Wie kontrolliert man die Ejakulation?

Bei Frauen

Viele Männer möchten länger Sex haben, während sie doppelt so viel Freude haben. Es sollte jedoch verstanden werden, dass es für die Kontrolle über die Ejakulation wichtig ist, sich Ihrer Erregung bewusst zu sein.

Medikamentengebrauch

Alle Medikamente haben bestimmte Nebenwirkungen. Daher ist es ratsam, sich vor der Verwendung mit Ihrem Arzt zu beraten. Eines der beliebtesten Medikamente zur Verzögerung der Erektion ist Sildenafil. Es ist vielen Menschen als Viagra bekannt. Ein solches Medikament wirkt sich auf menschliche Gefäße aus. Es erweitert das Lumen der Arterien in der Nähe des Penis.

Sildenafil enthält chemische Komponenten, die Stickoxid direkt an die Kavernenkörper abgeben. Durch ihre Wirkung nimmt der Blutfluss zu und die Muskeln entspannen sich. Viagra wird die organischen Ursachen der vorzeitigen Ejakulation überwinden. Es sollte jedoch verstanden werden, dass ohne die natürlich auftretende Erregung keine Medikamente helfen.

Dieser Effekt ergibt Cialis. Die Expositionsdauer beträgt jedoch etwa 36 Stunden. In diesem Fall tritt jedoch auch die Erregung und die entsprechende sexuelle Reaktion nicht auf, wenn kein natürlicher Erregungsfaktor vorliegt. Levitra gilt als wirksamerer Wirkstoff. Es funktioniert auch mit Alkohol, kalorienreichen Lebensmitteln und bestimmten Medikamenten. Ein solches Medikament ist jedoch bei Leberfunktionsstörungen, Nierenerkrankungen, niedrigem Druck, Herzinfarkt oder Schlaganfall, instabiler Angina pectoris, Retinitis pigmentosa und anderen Erbkrankheiten, die mit der Netzhautdegeneration zusammenhängen, verboten.

Durch die Verbesserung der Errichtungszeit und die Kontrolle über den Samenausbruch können Sportunterricht, Psychotherapie, pharmakologische Wirkstoffe oder die Verwendung bestimmter Produkte unterstützt werden.

Spezielle produkte

Viele Produkte können als natürliche Aphrodisiaka verwendet werden. Sie verlängern den Geschlechtsverkehr und gewinnen die Kontrolle über die Ejakulation. Dazu gehören Knoblauch, Zwiebeln, roter oder schwarzer Kaviar, Garnelen oder Austern, schwarze Schokolade oder Avocado, Kardamom, Curry oder roter Pfeffer sowie Meeresfrüchte.

Psychologische Empfehlungen

Um den Prozess der Ejakulation zu verlangsamen, müssen Sie sich nicht beeilen. Sollte mehr auf die vorläufigen Liebkosungen achten. Es ist wichtig, dass der Partner den Prozess genießen kann. Der Penis muss nicht zu früh in die Vagina eingeführt werden. Wenn man sich zurückhält, kann ein Mann seine Muskeln trainieren und noch mehr erregen. Zu Beginn des Geschlechtsverkehrs sollten Sie keine zu scharfen Bewegungen machen. Es ist besser, sich sanft zu bewegen und leicht anzuhalten, wenn es einen schnellen Höhepunkt der Lust gibt.

Natürlich ist es wichtig zu lehren, eine Erektion mit systematischem und qualitativ hochwertigem Sex mit einem konstanten Sexualpartner in der gewünschten Richtung zu halten. Denn intime Beziehungen werden nur mit der Person, die der Mann seit langem kennt, und im physischen Sinne stabil und gut.

Kontrollmethoden

Das erste, was ein Mann verstehen lernen muss, um Erregung zu fühlen. Das ist nicht schwer zu machen. Zuerst sollten Sie die sogenannte Anregungsskala von null bis zehn ausprobieren. In ihren zehn Jahren - der maximalen Erektion, in der die Ejakulation stattfindet - und null - vollkommene Ruhe. Wenn sich die Erregung dem Endpunkt nähert, müssen Maßnahmen ergriffen werden, um die Erektion zu schwächen:

  • Verlangsamen Wenn das Gefühl entsteht, dass die Aufregung eine kritische Grenze erreicht, sollten Sie das Tempo senken. Das ist langsamer. Zwischen den sich hin und her bewegenden langen Pausen machen.
  • Ziehen Sie den Penis einige Minuten heraus. Dies geschieht mit dem Gefühl, dass die Ejakulation im nächsten Moment auftreten sollte. Das heißt, der Penis muss aus der Vagina herausgezogen und für einige Minuten ohne Bewegung gelassen werden. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie weiterhin streicheln, küssen und darauf warten, dass eine Erektion etwas nachlässt.
  • Verwenden Sie die Squeeze-Methode. Drücken Sie ein Mitglied einige Sekunden lang an der Stelle, an der der Kopf mit dem Zaum zusammenwächst, und warten Sie zehn Sekunden. Eine Alternative wäre, auf den Punkt zwischen Hodensack und After zu drücken und dabei tief einzuatmen. Nach fünf Sekunden können Sie weiter Sex haben.
  • Atemmethode anwenden. Halten Sie während der Bewegung den Atem an, während Sie vollständig ausatmen. Sie können den Magen auch tief und langsam einatmen.

Der beste Weg, um die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern und den Samenausbruch zu kontrollieren, wird der Frau einfach mehr Aufmerksamkeit schenken. Betrachten Sie ihr Gesicht, Augen, Wimpern, Haare. Sie können sich einfach von Ihren Emotionen trennen und sich auf visuelle Reize konzentrieren.

Die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs beeinflusst auch die Fähigkeit, den Orgasmus zu kontrollieren. Je öfter Intimität auftritt, desto einfacher ist es, sich selbst zu kontrollieren. Eine neue Frau wird es Ihnen ermöglichen, aufgeregter zu werden, aber Sex mit einem stabilen Partner macht es Ihnen leichter, Ihre eigenen Emotionen zu beherrschen und den Prozess zu genießen.

Wie man Sperma kontrolliert

Die Ejakulation ist ein ziemlich komplexer Reflex, an dem neben den Genitalorganen und -muskeln auch das Gehirn und das Rückenmark beteiligt sind. Dank einer derart komplexen Verbindungskette gibt es mehrere Möglichkeiten, den Samenausstoß mit psychoemotionalen und physischen Techniken zu steuern.

Wie man Sperma kontrolliert

Für was ist es

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich ein Mann und eine Frau in der Zeit signifikant unterscheiden, wenn der Orgasmus erreicht wird. Wenn ein Mann mit der Ejakulation „zu spät“ kommt, ist dies nicht so kritisch, da einige Frauen multiorgasistisch sind und nur an ihren Händen liegen. Wenn jedoch die Ejakulation bei einem Mann früher auftrat, als eine Frau einen Orgasmus erreichte, kann der Geschlechtsverkehr als erfolglos angesehen werden: Ein Partner blieb unzufrieden, der andere ist auch nicht sehr erfreulich. Um sexuelle Beziehungen harmonisch zu gestalten, ohne störende "Fehler" zu verursachen, kann ein Mann lernen, die Ejakulation zu kontrollieren - die Ejakulation zu unterbinden oder zu beschleunigen. Ähnliche Kenntnisse und Fähigkeiten helfen bei vorzeitiger Ejakulation, wenn der Orgasmus buchstäblich drei Minuten einnimmt.

Bewusste und kompetente Zurückhaltung der Ejakulation verlängert nicht nur den Geschlechtsverkehr, sondern verbessert auch die sexuellen Empfindungen.

Viele Männer nutzen diese Fähigkeit, um Frauen vor einer Schwangerschaft zu schützen, indem sie den Geschlechtsverkehr unterbrechen, wenn die Ejakulation bereits außerhalb der Vagina stattfindet. Aber der Weg ist gefährlich und absolut nicht zuverlässig:

  • Als Ergebnis solcher Experimente kann ein Mann seine Libido herabsetzen, eine Anorrhagie hervorrufen, da der Geist nur rechtzeitig beschäftigt ist, um den Penis zu extrahieren, bevor der Moment der Ejakulation gekommen ist.
  • Ein Schutz ist möglicherweise nicht möglich, da lange vor der Ejakulation ein Vor-Ejakulat aus dem Penis freigesetzt wird, eine Flüssigkeit, deren Zweck es ist, die saure Umgebung der Vagina zu alkalisieren, so dass die Spermien nicht sterben. Einige von ihnen sind bereits in diesem Geheimnis.

