Verschiebung eines Orgasmus oder wie man die Ejakulation des Menschen verzögert?

Unfruchtbarkeit

Vorzeitige Ejakulation ist eine der häufigsten Arten von sexueller Dysfunktion. Wenn Sie der Statistik glauben, dann kennen sich 40% der männlichen Bevölkerung unseres Planeten bis zu einem gewissen Grad mit diesem intimen Ärgernis aus. Schnelles Fleisch ist ein Problem, das so saftig ist, dass die Vertreter des stärkeren Geschlechts es nicht eilig haben, sie als Ärztin zu betrachten, da sie es für zu beschämend hält. Wenn ein Problem jedoch lange Zeit ignoriert wird, kann dies schwerwiegende Folgen für eine Person haben. Die Unfähigkeit, einen normalen Geschlechtsverkehr durchzuführen, führt bei vielen Männern zu psychologischen Komplexen, dazu, dass sie sich in sich selbst zurückziehen, ihnen die Gelegenheit nehmen, vollwertige Beziehungen zu Frauen aufzubauen und Sex zu genießen. Gleichzeitig ist es leicht genug, die schnelle Samenproduktion zu heilen, dazu muss ein Mann einfach seine Schande überwinden und einen Termin für eine Konsultation mit einem Andrologen vereinbaren.

Ursachen für frühe Ejakulation beim stärkeren Geschlecht

Typischerweise treten Beschwerden über kurze Ejakulation bei jungen Männern auf, die vor kurzem begonnen haben, sexuell zu leben. Die Kopulation endet in vielen Fällen mit der Freisetzung des Samens in wenigen Sekunden, nachdem der Penis in die Vagina des Partners eingeführt wurde. Da die meisten Menschen sexuelle Erfahrungen mit den meisten Menschen sammeln, wird dieses Problem von selbst gelöst und erfordert keine medizinische Korrektur. Fälle, in denen reife und erfahrene Männer über vorzeitige Ejakulation klagen, sind jedoch nicht so wenige. Solche sexuellen Verstöße erfordern die obligatorische Behandlung des Arztes. Der Arzt wird zuerst die Ursache der sexuellen Funktionsstörung feststellen, und erst dann wird dem Patienten eine Behandlung verschrieben, die darauf abzielt, diese zu beseitigen.

Es gibt einige Gründe für eine schnelle Hämoptyse. Sie sind normalerweise in physiologische und psychologische unterteilt. Aus physiologischen Gründen gehören:

  • Überempfindlichkeit der Eichel (sie kann entweder angeboren sein oder durch Krankheiten wie Balanoposthitis oder Phimose verursacht werden);
  • Erkrankungen des Urogenitaltrakts, Nervensystems und Herz-Kreislauf-Systems;
  • hormonelle Störungen.

Neben physiologischen Ursachen hat eine schnelle Ejakulation psychologische Ursachen. Die Folge eines sexuellen Ungleichgewichts bei Männern kann sein:

  • schlechte Beziehungen zu einem regulären Partner, verbunden mit häufigen Auseinandersetzungen, Eifersucht, Unstimmigkeiten;
  • übermäßiger emotionaler Stress, Stress, Depression;
  • Angst, die Erwartungen des Partners nicht zu erfüllen (in der Regel hängt dies mit früheren Misserfolgen bei Frauen zusammen).

Beim Sex ist Systematismus sehr wichtig. Oft ist die Ursache für einen vorzeitigen Semyusus in Abwesenheit eines Mannes versteckt, der aufgrund des Fehlens eines festen Partners ein regelmäßiges Sexualleben hat. Sobald es einem Menschen gelingt, die intime Sphäre seines Lebens zu stabilisieren, wird dieses Problem für ihn aufhören.

Beseitigung der Hauptursache bei schneller Ejakulation

Die Behandlung der frühen Ejakulation sollte darauf abzielen, das Problem zu lösen, das sie ausgelöst hat. Vor der Heilung der schnellen Ejakulation wird der Arzt dem Patienten Fragen zu den in der Vergangenheit aufgetretenen Krankheiten und aktuellen Krankheiten stellen, nach seinem Intimleben fragen, das Sexualorgan untersuchen und den Mann zur Untersuchung schicken (Tests, Urethroskopie, Ultraschall der Genitalien). Erst danach kann der Arzt die Ursache, die die sexuelle Störung beim Mann verursacht hat, genau identifizieren und die für ihn geeignete Therapie auswählen oder ihn an einen anderen engen Spezialisten überweisen.

Bei der Untersuchung einer Person finden sie häufig eine Krankheit, die eine Abschwächung der Sexualfunktion nach sich zieht (Colliculitis, Prostatitis, Vesiculitis, Wirbelsäulenverletzungen, Diabetes und andere). In diesem Fall muss nicht die frühe Keimung behandelt werden, sondern die Krankheit, die sie auslöst. Zu diesem Zweck werden dem Patienten Medikamente und Verfahren zur Beseitigung der Krankheit verschrieben (z. B. wenn die Vesikulitis die Hauptursache für eine schnelle Ejakulation war, verschreibt der Arzt dem Patienten Medikamente, die zur Behandlung dieser Erkrankung eingesetzt werden). Normalerweise ist die Sexualfunktion normalisiert, nachdem sich eine Person vollständig erholt hat.

Ejakulation und Kopfempfindlichkeit

Wenn die Ursache für eine zu schnelle Ejakulation die übermäßige Empfindlichkeit des Peniskopfes ist, besteht die effektivste Methode zur Lösung des Problems darin, die Vorhaut zu schneiden. Durch chirurgische Eingriffe wird der Kopf des Sexualorganes vollständig geöffnet, wodurch seine Empfindlichkeit allmählich abnimmt und der Mann länger sexuelle Handlungen ausführen kann.

Aber nicht jeder Vertreter einer starken Hälfte der Menschheit, um ein intimes Problem zu beseitigen, willigt ein, sein eigenes Mitglied unter das Messer des Chirurgen zu setzen. Wenn eine Person mit dem operativen Eingriff grundsätzlich nicht einverstanden ist, wird der Arzt ihm empfehlen, vorgeschlechtliche Mittel (Gele, Salben, Sprays) zu verwenden, deren Wirkung darauf abzielt, die Empfindlichkeit des Kopfes zu verringern und dementsprechend die Zeit des Geschlechtsverkehrs zu verlängern.

Ein Kondom hilft dabei, die Sensibilität des Peniskopfes zu reduzieren, so dass diese Methode der Barrierekontrazeption bei Menschen, die unter vorzeitiger Ejakulation leiden, nicht vernachlässigt werden sollte. Heute sind Kondome im Handel zu finden, auf deren Innenseite sich ein Gleitmittel mit Benzocainzusatz befindet, ein lokal wirkendes Anästhetikum. Dank dieses Anästhetikums können Männer mit Überempfindlichkeit des Peniskopfes die Zeit der Ejakulation zurückhalten und den Geschlechtsverkehr verlängern.

