10 Lebensmittel, die die männliche Potenz schnell steigern

Bei Frauen

Eine verminderte männliche Potenz kann familiäre Beziehungen spalten. Um die erektile Funktion zu verbessern, können Sie nicht nur Medikamente verwenden, z. B. Levitra kaufen, sondern auch bestimmte Lebensmittel in das Tagesmenü aufnehmen. Es gibt Produkte, die die Potenz von Männern sofort erhöhen und den Körper beeinflussen. Lebensmittel, die die Erektion sofort erhöhen, enthalten einen Vitaminkomplex. Sie regen den sanften Fluss der Impulse in das Becken an. Die Produktpalette sollte Folgendes umfassen:

1. Meeresfrüchte, Fisch - Makrelen, Flunder, Austern, Krake. Austern produzieren die Wirkung des männlichen Geschlechtshormons, sie werden zu Recht als Aphrodisiaka bezeichnet. Mollusken enthalten Zink, das für den Körper notwendig ist, Aminosäuren, die die Testosteronproduktion aktivieren, und eine Erhöhung der Spermienmenge wird stimuliert.

2. Die Austern sind mit Dopamin angereichert, das die vorzeitige Ejakulation hemmt. Im Frühjahr steigt eine hohe Reproduktionsrate von Mollusken, Nährstoffen, Elementen, die die Wirksamkeit erhöhen, an. Es ist besser, rohe Meeresfrüchte in Lebensmitteln zu verwenden und Zitronensaft hinzuzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Austern sind bei Männern mit geschwächter Immunantwort, Diabetes, Gastritis und niedrigem Säuregehalt kontraindiziert.

3. Flunder, bekannt für seinen Geschmack. Es hat einen großen Einfluss auf die Erektion, die Aktivität des Sexualorganes. Enthält eine große Menge an Vitaminen, Aminosäuren und Nährstoffen.

4. Makrele in der Wärmebehandlung wird reichlich mit Omega-3- und 6-Fettsäuren versorgt, die aktiv Testosteron synthetisieren und die sexuellen Fähigkeiten von Männern verbessern. Das Phosphorelement beeinflusst die Potenzierung.

5. Rennet (Kamelbauch) - verbessert wirksam die Erektion bei Männern, ist für den Menschen harmlos und wirkt wie Viagra. Das Hauptproblem ist, dass es schwierig ist, es zu bekommen. Ein mächtiges Instrument, das auf die männliche Bevölkerung zurückgreift, ist schon lange her. Sychozhina kann die qualitative Zusammensetzung der Spermien verbessern und ermöglicht Männern, die die 50-jährige Bar überschritten haben, die Freude an der Vaterschaft. Dazu reicht es aus, ein Erbsenprodukt mit einem Gewicht von 2-4 Gramm zu essen. Es ist besser, 30 Minuten vor dem sexuellen Kontakt zu verwenden. Sie können Tinktur herstellen, Bay 0,5 Liter Wodka 100 Gramm Lab. Lassen Sie es 15 Tage an einem dunklen Ort stehen.

6. Gemüse, unter denen Rübe den ersten Platz einnimmt. Es ist vollgestopft mit Vitaminen, Aminosäuren, die sich günstig auf die Sekretion von Spermien auswirken, die Zusammensetzung verbessern. Das sexuelle Verlangen stärken, um Gemüsesamen zu unterstützen. Sie können den Hauptgerichten gekochte Rüben in Form einer Beilage hinzufügen. Eine Mischung aus gekochten Rüben, Karotten, in gleichen Mengen aufgenommen, fügen Sie einen Löffel Honig hinzu, essen Sie 1/3 Tasse während des Frühstücks, nach dem Mittagessen und Abendessen. Es ist kontraindiziert für Menschen mit Cholezystitis, Hepatitis und Erkrankungen des Nervensystems.

7. Fleischgerichte - der Hauptteil der Ernährung von Männern. Das Proteinprodukt, das dem Körper Energie zuführt, fördert die Bildung von Thyroxin, nimmt an intrazellulären oxidativen Reaktionen teil, unterstützt Nervenzentren und ist sehr reizbar. Nützliches mageres Fleischpferd, Rindfleisch, Kaninchen, Lamm, Putenfleisch, Huhn. Für Feinschmecker werden Froschschenkel empfohlen. Hahnenkämme, geröstet mit Lamm- oder Rinderhoden, mit Zusatz von Bodenfasan, Soor - nehmen einen herausragenden Platz in der exotischen Ernährung ein. Im Osten essen Männer Hundefleisch, das mit Schneckenblut und Pflanzenöl aromatisiert ist. Die Auswirkungen von Essen sind erstaunlich.