Die Ejakulation zu kontrollieren ist einfach

Möglichkeiten, die Ejakulation zu kontrollieren

Die Ejakulation zu kontrollieren ist einfach. Das Wichtigste ist, den eigenen Körper gut zu kennen und alle Zeichen des kommenden Höhepunkts rechtzeitig zu spüren. Dann können Sie lernen, wie Sie es verzögern können. Die Mehrheit der Männer mit aktivem Sexualleben beherrscht eine Reihe von Methoden intuitiv.

Verlangsamung

Die Erregung bewirkt eine Erektion, die Stimulation des Penis während des Geschlechtsverkehrs führt zum Orgasmus und zur Ejakulation. Die Effizienz dieses Schemas wird durch eine große Anzahl von Nervenenden bereitgestellt, die in dem Kissen (Corolla) konzentriert sind, das sich am Boden des Kopfes befindet. Nervenimpulse aus diesem Bereich dringen in den Cortex ein. Die Vorhaut wird auch von Gefäßen und Nervenwurzeln durchdrungen, was die Empfindlichkeit erhöht. Die Stimulation des Kopfes durch Reibungen während des Geschlechtsverkehrs führt zu einem Reflexorgasmus und zu einer Ejakulation. Je fauler die Bewegungen sind, desto mehr verzögert sich die Ejakulation.

Sie können das Mitglied für ungefähr 30 Sekunden entfernen, dann sinkt die Aufregung um 10-30%. Ein wichtiger Punkt ist jedoch die Stimulierung des Partners auf andere Weise während dieser Zeit. Andernfalls kann es zu einem "Rollback" in ihr kommen, wodurch die Verzögerung der Ejakulation ihre Bedeutung verliert.

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat die Potenzprobleme durch eine effektive Methode gelöst. Er hat es an sich selbst geprüft - das Ergebnis ist 100% - vollständige Beseitigung von Problemen. Dies ist ein natürliches pflanzliches Heilmittel. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen zu empfehlen. Das Ergebnis ist schnell. EFFEKTIVE METHODE.

Positionswechsel

Viele Paare haben während des Geschlechtsverkehrs ihre „Lieblingsposition“. Dies ist auf die individuellen Merkmale der anatomischen Lage der erogenen Zonen aufgrund unterschiedlicher Höhe und Gewicht der Partner zurückzuführen. Wenn Sie die Position auf "ungeliebt" ändern, wird die Helligkeit der Empfindungen verringert und der Moment der Annäherung an die Ejakulation verzögert.

Squeeze

Es gibt einen Punkt zwischen Hodensack und After, der den Ansatz der Ejakulation hemmt.

Eine gute Möglichkeit, die Ejakulation zu verlangsamen, besteht darin, einen Finger auf den Bereich zu drücken, wo der Zaum den Kopf und die Vorhaut verbindet. Wenn dies eine Art "Schließen" der Nervenkontakte ist, nimmt die Erregung ab. Es gibt noch einen weiteren Punkt, der Druck, auf den sich der Ansatz der Ejakulation beschränkt. Es befindet sich zwischen Hodensack und After. Mit Druck müssen Sie das Ausatmen 5 Sekunden lang einatmen und halten.

Einige helfen, das Gefühl eines leichten Abziehens der Hoden während des Vorgangs abzumildern: mit Daumen und Zeigefinger einen Ring zu bilden und den Kontaktbereich der Hoden mit dem Körper zu ergreifen, wodurch sie sanft weggedrückt werden.

Regulierung der Atmung

Herzklopfen und Atmung sind ein unverzichtbarer Begleiter des sich nähernden Orgasmus. Wenn Sie eine Verbindung verlangsamen, wird die gesamte Reaktionskette beendet. Es gibt viele Trainingstechniken für Männer, wie Sie den Ansatz der Ejakulation durch Atmen kontrollieren können, zum Beispiel:

  • Ausgangsposition: auf einem Stuhl sitzen, Hände auf dem Bauch, Rücken gerade, Füße schulterbreit auseinander;
  • Ein tiefer Atemzug wird gemacht, der Magen ist aufgebläht;
  • dann atme mühsam aus, der Magen zieht sich zurück, die Brust entspannt sich. Gleichzeitig muss das Gefühl erreicht werden, dass nicht nur der Magen gestrafft wird, sondern auch der Penis mit den Hoden.

Das Umschalten auf ähnliche Atmung während des Geschlechtsverkehrs ist eine gute Möglichkeit, die Ejakulation einzudämmen. Um die Methode zu beherrschen, benötigen Sie täglich 20 bis 30 Wiederholungen der Übung. Wie viele Stunden Sie benötigen, hängt von den Ergebnissen ab.

Psychologische Einstellungen wirken sich direkt auf die Erektions- und Ejakulationsrate aus und fremde Gedanken lenken ab und reduzieren die Erregung.

Übertragung der Muskelspannung

In manchen Fällen ist es hilfreich, die Füße auf etwas zu stellen (z. B. auf dem Kopfteil). Während dieser Zeit wird eine andere Gruppe von Muskeln angespannt, wodurch ein Teil der Spannung aus dem Beckenbereich entfernt wird. Dadurch wird die Aufmerksamkeit des Körpers physisch vom Genitalbereich abgelenkt, die Ejakulation wird verschoben.

Wiederholung des Geschlechtsverkehrs

Die Methode eignet sich vor allem für junge, gesunde Männer. Der Punkt ist folgender: Der erste Geschlechtsverkehr findet in einem beschleunigten Tempo statt, die Ejakulation wird erreicht, dann ruhen sie sich aus und wiederholen den Geschlechtsverkehr. Sie können dies üben, indem Sie Ihren Partner darauf hinweisen, dass das "Vorspiel" verzögert wird. Während der Reaktion ist der Erregungsgrad des Mannes nicht mehr so ​​stark, die Empfindlichkeit des Kopfes ist etwas verringert. Dies verlängert natürlich die Zeit bis zum nächsten Orgasmus und die Ejakulation lässt sich leichter kontrollieren.

Ablenkung

Es ist bekannt, dass der Orgasmus eines Mannes weitgehend vom psychoemotionalen Zustand abhängt. Psychologische Einstellungen wirken sich direkt auf die Erektions- und Ejakulationsrate aus und fremde Gedanken lenken ab und reduzieren die Erregung.

Apotheke Drogen

Eine gute Möglichkeit, die bevorstehende Ejakulation zu verzögern, sind moderne Mittel, die die Empfindlichkeit der Eichel reduzieren. Dies können Sprays, Cremes oder Salben sein. Es ist besser, diese Medikamente nach Rücksprache mit einem Arzt zu verwenden.

Um die Hautreaktion zu testen, sollte ein erster Test mit einer geringen Menge an nicht-sexuellem Kontakt durchgeführt werden. Bei ungeschütztem Sex können Probleme auftreten, wenn Ihr Partner allergisch auf die Komponenten des Arzneimittels reagiert.

Alkohol

Ein paar Gläser Wein oder 100 Gramm Weinbrand, die etwa 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr getrunken werden, können dazu beitragen, die Ejakulation zu verzögern. Alkohol dämpft die Empfindlichkeit, verursacht Ablenkung und Entspannung, was zu einem längeren Geschlechtsverkehr beiträgt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, wie viel Alkohol der Körper ausreichend wahrnehmen kann, um die Dosis nicht zu überschreiten, da sonst der Orgasmus überhaupt nicht auftritt.

Indem Sie lernen, die intimen Muskeln zu fühlen und zu kontrollieren, können Sie die Ejakulation effektiv verzögern

Schutz

Reduzieren Sie die Empfindlichkeit des Kopfes, entfernen Sie die Ejakulation, kann das Kondom bis zu einem gewissen Grad helfen. Obwohl die Hersteller das Gegenteil behaupten, gibt es immer noch einige Empfindungsverluste. Sie können ein geeignetes Modell in einem Fachgeschäft erwerben.