Die Verlängerung der Dauer des Geschlechts mit Überempfindlichkeit des Sexualorganes ist ohne Hilfe von Beschneidungs- und Apothekenwerkzeugen möglich. Wenn für 1-2 Minuten die Stelle, in der sich ein Mann zwischen Anus und Hodensack befindet, massiert wird, können Sie länger sexuellen Kontakt mit einem Partner aufbauen. Sie können den Vorgang verlängern, indem Sie das Tempo direkt im Kopulationsprozess ändern. Sobald der Mann das Gefühl hat, nahe am Finale zu sein, muss er die Bewegung verlangsamen oder das Mitglied für einige Sekunden aus der weiblichen Vagina entfernen, dann den Partner erneut betreten und den Geschlechtsverkehr fortsetzen.

Um die Empfindlichkeit des Peniskopfes zu verringern, können Sie das auf Eichenrinde basierende Volksheilmittel verwenden. Um es herzustellen, benötigen Sie 2 Esslöffel Eichenrinde, gießen Sie ein Glas Wasser und kochen Sie bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten. Wenn die Brühe abgekühlt ist, sollte sie abgelassen werden und vor dem Zubettgehen 1/3 Tasse trinken. Eichenrinde verringert die Empfindlichkeit des Kopfes des männlichen Genitalorgans und ermöglicht es Ihnen, den Zeitpunkt der Ejakulation zu verzögern.

Die Operation der Exzision der Vorhaut zeigt sich nicht nur bei Patienten mit Überempfindlichkeit des Peniskopfes, sondern auch bei Patienten, bei denen infolge der Untersuchung eine Phimose oder Balan-Postitis festgestellt wurde. Medikamentenmedikamente beseitigen diese Krankheiten nicht, daher ist der einzige Ausweg in dieser Situation die Beschneidung. Dank dieser einfachen Bedienung können viele Männer die Paarungszeit dreimal verlängern. Das chirurgische Verfahren wird nicht nur die Dauer des Geschlechts verlängern, sondern auch eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen Komplikationen im Zusammenhang mit der Verletzung der Vorhaut.

Pillen zur frühen Ejakulation und zur Lösung psychischer Probleme

Heute können Sie in Apotheken Medikamente kaufen, die den Moment der Ejakulation verzögern. Unter ihnen sind "Levitra", "Viagra", "Generic Viagra" die bekanntesten. Diese Medikamente tragen zu einer schnellen sexuellen Erregung bei und können die Paarungsdauer um ein Vielfaches erhöhen. Diese Medikamente werden vom männlichen Körper gut vertragen und verursachen, je nach Dosierung, keine gesundheitlichen Schäden. Ihre Wirkung zielt darauf ab, die Blutzirkulation im Penis zu erhöhen und die Muskeln zu entspannen. Nehmen Sie Pillen ein, um den sexuellen Kontakt zu verlängern. Sie sollten nur von einem Arzt empfohlen werden.

Es sollte beachtet werden, dass solche Medikamente die Ursache sexueller Funktionsstörungen nicht beseitigen, sondern dem Mann nur erlauben, den Beginn des Orgasmus zu verzögern.

Psychologische Probleme können schnelle Spermien verursachen, selbst bei vollkommen gesunden Angehörigen eines starken Geschlechts. Um mit ihnen fertig zu werden, braucht ein Mann die Beratung eines Neurologen, Psychotherapeuten oder Psychologen. In diesem Fall helfen Antidepressiva und Beruhigungsmittel, die von einem qualifizierten Spezialisten verschrieben werden, bei der Bewältigung von Funktionsstörungen. Und vergessen Sie nicht, das Selbstwertgefühl zu steigern und die Beziehungen zu einem normalen Sexualpartner zu harmonisieren. Die Romantik und Zärtlichkeit eines Mannes in Bezug auf seinen Liebling, die Vermeidung von Konflikten mit ihr, wird dazu beitragen, Beziehungen wiederherzustellen und das intime Leben eines verliebten Paares zu einer Qualität und unvergesslich zu machen.

Teilen Sie es mit Ihren Freunden und sie werden auf jeden Fall etwas Interessantes und Nützliches mit Ihnen teilen! Es ist sehr einfach und schnell. Klicken Sie einfach auf die Service-Schaltfläche, die Sie am häufigsten verwenden:

Wie kann man die schnelle Vernarbung loswerden?

Ejakulation gilt als verfrüht, wenn der Orgasmus bereits vor dem Beginn des Geschlechtsverkehrs auftritt, selbst wenn keine Stimulation oder ein Minimum an Stimulation vorliegt oder nach 1–3 Minuten Reibung. Laut den Umfragen bei vielen Männern liegt die angenehmste Zeit des sexuellen Kontakts zwischen 7 und 13 Minuten. Es gibt diejenigen, die 3-5 Minuten brauchen. Daher ist die vorzeitige Ejakulation für einen Mann eher ein körperliches und psychisches Unbehagen, seine innere Unzufriedenheit mit der Qualität seines Sexuallebens aufgrund seiner Unfähigkeit, den Prozess zu kontrollieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, die schnelle Ejakulation loszuwerden und ein intimes Leben zu etablieren.

Vorzeitige Ejakulation ist für einen Mann eher ein körperliches und psychisches Unbehagen.

Ursachen für vorzeitige Ejakulation

Viele Männer stoßen in ihrer Jugend auf eine vorzeitige Ejakulation: das erste Mädchen, Überreizung, Neuheit der Empfindungen und gewalttätige Hormone. Es ist unmöglich, die Ejakulation unter solchen Bedingungen zu kontrollieren. Mit der Erfahrung gibt es normalerweise kein Problem, wie man die Ejakulation verlängern oder beschleunigen kann, da viele Fähigkeiten reflexiv wirken. Es gibt jedoch Fälle, in denen eine frühe Ejakulation während des gesamten Lebens während der meisten sexuellen Handlungen vorhanden ist und sich auf die Psyche eines Mannes negativ auswirkt. Er beginnt, Geschlechtsverkehr zu vermeiden. Dann müssen Sie die Faktoren identifizieren, die solche Phänomene hervorrufen. Andernfalls können die ergriffenen Maßnahmen unwirksam sein.

Ursachen für eine schnelle Ejakulation, die periodisch auftritt, können sein:

  • Beeinflussung des emotionalen Zustands der Situation;
  • neuer Partner;
  • lange Abstinenz;
  • Depression oder Stress.

Wenn die vorzeitige Ejakulation dauerhaft ist, wurzeln die Gründe häufiger in der Physiologie und Genetik. Laut einer Reihe von Studien befinden sich etwa 91% der Männer mit lebenslanger rascher Ejakulation in der Familie mit dem gleichen Problem, d. H. Es gibt einen genetischen Faktor.

Anhaltende oder häufige vorzeitige Ejakulation kann folgende Ursachen haben:

Ursachen für eine schnelle Ejakulation können Depression oder Stress sein.

