündungen verbessert - ein schlammiges Sediment, ein unangenehmer Geruch, Leukozyten und Zylinder verschwinden gemäß den Ergebnissen der Analyse;
  • Schmerzen und Krämpfe im Unterleib und in der Lendengegend;
  • Körpertemperatur sinkt;
  • Allgemeiner Zustand verbessert sich.

Die Aufnahme von Fitolysin ist auch für die chronische Form der Zystitis angezeigt, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern und ein Wiederauftreten zu verhindern. Bei chronischem Verlauf wird Pasta in Kursen mit Unterbrechungen und bei Verschlimmerungen verwendet.

Neben der Einnahme von Sulfonamiden und Nitrofuranen stoppt die Einnahme von Paste den Krankheitsverlauf schnell. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Behandlung mit Fitolysin allein nicht immer die gewünschte Wirkung bringt, die Therapie gegen Zystitis sollte umfassend sein.

Gebrauchsanweisung

Die Paste ist zur Herstellung von Suspensionen bestimmt. Verdünnen Sie das Medikament unmittelbar vor der Einnahme, damit die therapeutischen Wirkungen nicht verloren gehen. Zucht- und Zulassungsverfahren:

  • den nötigen Betrag aus der Tube herausdrücken;
  • fügen Sie ein wenig warmes gekochtes Wasser hinzu (falls gewünscht, können Sie das Wasser mit etwas Honig und Zucker versüßen);
  • gründlich mischen;
  • trinken Sie eine Suspension nach einer Mahlzeit.
Fitolitin sollte in Form einer Wassersuspension verwendet werden

Die Phytolysin-Dosierung wird normalerweise vom Arzt berechnet, basierend auf dem Schweregrad der Blasenentzündung, dem Alter des Patienten und dem Allgemeinzustand. Nach den Anweisungen für die Behandlung von Zystitis benötigen Personen über 15 Jahre 1 vollen Teelöffel des Produkts, um die Suspension zu verdünnen. Es muss in 100 ml Wasser verdünnt werden. Empfangsfrequenz - nicht mehr als 3-4 Mal in 24 Stunden. Der Kurs kann zwischen 14 und 40 Tagen dauern. Bei Bedarf kann der Urologe (nach einer kurzen Pause) einen zusätzlichen Kurs bestellen.

Gegenanzeigen

Trotz der sicheren Zusammensetzung hat Fitolysin eine Liste der absoluten Kontraindikationen. Die Behandlung von Teigwaren ist bei folgenden Pathologien verboten:

  • akutes und chronisches Nierenversagen;
  • Herzversagen;
  • akute Nephritis und Nephrose;
  • Glomerulonephritis;
  • Phosphatnephrourolithiasis.

Nebenwirkungen

Das Medikament ist gut verträglich, aber es gibt Fälle von Nebenwirkungen, darunter folgende:

  • allergische Manifestationen - die häufigste Nebenwirkung, die durch ätherische Öle und Kräuterextrakte verursacht wird; Allergien manifestieren sich als Ausschläge und Juckreiz auf der Haut;
  • Symptome von Dyspepsie - Übelkeit, Erbrechen (selten), Stuhlprobleme (Durchfall);
  • Verletzung der Empfindlichkeit von Geschmacksrezeptoren (sehr selten) - der Geschmackssinn kann bei einer Person verschwinden.

Es gibt vereinzelte Fälle von erhöhter Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung. Mit der Entwicklung von Nebenwirkungen reduzieren Sie die Dosierung, wenn es nicht hilft - stoppen Sie die Einnahme von Fitolysin.

Gebrauchseigenschaften während der Schwangerschaft

Phytolysin gegen Zystitis wird Schwangeren, die ein erhöhtes Risiko für Blasenentzündungen haben, aktiv verschrieben. Der Empfang von Fitolysin bei schwangeren Frauen ist jederzeit erlaubt, auch im ersten Trimester. Es ist erwiesen, dass die Paste den Fötus nicht negativ beeinflussen kann, Probleme mit der fötalen Entwicklung des Embryos verursacht, eine Frühgeburt hervorruft.

Der therapeutische Effekt bei der Bekämpfung von Zystitis während der Schwangerschaft zielt auf die Unterdrückung von Entzündungen und der Ausscheidung von Pathogenen aus der Blase und dem Harnleiter im Urin. Infolgedessen kann sich die Infektion nicht ausbreiten und die Plazenta auf das Baby übertragen.

Stillen ist keine Kontraindikation für den Erhalt der Gelder, so dass stillende Mütter die Paste bei der Behandlung von Blasenentzündungen sicher einnehmen können. Es ist jedoch notwendig, die Redaktion des Kindes sorgfältig zu überwachen - mit dem Auftreten von Hautausschlägen und Schmerzen im Magen ist es besser, die Einnahme des Arzneimittels zu beenden.

Die Phytolysin-Dosierung für werdende und stillende Mütter sollte vom behandelnden Arzt verordnet werden. Die in der Gebrauchsanweisung vorgeschriebene Standarddosis kann den Verlauf reduzieren. Sie können die Paste jedoch nicht selbst nehmen (ohne ärztliche Verschreibung).

Fitolysin gegen Zystitis bei Kindern

Bei Kindern wird häufig eine Blasenentzündung diagnostiziert. Kleinkinder sind keine Ausnahme. Die Krankheit ist aufgrund zahlreicher Komplikationen für den Körper des Kindes gefährlich, so dass sofort eine Behandlung erforderlich ist. Trotz der Altersbeschränkungen bei der Einnahme von Teigwaren (bis zu 15 Jahre) verwenden Kinderärzte das Medikament aktiv zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems, einschließlich der Nieren.

Für Kinder wird das Medikament zusammen mit Antibiotika und Antiseptika im Rahmen einer komplexen Therapie verschrieben. Die Anwendung von Fitolysin beschleunigt die Regeneration und hilft bei Schmerzen, Krämpfen und Brennen beim Wasserlassen. Der Kinderarzt berechnet die Dosis für das Kind basierend auf Gewicht und Alter des Babys.

Typischerweise wird für die Behandlung von Zystitis bei Kindern die Dosierung auf 1/2 bis 1/4 Teelöffel reduziert. Teigwaren werden in Wasser verdünnt, um den Geschmack zu verbessern. Die Suspension wird dem Kind nach dem Füttern gegeben. Mit der Entwicklung von allergischen Manifestationen und Problemen mit dem Gastrointestinaltrakt (Koliken, Durchfall) wird das Medikament abgebrochen.