Trainieren der intimen Muskeln

Die Förderung und das Stoßen von Sperma, Erregung, die Fähigkeit zu Reibungen - für alle Muskeln. Indem Sie lernen, die intimen Muskeln zu fühlen und zu kontrollieren, können Sie die Ejakulation effektiv verzögern, ohne auf verschiedene Manipulationen mit den Händen zurückgreifen zu müssen.

Die gewünschte Muskulatur (Schambein-Kokcygeal) wird automatisch gefunden, wenn Sie das Wasserlassen verzögern. In diesem Bereich wird das Training geleitet. Die beliebtesten Übungen sind Kegel:

  • Strecken Sie den Muskel, als ob Sie urinieren, halten, langsam bis drei zählen und entspannen Sie sich;
  • belasten und entspannen Sie Ihre Muskeln in einem schnellen Tempo;
  • sich dehnen, als würde man das Wasserlassen beschleunigen, die Überreste ausstoßen und „näher kommen“.

Das Mitglied sollte während der Übungen mit einer kleinen Amplitude auf- und absteigen.

Gemäß dem Schema sollten Sie anfangen, 10 Übungen von jedem Typ täglich (5 Sätze pro Tag) während der Woche durchzuführen. Dann fügen Sie wöchentlich 5 Bewegungen von jedem Typ von Übungen hinzu, bis er 30 erreicht hat. Als Nächstes führen Sie täglich 5 Zyklen mit jeweils 30 Übungen durch (so viel wie am Anfang).

Mit einem trainierten Musculus pubic coccygeal können Sie die Ejakulation zurückhalten, indem Sie die dritte Übung (Schieben) ausführen und sie entspannen.

Diese Praxis ist nicht nur für den verzögerten Geschlechtsverkehr sehr nützlich, sondern auch zur Vorbeugung gegen Prostatitis und andere Beschwerden im Urogenitalbereich.

Eine häufige Verzögerung der Ejakulation kann sich in einigen Fällen nachteilig auf die erektile Funktion und den gesamten Mechanismus des Fortpflanzungssystems auswirken. Die sicherste und natürlichste Methode ist die Muskelkontrolle.

Aufgrund des Missbrauchs der Verlangsamung der Ejakulation (besonders lang) wird die Freude an dem Vorgang manchmal geringer, die Orgasmabewinne werden schwächer oder verschwinden ganz. Daher wird empfohlen, die Ejakulation nur dann einzuschränken, wenn dies erforderlich ist.

Hast du ernsthafte Probleme mit dem Potenzial?

Schon viele Werkzeuge ausprobiert und nichts half? Diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • träge Erektion;
  • Mangel an Verlangen;
  • sexuelle Funktionsstörung

Der einzige Weg ist eine Operation? Warten Sie und handeln Sie nicht radikal. Potenzsteigerung MÖGLICH! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Experten die Behandlung empfehlen.

Die beliebtesten Möglichkeiten, die Ejakulation für Männer zu verzögern

Jedes Geschlecht für Männer wird von einem physiologischen Prozess wie der Ejakulation begleitet. Ejakulation ist die Freisetzung von Sperma aus einem männlichen Penis beim Sex. Normalerweise tritt die Ejakulation auf, wenn der Höhepunkt des Vergnügens durch einen Orgasmus erreicht wird. Dies ist ein ziemlich komplexer physiologischer Prozess, an dem nicht nur die Genitalien und Muskeln des unteren Beckens beteiligt sind, sondern sogar das Gehirn. Infolgedessen kann die männliche Ejakulation durch verschiedene Techniken psychologisch beeinflusst werden. Wie man Sperma verzögert, kann weiter gefunden werden.

Warum machst du das?

Viele sind nicht nur an der Frage interessiert, wie man die Ejakulation lange verzögern kann, sondern auch, warum dies zu tun ist. Meistens möchte ein Mann die Ejakulation verlangsamen, um einen gleichzeitigen Orgasmus mit einer Frau zu erreichen, da die Freude an beiden Partnern oft mit der Zeit abweicht. Wenn die Ejakulation später bei Männern auftritt, ist dies nicht immer beängstigend, da eine Frau mehrere Orgasmen bekommen kann. Wenn jedoch der Geschlechtsverkehr bei Männern früher endete als der einer Frau, bleibt ein Partner unbefriedigt. Damit der Sex beiden Partnern Freude bereiten kann, muss ein Mann lernen, seine Ejakulation zu kontrollieren, und mit einer Frau versuchen, den Geschlechtsverkehr "im gleichen Sinne" zu vollenden.

Mein Partner ist nicht zufrieden

Lernen Sie auch, wie Sie die Ejakulation verzögern können. Dies ist für Männer hilfreich, die schnell beim Sex enden, unter vorzeitiger Ejakulation leiden und ihre Emotionen und ihren Zustand im Bett nicht kontrollieren können. Die bewusste Fähigkeit, den Orgasmus bei Männern zu verzögern, kann den Geschlechtsverkehr verbessern und die angenehmen Gefühle für beide Partner verbessern. Diese Fähigkeit kann zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft verwendet werden. Die Methode ist sicherlich nicht zu 100% zuverlässig, aber durchaus beliebt.

Mit Blick auf die Zukunft ist es erwähnenswert, dass die Verzögerung der Ejakulation nicht immer positive Momente bringt. Infolge solcher Handlungen ist es möglich und schädlich für Ihren Körper. Bei Männern kann beispielsweise die Libido sinken oder ein Orgasmus auftreten - ein Mangel an Orgasmus. Die verzögerte Ejakulation kann nicht immer vor dem Schutz geschützt werden, da ein Teil des Spermas sogar in den Extrakten abgesondert wird - einer speziellen Flüssigkeit, die beim Sex freigesetzt wird.

Welche Prostatamassagegeräte werden von Ärzten empfohlen.

Rudnev VM, Urologe, Arzt der höchsten Kategorie:

"Prostata help MP-1 Prostata-Massagegerät ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die aus irgendeinem Grund nicht bereit sind, sich für eine Massage in die Klinik zu begeben. Wenn Sie eine Massage gemäß den Anweisungen auf dem Gerät durchführen, ist sie genauso effektiv wie eine erfahrene Massage Urologe. Im Allgemeinen hat das Massagegerät eine positive Wirkung auf das Urogenitalsystem. Es fördert die Entfernung von Steinen aus der Blase, lindert allmählich einen schwächenden Schmerz im Unterbauch, indem die Blutzirkulation verbessert wird. "

Wie man die Ejakulation kontrolliert - die beliebtesten Methoden

Insgesamt ist es nicht sehr schwierig, die männliche Ejakulation zu verzögern. Es ist wichtig für einen Mann, richtig zu lernen, seinen Körper und seine Empfindungen zu kontrollieren und zu fühlen. Erst danach können Sie die Möglichkeit einer Verzögerung des Orgasmus erkunden. Oft können viele Männer dies auf der Intuitionsebene tun. Trotzdem werden einige Methoden besser untersucht, um keine Probleme im Bett zu verursachen.

Wie kontrolliert man den Geschlechtsverkehr?

Die erste Option zur Eindämmung der Ejakulation ist die Verlangsamung des Bewegungsablaufs beim Sex. Typischerweise erfolgt die Erregung des Penis während der Stimulation von Nervenenden, die sich am Kopf des Organs und der Vorhaut befinden. Nervenzellen senden Impulse an das Gehirn und erhöhen die Stimulierung von Bewegungen und deren Geschwindigkeit, um schneller zum Orgasmus zu gelangen. Wenn ein Mann sich dagegen langsamer bewegt, wird die Ejakulation verzögert. Außerdem kann ein Mann die Vagina für eine halbe Minute verlassen und so die allgemeine Erregung reduzieren. Zu diesem Zeitpunkt ist es jedoch wichtig, Ihren Partner weiter zu stimulieren, damit er dabei nicht "das Interesse" verliert.