  • ein kurzes Zaumzeug, das die Vorhaut mit dem Kopf des Penis verbindet. Kunststoff löst das Problem jedoch nur teilweise;
  • Urogenitale entzündliche Erkrankungen: Prostatitis, Colliculitis, Vesiculitis;
  • angeborene Anomalien;
  • neurologische Erkrankungen: Wirbelsäulenverletzungen, Beckenknochen, Parkinson-Krankheit;
  • Magnesiummangel;
  • hypersensibler Kopf.

Diagnose einer vorzeitigen Ejakulation

Unabhängig die Ursache der vorzeitigen Ejakulation zu identifizieren, ist schwierig. Der Fachmann wird das Problem mit Hilfe einer Umfrage und Analysen viel schneller lösen. Es gibt jedoch eine für den häuslichen Gebrauch geeignete Methode - den Lidocain-Test (für die Verarbeitung: 10% Lidocain, Emla-Salbe). Es hilft zu bestimmen, ob der Kopf des Penis für eine schnelle Ejakulation "Schuld" ist.

  1. Selektive Option: Vor dem Geschlechtsverkehr werden nur das Frenulum und der Bereich um ihn herum bearbeitet. Außerdem wird das Medikament mit Wasser abgewaschen oder ein Kondom angelegt, Geschlechtsverkehr wird durchgeführt, die Zeit bis zum Orgasmus wird gemessen. Wenn nach mehreren Versuchen offensichtlich ist, dass die Dauer des Kontakts zugenommen hat, liegt der Grund in dem kurzen Zaumzeug und der Vorhaut. Wenn die Zeitzunahme nicht signifikant ist, wird ein vollständiger Test durchgeführt.
  2. Full Option: Der gesamte Kopf wird verarbeitet. Eine Zunahme der Zeit des sexuellen Kontakts zeigt seine erhöhte Empfindlichkeit an.

Genau kann nur eine medizinische Diagnose sein. Der Heimtest ist nur vor dem Arztbesuch informativ.

Behandlung der schnellen Hemiposition

Wenn die Ursache des Problems geklärt ist, können Sie den Weg wählen, um vorzeitige Ejakulation zu beseitigen.

Emla Creme - eine schnelle Lösung mit vorzeitiger Ejakulation in Verbindung mit einer Überempfindlichkeit des Kopfes

In einfachen Fällen wird das Problem der intermittierenden Funktionsstörung gelöst, indem das Rauchen abgebrochen wird, Alkohol getrunken wird, ein Kondom verwendet wird oder während des Geschlechtsverkehrs eine geeignete Haltung gewählt wird. Wurden bei Tests Infektionen und Entzündungen festgestellt, wird eine entsprechende Therapie durchgeführt. Bei komplexeren Optionen kann der Arzt (Urologe und Androloge) psychologische, medizinische, chirurgische Unterstützung sowie Physiotherapie und Bewegung anbieten.

Arzneimittel

Verschiedene Medikamente, die im Verlauf der Behandlung als Behandlung und zur lokalen Anwendung für einen einmaligen Effekt verwendet werden, abhängig von den Gründen.

Die schnellste und einfachste Lösung für die Frage, was mit einer vorzeitigen Ejakulation im Zusammenhang mit einer Überempfindlichkeit des Kopfes zu tun ist, ist das Blockieren der darin befindlichen Nervenenden mit Anästhetika (Sprays, Gelen, Cremes).

Folgende Medikamente sind beliebt:

  • Lidocain;
  • Ss-Sahne;
  • Emla-Gel und Salbe;
  • Instilagel;
  • Sprühbolzen 5000
  • Gel Katadzhel.

Die Mittel werden wenige Minuten vor dem Geschlechtsverkehr an das Hauptmitglied überwiesen. Infolgedessen nimmt die Empfindlichkeit ab und die Ejakulation verschiebt sich. Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass der Partner bei ungeschütztem Kontakt auch einen Teil der Empfindungen verliert. Daher wird die Verwendung eines Kondoms empfohlen.

Der Arzt kann Antidepressiva aus der SSRI-Gruppe wie Fluoxetin verschreiben

In einigen Fällen kann der Arzt Antidepressiva aus der SSRI-Gruppe (Serotonin-Wiederaufnahmehemmer) verschreiben. Dies sind Drogen wie:

Diese Hilfsmittel helfen vorzeitiges Samensamen zu verhindern, da eine der Nebenwirkungen die Unterdrückung des Orgasmus ist. Es gibt jedoch eine Reihe von negativen Auswirkungen: eine gestörte Magen-Darm-Trakt, Schwitzen, trockener Mund.

Bei Funktionsstörungen des Zentralnervensystems wird zusätzlich Clomipramin verschrieben, was die Erektionsqualität als Bonus verbessert.

Erhöht den Serotoninspiegel und beeinflusst das Auftreten vorzeitiger Ejakulation, Nahrungsergänzungsmittel 5-Hydroxytryptophan (Aminosäure). Dapoxetin-Tabletten helfen, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu normalisieren.

Die vorzeitige Ejakulation zu beseitigen ist auch mit Hilfe bekannter Methoden möglich: Viagra, Cialis, Levitra, die Inhibitoren des Typs Phosphodiesterase V sind. Medikamente erhöhen die Dauer des Geschlechtsverkehrs um das 2-3-fache und verbessern gleichzeitig die Erektionsqualität. Sie können jedoch nicht mit erhöhtem Druck und Unregelmäßigkeiten im Herz-Kreislauf-System eingenommen werden.

Die Stärkung der männlichen Ausdauer und die Versicherung gegen eine schnelle Samenproduktion versprechen einige Nahrungsergänzungsmittel: Vuk-Vuk, Neurodose, Wimax, VigRXGold.

Chirurgische Methoden

Wenn sich der Lidocain-Test als positiv herausstellte (es handelt sich um eine Überempfindlichkeit des Kopfes), wird denervation-minimal-invasiver chirurgischer Eingriff durchgeführt. Es wird auf zwei Arten durchgeführt: mit der Wiederherstellung der Nerven und selektiv.

Der Fortschritt des Wiederherstellungsvorgangs:

  • die Haut des Penis wird nach dem Prinzip der Beschneidung knapp unterhalb des Randes geschnitten, bewegt sich zur Basis und öffnet den Zugang zu den Nervenstämmen;
  • Nerven durchschneiden, dann nähen;
  • Die Vorhaut wird normalerweise vollständig entfernt.

Wenn der Lidocain-Test positiv ist, wird ein minimal invasiver chirurgischer Eingriff durchgeführt.

Ungefähr 3 Monate verlängerter Geschlechtsverkehr und verzögerte Ejakulation durch Verringerung der Empfindlichkeit des Kopfes. Dann werden die Nerven allmählich wieder hergestellt, aber die Wirkung hält an, da sich ein längerer Ejakulationsreflex entwickelt hat. Die Verhinderung eines erneuten Auftretens vorzeitiger Ejakulation ist ein regelmäßiges Sexualleben.

Bei der selektiven Methode werden ca. 60% aller Nervensäulen ohne nachfolgende Heftung präpariert. Dadurch wird die Empfindlichkeit des Kopfes bis zu einem gewissen Grad reduziert und kehrt nicht zurück.