Analoge

Phytolysin ist ein einzigartiges Medikament ohne Analogien mit ähnlicher Zusammensetzung und Wirkstoffen. Die Apotheke kann Heilkräuter und ätherische Öle kaufen, die Teil der Paste sind. Die pharmazeutische Industrie produziert Arzneimittel mit ähnlicher therapeutischer Wirkung (entzündungshemmend, antiseptisch, anästhetisch):

  • Canephron (Dragee oder Tropfen) ist ein Kombinationsmittel, das auf pflanzlichen Bestandteilen (Liebstöckel, Hagebutten, Zentaurin, Rosmarin) basiert. Das Medikament ist indiziert für verschiedene Formen und Stadien der Blasenentzündung, Pyelonephritis, ist für schwangere Frauen und das Stillen erlaubt;
  • Urolesan - Tropfen auf Basis ätherischer Öle von Tanne und Pfefferminz, Alkoholextrakte aus Heilkräutern; hilft bei Pyelonephritis und den Anfangsstadien von Urolithiasis, Salzdiathese und Cholezystitis;
  • Zysten - Phytopräparation in Form von Tröpfchen, die aktiven Bestandteile sind Magnesiumsalicylat, Tinktur der Wurzel des Krappfärbemittels, Olivenöl; bedeutet bei der Behandlung von akuter Zystitis, Pyelonephritis und Nierensteinen gut bewiesen.

Bewertungen

Bewertungen von Phytolysin bei der Behandlung von Blasenentzündung und anderen Erkrankungen der Blase und der Nieren sind positiv (die große Mehrheit). Patienten, die die Paste eingenommen haben, bemerken den schnellen Effekt, die bequeme Form und die Empfangsmethode, einen angemessenen Preis (von 180 bis 300 Rubel). Negative Bewertungen umfassen Beschwerden über unangenehmen Geschmack bis hin zu völliger Intoleranz.

Natalia, 27 Jahre: „Fitolysin wurde mir von einem Arzt verordnet. Der Geschmack ist ziemlich erträglich, der Geruch ist angenehm und würzig. Am 2. Tag des Schmerzes gingen sie, ich konnte normalerweise zur Toilette gehen. Ein Paket war für den gesamten Kurs ausreichend, 14 Tage. Ich war mit der Droge zufrieden. “

Anna, 40 Jahre: „Paste Fitolysin wurde meiner 16-jährigen Tochter verordnet, und ihre Blasenentzündung verschlimmert sich im Herbst immer. Naja hilft vor Schmerzen, verbessert das Wasserlassen. Das einzige, was ein unangenehmer Geschmack und Geruch ist, muss die Lösung mit einem Löffel Honig gemischt werden, ansonsten weigert sich die Tochter zu trinken. “

Marina, 31: „Ich habe Fitolysin getroffen, als ich im sechsten Monat schwanger war. Frauenarzt verschrieben wegen schlechter Urinanalyse und vermuteter Entzündung der Nieren und Harnwege. Kürzen Sie den 10-tägigen Kurs gleichzeitig mit Amoxiclav. Der Urinanalyse-Test war perfekt. “

Die Verwendung pflanzlicher Arzneimittel gegen Zystitis ist die beste Option für einen schnellen Sieg über die Krankheit. Phytolysinpaste für Menschen mit Blasenentzündung kann ein echtes Wundermittel sein. Die Kombination aus nützlichen und sorgfältig ausgewählten Bestandteilen, einer bequemen Verabreichungsform und einem erschwinglichen Preis machen das Arzneimittel für die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems unerlässlich. Eine Selbstmedikation ist jedoch nicht akzeptabel - die Verabredung mit Angabe einer ausreichenden Dosis und Dauer des Kurses sollte von einem Arzt vorgenommen werden.

Hinweise zur Anwendung und Dosierung von Fitolysin

Phytolysin (lat. Phytolysin) ist ein Kombinationspräparat. Es wird aus Pflanzen hergestellt und hat eine große Wirkung auf den Körper. Seine natürliche Zusammensetzung fasziniert viele Menschen.

Aktion bedeutet

Phytolysinpaste hat viele Anwendungen. Es wird bei Entzündungen verwendet, um zu verhindern, dass Mikroben in den Körper gelangen. Das Werkzeug lindert den Vasospasmus, wirkt harntreibend und schmerzstillend. Sie entfernen den Sand von der Blase oder den Nieren, Phytoprodukt lässt keine neuen Steine ​​entstehen, verhindert das Auftreten von Sand. Es besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten: Petersilie, Zwiebelschale, Weizengraswurzel, Birkenblätter, Gryzhnik, Schachtelhalm, andere. Zu jeder Komponente wird eine gesonderte Beschreibung gegeben.

Zusammensetzung

Zwiebelschalen wirken sich negativ auf die Mikroben aus und zerstören sie. Pyrei, oder besser gesagt seine Wurzel, hilft, den Stoffwechselprozess zu normalisieren, so wie Zwiebeln eine antimikrobielle Wirkung haben. Die Früchte der gewöhnlichen Petersilie helfen, den Ton der Blasenwände zu normalisieren, wirken harntreibend und die Blätter der Pflanze beruhigen und desinfizieren.

Birkenblätter helfen gegen Schwellungen und wirken außerdem harntreibend, ihr Extrakt hilft, das Auftreten von Nierensteinen zu vermeiden. Die Wirkung von Schachtelhalm ist harntreibend und stoppt das Blut. Kräutervogelbergsteiger gilt als entzündungshemmendes Mittel. Goldrute stärkt die Immunität und wirkt antimikrobiell. Bockshornkleesamen haben eine gute beruhigende Wirkung. Gryzhnik hat entzündungshemmende Wirkungen auf den Körper und die Liebstöckelwurzel desinfiziert gut.

Kräuter, Extrakte, die in der Medizin enthalten sind, können allergische Reaktionen hervorrufen. Die Hauptsache ist, das herauszufinden, bevor Sie mit dem Medikamentenkurs beginnen. Zum Beispiel kann die erste Dosis in einer reduzierten Menge sein. Auch in der Komposition gibt es ätherische Öle: Kiefer, Salbeiöl, Pfefferminz und Orangenöl.