Eine andere Möglichkeit, verzögerte Momente zu erzeugen, besteht darin, die Positionen im Geschlecht zu ändern. Ein Mann und eine Frau können versuchen, ihre Lieblingspose in die "Ungeliebte" zu ändern, und auf diese Weise können sie den Moment des Orgasmus verzögern. In Zeitlupensex und einer anderen Pose können Sie auch Ihre angenehmen Momente und Gefühle finden.

Quetschen ist ein weiterer Weg, um Sex zu verlängern, so dass Sie den Orgasmus verzögern und das Vergnügen verlängern.

Prostatitis droht Impotenz! Die Prostata wird wie neu sein, wenn.

Bei Männern gibt es einen besonderen Punkt zwischen Hodensack und After, dessen Druck den Moment der Ejakulation verzögern kann. So können Sie die Nervenenden "schließen" und die Erregung reduzieren. Das Verfahren muss korrekt durchgeführt werden: Atmen Sie tief ein und drücken Sie beim verzögerten Ausatmen fünf Sekunden lang auf die Stelle. Sie können auch versuchen, die Hoden während des Geschlechts etwas zu verzögern. Fassen Sie mit Daumen und Zeigefinger die Verbindungsstelle der Hoden und des Körpers und bewegen Sie sie vorsichtig weg, aber Sie müssen dies vorsichtig und langsam tun.

Als wirksame Option für die Ablagerung der Ejakulation wird die richtige Atmung angesehen. Wenn ein Mann einen schnelleren Herzschlag hat und atmet, kommt ein Orgasmus. Um einen Orgasmus zu verzögern, müssen Sie lernen, wie Sie Ihre Atmung regulieren können. Dies sollte jedoch nicht während des Sex gemacht werden. Es ist wichtig, die Technik zu erlernen, bevor Sie mit einfachen Übungen beginnen: Setzen Sie sich auf einen Stuhl, strecken Sie den Rücken, legen Sie die Hände auf den Bauch und spreizen Sie die Beine schulterbreit auseinander. Atmen Sie dann tief durch, paffen Sie am Bauch, während Sie ausatmen, mit einer Vergrößerung Ihres Bauches, ziehen Sie die Brust ein und entspannen Sie sich. Mit diesem Ausatmen müssen Sie ein solches Ergebnis erzielen, wenn Sie nicht nur den Bauch, sondern auch den Penis straffen. Die Übung sollte 20 bis 30 Mal am Tag durchgeführt werden, bis die Methode vollständig beherrscht ist.

Wenn Sie Sex haben und die Ejakulation verzögern müssen, wiederholen Sie diese Art der Atmung im Bett.

Das Übertragen von Muskelverspannungen ist eine weitere Möglichkeit, um den Orgasmus zu verzögern. Die Spannung kann nicht an einen Partner gerichtet werden, sondern an das Kopfende oder an das Bett. Es genügt, Ihre Füße oder Hände nur kräftig darauf zu stellen und die Spannung zu lösen.

Sie können den Geschlechtsverkehr wiederholen. Diese Option eignet sich häufig für junge Männer, die mehrmals hintereinander Sex haben können. Es ist notwendig, den ersten Sex schnell zu halten und zum Orgasmus zu gelangen, sich zu entspannen und wieder Sex zu haben. Beim zweiten Mal wird es für einen Mann schwieriger sein, den Orgasmus schnell zu erreichen, und somit wird es für ihn einfacher, die Ejakulation zu kontrollieren.

Ablenkung ist eine weitere universelle Option, die keine besonderen Fähigkeiten erfordert. Ein Orgasmus hängt oft von psychologischen Faktoren ab, und diese Faktoren können sich auswirken, wenn ein Mann ejakuliert. Manchmal reicht es, über etwas anderes nachzudenken und abgelenkt zu werden, dann wird der Sex länger dauern.

Medikamente können helfen, die Ejakulation zu verzögern, aber dies ist eine der radikalsten Methoden.

Das Medikament hilft, die Empfindlichkeit des Peniskopfes zu reduzieren und eine Erektion zu verlangsamen. Sie können Cremes, Salben, Sprays auftragen, jedoch nur nach Allergien, so dass später keine Probleme auftreten.

Eine weitere Verschiebung des Höhepunkts eines Orgasmus kann ein Mann mit Hilfe von Alkohol. Genug, um eine halbe Stunde vor dem Sex ein paar Gläser Wein oder 100 Gramm Brandy zu trinken. Alkohol dämpft die Empfindlichkeit von Nervenenden und macht eine Person langsamer, entspannter. So kann der Geschlechtsverkehr verzögert werden. Aber hier ist die Hauptsache, es nicht mit der Menge an Alkohol zu übertreiben, weil der Orgasmus überhaupt nicht auftritt oder der Mann sehr schlecht wird.

Ein einfaches Kondom kann die Verzögerung der Ejakulation beeinflussen und die Empfindlichkeit des Penis verringern. Obwohl die Hersteller ultradünner Modelle sagen, dass dies nicht der Fall ist, gibt es immer noch Unterschiede beim Sex mit einem Kondom und ohne und es ist spürbar.

Ein Mann kann den Prozess der Ejakulation steuern, indem er lernt, seine Intimmuskeln vorzeitig zu managen. Für den Ausbruch von Spermien sind die Muskeln des Penis verantwortlich und wenn sie sich beherrschen und kontrollieren, können Sie lernen, die Annäherung eines Orgasmus ohne weitere zusätzliche Mittel zu verzögern.

Wie beeinflusst man die Muskeln der Genitalorgane?

Lokalisieren Sie den Musculus pubic coccygeal am Körper - dies ist beim Urinieren zu sehen. Dieser Muskel und seine Umgebung müssen trainiert werden. Die beliebtesten und effektivsten Übungen sind Kegel.

Spannen Sie den Muskel, als ob Sie den Urin halten würden, zählen Sie bis drei und lockern Sie den Muskel sanft zurück. Wiederholen Sie die Übung in einem schnellen und langsamen Tempo, als ob Sie beschleunigen möchten, und fahren Sie dann weiter. Sie müssen für eine Woche täglich 10 Übungen machen und die Anzahl der Unterrichtseinheiten um 5 erhöhen, bis Sie 30 Mal am Tag durchgeführt werden. Die Effektivität des Unterrichts kann festgestellt werden, wenn das Mitglied während der Übung steigt und fällt. Diese Übung wird nicht nur für Männer nützlich sein, die die Ejakulation verzögern möchten. Mit Hilfe solcher Aktivitäten kann eine Vorbeugung gegen Prostatitis und andere Erkrankungen im Leistenbereich durchgeführt werden.

Denken Sie jedoch daran, dass die ständige oder sehr häufige Verzögerung der Ejakulation den gesamten männlichen Körper und insbesondere die erektile Funktion und das gesamte Fortpflanzungssystem beeinträchtigen kann. Die sicherste Methode zur Kontrolle des Orgasmus und der Ejakulation wird als Muskelkontrollmethode angesehen.

Aufgrund besonderer Verzögerungen bei der Erektion (vor allem für lange Zeit) beginnt ein Mann oft weniger Vergnügen am Geschlechtsverkehr selbst zu haben, seine Nervenenden am Peniskopf werden schwächer und werden weniger empfindlich, und mit der Zeit verschwinden alle angenehmen Empfindungen insgesamt. Es ist am besten, einen Orgasmus sehr selten und nach Bedarf zurückzuhalten. Und noch besser, um Ihren Partner und sich selbst ohne Hindernisse, Einschränkungen und Erfahrungen zu erfreuen.

Wer hat gesagt, dass die Heilung von Prostatitis hart ist?

Beurteilen Sie die Tatsache, dass Sie diese Zeilen jetzt lesen - der Sieg im Kampf gegen Prostatitis liegt noch nicht auf Ihrer Seite. Und diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • Schmerzen im Unterbauch, Hodensack, Perineum;
  • Harnwegsstörung;
  • Sexuelle Funktionsstörung;

Haben Sie schon über eine Operation nachgedacht? Es ist verständlich, weil Prostatitis zu schwerwiegenden Folgen (Unfruchtbarkeit, Krebs, Impotenz) führen kann. Aber vielleicht ist es richtiger, nicht die Wirkung zu behandeln, sondern die Ursache? Lesen Sie mehr >>

Wie verzögert man die Ejakulation?