Die erektile Funktion der Denervation hat keine direkte Auswirkung, wenn die Operation gemäß den medizinischen Indikationen durchgeführt wird. Nur die Anzahl der Impulse, die an das Gehirn gesendet werden, nimmt ab, der Moment der Ejakulation verzögert sich und die Orgasmusempfindungen bleiben gleich.

Die Beschneidung der Vorhaut ohne Beeinträchtigung der Nerven ist auch ein wirksamer Weg, um vorzeitige Ejakulation zu vermeiden, indem die Empfindlichkeit des Kopfes halbiert wird.

Um die Empfindlichkeit des Kopfes zu verringern, können Sie einen Silikonring-Retraktor verwenden, der am Glied getragen wird und die Vorhaut fixiert.

Intimes Muskeltraining

Eine der sichersten und effektivsten Methoden zum Kampf gegen vorzeitige Ejakulation ist das Training des Musculus pubic coccygeal. Infolgedessen kann ein Mann die Annäherung an einen Orgasmus kontrollieren.

Mit regelmäßigen Kegel-Übungen können Sie gute Ergebnisse erzielen. Das Training ist für andere nicht sichtbar, sodass Sie sich zu jeder Zeit an jedem Ort engagieren können. Die Ejakulation wird durch rechtzeitige Muskelentspannung verhindert. In vielen Fällen liegt die Ursache der vorzeitigen Ejakulation gerade im Kontrollverlust.

Volksmedizin

Die Verwendung von Volksheilmitteln erfordert eine lange Zeit und Regelmäßigkeit. Meist werden die folgenden Vorschriften zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation verwendet:

  • Empfang vor den Mahlzeiten für 1/3 Tasse Alkohol-Tinktur oder Dekokt der Liebstöckelwurzel;
  • Infusion eines Teils Calendula und zwei Teilen Oregano in ein Glas gekochtes Wasser. Nach 6 Stunden Absetzen 100 Gramm nach einer Mahlzeit einnehmen;
  • Anklagen von Wildrose, Engelwurz und Mutterkraut.

Diese Mittel beginnen nach einem Monat regelmäßiger Verwendung zu arbeiten.

Vorzeitige Ejakulation kann durch die Kombination mehrerer Methoden unter Aufsicht eines Arztes recht effektiv behandelt werden, da unabhängige Versuche, den Prozess zu beeinflussen, aufgrund einer falschen Identifizierung der Ursache unwirksam sein können.

Beschleunigen und verbessern Sie das Ergebnis und verhindern Sie das Auftreten des Problems. So können Sie schlechte Gewohnheiten, regelmäßige körperliche Aktivitäten und eine gute Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Magnesium und Zink, aufgeben.

Hast du ernsthafte Probleme mit dem Potenzial?

Schon viele Werkzeuge ausprobiert und nichts half? Diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • träge Erektion;
  • Mangel an Verlangen;
  • sexuelle Funktionsstörung

Der einzige Weg ist eine Operation? Warten Sie und handeln Sie nicht radikal. Potenzsteigerung MÖGLICH! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Experten die Behandlung empfehlen.

Schnelle Hämopathie - Wie lässt sich die Feuerrate reduzieren?

Das Problem der frühen Ejakulation, die mindestens einmal in ihrem Leben vor bis zu 20% der Männer auf der ganzen Welt stand, kann dieses Problem ignorieren, was zu schwerwiegenden Folgen führen kann. Wie können Sie die schnelle Samenproduktion zu Hause heilen? Lernen Sie die Ursachen der Pathologie kennen und finden Sie die optimale Lösung für das Problem.

Zeichen der frühen Ejakulation

Trotz der Tatsache, dass das pathologische Phänomen leicht zu erkennen ist, sind nicht alle Männer bereit, das Problem anzunehmen. Einige rechtfertigen sogar vorzeitige Samenzellen durch verschiedene Faktoren. Wenn einige der folgenden Schilder noch einen Platz haben, wenden Sie sich an einen Spezialisten:

  • die Dauer des Geschlechtsverkehrs (Reibungsperiode) ändert sich ständig und wird manchmal länger, dann kürzer;
  • Im Falle eines Kondoms nimmt die Zeit der sexuellen Intimität erheblich zu.
  • Bei Rausch verlängert sich die Reibungsperiode;
  • Im Falle der Verwendung von Anästhesiesalben ist die Dauer des Geschlechtsverkehrs signifikant erhöht.

Bevor Sie einen unabhängigen Kampf mit der frühen Ejakulation beginnen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Um echte Gesundheitsprobleme zu erkennen, müssen Sie sich nicht nur mit einem Sexualtherapeuten oder Neurologen beraten, sondern auch mit einem Urologen, der die organischen Ursachen der frühen Ejakulation bestätigt oder widerlegt.

Wer ist gefährdet? Sexuelle Dysfunktion, die mit einer schnellen Ejakulation einhergeht, ist fast nicht vom Alter abhängig, aber es gibt eine bestimmte Gefahrenzone, in die Menschen mit solchen Eigenschaften fallen:

  • erlitt Rückenverletzungen;
  • an Osteochondrose leiden;
  • Besitzen eines kurzen Zaumes des Phallus;
  • an chronischer Prostatitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems leiden (fast die Hälfte der Fälle);
  • unregelmäßigen Sex haben

Mögliche Behandlungsmethoden für schnelles Sperma

Wie können Sie vorzeitige Ejakulation loswerden? Je nach Ursache der sexuellen Funktionsstörung gibt es verschiedene Behandlungsbereiche:

  • Verhaltenstherapie. Wenn beide Partner an der Therapie teilnehmen, kann der Arzt eine Reihe von Übungen verschreiben, die der Ehepartner während der Intimität durchführen muss.
  • Psychotherapie Damit können Sie die psychogenen Faktoren, die die Ejakulationsrate beeinflussen, loswerden. Sitzungen mit einem Spezialisten, die es erlaubt, Phobien und Ängste zu überwinden, um mit Stress und Irritation fertig zu werden.
  • Medikamentöse Behandlung. Bei gravierenden entzündlichen Problemen schreibt der Spezialist die Präparate aus, die den Prozess der Samensekrete normalisieren und die Sexualfunktion normalisieren.
  • Chirurgische Intervention In manchen Fällen kann ohne chirurgische Manipulation nicht auskommen. Der Chirurg kann die Beschneidung des extremen Fleisches durchführen oder den Kopf des Phallus denervieren.
  • Lokale Behandlung Zur Beseitigung von Überempfindlichkeit empfiehlt der Arzt möglicherweise spezielle Gleitmittel und Gele, die den Moment der Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs verzögern.

Behandlungen für vorzeitige Ejakulation

Wie können Sie die frühe Ejakulation loswerden? Es gibt viele Methoden, um das Problem der beschleunigten Ejakulation zu lösen. In der Regel empfiehlt auch die Schulmedizin keine medikamentöse Therapie, wenn die Pathologie keine Gesundheitsgefährdung darstellt.