Vtoros warme Bestandteile: Glycerin, Wasser, Vanillin, Weizenstärke und Agar-Agar. Diese Substanzen kombinieren nicht nur alle anderen Komponenten miteinander, sondern haben die gleiche entzündungshemmende Wirkung wie die anderen. Hilft dem Körper, die in den Nieren gebildeten Steine ​​zu erweichen und zu zerstören. Lassen Sie die Nieren schneller und weniger schmerzhaft entfernen.

Es ist einfacher, die Zubereitung zu verwenden, als Kräuter aus den Apothekengebühren zu brauen. Es ist einfach zu dosieren, es nimmt nicht viel Platz ein, sodass Sie es überall hin mitnehmen können. Form Release - Aluminiumröhrchen mit einem Gewicht von einhundert Gramm, die die Paste enthalten. Seine Farbe ist dunkelgrün, der Geruch ist sehr spezifisch. Bewahren Sie das Produkt am besten an einem kühlen und trockenen Ort auf.

Anwendung

Indikationen für die Anwendung können Erkrankungen des Harnwegs sein.

Bestellt, um die Bildung von Steinen zu verhindern. Der Empfang eines Mittels rettete viele Menschen vor einer Operation. Dies ist wichtig, wenn die Operation für den Patienten kontraindiziert ist. Pflanzliche Heilmittel heilen chronische und akute Formen von Urethritis, Prostatitis, Pyelonephritis und Blasenentzündung.

Die Verwendung der Paste verlangsamt die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen nicht und stört auch nicht die Koordination im umgebenden Raum.

Das Tool macht auch nach langem Empfang keine Suchtgefahr.

Gegenanzeigen

Fitolizin gilt als Medikament auf der Basis natürlicher Pflanzenextrakte, hat jedoch, wie viele andere Arzneimittel, eigene Kontraindikationen:

  1. Das Gerät kann nicht bei Kindern unter 18 Jahren verwendet werden, ebenso wie Gastritis, Geschwüre, Herz- oder Nierenversagen, Leberzirrhose, Glomerulonephritis, Nephrolithiasis, akute Nephritis.
  2. Die Anwendung bei Ödemen, die durch Nierenversagen verursacht wurden, ist verboten.
  3. Wenn nach der Einnahme auch nur ein kleiner Hautausschlag auftritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da diese Behandlungsmethode nicht für jeden geeignet ist. Allergien gegen eine oder mehrere Pflanzen sind möglich.

Nebenwirkungen können in Form von Übelkeit, Schwindel, Hautausschlag, Verdauungsstörungen auftreten.

Ein einziger Fall von Geschmacksverlust wurde ebenfalls aufgezeichnet.

Anweisung

Die Droge wird oral eingenommen, nachdem sie drei oder vier Mal am Tag einen Teelöffel gegessen hat. Das Gerät wird in hundert Milliliter Wasser verdünnt, Sie können Zucker hinzufügen. Die Behandlungszeit wird von einem Arzt verordnet und kann zwei Wochen bis eineinhalb Monate dauern.

Informationen zur Überdosierung sind nicht verfügbar.

Das Tool interagiert mit MAO-Inhibitoren, nichtsteroidalen Entzündungshemmern sowie Präparaten, die Lithiumsalze und Antikoagulanzien enthalten. Im Zusammenspiel verbessert die Salbe die Wirkung anderer Arzneimittel auf den Körper und beschleunigt somit den Genesungsprozess. Durch die harntreibende Wirkung, die eine Paste enthält, werden Medikamente und Schadstoffe schnell aus dem Körper ausgeschieden.

Das Gerät kann in jeder Apotheke ohne Rezept gekauft werden.

Analoge

Strukturanaloga des Hauptwirkstoffs fehlen. Die einzigartige Zusammensetzung wird in anderen Zubereitungen nicht wiederholt. Es gibt Analoge von natürlich, zum Beispiel: Tsiston, Rovatineks, Kanefron. Wenn es keine ähnlichen Medikamente zur Behandlung einer bestimmten Krankheit gibt, kann mit einem Arzt geklärt werden, welche natürlichen Heilmittel die gleiche therapeutische Wirkung und dieselben Substanzen haben.

Drogenpreis

Einhundert Tube Tube mit Paste reicht für eine kurze Zeit aus, und die Behandlung ist oft lang, deshalb müssen Sie den Preis kennen. Die Kosten für Medikamente sind akzeptabel und variieren manchmal.

Im Durchschnitt beträgt der Preis etwa 260 Rubel.

Billiger und teurer Schluff - es hängt von der Region ab, in der das Medikament gekauft wird. In Online-Apotheken ist der Preis für Pasta viel höher als der Durchschnitt - etwa dreihundert Rubel.

Bewertungen

Bevor Sie eine Paste für die Behandlung kaufen, können Sie Bewertungen über das Medikament im Internet lesen. Die meisten Leute geben nur positive Bewertungen zu diesem Werkzeug ab und beschreiben die Krankheiten, die sie durch Einnahme von Paste losgelöst haben. Viele Frauen schreiben, dass Phytolysin sehr bei Zystitis geholfen hat. Diese Krankheit hat einen unangenehmen Charakter, sie erscheint unerwartet. Seine Symptome können nach Unterkühlung, einer Erkältung, auch nach dem Verzehr von würzigen oder würzigen Speisen auftreten.

Bewertet von Catty Shark:

„Heute möchte ich mit meinen Bewertungen zu Medikamenten extrem positive Gefühle über das entzündungshemmende Medikament„ Fitolysin “teilen. Was mir der Arzt bei der Behandlung einer sehr unangenehmen und krankhaften Zystitis verschrieben hat.

Natürlich kann der Geschmack dieser Paste als unangenehm bezeichnet werden. Realistisch gesehen kann jemand, der jemals an einer Blasenentzündung gelitten hat, meine Worte bestätigen, dass ich mit dieser Krankheit bereit wäre, alles zu trinken, wenn nur dieser Schmerz und diese Krankheit vorüber waren.

Phytolysinpaste wird sowohl für die komplexe Behandlung als auch für die Selbstbehandlung nur für diese Medikamente verwendet. Von mir kann ich sagen, das Ergebnis ist wunderbar. Ja, ein bisschen unangenehmer Geschmack, aber Sie können es leiden, verglichen mit dem Schmerz, der war und war. Ich empfehle es, weil es nicht Krüppel behandelt, wie viele Medikamente. “

Dies ist nur ein kleiner Teil der positiven Bewertungen.

Wir waren mit dem Ergebnis zufrieden, dank dem Mann, der die Paste empfohlen hatte.