Die Frage nach der Verzögerung der Ejakulation interessiert Männer in der Regel in zwei Fällen. Natürlich bei vorzeitiger Ejakulation oder wenn Sie die Lust am Sexualprozess ausdehnen möchten. Bedenken Sie, wie eine verzögerte Ejakulation möglich ist und ob sie harmlos ist.

Vorzeitige Ejakulation

Der Ejakulationsprozess erfolgt in zwei Stufen. Die erste besteht darin, die Samenblasen und die Samenleiter zu reduzieren. In diesem Stadium spürt der Mann die Annäherung an einen Orgasmus. Die zweite Stufe ist durch den eigentlichen Orgasmus selbst gekennzeichnet, bei dem der Eisprung auftritt.

Die Ärzte haben lange Zeit versucht, die vorzeitige Ejakulation klar zu deuten. Unter Versuchen, Reibungen zu beschreiben und zu zählen und die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu ermitteln. Es wird angenommen, dass das Ergebnis des Geschlechtsverkehrs die Zufriedenheit von Männern und Frauen sein sollte.

Ursachen für vorzeitige Ejakulation können sein: übermäßige Empfindlichkeit des Peniskopfes, Überstimulation oder das Vorhandensein entzündlicher Erkrankungen.

Vorzeitige Ejakulation kann primär oder sekundär sein:

  • Als primäre Störung gilt, wenn von Anfang an eine vorzeitige Ejakulation beobachtet wurde.
  • Eine sekundäre Störung tritt einige Zeit nach Beginn der sexuellen Aktivität auf, die zuvor von einer normalen Dauer des Geschlechtsverkehrs begleitet wurde.

Wie bei den meisten sexuellen Phänomenen sind die Ursachen für vorzeitige Ejakulation organisch oder psychisch. Aber zur Freude der Frauen gibt es Möglichkeiten, die Ejakulation aufrechtzuerhalten. Die Therapie zeichnet sich durch eine relativ lange Behandlung aus, die auf der Beseitigung der Ursachen der schnellen Ejakulation beruht.

Übungen, um Husten aufzuhalten

Die Hauptmethode zur Kontrolle des Orgasmus bei Männern ist die Stop-Start-Technik. Es besteht darin, Bewegungen während des Geschlechts zu verlangsamen oder vorübergehend anzuhalten. Dies trägt zur Suspendierung und Entspannung von Erregungsmännern bei. Viele Paare praktizieren diese Methode, die nicht nur Männern bei einer schnellen Ejakulation hilft, sondern auch bei intensiver Erregung, wenn ein Partner feststellt, dass die Ejakulation sehr bald auftreten kann.

Eine Frau kann selbst eine „Verschnaufpause“ einleiten, um ihren Orgasmus zu erreichen, indem sie ihren Partner auffordert, langsamer zu werden. Diese Methode ist die natürlichste zur Steuerung von Erregungswellen. Es wird helfen, die Dauer des Geschlechts zu erhöhen, auch wenn keine Probleme mit der schnellen Ejakulation auftreten.

Es gibt andere Möglichkeiten, die Ejakulation ohne Medikamente zu kontrollieren. Sie können spezielle Übungen machen.

Die erste Übung wird während der Fahrt zur Toilette durchgeführt. Beim Besuch des Badezimmers müssen Sie sich auf die Socken stellen (Sie können die Wand zumindest zum ersten Mal mit der Hand halten). Wir atmen tief durch und atmen langsam aus, belasten den Damm und drängen den Urin kräftig heraus. Atme ein und drücke den Muskel, um das Wasserlassen zu verzögern. Beim Ausatmen schreiben wir weiter. Wiederholen Sie die Übung mehrmals. Die Besonderheit dieser Übung ist, dass der Samengang wie der Harngang durch die Prostata geht. Wenn Sie lernen, das Wasserlassen zu kontrollieren, können Sie die Ejakulation kontrollieren.

Überlegen Sie, wie Sie die Ejakulation durch Atemübungen unterdrücken können. Die Annäherung an den Orgasmus wird von häufigem Herzschlag und Atmung begleitet. Nachdem Sie gelernt haben, richtig zu atmen, können Sie den Prozess des Verzögerns des Geschlechtsverkehrs beherrschen. Wir beginnen mit dem Training mit der Tatsache, dass wir uns auf einen Stuhl setzen, den Rücken strecken, die Beine schulterbreit ausstrecken, die Schultern entspannen und die Arme auf dem Bauch liegen.

Wir atmen tief durch, wir merken, wie der Magen aufgebläht ist. Nach dem Ausatmen ziehen wir den Bauch ein und entspannen die Brust. Das Gefühl, den Penis und die Hoden hochzuziehen, ist richtig. Tägliche Wiederholungen von Übungen für 20 bis 30 Mal helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Eine weitere Möglichkeit, die Ejakulation zurückzuhalten, ist das Schließen der Augen, wenn der Partner einen Orgasmus erreicht hat. Wenn Sie eine Frau in einem solchen Moment betrachten, ist es viel schwieriger, einen Orgasmus zurückzuhalten. Es wird zwar etwas an seiner Freude verlieren müssen, aber es wird möglich sein, zu ejakulieren, wenn ein Mann es für notwendig hält. Das Wechseln der Posen wird auch dazu beitragen, den Sex zu verlängern und den Geschlechtsverkehr zu diversifizieren.

Psychologen behaupten, dass verschiedene Verbindungen, die weit entfernt vom Geschlecht sind, zur Verlängerung des Geschlechts beitragen. Man kann sich vorstellen, dass Reibungen ein Ball oder ein Tennisschläger sind, der den Ball rhythmisch schlägt. Sie können Ihre eigene Assoziation entwickeln, um den Prozess zu steuern.

Was droht die übermäßige Straffung des Orgasmus

Um nicht nur den Genuss, sondern auch den Orgasmus ihres Partners zu verlängern, versuchen Männer, die Ejakulation so lange wie möglich zu verzögern. In der Tat ist mit dem richtigen Ansatz kein zu langer Geschlechtsverkehr erforderlich, aber die Verzögerung der Ejakulation kann schädlich sein. Wir werden genauer verstehen, dass die Verzögerung der Ejakulation schädlich ist.

Die Bildung von Stauungen im Körper ist sehr gesundheitsschädlich. Ärzten zufolge ist die Zwangsbeschränkung der Ejakulation noch schädlicher, da sie nicht zu einer Reihe natürlicher Faktoren für den Körper gehört. Dies führt zu einer Störung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Genitalien. Ärzte raten, den Orgasmus nicht zu verzögern, um Störungen und das Funktionieren des Körpers zu verhindern.

Der nächste Grund, um zu langen Sex zu vermeiden, ist eine Abnahme der Freude an dem Prozess. Auf den ersten Blick bringt ein längerer Geschlechtsverkehr sowohl dem einen als auch dem anderen Partner mehr Zufriedenheit. Die regelmäßige Ausübung eines solchen Geschlechts kann jedoch dazu führen, dass der Orgasmus sehr schwer zu erreichen ist. Und diese Funktion wiederaufzunehmen wird viel schwieriger als der Versuch, die Ejakulation zu unterbinden.


Die Meinung von Männern ist falsch, dass ein längerer Geschlechtsverkehr es einer Frau ermöglicht, einen Orgasmus zu erreichen. Tatsächlich ist der Orgasmus des Partners ein komplexes und unlogisches Phänomen. Die Frau durch die elementare Verlängerung des Geschlechtsverkehrs zu erfreuen, wird keinen Erfolg haben. Die Rolle ist hier nicht die Dauer des Geschlechts, sondern seine Qualität. Orgasmus bei Frauen kann schon nach wenigen Minuten kommen, wenn der Partner den richtigen Weg findet. Und die Macht des Vergnügens wird nicht geringer sein als bei langem Sex. Dieses Missverständnis bezieht sich auf eine Reihe von psychologischen Vorschlägen. In diesem Fall wird empfohlen, den Geschlechtsverkehr nicht zu verlängern, sondern mehr auf die Technik und die Verbesserung des Geschlechtsverkehrs zu achten.