Die Qualität des Intimlebens kann erheblich verbessert werden, indem das Immunsystem gestärkt wird, die eigene Ernährung geändert wird und Übungen verwendet werden.

Sie sollten jedoch sofort reservieren, bevor Sie Volksinfusionen und Abkochungen verwenden, und konsultieren Sie auf jeden Fall Ihren Arzt. In Kombination mit einigen Medikamenten sowie bei einer individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile von Kräutern können allergische Reaktionen oder schwere Nebenwirkungen auftreten.

Erfahrene Spezialisten empfehlen daher folgende Selbstbehandlungsmethoden:

  • Ändern Sie die Ernährung, versorgen Sie sie mit reichlich Eiweiß und entfernen Sie zu fettige und gebratene Lebensmittel.
  • Normalisieren Sie den Tagesablauf und schaffen Sie die notwendigen Voraussetzungen für eine gute Erholung.
  • Um den emotionalen Zustand zu korrigieren und Angstzustände zu beseitigen, verwenden Sie beruhigende Tinkturen und Abkochungen.
  • Die Behandlung von frühen Spermien kann durch Übungen von Yoga, Selbstmassage und ausreichende körperliche Aktivität mit aerober Natur erfolgen.
  • Um mit dem Problem fertig zu werden, lassen Sie Anlassvorgänge, Badbesuche und die Reinigung des Körpers von Parasiten zu.

Rezepte traditioneller Heiler aus der frühen Reifung

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die schnelle Ejakulation mit medizinischen Abkochungen behandeln können.

Herbalists bieten einige Rezepte für Abkochungen an, die dazu beitragen, die Sexualfunktion zu normalisieren und eine frühe Ejakulation zu verhindern.

Einige davon sind unten aufgeführt:

  • Zerstoßenes Oregano, Minze und Mutterkraut im gleichen Verhältnis mischen. Bei 1 Liter Wasser werden nicht mehr als 15 g der Mischung benötigt. Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser und lassen Sie es mindestens 20-25 Minuten einwirken. Danach die Brühe abseihen und zwei Wochen lang zweimal täglich 200 ml einnehmen.
  • Zerdrückte Wildrose mit Blättern von Drei-Blatt-Uhr und Mutterkraut mischen. Alles gut mischen und 1 Liter kochendes Wasser einfüllen. Die Infusion bei niedriger Hitze mindestens 30 Minuten kochen. Trinken Sie ¼ Tasse Brühe pro Tag.
  • Bereiten Sie eine Sammlung von zerdrückten Angelikawurzeln, Raps und Hagebutten vor. Alle Zutaten müssen zu gleichen Teilen eingenommen werden. Füllen Sie 15 g kochendes Wasser und lassen Sie es 30 Minuten einwirken. Essen Sie zwei Monate lang bis zu 200 ml Brühe pro Tag.

Diese Brühen werden es Ihnen ermöglichen, die emotionale Überforderung loszuwerden und den Schlaf zu normalisieren, was indirekt die schnelle Ejakulation beeinflusst. Es gibt auch andere Möglichkeiten, frühzeitige Blutungen mit Volksmitteln zu behandeln.

Methoden zur Selbstkontrolle

Wie können Sie mit vorzeitiger Ejakulation selbständig umgehen? Es gibt ein von Experten entwickeltes Training, durch das ein Mann lernen kann, den Prozess der Ejakulation zu kontrollieren. Die schematische Darstellung sieht so aus:

  • Selbsttraining zur Selbstzufriedenheit. Zuerst werden die Manipulationen mit einer trockenen Hand durchgeführt, der gesamte Vorgang sollte nicht länger als 15 bis 20 Minuten dauern, danach sollte er mit der Ejakulation enden. Dann wird ein ähnlicher Vorgang unter Verwendung eines Schmiermittels durchgeführt.
  • Masturbationstraining unter Mitwirkung eines Partners. In diesem Fall werden alle Manipulationen mit der Hand für 15-20 Minuten vom Partner durchgeführt, wobei die Erektion erhalten bleibt.
  • Gemeinsames Training im Geschlechtsverkehr. Die Reibungszeit sollte bei Erhalt der Erektion mindestens 15 bis 20 Minuten dauern. Darüber hinaus ist eine mehrfache Introjektion möglich.

Lesen Sie den gesamten Artikel zur Beherrschung der Ejakulationskontrolle.

Wie vermeide ich eine schnelle Ejakulation?

Um den Samenausstoß früher zu warnen, empfehlen Sexologen, sich an folgende Regeln zu halten:

  • Versuchen Sie, Stress zu vermeiden und den Alltag zu normalisieren, sodass Sie viel Zeit für Ruhe und Schlaf haben.
  • Übung und Versuch, einen gesunden Lebensstil zu leben;
  • ein regelmäßiges Sexualleben führen;
  • Wenn der Phallus empfindlich ist, verwenden Sie ein Kondom.
  • Nehmen Sie natürliche Nahrungsmittel mit hohem Magnesium- und Zinkgehalt in Ihre Ernährung auf.

Für eine frühe Infusion besteht der erste Schritt darin, die Ursache der sexuellen Funktionsstörung festzustellen. Wenn Sie dieses Problem lösen, können Sie sich mit einem Sexualtherapeuten und einem Urologen beraten lassen. Unabhängig von der Ursache der frühen Ejakulation muss sie behandelt werden.

Arzt Sexologe Androloge 1 Kategorie.
Berufserfahrung: 27 Jahre

So erhöhen Sie die Zeit des Shedding: eine Übersicht der Möglichkeiten

Mindestens einmal im Leben, aber jeder Mann stand vor dem Problem der frühen Ejakulation. Unter dem Strich kann der Geschlechtsverkehr in einer so kurzen Zeit (und in manchen Fällen sogar noch bevor der Geschlechtsverkehr beginnt) nicht in der Lage sein, einem Partner wegen zu früher Ejakulation Vergnügen zu bereiten. Für manche Männer ist das frühe Sperma nicht die Norm und kann nur ein paar Mal während der gesamten sexuellen Aktivität auftreten. Wenn diese Art von Aussetzern regelmäßig auftritt, wird dies zu einem echten Problem und Sie sollten darüber nachdenken, einen Spezialisten aufzusuchen. Die männliche Gesundheit ist für das stärkere Geschlecht gewissenhaft genug, und ein Misserfolg im Bett kann zu Depressionen, verminderter Libido, mangelndem Selbstvertrauen und Angst vor intimer Intimität führen.

Bevor Sie in Panik geraten, müssen Sie die wahren Ursachen der frühen Ejakulation herausfinden. Natürlich sollte die Behandlung unter ärztlicher Aufsicht erfolgen, weil Drogen in der betrachteten Region sind ziemlich teuer, und gleichzeitig kann eine unsachgemäße Selbstmedikation bestenfalls zu einer sinnlosen Geldverschwendung und im schlimmsten Fall zu einer Verschlechterung der Gesundheitsprobleme führen.