Einige Frauen haben Gewichtsabnahme bemerkt.

Es kann von schwangeren Frauen aufgrund der Zusammensetzung pflanzlicher Inhaltsstoffe eingenommen werden. Gleichzeitig schadet das Medikament der werdenden Mutter und dem Baby nicht, im Gegenteil, es rettet es vor vielen unangenehmen Folgen, beispielsweise vor Blasenentzündung, Haarausfall und Nierenproblemen, die während der Schwangerschaft die gesamte Belastung ausmachen. Viele haben Verbesserungen in der Blase gesehen.

Trotz des angenehmsten Geschmacks hat dieses Medikament viele Auszeichnungen erhalten. Bei starkem Haarausfall wird die Paste in die Wurzeln eingerieben, einige Zeit gehalten, Sie können die Locken auch mit einer Lösung spülen.

Schwangere Frauen verwendeten trotz des unangenehmen Geschmacks die von einem Arzt verordneten Mittel. In allen Fällen half es, auch bei chronischer Zystitis, obwohl diese Krankheit in der Regel mit schweren Antibiotika behandelt wird. Komplexe Behandlung: Antibiotika und Paste erzielen jedoch das beste Ergebnis. Zusammen tragen sie zu einer schnelleren Genesung bei.

Viele Menschen, die an chronischen Formen der Krankheit leiden und verschiedene Arzneimittel ausprobieren, argumentieren, dass Fitolysin seine Aufgabe gut bewältigt, Schmerzen lindert, Symptome lindert und eine nachhaltigere Wirkung als andere Medikamente hat.

Wenn die Empfänger den Geschmack beschreiben, vergleichen sie ihn mit Zahnpasta. Im Laufe der Zeit wird es nicht so scharf. Viele geben denjenigen Ratschläge, die die Droge nicht trinken können, indem sie sie mit Wasser verdünnen. Etwas Zucker wird hinzugefügt, aber das lohnt sich nicht, da die Komponenten möglicherweise nicht richtig interagieren. Die beste Menge an Nudeln, die Sie essen und trinken können, verdünnen Sie mit der Wassermenge, die in einem Getränk leicht zu trinken ist. Es ist wichtig, sich zu überwältigen, da die Wirkung des Medikaments bei einigen Krankheiten nicht sofort auftritt.

Was sagen Ärzte?

Urologen sagen: Um schnellere Ergebnisse bei der Steinauflösung zu erzielen, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der zusätzliche Arzneimittel verschreibt, die in Kombination mit einer Paste eine beschleunigte Wirkung haben.

Vergessen Sie nicht die vorgesehene Diät, den Modus, die körperliche Aktivität.

Bevor Sie damit beginnen, müssen Sie die erforderliche Prüfung bestehen und herausfinden, ob eine schwere Allergie gegen die Bestandteile der Zusammensetzung vorliegt. Rücksprache mit Ihrem Arzt ist ebenfalls erforderlich. Dadurch können Komplikationen vermieden werden.

Phytolysin zur Prophylaxe

Mit dem Auftreten von Blasenentzündungen im Körper besteht ein ständiger Drang zur Toilette, der das Leben erheblich erschwert. Die Verwendung des Medikaments Fitolysin bei Blasenentzündungen ist in fast allen Fällen seiner Anwendung ein erfolgreicher Kampf gegen Entzündungen. Es hilft bei Entzündungen und lindert Schmerzen, die bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung auftreten.

Was ist Phytolysin?

Fitolysin - eine Droge, die aus einem Komplex von Kräutern besteht. Er kann Schmerzen lindern, hat harntreibende Eigenschaften. Wirksam im Kampf gegen Mikroben und lindert Entzündungen im Körper.

Phytolysin hat harntreibende Eigenschaften und trägt dazu bei, dass folgende Wirkungen erzielt werden:

  1. Krampflösend.
  2. Das Medikament beseitigt effektiv Entzündungen an einem bestimmten Ort des Körpers.
  3. Lindert Schmerzen
  4. Damit können Sie den Salzgehalt im Urin deutlich reduzieren.
  5. Entfernt Sand und kleine Steine ​​aus der Blase und den Nieren.

Das Werkzeug hilft, die Neubildung von Steinen und Sand in den Nieren vollständig zu beseitigen.

  • Mikroben nach dem Eindringen von Geldern werden zerstört.
  • zum Inhalt ↑

    Form und Zusammensetzung freigeben

    Die Freisetzungsform des Arzneimittels ist keine Tablette, sondern eine Paste oder Salbe in einem speziellen Gefäß. Die Farbe der Flüssigkeit ist dunkelgrün. Die Aufbewahrung des Arzneimittels wird an einem kühlen Ort empfohlen, wo Kinder es nicht bekommen können. Die für seinen Inhalt optimale Temperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten.

    Aufnahmemethode: innen. Das Medikament wird in separaten Röhrchen hergestellt, deren Gewicht in jeder Packung gleich hundert Gramm ist.

    Dieses Medikament wird in der polnischen Hauptstadt Warschau im Herbapol-Werk hergestellt. Die Zusammensetzung dieses Medikaments sind Komponenten, die den Gesamtzustand des Körpers positiv beeinflussen. Inside Fitolysin enthält:

    • Weizengraswurzel. Viele Gärtner mögen dieses Unkraut nicht, aber im Kampf mit Mikroben ist es praktisch unerreicht;
    • Zwiebeln sind ein bekanntes Diuretikum;
    • Petersilienwurzel beruhigt die Nerven und desinfiziert den Körper;
    • Birkenblätter Diese Blätter sind allgemein bekannt als antimikrobielle Wirkungen und helfen, Schwellungen zu beseitigen. Die Wirkung der Birkenblätter beseitigt Nierensteine ​​und verhindert deren neues Aussehen;
    • Pfefferminzöl;
    • Liebstöckelwurzel ist ein zusätzliches Kraut, damit Sand und Salz aus der Blase entweichen können;
    • ölige flüssige Kiefer;
    • Girlandensamen;
    • Grasvogelbergsteiger. Diese Pflanze wird im Volksmund als Knöterich bekannt. Aufgrund der Eigenschaft des Diuretikums entfernt er Steine ​​aus dem Körper und wirkt außerdem entzündungshemmend.
    • Goldruten-Kräuter wirken antimikrobiell und immunstimulierend;
    • Salbeiöl;
    • Orangenöl;
    • Alkohol, Stärkebasis, Vanillin, Agar, Napagin und Glycerin mit Wasser.
    zum Inhalt ↑

    Indikationen und Kontraindikationen

    Indikationen für die Anwendung von Fitolysin sind das Vorhandensein solcher Krankheiten beim Patienten:

    1. Urolithiasis ist ein Stein im Harnweg. Die Anwendung ist auch möglich, um mögliche Rückfälle zu vermeiden.
    2. Infektionen im Zusammenhang mit dem Urogenitalsystem. Einschließlich gegen Aufnahme von Antibiotika verursacht.
    3. Nephrolithiasis ist das Vorhandensein von Nierensteinen. Besonders wirksam ist das Medikament in den Fällen, in denen eine Behandlung mit einer operativen Methode nicht möglich ist.