Arzt Sexologe Androloge 1 Kategorie.
Berufserfahrung: 27 Jahre

Ejakulationsverzögerung - schädlich und wie man sie am besten hält

Im intimen Kontakt stellt sich oft die Frage, wie die Ejakulation verzögert werden kann. Ungeachtet des Ziels, das der Mann verfolgt, muss zunächst herausgefunden werden, ob eine solche Manipulation gesundheitlich unbedenklich ist, und auch eine Vorstellung von den akzeptabelsten Handlungsmethoden erhalten.

Ist eine Ejakulationskontrolle wirklich notwendig?

Das Hauptziel, das Männer verfolgen, um die Ejakulation zu verzögern, ist die Erweiterung des Geschlechtsverkehrs. Die Meinung über die ideale Dauer des intimen Kontakts kann jedoch sehr subjektiv sein, da im Internet die Verfügbarkeit pornografischer Produkte mit der Auferlegung von "Korrektheit" erscheint.

Experten glauben, dass eine Verzögerung der Ejakulation nur in dem Fall ratsam ist, wenn die Dauer der Reibungen drei Minuten nicht überschreitet. Während dieser Zeit ist es wirklich schwierig, genug Vergnügen zu bekommen und umso mehr, den Partner zum gewünschten Orgasmus zu bringen, so dass der Wunsch des Mannes, den Geschlechtsverkehr in diesem Fall zu verlängern, verstanden werden kann.

In anderen Situationen können Sie versuchen, den Geschlechtsverkehr auf andere Weise zu verlängern: Sie brauchen mehr Zeit für das Vorspiel, um eine Frau stärker zu erregen, oder verwenden Entspannungstechniken, wenn die frühe Ejakulation auf die übermäßige Erregung eines Mannes am Vorabend eines intimen Datums zurückzuführen ist.

Möglichkeiten zur Eindämmung der Vernarbung

Der schnellste Weg ist, Drogen zu verwenden, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern. Aber es ist besser zu lernen, wie man es selbst macht. Die beliebtesten sind die folgenden Methoden:

  1. Die Beendigung von Reibungen für einige Zeit mit dem Ziel, die Erregung zu schwächen. Ein Mann kann die Bewegung des Penis anhalten, wenn ein Gefühl der Ejakulation auftritt. Darüber hinaus können Sie den Penis für einige Sekunden vollständig aus der Vagina entfernen. Dies ist jedoch nicht für alle Paare geeignet. Dies ist sinnvoll, da der Penis nicht mit dem weiblichen Körper in Kontakt kommt, und die Aufregung des Partners kann verschwinden.
  2. Den Penis an einer bestimmten Stelle zusammendrücken - dort, wo sein Kopf an das Zaumzeug grenzt. Ein solches Manöver kann von einer Frau ausgeführt werden. Hauptsache, der Mann sollte ihr rechtzeitig ein Signal geben.
  3. Positionswechsel beim Sex. In der Zeit, in der die Partner ihre Position im Bett ändern, wird die Aufregung etwas abgeschwächt, sodass Sie länger intim sein können.
  4. Verlangsamen Sie die Bewegungsgeschwindigkeit. Es ist nicht notwendig, den Geschlechtsverkehr für einige Zeit vollständig zu beenden, um den Beginn der Ejakulation zu verzögern. Es reicht aus, um den Rhythmus der Reibungen zu verlangsamen, wodurch die männliche Erregung abgeschwächt und der Geschlechtsverkehr verlängert werden kann.

Die Wahl einer Methode hängt nur von den Eigenschaften des Mannes und seinen persönlichen Vorlieben ab.

Volksheilmittel für eine schnelle Ejakulation

Zusätzlich zu den mechanischen Methoden zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs können Sie einige beliebte Methoden verwenden:

  1. Schmieren Sie den Penis mit frischem Minzensaft. Ein solches Werkzeug sollte im Voraus vorbereitet werden: Um frische Minzzweige mit Blättern zu finden oder zu kaufen, drücken Sie den Saft durch Gaze. Die resultierende Flüssigkeit sollte den Penis vor dem Geschlechtsverkehr schmieren. Pfefferminze ist reich an Substanzen, die nicht nur das Nervensystem lindern, sondern auch die Empfindlichkeit der Haut des Penis herabsetzen, so dass diese Verwendung der Heilpflanze das Problem der Ejakulationshemmung effektiv lösen kann.
  2. Verwenden Sie eine Abkochung von Eichenrinde. Brühe Eichenrinde sollte während der Woche getrunken werden und 2 Teelöffel Mischung pro Tasse kochendem Wasser brühen. Die vorteilhafte Wirkung wird durch den Gehalt an Tannin erzielt, der die Arbeit der Nervenenden des männlichen Geschlechtsorgans verlangsamt. Männer, die dieses Werkzeug nicht mit nach innen nehmen möchten, können es äußerlich verwenden, wodurch das Penisbad in einer leicht warmen Eichenrindenbrühe gebildet wird.
  3. Fügen Sie in der Diät frische Himbeer- oder Johannisbeerblätter hinzu. Salate oder Getränke können mit grünen Blättern versetzt werden.

Darüber hinaus ist es wünschenswert, die Ernährung so weit wie möglich zu diversifizieren, um den Hormonhaushalt zu normalisieren und den Zustand der Blutgefäße zu verbessern, was auch die Qualität der intimen Beziehungen verbessert.

Was ist schädlich, um die Ejakulation zu verzögern

Die Verzögerung der Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs ist keine harmlose Praxis, wie manche Männer glauben. Aus evolutionärer Sicht ist der männliche Körper speziell darauf programmiert, eine Frau während der Intimität so schnell wie möglich zu befruchten. Daher ist jeder Eingriff in diesen harmonischen Prozess mit unangenehmen Folgen verbunden.

Aufgrund der wiederholten Verzögerung der Ejakulation sind folgende negative Folgen für den Körper möglich:

  1. Die Entwicklung von pathologischen Prozessen in der Prostata (Anzeichen von Prostatitis, Tumoren der Prostatadrüse usw.) aufgrund von Blutstauung in diesem Organ.
  2. Das Auftreten von Schmerzen im Genitalbereich.
  3. Die Angst des Mannes vor einer frühen Ejakulation
  4. Die Entwicklung von psychischer Impotenz (in seltenen Fällen).

Mit Blick auf die oben genannten Risiken sollten spezielle Techniken zur Verzögerung der Ejakulation so selten wie möglich praktiziert werden. Wenn das Problem der frühen Ejakulation besteht, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, da die Ursache für eine solche Störung entzündliche Prozesse der Beckenorgane sein können.

Wenn es dennoch notwendig ist, den Geschlechtsverkehr zu verlängern, ist es besser, dies nicht durch Willenskraft und verschiedene Tricks zu tun, sondern ganz zivilisiert - durch spezielle Vorbereitungen. Perfekt für diesen Zweck Lidocain-Spray für Männer. Dieses Werkzeug ist für den äußerlichen Gebrauch und wird in Form eines Sprays hergestellt.

Sprühen Sie mit Lidocain Stud 5000 vor dem Beginn des Geschlechtsverkehrs, genauer gesagt - vor dem Einführen des Penis in die Vagina. Darüber hinaus ist es erforderlich, das Produkt mindestens 5 Minuten (noch besser - 10-15) vor Beginn des Prozesses zu verwenden, damit das Produkt in die Haut aufgenommen werden kann, die gewünschte Wirkung hat und auch keine Reizung der empfindlichen Schleimhaut der weiblichen Vagina während der Intimität verursacht.

Das im Medikament enthaltene Lidocain verringert die Empfindlichkeit der Penishaut, was zu dem gewünschten Effekt führt. Sie können das Gerät sogar mehrmals am Abend verwenden, da die Wirkstoffe von außen wirken, nicht in den Blutkreislauf eindringen und den männlichen Körper nicht beeinträchtigen.

Ein nicht weniger wirksames Medikament ist Super P-force. Das Tool ist in Tablettenform erhältlich und zur oralen Verabreichung bestimmt. Die Pille sollte 40-60 Minuten vor der Intimität eingenommen werden.