In der Tat gibt es keinen spezifischen Zeitrahmen für den Beginn der Ejakulation. Die durchschnittliche Dauer des Geschlechtsverkehrs für einen durchschnittlichen Europäer beträgt 10 Minuten. Es ist logisch zu sagen, dass sich die Ejakulation, die in der Zeitdauer von bis zu 3 Minuten der Geschlechtsdauer auftrat, auf vorzeitig bezieht. Wenn beide Partner Zeit haben, sich für einen solchen Zeitraum zu vergnügen, ist es natürlich sinnlos, über die frühe Ejakulation zu sprechen.

Ursachen der frühen Ejakulation

  • Pathologien im Körper selbst (Hormonstörungen, Vergiftung mit verschiedenen Substanzen, Prostatitis, Beschwerden der Wirbelsäule usw.);
  • Physiologisch (längere Abstinenz, Sex mit einem lang erwarteten Mädchen, individuelle Überempfindlichkeit des Penis, ungesunder Lebensstil);
  • Psychologisch (misstrauische Beziehung zu einem Partner, Depression, Angst vor dem Auferlegen);
  • Genetik (wenn in der männlichen Gattung früher das Problem der frühen Ejakulation beobachtet wurde, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieses Merkmal entlang der Gene zu den Nachkommen übertragen wird).

Möglichkeiten zur Verlängerung der sexuellen Intimität

Andrologen und Urologen befassen sich mit dem Problem der frühen Ejakulation. Die Behandlung für jeden einzelnen Mann wird individuell aufgrund seines allgemeinen Gesundheitszustands, seiner genetischen Daten und seines Lebensstils ausgewählt.

Im Folgenden analysieren wir verschiedene Techniken, mit denen Sie versuchen können, die Ejakulation zu verlängern und dadurch Ihr Sexualleben zu normalisieren.

  • Die "Start-Stop" -Methode erfordert einen Mann mit ausreichender Zurückhaltung und Konzentration, weil Wenn Ejakulation auftritt (und dieser Moment muss eindeutig erfasst werden), müssen Sie den Penis schnell erreichen und den Kopf mit der Hand fest zusammendrücken, woraufhin der Geschlechtsverkehr fortgesetzt werden kann. Solche Aktionen sollten wiederholt werden, bis Sie und Ihr Partner entscheiden, dass Sie sich bereits gegenseitig Vergnügen bereitet haben und dass Sie Sex zu einer logischen Schlussfolgerung bringen können.
  • Die Kegel-Methode besteht im Training des Musculus pubic coccygeal. Dieser Muskel ist spürbar, wenn Sie beim Wasserlassen in der Toilette bewusst den Urinfluss stoppen. Wenn Sie Sex haben und eine vorzeitige Ejakulation verhindern, müssen Sie diesen Muskel kräftig drücken, um die Spannung der Prostata zu lösen. Wenn ein Mann diese Technik zur Verhinderung einer frühen Ejakulation beherrscht, kann er einen Mikroorgasmus erfahren, d.h. mindestens doppelt so viel Spaß. Das Versagen selbst, der Muskel muss nicht direkt im Prozess der sexuellen Intimität trainiert werden, man kann es belasten, indem man einfach am Arbeitsplatz oder auf dem Weg zur Arbeit sitzt. Das erste Mal ist möglicherweise nicht möglich, aber das Training macht seine Arbeit: Wenn Sie die Beine breiter als üblich anstellen, können Sie Ihren Scham-Kokcygealmuskel besser kontrollieren.
  • Ejakulation verlängern kann die richtige Haltung gewählt werden. Für eine Weile, bis sich herausstellt, dass andere Methoden für langen Sex verwendet werden, bevorzugen Sie eine Haltung, wenn der Partner als Fahrer ganz oben steht. Eine ausgezeichnete Option bietet sich auch für Posen an, wenn der Mann im Rückstand ist. In dieser Position ist es für einen Mann leichter, seine Gefühle zu kontrollieren;
  • Eine andere Methode besteht darin, die Muskeln des ganzen Körpers zu beanspruchen, das Blut wird etwas aus dem Penis abfließen, und dadurch werden Sie die Anspannung der Prostatadrüse leicht lösen.
  • Aktives Sexualleben, und für das ist es unmöglich - bei Masturbation wird die Empfindlichkeit des Penis herabgesetzt, sodass Sie die Dauer des Geschlechtsverkehrs etwas erhöhen können.
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte Ihrer Ernährung gewidmet werden. Die Dauer der Kopulation wird durch den Zink-, Magnesium- und Vitamin-E-Spiegel im Blut beeinflusst. Zinkreiche Linsen, Weizen, Erbsen. Magnesium wird in Pflaumen, Haferflocken gefunden. Vitamin E ist reich an Bananen, Nüssen und Eiern. Alle oben genannten Produkte sind recht häufig und nicht teuer. Daher werden Sie, wenn sie in Ihre Ernährung aufgenommen werden, keine wesentlichen Änderungen in Bezug auf das Material feststellen. Für eine vollständigere Aufnahme von Spurenelementen können Sie diese zusätzlich als biologisch aktive Nahrungsergänzung in die Diät aufnehmen. Durch die richtige Ernährung und den Wohlstand aller Spurenelemente kann der Liebesakt ausgedehnt werden.

Die Frage, wie man den Geschlechtsverkehr verlängern kann, wurde gestern nicht gestellt, und natürlich gibt es traditionelle Methoden zur Behandlung. In der Regel leiden Männer mit einem wackeligen Nervensystem an diesem Problem, und Pflanzen helfen dabei, sich zu beruhigen. Zum Kochen benötigen Sie 3 Teile Mutterkraut und 1 Teil Hopfen. Alles mischen und gießen ¼ Liter kochendes Wasser, 6 Stunden einwirken lassen, dreimal täglich oral einnehmen. Von der traditionellen Medizin kann nur beim ersten Paar Gebrauch gemacht werden, wenn ein Mann sehr schüchtern ist und keinen Arzt aufsuchen möchte. Wenn sich solche Situationen jedoch wieder normalisiert haben, sollte der Besuch nicht verschoben werden.

Um das Vergnügen zu verlängern, können Sie ein Kondom verwenden. Kondom reduziert die Empfindlichkeit. Sie können es als eine der alternativen Methoden betrachten. Es lohnt sich auch, Erotikfilme anzuschauen. Und am Ende hat auch ein offenes Gespräch mit einem Partner über die Möglichkeit, den Geschlechtsverkehr aufzugeben und sich auf andere Weise zu befriedigen, einen Platz.

Behandlung des schnellen Geschlechtsverkehrs medikamentös

Wenn Sie das Problem an einen Spezialisten weiterleiten, wird er Sie mit folgenden Mitteln beraten:

  • Cremes, die die Empfindlichkeit des männlichen Penis leicht verringern (wird unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr für 5 Minuten angewendet). Alternativ können Sie Anästhesiekondome verwenden, die auch die Empfindlichkeit verringern.
  • Antidepressiva Wie bereits erwähnt, spielt ein psycho-emotionaler Zustand eine große Rolle für die Gesundheit von Männern.
  • Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine;
  • Erektionsvorbereitungen;
  • Um den Abstand zwischen den Nervenenden der Eichel und der Haut zu vergrößern, wird Hyaluronsäure injiziert.