    Kontraindikationen für die Aufnahme dieses Werkzeugs sind das Vorhandensein von Steinen mit Phosphatstruktur in der Niere sowie das Vorhandensein von Glomerulonephritis.

    Zum Zeitpunkt der Einnahme sollte dieses Medikament vollständig von der täglichen Ernährung von Lebensmitteln, die Salz, Gewürze und Peperoni enthalten, ausgeschlossen werden. Es ist wichtig, täglich viel Wasser zu trinken. Experten empfehlen, mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken.

    Alkohol sollte vollständig von der täglichen Einnahme ausgeschlossen werden.

    Verwenden Sie das Gerät nicht bei Kindern unter fünfzehn Jahren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es keine Informationen über mögliche Nebenwirkungen gibt, diese jedoch auftreten können, sodass der Empfang nur unter Aufsicht eines qualifizierten Urologen erfolgen kann.

    Frauen, die sich in der Zeit des Tragens eines Kindes befinden, dürfen diese Droge nicht einnehmen. Jede werdende Mutter weiß, dass die Einnahme von Medikamenten unter Aufsicht eines Frauenarztes erfolgen sollte, bei dem sie beobachtet wird. Daher kann die Einnahme von Medikamenten ohne Anweisung des Arztes den Verlauf der Schwangerschaft selbst gefährden und ein Risiko für den sich entwickelnden Fötus verursachen.

    Stillende Mütter sollten dieses Instrument ebenfalls nicht erwerben und verwenden, da dies die Laktation beeinträchtigen kann.

    Nebenwirkungen, die durch die Einnahme dieses Arzneimittels hervorgerufen wurden, äußerten sich im Erscheinungsbild des Hautausschlags. Dies zeigt den Beginn einer allergischen Reaktion an. Wenn es sich noch manifestiert, bedeutet das, dass der Empfang gestoppt werden muss.

    Es ist einfach, die Paste zu verwenden, weil sie bequem zu dosieren ist. Darüber hinaus nimmt das Medikament nicht viel Platz ein und Sie können es zum Arbeiten oder Ausruhen mitnehmen.

    Der Empfang von Phytolysin für Erwachsene sollte gemäß den Anweisungen des behandelnden Arztes erfolgen. Wenn keine andere Dosierung festgelegt ist, nehmen Sie einen Teelöffel der Paste und verdünnen Sie ihn mit Wasser in der Menge von 100 Millilitern. Die Rezeption wird je nach Behandlungsplan drei- bis viermal täglich durchgeführt.

    Um den unangenehmen Geschmack loszuwerden, können Sie zusätzlich einen Löffel Marmelade oder Zucker essen.

    Bei Kindern unter zwölf Jahren beträgt die Dosis, wenn der behandelnde Arzt sie vor der Einnahme von Fitolysin zulässt, ein Drittel oder die Hälfte eines Teelöffels, verdünnt in einhundert Milliliter Wasser. Der Empfang erfolgt dreimal täglich nach jeder Mahlzeit. Der Verlauf und die Dauer der Behandlung muss vom behandelnden Arzt festgelegt werden.

    Lesen Sie unseren Artikel über die Behandlung von Blasenentzündungen bei Kindern.

    Phytolysin Wechselwirkung mit anderen Medikamenten

    Phytolysin wird zusammen mit antimikrobiellen Mitteln verwendet. Es hat eine harntreibende Wirkung, so dass einige Medikamente ihre Eigenschaften verlieren und vorzeitig mit dem Urin ausgeschieden werden können.

    Durch Mittel, die mit dem Urin angezeigt werden können, umfassen Arzneimittel, die zur Korrektur der Blutgerinnung bestimmt sind. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie diese Droge und Drogen teilen, um den Zuckerspiegel bei Diabetes zu normalisieren.

    Nichtsteroidale Verbindungen, die entzündungshemmend wirken können. Dazu gehören Nimesil oder Naklofen.

    Bei einigen Medikamenten verringert dieses Medikament die Resorption im Dünndarm. Zu diesen Hilfsmitteln gehören die Vitamine A und E.

    Analoge

    Unter den Analoga mit ähnlichen Auswirkungen auf den Körper unterscheiden Experten das Medikament Canephron. Es besteht auch aus natürlichen Inhaltsstoffen, enthält jedoch Rosmarin, den nicht alle Patienten vertragen können. Viele von ihnen lösen allergische Reaktionen aufgrund individueller Intoleranz aus.

    Ein weiterer Nachteil dieses Analogons ist der Preis, der höher ist als der von Fitolysin. Wenn allergische Reaktionen während der Einnahme von Kanefron auftreten, sollten Sie die Pillen sofort aufgeben und den behandelnden Arzt aufsuchen.

    Ein anderes Analogon dieses Arzneimittels sind Cystontabletten. Sie werden aus natürlichen Zutaten hergestellt, hauptsächlich pflanzlichen Ursprungs. Das Medikament enthält mehr als zehn Kräuter mit diuretischer, antimikrobieller und entzündungshemmender Wirkung.

    Es wird bei Problemen mit dem Urinogenitalbereich verwendet, insbesondere von entzündlicher Natur. Tsiston hat keine Kontraindikationen zu verwenden, mit Ausnahme der individuellen Intoleranz einiger seiner Bestandteile.

    Urolesan ist ein Medikament, das in Form von Sirup und Tropfen hergestellt wird. Neben den natürlichen Bestandteilen, die ihm zugrunde liegen, enthält es zusätzlich ätherische Öle, die sich positiv auf die Harnorgane auswirken und die Entfernung von Urin und allen schädlichen Verunreinigungen erleichtern.