Super-p-force hat einen doppelten Effekt: Verlängert den Geschlechtsverkehr und verbessert gleichzeitig die Potenz. Ein ähnlicher Effekt wird durch das Vorhandensein von Dapoxetin und Sildenafil erreicht, von denen der erste die Periode der intimen Intimität verlängert und der zweite den Penis stärker durchblutet.

Die Wirkung des Arzneimittels hält mindestens 3 bis 5 Stunden an, und in dieser Zeit kann ein Mann sogar wieder Geschlechtsverkehr ausüben, ohne Angst vor einem möglichen Versagen zu haben und sich nicht schwach und ausdauernd zu fühlen. Man sollte sich jedoch keine Sorgen machen, wenn aus irgendeinem Grund ein vertrautes Datum abgesagt wird, da die Wirkung nur dann spürbar ist, wenn ein Gegenstand für sexuelle Erregung vorliegt.

Im Gegensatz zum Sprühnebel für die Verlängerung des Geschlechtsverkehrs sollte Super P nicht mehr als einmal am Tag eingenommen werden, es ist daher ratsam, sofort zu berechnen, wann es besser ist, eine Pille zu trinken. Diese Medikamente können Sie auf dieser Website erwerben.

Durch die Verbesserung der intimen Lebensqualität kann ein Mann nicht nur die Beziehungen zu einem Partner verbessern, sondern auch die Zufriedenheit aus allen für ihn wichtigen Tätigkeitsbereichen steigern. Ein schöner Bonus wird Ihre Stimmung verbessern, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen steigern.

Wie Sie lernen, die Ejakulation zu verzögern - Möglichkeiten und Übungen zur Kontrolle

Vorzeitige Ejakulation ist, entgegen der landläufigen Meinung, das Problem vieler Männer, insbesondere derjenigen, die mit dem Sexualleben beginnen.

Dies ist häufig auf Unerfahrenheit im gemeinsamen Sexualleben und auf psychogene Faktoren zurückzuführen. Etwa 40% der Männer leiden an früher Ejakulation. Dieses etwas schüchterne männliche Problem kann jedoch überwunden werden!

Das Problem mit vorzeitiger Ejakulation

Für die meisten Männer ist die Verzögerung der Ejakulation ein sehr wichtiges Thema, da Sie die Beziehung verlängern und den Partner zufrieden stellen können. Auch männlicher Stolz, Selbstwertgefühl und die Frage der sexuellen Wirksamkeit spielen eine Rolle.

Wenn Sie Sex mit einer Frau haben und plötzlich stellt sich heraus, dass Sie das Liebesspiel nicht fortsetzen können, da Sie bereits Ejakulation haben, dann gibt es Scham, Verlegenheit, Verwirrung.

Nichts ist peinlicher für einen Mann, wie eine Situation, in der sich ein Partner nur „aufwärmt“ und er bereits einen Orgasmus erreicht hat. Solche Fälle treten häufig bei jungen Männern auf, die gerade anfangen, Sex zu haben, sowie bei Männern, die an psychogenen und physiologischen Ejakulationsstörungen leiden.

Ejakulationsverzögerungsmethoden

Es gibt verschiedene Methoden, um die Ejakulation von der „Stop-Start“ -Methode bis zu Kegel-Muskelübungen zu verzögern und Medikamente einzunehmen, die von einem Sexologen verschrieben werden. Das Wichtigste ist jedoch, die Ursache des Problems zu erkennen und das entsprechende Verhalten einzuführen.

Wie kann man die Ejakulation von Spermien kontrollieren und zurückhalten? Im Folgenden finden Sie eine absolut sichere und natürliche Methode, um die Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs zu verzögern. Um die Erregung während des Sex vor dem Geschlechtsverkehr zu kontrollieren, können Sie zwei Gläser Wein trinken (aber nicht mehr!). Alkohol hilft bei der Entspannung von Körper und Geist und erleichtert die Kontrolle der Erektion und Ejakulation.

Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, die sexuelle Erregung zu hemmen und die Ejakulation zu überwachen, versuchen Sie vor dem Geschlechtsverkehr zu masturbieren. Vorherige Ejakulation kann dazu führen, dass Sie während des Geschlechtsverkehrs spät eingreifen. Aber es hat seine Nachteile - manchmal müssen Sie warten, bis die Wiedererrichtung möglich ist.

Wenn Sie oft vorzeitige Ejakulation haben, nachdem Sie ein Mitglied in die Vagina eingeführt haben, versuchen Sie, sich überhaupt nicht zu bewegen. Kontrolliere die Bewegung, um kein schnelles Liebesspiel zu schaffen. Atmen Sie tief ein und überlegen Sie sich etwas, mit dem Sie die Erregung etwas verlangsamen können. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Situation unter Kontrolle ist, bewegen Sie sich langsam.

Versuchen Sie während des Geschlechtsverkehrs entspannt zu sein - atmen Sie durch die Nase. Atmen Sie alle zehn Sekunden, je nachdem, wie aufgeregt Sie sind, mit der Nase sehr tief ein, halten Sie den Atem für einige Sekunden an und lassen Sie langsam Luft durch den Mund.

Bei der Kontrolle der Ejakulation hilft es auch, die Augen zu schließen. Schließen Sie Ihre Augen während der meisten Aufregung und konzentrieren Sie Ihre Gedanken nur auf das tiefe Atmen. Keine Worte oder andere Gedanken, Gesten, Gefühle sollten Ihre Konzentration auf das Atmen beeinträchtigen. Versuchen Sie an dieser Stelle nicht über Sex oder sexuelle Anspannung zu denken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Ejakulation nicht zurückhalten können, versuchen Sie, die Ejakulation zu blockieren (Stopgo-Methode). Entfernen Sie den Penis aus dem Genitaltrakt des Partners, so dass nur der Kopf an der Schwelle der Vagina bleibt. Stoppen Sie sich zu bewegen, atmen Sie langsam und tief durch die Nase ein und warten Sie, bis die Aufregung nachlässt.

Kondomgebrauch hilft einigen Männern, die Ejakulation zu kontrollieren. Es gibt auch spezielle Sprays und Gele, die die Ejakulation verlangsamen. Sie reduzieren die Empfindlichkeit des Penis gegenüber Reizstoffen und erhöhen gleichzeitig den Blutdruck, um die Erektion nicht zu verlangsamen. Wenn sie jedoch ohne Kondom verwendet werden, verringern sie leider auch die Empfindlichkeit des Partners.

Übungen zur Kontrolle der Ejakulation

Eine der Übungen zur Kontrolle der Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs findet sich im Kama Sutra. Um eine starke sexuelle Erregung zu verhindern, können Sie die Körperstelle zwischen den Hoden und dem After für 5 Sekunden massieren.

Ein Mann kann eine solche Intimmassage selbst durchführen, aber auch eine Freundin einbeziehen. Ein dauerhafter Sexualpartner wird natürlich die Probleme von Männern verstehen, und eine Massage kann den Geschlechtsverkehr noch abwechslungsreicher machen.

Äußerst nützlich ist auch das Muskeln der Pins. Regelmäßige Übungen für Kells Muskeln helfen, das Gefühl des Orgasmus während des Höhepunkts des Rendezvous-Moments zu steigern.

Durch erzwungene Anspannung und Schwächung der Muskeln des Anus können Sie auch die sexuelle Erregung während des Geschlechtsverkehrs kontrollieren und die Ejakulation unterdrücken.

So verzögern Sie die Ejakulation - die effektivsten Möglichkeiten

Viele Männer, vor allem junge und nicht sehr erfahrene, beginnen sich zu fragen, wie sie die Ejakulation verzögern können. Und das ist keine neugierige Neugier, denn die Qualität intimer Beziehungen hängt in hohem Maße von der Zufriedenheit beider Partner ab, vor allem von Frauen.

Ist es notwendig, die Ejakulation zu verzögern?

Bevor Sie diese oder jene Methode anwenden, um den Geschlechtsverkehr in der Praxis zu verlängern, müssen Sie die Fragen beantworten: Ist es notwendig, die Ejakulation einzudämmen und ist dies für den Körper eines Mannes nicht gefährlich?