Mit der Unwirksamkeit aller oben genannten Verfahren kann ein mini-chirurgischer Eingriff verordnet werden, dessen Zweck darin besteht, die Anzahl der Nervenenden zu reduzieren.

Erhöhter Geschlechtsverkehr und Zeit zur Samenabgabe

Wie kann man die Sinterzeit verlängern? Mit dieser Frage wenden sich Männer oft an den Arzt. Das Problem ist, dass ein Mann während des Geschlechtsverkehrs zu schnelle Ejakulation hat. Wenn ein solches Phänomen manchmal auftritt, besteht kein Anlass zur Besorgnis, wenn jedoch die rasche Ejakulation dauerhaft abläuft, kann dies ein Hinweis auf einen pathologischen Prozess sein. Vor dem Hintergrund ständiger Misserfolge geraten Männer in Depressionen, was die Situation weiter verschlimmert.

Sorten der vorzeitigen Ejakulation

Es gibt zwei Arten von vorzeitiger Ejakulation: primäre und sekundäre.

Arten der sexuellen Inkontinenz

  1. Primäre Ejakulation ist eine angeborene Pathologie, die mit der Störung der Arbeit der Zentralnervensystemabteilung im Gehirn zusammenhängt, die für die normale Funktionsfähigkeit der männlichen Geschlechtsorgane verantwortlich ist. Eine solche Verletzung ist sehr selten. Diese Pathologie entwickelt sich im Fötus im Mutterleib oder während der Traumatisierung während der Geburt. Gleich nach dem ersten sexuellen Kontakt treten Probleme auf.
  2. Die sekundäre Ejakulation ist das Ergebnis pathogener Faktoren, die mit Verletzungen, der Verwendung bestimmter Medikamente und Infektionen zusammenhängen. Wenn die Ursache rechtzeitig für den Patienten festgestellt und eine angemessene Behandlung verordnet wird, verschwindet die sexuelle Funktionsstörung unmittelbar nach der Behandlungstherapie.

Negative Faktoren beim Einsetzen schneller Ejakulationen

Ursachen sexueller Funktionsstörungen dieser Art:

Was könnten die Gründe sein?

  • die Folge jeder Erkrankung (chronischer Verlauf der Vesikel, Verletzung der Wirbelsäule, der Wirbelsäule, Prostatitis, Balanoposthitis, hormonelles Ungleichgewicht, Phimose, Erkrankungen der Urologie);
  • Überempfindlichkeit des Kopfes des Sexualorgans, verlängerte Abstinenz im Genitalbereich, Ersatz des Sexualpartners, Magnesiummangel.

Manchmal kommt es vor, dass ein Mann aufgrund von Unsicherheit mit einer Frau, die sehr schön ist, eine schnelle Ejakulation hat. Ein Mann kann so besorgt sein, dass sein Verlangen zu groß ist, dass es zu einer schnellen Ejakulation kommt.

Welche Prostatamassagegeräte werden von Ärzten empfohlen.

Rudnev VM, Urologe, Arzt der höchsten Kategorie:

"Prostata help MP-1 Prostata-Massagegerät ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die aus irgendeinem Grund nicht bereit sind, sich für eine Massage in die Klinik zu begeben. Wenn Sie eine Massage gemäß den Anweisungen auf dem Gerät durchführen, ist sie genauso effektiv wie eine erfahrene Massage Urologe. Im Allgemeinen hat das Massagegerät eine positive Wirkung auf das Urogenitalsystem. Es fördert die Entfernung von Steinen aus der Blase, lindert allmählich einen schwächenden Schmerz im Unterbauch, indem die Blutzirkulation verbessert wird. "

  • Psychologische Gründe sind: Angst, keine vertrauensvolle Beziehung.
  • Der genetische Grund ist eine Folge der Tatsache, dass diese Verletzung in der männlichen Linie stattfindet.

Diagnose des pathologischen Phänomens

Um den Grund für die schnelle Ejakulation zu finden, ist in der Regel die Beteiligung beider Partner erforderlich. Oft stellen sich Männer für ein weiteres sexuelles Versagen ein. Dies geschieht auf unbewusster Ebene in Fällen, in denen ein Partner nicht selbstsicher ist oder von der Angst vor Geschlechtsverkehr überwältigt wird, einige Komplexe oder ein falscher Partner möglich sind.

Aufgrund der entwickelten Ängste vor dem nächsten schnellen Ende beginnen Unstimmigkeiten und Konflikte in der Familie, und die Harmonie im Sexualleben ist gestört. Die Krankheit wird bei einem solchen Spezialisten als Androloge oder Sexologe diagnostiziert.

Zur wirksamen Behandlung von Ejakulationsstörungen wird ein Mann auf die vorhandene Pathologie untersucht, die dieses Phänomen hervorrufen könnte. Die medikamentöse Therapie wird immer individuell verschrieben.

Der Arzt gibt genau an, wann die Ejakulation stattfindet: bevor der Penis in die Vagina eingeführt wird oder wenn versucht wird, den Samenausbruch einzudämmen. In diesem Moment spielen außerdem die Alterskategorie des Patienten, körperliche Fitness, begleitende Pathologien und andere Faktoren eine große Rolle.

Bei der Diagnostik wird der Moment berücksichtigt, in dem ein solches pathologisches Phänomen aufgetreten ist, unabhängig davon, ob der Mann irgendwelche Medikamente eingenommen hat, keinen Stress oder einen depressiven Zustand erlitten hat. Zum Beispiel nach einem starken Skandal in der Familie.

Prostatitis droht Impotenz! Die Prostata wird wie neu sein, wenn.

Durchführung therapeutischer Maßnahmen zur Verlängerung des langfristigen Geschlechtsverkehrs

Wie kann die Zeit des Geschlechtsverkehrs bis zum Ende verlängert werden? Zunächst wird die Ursache des Auftretens des pathologischen Phänomens, das eine solche sexuelle Dysfunktion hervorrufen könnte, bestimmt. Anschließend wird eine wirksame Therapie verordnet, die darauf abzielt, den Geschlechtsverkehr zu verlängern.

Behandlung von seltenem, unbegründetem Versagen

Erhöhen Sie die sexuelle Stabilität aufgrund der frühen Emission von Spermien, wenn ein Mann keine Pathologien hat. Sie können spezielle Übungstechniken für die Dauer des sexuellen Kontakts verwenden.