    Dieses Analogon hat jedoch folgende Kontraindikationen:

    • Lebererkrankungen;
    • Schwangerschaft
    • Diabetes mellitus;
    • das Vorhandensein von Gastritis;
    • Magengeschwür;
    • individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile in der Zusammensetzung des Sirups.

    Sie können einen unabhängigen Empfang nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten durchführen.

    Ein solches Medikament ist für Menschen, die Probleme mit einer Lebererkrankung haben, schwierig einzunehmen. Nach der Einnahme von Sodbrennen kann die Behandlung beeinträchtigt werden.

    Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft

    Manchmal verschreiben Ärzte Fitolysin schwangeren Frauen, die Probleme mit einer Blasenentzündung haben. In diesem Fall müssen Sie die Zusammensetzung der Komponenten in den Anweisungen des Arzneimittels sorgfältig prüfen.

    Wenn mindestens eine von ihnen bei einer Frau eine allergische Reaktion hat, müssen Sie die Einnahme des Medikaments verweigern und durch einen analogen Wirkstoff wie beispielsweise Canephron oder Cystone ersetzen.

    Um eine schwangere Frau von einer Blasenentzündung zu befreien, wird Fitolysin oft zusammen mit Monural verschrieben. Der letzte von ihnen hat stärkere Eigenschaften und der Empfang wird nur einmal ausgeführt. Er lindert eine Frau sofort von Entzündungs- und Schmerzsymptomen, die eine Zystitis begleiten.

    Es ist notwendig, die Einnahme von Fitolysin zu verweigern, wenn eine schwangere Frau an Folgendem leidet:

    • Herzversagen
    • Mit Nierensteinen verbundene Krankheiten.
    • Nephrose oder Entzündung der Glomeruli.
    • Chronische oder akute Nephritis und Vorhandensein von Phosphatsteinen in den Nieren.
    • Bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts wie Gastritis oder Geschwüren.

    Wenn eine schwangere Frau nicht achtzehn Jahre alt ist, wird das Medikament nicht verschrieben.

    Vorbeugung von Zystitis mit Fitolysin

    Die Behandlung besteht in der Regel aus Kursen, die vom behandelnden Arzt verordnet werden. Die Dauer eines solchen Verlaufs kann je nach Form der Blasenentzündung zwischen einer und sechs Wochen liegen. Die Durchführung unabhängiger präventiver Techniken wird nicht ohne ärztliche Verordnung empfohlen.

    Wenn der Urologe entscheidet, dass eine Zystitis neue Rückfälle auslösen kann, ist die Prävention von Fitolysin gerechtfertigt.

    Es ist wichtig, Intervalle zwischen den Behandlungen festzulegen, damit sich der Körper von therapeutischen Wirkungen erholen kann. Behandlungsabläufe entlasten den Patienten nicht nur von einer Blasenentzündung, sondern auch für eine lange Zeit, wenn die Zystitis natürlich nicht chronisch ist.

    Vorbeugende Maßnahmen zur Beseitigung der Blasenentzündung sind ein langwieriger Prozess, und es wird empfohlen, Produkte zu verwenden, die nur aus pflanzlichen Bestandteilen bestehen, ohne auf Antibiotika zurückzugreifen, es sei denn, es gibt keine spezifischen Anweisungen des behandelnden Arztes.

    Präventive Maßnahmen sollten mit einer Diät vereinbar sein, die Produkte ausschließt, die bei Zystitis nicht genommen werden können. Wenn Sie alle Regeln beachten, kann Fitolysin dauerhaft loswerden

    Medizin für Zystitis Fitolysin - Empfehlungen zur Verwendung:

    Die Verwendung von Fitolysin bei der Behandlung von Zystitis

    Blasenentzündung (Blasenentzündung) ist eine der häufigsten entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems, die auf einer Antibiotika-Therapie beruht. Ein ernstes Problem bei der Behandlung von sowohl unkomplizierten als auch komplizierten Harnwegsinfektionen ist jedoch Antibiotikaresistenz, wenn die Erreger gegen das Medikament resistent werden. Phytolysin wirkt bei Blasenentzündungen unterschiedlich, lindert Entzündungen und bekämpft Bakterien, ohne sie zu schädigen.

    Wissenschaftler entwickeln neue antibakterielle Wirkstoffe, Ärzte verschreiben eine längere Therapie, kombinieren Arzneimittel und ersetzen sie. Das Problem bleibt jedoch bestehen: Durch den häufigen Einsatz von Antibiotika wachsen Populationen von Mikroorganismen, die gegen sie resistent sind, und das Risiko unerwünschter Therapiewirkungen steigt. Deshalb wächst das Interesse an der Kräutermedizin als Teil der integrierten Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems. Aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften können und sollten Pflanzen gegen Zystitis eingesetzt werden.

    Es ist wichtig! Pflanzen werden als Teil von Gebühren oder separat verwendet. Selbstmedikation mit Heilpflanzen ist jedoch potenziell gefährlich: In großen Mengen können die Bestandteile vieler Kräuter die Funktion einzelner Organe negativ beeinflussen oder sogar zu Gift werden. Unter gesundheitlichen Gesichtspunkten ist es sinnvoller, vorgefertigte Phytopräparate zu geben, die die Dosierung jedes Inhaltsstoffs sorgfältig berechnen.

    Phytolysin ist Phytopaste, ein Präparat, das auf pflanzlichen Bestandteilen basiert. Es hat ein breites Wirkungsspektrum im Harnsystem: es hat harntreibende, krampflösende, antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen. Das Medikament trägt auch zur allmählichen Auflösung von Uratablagerungen bei. Die Zusammensetzung der Phytopaste umfasst einen Komplex aus Pflanzen und ätherischen Ölen, die den Zustand der Blase und des gesamten Harnsystems vorteilhaft beeinflussen.