Experten glauben, dass eine besondere Verzögerung der Ejakulation in dem Fall ratsam ist, wenn vom Zeitpunkt des Einführens des Penis in die Vagina bis zur Ejakulation und zum Orgasmus weniger als drei Minuten vergehen. Wenn der Geschlechtsverkehr länger ist, können Sie auf die Verwendung spezieller Techniken verzichten. Um Ihren Partner besser zu befriedigen, ist es besser, andere Mittel zu verwenden, um ihn beispielsweise während des Vorspiels zusätzlich einzuleiten (vorläufige Liebkosungen). In diesem Fall hat die Frau Zeit, um einen Orgasmus zu bekommen, selbst während einer nicht sehr langen Periode des aktiven Geschlechtsverkehrs.

Wenn Sie die Ejakulation auf die sicherste Weise verzögern, wird der Körper nicht geschädigt, da intime Intimität zu Ejakulation und Orgasmus führt. Im Gegenteil, mit der Kontrolle über die Ejakulation und dem Wunsch, den Geschlechtsverkehr zu verlängern, kann ein Mann einen stärkeren und helleren Orgasmus bekommen als mit zu kurzer Intimität.

Es ist nur schädlich, wenn der Geschlechtsverkehr zu lange verlängert wird - so sehr, dass anstelle von Ejakulation und Orgasmus ein Mann einen Rückgang der Erektion bekommt. In diesem Fall tritt die erwartete Entladung nicht auf, was mit dem Auftreten einiger Erkrankungen des männlichen Fortpflanzungssystems im Laufe der Zeit verbunden ist.

Tabletten, die die Ejakulation verzögern können

Oft gibt es Situationen, in denen ein Mann einfach gezwungen ist, sich in intimer Intimität von der besten Seite zu zeigen, und es gibt einen katastrophalen Zeitmangel, um verschiedene Möglichkeiten zur Überwachung des Geschlechtsverkehrs zu testen. In diesem Fall ist es ratsam, besondere Vorbereitungen zu treffen, um den Beginn der Ejakulation zu verlangsamen.

Von der gesamten Liste der vorhandenen Arzneimittel haben sich Arzneimittel aus der Gruppe der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer bestmöglich bewährt. Die beliebtesten davon - Tabletten mit Dapoxetin können in unserer Apotheke erworben werden. Es erlaubt Ihnen, die Menge des Hormons Serotanin auf den Zustand nach dem Orgasmus zu erhöhen. Infolgedessen kann ein Mann drei oder vier Mal den Geschlechtsverkehr verlängern, seinen Partner mit beispiellosen Möglichkeiten überraschen und ihm und sich selbst ein sehr angenehmes Gefühl geben. Die Nervenenden des Penis "gefrieren nicht", so dass nach der Einnahme des Medikaments keine Beschwerden auftreten. Das Medikament ist leicht verträglich und wirkt für 6-8 Stunden. Kann als einmaliger oder monatlicher Kurs zur Behandlung von PE genommen werden.

Aufgrund der Verwendung von Mitteln zum Verlängern des Geschlechtsverkehrs kann sich ein Mann während einer Intimität mit einer Frau nicht um mögliche Misserfolge sorgen, wodurch er sich entspannen und angenehme Empfindungen genießen kann. Nach mehreren Episoden von intimen Kontakten mit speziellen Präparaten „erinnert“ sich der männliche Körper selbst daran, wie lange der Geschlechtsverkehr andauern sollte, wodurch die zuvor bestehenden Probleme im Intimbereich lange vergessen werden können. Und das Problem lösen, wie man nicht schnell aufhört.

Wie verzögert man die Ejakulation?


Im Arsanal der Erfolge der traditionellen und alternativen Medizin gibt es viele Methoden, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern und die Ejakulation zu verzögern. Am effektivsten sind folgende:

  1. Die vorübergehende Beendigung der Reibungen am Vorabend der Ejakulation mit dem Ziel einer gewissen Abschwächung der männlichen Erregung. Wenn also das Gefühl einer frühzeitigen Ejakulation auftritt, müssen alle Bewegungen am Penis gestoppt werden. Sie können ein Mitglied für einige Sekunden aus der Vagina entfernen, aber einige Experten empfehlen, dies nicht zu tun, da der Kontakt zwischen den männlichen und weiblichen Genitalien erhalten bleibt.
  2. Helfen Sie Frauen, den Geschlechtsverkehr zu verlängern. Dabei wird der Penis an der Stelle gedrückt, an der der Kopf in den Trense geht.
  3. Vorläufiges und regelmäßiges Training des für Ejakulation und Wasserlassen verantwortlichen Muskels. Dieser Muskel wird auch als pubic coccygeal bezeichnet, obwohl es in der offiziellen medizinischen Literatur keinen solchen Namen gibt. Trotzdem hilft die Reduktion und Entspannung dieses Muskels mehrmals am Tag nach der Methode von Kegel, die Kontrolle über die Ejakulation zu verbessern und den männlichen Orgasmus zu verbessern.
  4. Verwenden Sie ein Kondom, das die Empfindlichkeit des Peniskopfes verringert. Darüber hinaus löst das Kondom mehrere andere Probleme auf einmal, sodass es als das geeignetste Mittel zum Schutz während des Geschlechtsverkehrs angesehen werden kann.
  5. Obligatorischer Besuch einer Toilette "auf kleine Weise" vor dem sexuellen Akt. Bei einer vollständig leeren Blase hat die Ejakulation keinen Druck auf die Prostata, was die Ejakulation verzögert.
  6. Die Wahl einer speziellen Haltung, in der die Erregung nicht sehr hoch ist (zum Beispiel auf der Seite liegend).
  7. Totale Entspannung im Prozess der Intimität. Bei einer übermäßigen Zunahme der Erregung ist es besonders wichtig, zu versuchen, die Beine so weit wie möglich zu entspannen. In diesem Fall kann der Höhepunkt des Geschlechtsverkehrs um einige Minuten verzögert werden.

Bei der Entscheidung, wie die Ejakulation einzudämmen ist, ist es ratsam, mehrere Alternativen abwechselnd zu verwenden und sich dann auf die akzeptabelsten zu konzentrieren.

Folk-Möglichkeiten zur Verzögerung der Ejakulation

Um den Geschlechtsverkehr zu verlängern, können Sie die Erfahrung der traditionellen Medizin nutzen. Am effektivsten sind solche Optionen für Volksheilmittel zur schnellen Ejakulation:

  1. Schmierung des natürlichen Minzensafts des Penis. Zu diesem Zweck ist es notwendig, frische Zweige und Minzblätter vorzubereiten, den Saft durch Gaze auszupressen und den Penis am Vorabend des Geschlechtsverkehrs mit der resultierenden Flüssigkeit zu schmieren. Pfefferminze enthält Substanzen, die das Nervensystem beruhigen und die Empfindlichkeit der Penishaut herabsetzen, wodurch ein Mann das Problem lösen kann, wie die Ejakulation erhalten bleibt.
  2. Essen frische Blätter von Johannisbeeren und Himbeeren, die zu Getränken oder Salaten hinzugefügt werden können. In diesem Fall ist der Effekt langsamer als beim Schmieren des Penis mit irgendwelchen Substanzen, aber das Ergebnis ist lang. Diese Pflanzen enthalten Feliamine, die die Geschwindigkeit der Nervenimpulse normalisieren, was zu einem langsameren Anstieg der Erregung beiträgt und die Zeit der Intimität verlängert.
  3. Brühe Eichenrinde - ein Werkzeug, das eine ähnliche Wirkung hat. Bei regelmäßiger Anwendung normalisiert sich auch das Funktionieren der Nervenenden, die für das Funktionieren der Genitalien verantwortlich sind.

Schließlich ist der reguläre Sex mit Ihrer geliebten Frau der beste Weg, um ein Problem zu lösen, wie Sie die Ejakulation einstellen können. Erstens normalisiert sich die männliche Erregung bei häufigem Kontakt mit einer bestimmten Häufigkeit allmählich, und der Geschlechtsverkehr wird länger. Zweitens trägt der Sex mit demselben Partner zur Bildung vertraulicher Beziehungen in intimen Angelegenheiten bei, so dass Versäumnisse und Missverständnisse leicht beseitigt werden können.