Geschlechtsverkehr kann die Start-Stop-Technik verlängern. Dazu muss ein Mann auf den Moment der Annäherung der Ejakulation warten und das Genitalorgan aus der weiblichen Vagina entfernen. In diesem Fall wird der Körper mit den Fingern um den Kopf herum stark zusammengedrückt. Nach einer Weile kann der Geschlechtsverkehr weitergehen. Wenn die Ejakulation wieder dicht ist, kann die Aktion wiederholt werden. Dank solcher Manipulationen erhöhen Männer die Zeit des Geschlechtsverkehrs.

Das folgende Verfahren zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs wird als Kegel-Technik bezeichnet. Diese Methode basiert auf prophylaktischen Übungen, um die Beckenbodenmuskulatur zu stärken und die Ejakulation der Spermien zu kontrollieren. Diese Methode besteht darin, die Muskeln der Liebe durch die Methode der Kompression und Entspannung zu trainieren. Der Schambeinmuskelmuskel sollte 10-15 mal in zwei Sätzen pro Tag trainieren. Die Last nimmt allmählich zu. An einem Tag kann ein Mann an einem Tag bis zu 100 Kontraktionen und Entspannungen halten. Der Muskel schrumpft beim Einatmen, wird einige Sekunden gehalten und entspannt sich beim Ausatmen.

Medikamentöse Therapie für eine schnelle Ejakulation

Die schnelle Ejakulation kann einige Werkzeuge unterstützen, die speziell für diese Zwecke entwickelt wurden. Das Apothekennetz bietet ein breites Spektrum an Medikamenten, um das rasche pathologische Phänomen zu beseitigen.

In der Regel werden Mittel mit zu starker Überempfindlichkeit des Peniskopfes verwendet. Dazu gehören:

Pillen für Männer

  • Anästhetika in Form einer Creme (Emla, Instilagel, Lidocain, Prilokain-Gel, Katazhdel).
  • Sie werden 5-7 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr angewendet. Wenn Männer eine schlechte Erektion haben, gilt das Mittel nicht.
  • Antidepressiva
  • Inhibitoren (selektiv) - Fluksetin, Paksil, Diprivoks.
  • Tabletten (Levitra, Viagra, Sealis).
  • Dipoxetin
  • Bedeutet Squad.

Diese Gruppe von Medikamenten ist verfügbar, um das Auftreten von vorzeitigen Ejakulationen beim männlichen Geschlecht zu verzögern. Wenn ein Mann Begleiterkrankungen hat, kann eine zusätzliche Behandlung erforderlich sein. Verwenden Sie beispielsweise bei Koinfektionen eine Antibiotika-Therapie. Wenn eine Wirbelsäule behandelt wird, werden eine Gruppe neuroprotektiver Medikamente, ein Vitaminkomplex und Gefäßwirkstoffe empfohlen.

Um das Problem der schnellen Ejakulation zu lösen, wenden sich verheiratete Paare häufig an Psychologen, die in einem frühen Stadium Depressionen, Angstzustände beseitigen, mit Unsicherheit und Angst fertig werden können. Wenn ein Patient ein psychologisches Gleichgewicht erreicht, ist dies das Ergebnis der Behandlung.

Hilfspartner als therapeutische Methode

Wenn ein Mann eine vertrauensvolle Beziehung zu einem Sexualpartner hat, raten Experten, auf die Methode von Simmans zurückzugreifen:

Wie kann eine geliebte Person helfen?

  • Masturbation des Körpers mit trockener Hand des Partners, nicht ejakulierend (drei Sätze à 15 Minuten);
  • Masturbation mit Vaseline, ohne Ejakulation (drei Sätze à 15 Minuten);
  • Masturbation ohne Eruption des Samens für 15 Minuten, wobei eine Erektion aufrechterhalten werden muss (drei Ansätze);
  • sexueller Kontakt (Haltungsreiter) mit Unterbrechungen, Aufrechterhaltung einer Erektion, ohne Ejakulation.

Jede Stufe am Ende muss von einem Samenausbruch begleitet werden.

Nicht traditionelle Behandlungen

Durch alternative Medizin gehören: Akupunktur, Physiotherapie, Yoga, Atemübungen, angewandte therapeutische Bäder.

Wie kontrolliert man die frühe Ejakulation?

Basierend auf der Buchinterpretation des Kama-Sutra (indisches Liebesbuch) wird die sexuelle Fähigkeit hervorgehoben und über alles gestellt. Das Buch beschreibt die Methoden zur Aufrechterhaltung der Dauer sexueller Handlungen, die für beide Partner Orgasmen benötigen.

Viele nützliche Tipps werden in den alten chinesischen Annalen des Tao beschrieben. Nach dieser Methode kann man lernen, lange Zeit nicht zu ejakulieren.

Es gibt eine andere interessante Methode (drei Finger). Kurz vor dem Höhepunkt ist es notwendig, mit drei Fingern (gebeugt) im Bereich zwischen dem Analkanal und den Hoden zu drücken.

Einige Männer praktizieren abwechselnde Liebkosungen und Sex selbst. In dieser Zeit findet eine Überstimulation statt, während der Partner mehr Zufriedenheit erhält.

Es gibt eine Methode, Reibungen zu zählen, bei der der Partner neunmal bis zu einer geringen Tiefe in die Vagina eintritt, und sobald der Eintritt tief genug ist. Dann 8 nicht tief, 2 tief, nach 7 nicht tief, 3 tief und so weiter.

Chirurgische Behandlungsmethode für frühe Sameninfusionen

Die chirurgische Behandlung vorzeitiger Samenentladungen ist der Einsatz von Neurochirurgie. Gleichzeitig durchkreuzen Experten die Nerven, die für die Empfindlichkeit des Kopfes in den Genitalien verantwortlich sind. Meistens kommt es nach der Operation zu einem völligen Empfindlichkeitsverlust des Kopfes, was zu einer schlechten Erektion führt. Patienten haben eine Schwäche des Körpers und des Sexualorgans, daher wird diese Methode als lähmend eingestuft.

Die wirksamste chirurgische Versorgung ist die Beschneidung. Grundsätzlich wird es bei Patienten mit Phimose durchgeführt.

Welche Behandlungsmethode zu wählen ist, entscheidet ein Spezialist, basierend auf dem gesamten klinischen Bild des Patienten, Alter, Begleiterkrankungen und Allgemeinzustand. Jeder Fall erfordert einen individuellen Ansatz und manchmal eine Anpassung des Behandlungsschemas im Prozess der Anwendung verschiedener Methoden.

Wer hat gesagt, dass die Heilung von Prostatitis hart ist?

Beurteilen Sie die Tatsache, dass Sie diese Zeilen jetzt lesen - der Sieg im Kampf gegen Prostatitis liegt noch nicht auf Ihrer Seite. Und diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • Schmerzen im Unterbauch, Hodensack, Perineum;
  • Harnwegsstörung;
  • Sexuelle Funktionsstörung;

Haben Sie schon über eine Operation nachgedacht? Es ist verständlich, weil Prostatitis zu schwerwiegenden Folgen (Unfruchtbarkeit, Krebs, Impotenz) führen kann. Aber vielleicht ist es richtiger, nicht die Wirkung zu behandeln, sondern die Ursache? Lesen Sie mehr >>