    Phytolysin-Zusammensetzung

    Die Zusammensetzung von Phytopaste umfasst kondensierten Extrakt (1: 1,3-1,6; Alkohol 45%) der Mischung der folgenden Komponenten:

    1. Goldrute Es wirkt harntreibend. Enthält Saponine, Flavonoide und organische Säuren, die zur Zerstörung der Membranen von Bakterienzellen beitragen.
    2. Schachtelhalm Es enthält viele Siliziumverbindungen, aufgrund derer Phytolysin die Kristallisation der mineralischen Bestandteile des Urins durch Zystitis verhindert und die Blutgefäße stärkt. Entzündungshemmende, harntreibende Wirkung.
    3. Weizengras-Wurzelstöcke Dank des ätherischen Öls wirkt es als antiseptisches und entzündungshemmendes Mittel und wirkt durch Inulin harntreibend.
    4. Bockshornkleesamen. Sie enthalten Saponine, Silizium, Selen und Eisen, Vitamin C. Sie wirken entzündungshemmend.
    5. Zwiebeln schälen Enthält Phytonzide, Vitamin C, Nikotinsäure, Antioxidans Quercetin. Antimikrobielle Wirkung.
    6. Petersilienwurzel Enthält ätherische Öle, Flavonoide. Diuretisch, krampflösend.
    7. Highlander-Vogel Wirkt harntreibend und krampflösend.
    8. Die Wurzel des Liebstöckels. Es hat antibakterielle, harntreibende Wirkungen gezeigt.
    9. Birkenblätter Desinfektionsmittel, Diuretikum.
    10. Öle: Waldkiefer, Pfefferminz, Orange, Salbei.

    Wie funktioniert Phytolysin?

    Aufgrund ihrer reichhaltigen Zusammensetzung wirkt eine Mundsalbe bei Zystitis auf komplexe Weise auf den Körper ein: Sie bekämpft Entzündungen und Bakterien, wirkt harntreibend und krampflösend und trägt dazu bei, Sand aus dem Harntrakt zu spülen. Auch Fitolysin reduziert die Kristallisation der mineralischen Bestandteile des Urins, vereinfacht gesagt, verhindert die Entwicklung von Urolithiasis. Die Bestandteile der ätherischen Öle, aus denen die Phytopaste besteht, haben bakteriostatische und bakterizide Wirkungen, verbessern die Permeabilität der Kapillarwände und erhöhen die Blutversorgung des Nierengewebes.

    Die Wirksamkeit von Phytolysin zur Verhinderung der Bildung von Harnsteinen (Steinen) und ihrer Ausscheidung wurde durch Erfahrung bei Ratten nachgewiesen. Bei Tieren wurde insbesondere die Bildung von Steinen induziert (durch sofortige Injektion einer etwa 30 mg schweren Scheibe in die Blase und täglichem Gebrauch einer Lösung von Ethylenglykol). Am 18. Versuchstag betrug das Scheibengewicht bei den Ratten der Kontrollgruppe 65,5 mg und bei den Ratten, die täglich Fitolysin erhielten, 49,8 mg.

    Wie ist Phyto Paste einzunehmen?

    Das Medikament wird in Form einer braun-grünen Weichpaste mit Kräutergeruch hergestellt, die in einem Aluminiumschlauch eingeschlossen ist. Die Paste wird in Wasser gelöst und bildet eine Suspension zur oralen Verabreichung. Derzeit gibt es keine anderen Freisetzungsformen (Tabletten, Kapseln).

    So nehmen Sie einen Erwachsenen ein: 1 Teelöffel einer halben Tasse warmes Wasser (Wasser kann gesüßt werden, um den Geschmack der Suspension zu verbessern). Nehmen Sie die Suspension 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten für die vom Arzt verschriebene Zeit ein. Der durchschnittliche Therapieverlauf beträgt 2-6 Wochen.

    Es wird empfohlen, während der Behandlung mehr Flüssigkeit zu trinken. Wenn die nächste Dosis der Phyto-Paste versäumt wird, sollten Sie Fitolysin danach nicht in doppelter Dosis einnehmen.

    Die Wirksamkeit des Medikaments bei der Behandlung von chronischer Zystitis

    Wenn die Blasenentzündung falsch behandelt wird oder nicht abgeschlossen ist, kann sich die Krankheit chronisch entwickeln. Chronische Zystitis kann sich bei periodischen Exazerbationen an sich selbst erinnern oder bei anhaltenden, aber milden Symptomen der akuten Form auftreten. Chronische Zystitis erfordert eine angemessene Behandlung, und daher sollte der Prävention gebührende Aufmerksamkeit gewidmet werden, andernfalls kann der Kampf gegen das Wiederauftreten der Krankheit ein Leben lang anhalten.

    Um die Wirksamkeit des Arzneimittels bei der komplexen Behandlung chronischer Zystitis zu beurteilen, wurde eine Studie durchgeführt. Es nahmen 40 Frauen teil (die Dauer der Krankheit lag zwischen 10 Monaten und 20 Jahren). Das Alter der Teilnehmer an der Studie liegt zwischen 20 und 68 Jahren. Die Patienten wurden in zwei Gruppen von 20 Personen aufgeteilt:

    • Die Hauptgruppe erhielt einmal ein Breitbandantibiotikum plus 1 Monat Fitolysin (Standarddosis).
    • Die Kontrollgruppe erhielt nur einmal ein Breitbandantibiotikum.

    Eine umfassende Untersuchung der Patienten beider Gruppen wurde zweimal durchgeführt: vor Behandlungsbeginn und 1 Monat nach Beginn der Therapie. Es wurden Nebenwirkungen bei Frauen festgestellt, die Phyto-Paste einnahmen.

    Die Kontrollzystoskopie nach dem Behandlungsverlauf zeigte folgende Ergebnisse: Bei den Patienten der Hauptgruppe war die Verbesserung des Schleimhautzustands stärker ausgeprägt als bei den Patienten der Kontrollgruppe, was auf die entzündungshemmende Wirkung der Kräuterpaste hinweist.

    Bei Frauen der Hauptgruppe waren die Manifestationen der Blasenentzündung früher reduziert, die Hyperaktivität des Detrusors wurde eliminiert und die Urodynamik des Harntrakts wurde wiederhergestellt. Die Patienten beobachteten nach der Behandlung weiter, in der Hauptgruppe wurde einen Monat nach dem Therapieverlauf ein niedriger Prozentsatz von Rezidiven von Zystitis festgestellt. Über Fitolizin-Bewertungen für Zystitis waren positiv.

    Tatsache! Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Wirksamkeit des Medikaments Phytolysin als Teil der medikamentösen Therapie bei Zystitis, auch Kräuterpaste das Risiko von wiederholten Rückfällen bei chronischer Zystitis verringert, von den Patienten gut vertragen wird.

    Die Wirksamkeit von Phytolysin bei der Behandlung von Kindern

    Die Anweisung zum Präparat besagt, dass es nicht möglich ist, Fitolysin bei Kindern mit Blasenentzündung anzuwenden. In der Praxis verwenden Kinderärzte jedoch häufig Phyto-Paste zur komplexen Behandlung von Zystitis bei Kindern unterschiedlichen Alters, einschließlich Neugeborenen.