8. Muttern aller Sorten erhöhen sicherlich die Wirksamkeit. Das Vorhandensein eines Vitaminkomplexes Zink, Magnesium wirkt sich auf das gesamte Harnsystem aus. Arginin ist nützlich für die erektile Aktivität, da es an der Bildung von Stickstoffoxiden beteiligt ist und direkt eine Erektion aktiviert.

9. Alle Arten von Gemüse - Rüben, Kohl, Karotten, Salat, Petersilie, Dill, Knoblauch, Zwiebeln und viele andere tragen zur Anreicherung des Körpers mit Vitaminen bei, stärken die Libido, stärken die Immunkräfte.

10. Schokolade, Datteln, Mandeln - Süßigkeiten, ein Vorrecht für Frauen, aber nützlich für den männlichen Körper. Alkaloid Theobromin, ähnlich wie Koffein, provoziert das Gefühl sexueller Lust, Liebe, verlängert die Libido.

Es ist notwendig, alle aufgelisteten Produkte in das Menü aufzunehmen, um nicht das gegenteilige Ergebnis zu erzielen und die bestehenden Krankheiten nicht zu verschlimmern.

Produkte, die die Potenz bei Männern erhöhen

Seit der Antike hat die Menschheit nach Mitteln gesucht, um das männliche sexuelle Potenzial aufrechtzuerhalten. Im antiken Griechenland erhielten sie einen besonderen Namen - Aphrodisiaka. Ein wichtiger Ort unter diesen Fonds besetzte Gerichte. So begann die Entwicklung der liebeserotischen Küche, in deren Rezepten alle möglichen Produkte verwendet wurden, die die Potenz bei Männern steigern. Moderne Wissenschaftler bestätigen, dass der Testosteronspiegel weitgehend von der Ernährung abhängt. Finden wir heraus, was ein Mann braucht, um seine sexuelle Kompetenz aufrechtzuerhalten.

Nahrung für die Kraft bei Männern

Die Liste der Produkte, die die Wirksamkeit erhöhen, umfasst eine Vielzahl von Produkten. Jeder von ihnen nährt den Körper mit nützlichen Elementen, die auf die eine oder andere Weise zur Steigerung der Libido beitragen. In der ersten Reihe sind Produkte mit „männlichen Vitaminen“ - A, B und E sowie Fetten der Omega-3-Gruppen enthalten. Ein starker Boden sollte eine ausreichende Menge an gesunden Lebensmitteln enthalten und sich auf die Kompatibilität der Produkte konzentrieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ohne den Magen zu überlasten. Nachdem Sie die nachfolgenden Abschnitte dieses Artikels durchgesehen haben, erfahren Sie, was Sie essen müssen, um die Wirksamkeit zu steigern.

Die Nüsse

Nüsse stimulieren nicht nur die männliche Potenz, sondern wirken auch therapeutisch und prophylaktisch. Die systematische Verwendung von Nüssen verringert die Wahrscheinlichkeit einer erektilen Dysfunktion erheblich. Um die Nüsse zum gewünschten Ergebnis zu bringen, müssen sie ungeschält gekauft werden. Wenn Sie den Arzt fragen, wie der Testosteronspiegel bei Männern über 40 Jahren erhöht werden kann, empfiehlt ein Spezialist, auf Pistazien und Erdnüsse zu achten.

Besonders nützliche Nüsse für die Potenz bei Männern in Kombination mit Bienenhonig. Die wundersamen Eigenschaften dieses Produkts zeigen sich bei systematischer Anwendung. Denken Sie an ein einfaches Rezept für die Potenz von Männern, das die Testosteronwerte garantiert erhöht: Mischen Sie 100 g gehackte Walnüsse und 70 g Honig. Es wird sich eine brüchige dicke Masse ergeben, die täglich drei Stunden vor dem Schlafengehen mit 20 bis 30 Gramm verzehrt werden sollte.

Gemüse

Potenzmittel können aus Gemüse bestehen, das uns allen bekannt ist. Bevor Sie sich an Spezialisten mit der Frage wenden, wie Sie die Testosteronproduktion steigern können, sollten Sie auf einfache Lebensmittel achten. Sie werden überrascht sein, aber die männliche sexuelle Kompetenz zu verbessern, trägt dazu bei:

Früchte

Mit der Auflistung der Produkte, die die Potenz der Männer steigern, sind wir zu einem der wichtigsten Momente gekommen. Der Vitamingehalt in Früchten ist unglaublich hoch, so dass jede gegessene Orange, Grapefruit, Granatapfel oder Banane die sexuelle Funktion sofort verbessert. So erhielten Sie die Antwort auf die schwierige Frage, wie Sie die Potenz von Männern auf natürliche Weise steigern können. Abwechslungsreiche Ernährung mit Früchtetees und Cocktails. All dies wird dazu beitragen, männliche Vitamine bereitzustellen, um die Wirksamkeit in ausreichenden Mengen zu verbessern.