    Im Jahr 2016 veröffentlichte die internationale Zeitschrift für experimentelle Bildung die Ergebnisse einer Studie zur Wirksamkeit von Fitolysin bei Kindern. Die Studie wurde am Fuß eines Sportlagers am Meer durchgeführt, wo Kinder oft mit Meerwasser in Kontakt kamen. Das Gel wurde Kindern von 12 bis 16 Jahren sowohl zur Vorbeugung als auch zur Beseitigung der ersten Anzeichen einer Zystitis verschrieben. Die Dosierung der Phyto-Paste und die Dauer der Behandlung wurden vom Arzt unter Berücksichtigung des Alters des Kindes und seines Zustands bestimmt.

    Die Ergebnisse der Studie:

    1. Bei Kindern, bei denen in der Vorgeschichte eine Blasenentzündung diagnostiziert wurde, wurde Phytopaste vor dem Baden im Meerwasser zur Prophylaxe verabreicht. Fälle des Auftretens von Symptomen einer Zystitis wurden nicht identifiziert.
    2. Kindern, die Symptome der Krankheit hatten, wurde Phytolysin von einer Zystitis in einer Einzeldosis verordnet, in einigen Fällen dauerte der Anwendungsverlauf 1-3 Tage. Das Medikament beseitigte schnell die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung und verbesserte das Wohlbefinden der Kinder.

    Der Zustand jedes Kindes wurde von einem Arzt überwacht, und es wurden keine Nebenwirkungen festgestellt, über die der Hersteller in den Anweisungen für die Zubereitung informiert. Angesichts der Ergebnisse der Studie kann argumentiert werden, dass Fitolysin ein wirksames Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Zystitis ist.

    Es ist jedoch unmöglich, die angegebenen Daten für die unabhängige Zuordnung von Phytopasten zu Kindern zu verfolgen. Die Dosierung sowie die Durchführbarkeit der Anwendung von Fitolysin zur Behandlung von Zystitis bei einem Kind können nur von einem Arzt bestimmt werden.

    Über Kontraindikationen

    Das Medikament kann nicht bei Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe verwendet werden. Außerdem ist die Paste bei Patienten mit Niereninsuffizienz, Phosphaturolitaz, Glomerulonephritis und Herzversagen kontraindiziert. Der Hersteller empfiehlt, laktierenden und schwangeren Frauen, Kindern unter 18 Jahren, keine Kräuterpaste zu essen. Das Medikament ist bei Menschen, die an Hepatitis, Gallensteinerkrankungen, Epilepsie und Alkoholismus leiden, kontraindiziert.

    Es ist wichtig! Wenn bei der Anwendung von Phytopasten Ödeme auftreten, die auf eine unzureichende Arbeit der Nieren oder des Herzens zurückzuführen sind, sollte die medikamentöse Therapie abgebrochen werden.

    Die Verwendung des Arzneimittels beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, ein Auto zu fahren, aber man sollte sich des Vorhandenseins von Ethanol in Phyto-Paste bewusst sein (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Besondere Anweisungen“).

    Nebenwirkungen und Überdosierung

    Bei der Behandlung von Zystitis mit Phytolysin können folgende Nebenwirkungen auftreten:

    • allergische Reaktionen;
    • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung;
    • Übelkeit

    Wenn negative Körperreaktionen auftreten, sollte die Phytolysintherapie abgebrochen und der Arzt benachrichtigt werden. Wenn andere Nebenwirkungen, die vom Hersteller nicht erwähnt werden, während der Einnahme des Arzneimittels bemerkt werden, sollten Sie auch einen Arzt aufsuchen. Es liegen keine Daten zu Überdosierungsfällen vor.

    Besondere Anweisungen

    1. Eine Einzeldosis Phytopaste enthält etwa 200 mg Ethylalkohol, was 2 ml Wein oder 5 ml Bier entspricht. Die Anwesenheit von Ethanol in Fitolysin sollte bei Personen, die an Alkoholismus und Lebererkrankungen leiden, in Betracht gezogen werden. Diese Informationen sind auch für Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit, für Personen, die ein Auto fahren oder mit Mechanismen arbeiten, wichtig.
    2. Zu den Bestandteilen der Droge gehört Weizenstärke, sie kann Gluten enthalten. In Kräuterpaste ist Stärke jedoch sehr klein, so dass der Glutengehalt vernachlässigbar ist. Wenn Sie allergisch gegen Weizen sind, sollten Phytopasten verworfen werden, und für Patienten mit Zöliakie gilt dies als sicher.

    Über die Wechselwirkung von Phyto-Paste mit anderen Medikamenten

    Informationen aus diesem Abschnitt müssen bei der Einnahme von Fitolysin und anderen Arzneimitteln berücksichtigt werden, da dies vom Ergebnis der gesamten Behandlung abhängen kann. Phytopaste kann sowohl die therapeutischen Eigenschaften bestimmter Arzneimittel verbessern (dann steigt das Risiko von Nebenwirkungen) als auch sie hemmen (dh die Therapie ist nicht wirksam).

    • Die diuretische Wirkung von Phytolysin kann zur beschleunigten Ausscheidung anderer Arzneimittel beitragen. Phytopaste ist auch in der Lage, die Resorption von Medikamenten im Darm zu reduzieren.
    • Pasta kann die Wirkung von Medikamenten verstärken, die zur Behandlung von Diabetes mellitus verwendet werden, Medikamenten, die Lithiumsalze enthalten, und Antikoagulanzien.
    • Phytopaste ist in der Lage, die Wirkung von Paracetamol, Pentobarbital (hypnotisch) und Aminopyrin zu verlängern.

    Es ist wichtig! Bevor Sie mit der Phytolysin-Therapie beginnen, informieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn Sie derzeit andere Arzneimittel einnehmen (oder kürzlich eingenommen haben), einschließlich nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel.

    Phytolysin hat eine ausgeprägte diuretische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung, die sich positiv auf den Zustand des Harnsystems auswirkt. Das Medikament wird von den Patienten gut vertragen und kann zur Behandlung und Vorbeugung von Zystitis empfohlen werden. Der Preis des Medikaments liegt zwischen 420 und 550 Rubel - in verschiedenen Apotheken wird Kräuterpaste zu unterschiedlichen Preisen verkauft.