Um die Potenz zu erhöhen, können Sie gewöhnlichen Bienenhonig täglich in kleinen Portionen verwenden, er bietet jedoch die höchste Effizienz in Kombination mit anderen Produkten. Schauen wir uns einige nützliche Rezepte an, die zur Steigerung der männlichen Potenz beitragen:

  1. Honig mit Ingwer Dieses Werkzeug stimuliert die sexuellen Funktionen bei Männern und wirkt auf den Körper tonisch. Mischen Sie zu gleichen Teilen geschmolzenen Bienenhonig und trockene Ingwerwurzel zu gleichen Teilen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, nehmen Sie das Honig-Ingwer-Mittel dreimal täglich für 10-12 Gramm. Zur besseren Aufnahme wird empfohlen, Wasser zu trinken.
  2. Honig und Karotten Dieses Rezept hilft bei Anzeichen von Impotenz. In einer kleinen Schüssel 200 ml frischen Saft und 150 g Honig mischen. Nehmen Sie vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen eine dicke Mischung, 35-40 ml. Um den Effekt zu verbessern, wird empfohlen, ein Zeitintervall von mindestens einer Viertelstunde einzuhalten.
  3. Wein mit Honig Beliebte Rezept zur Steigerung der Wirksamkeit und Behandlung von Prostatitis. Mischen Sie in einem Glasbehälter 300 g natürliches Bienenprodukt, 400 ml Rotwein, 180 ml frisch gepressten Aloe-Saft, 100 g Hagebuttsamen, die auf einer Kaffeemühle zerdrückt werden, und 40 g Petersiliensamen. Lass es 8-9 Tage stehen. Es ist notwendig, wunderbare Mittel in kleinen Portionen auf 18-20 Gramm vor jeder Mahlzeit zu akzeptieren.

Andere Produkte zur Steigerung der Wirksamkeit

Fügen Sie Ihrer Diät eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln hinzu, die die Wirksamkeit erhöhen. Die folgenden Produkte helfen Ihnen dabei:

  • saure Sahne;
  • Wachteleier;
  • Kürbiskerne;
  • Schwarzkümmelöl;
  • schokolade;
  • Austern;
  • Muscheln;
  • Mandel

Testosteron-Boost-Produkte

Die folgenden Nahrungsmittel erhöhen die Potenz bei Männern, indem sie die Produktion des Hauptgeschlechtshormons stimulieren:

Volksrezepte zur Steigerung der Potenz bei Männern

Mit natürlichen Produkten können Sie wirksame Hilfsmittel herstellen, die die sexuellen Funktionen von Männern verbessern. Wenn Sie sich Sorgen machen, wie Sie die Potenz der Menschen auf nationale Weise steigern können, verwenden Sie die folgenden Rezepte:

  1. Kieferzweige. Fein gehackte frische Zweige in einen mittelgroßen Topf geben. Füllen Sie sie mit Wasser aus dem Wasserhahn, setzen Sie den Ofen auf und schalten Sie das langsame Feuer ein. Wenn der Inhalt des Topfes siedet, zapekite eine Viertelstunde vom Herd nehmen und 14-15 Stunden ziehen lassen. Der Extrakt sollte braun werden. Es wird für Bäder im Verhältnis 1 zu 40 verwendet. Das Volkshilfsmittel muss zu heißem Wasser hinzugefügt und mindestens eine Stunde lang gedämpft werden. Nützliche Elemente, die in der Zusammensetzung der Kiefernzweige enthalten sind, werden in die Haut aufgenommen und verbessern dadurch die männliche Potenz.
  2. Heilung von Blumentinktur Bei regelmäßiger Anwendung erhöht dieses Werkzeug die Wirksamkeit. Für die Zubereitung mischen Sie in einem 1-2 Liter-Topf mit unsterblichen Sand- und Ringelblumeblüten, gehackter Baldrianwurzel und getrocknetem Kraut Johanniskraut im Verhältnis 2: 1: 3: 3. Die resultierende Sammlung gießt kochendes Wasser. Kühlen Sie ab und nehmen Sie zwei Esslöffel vor jeder Mahlzeit.
  3. Brennessel mit Wein. Füllen Sie 25 Gramm Samen mit drei Gläsern Rotwein. An einem dunklen, kühlen Ort 7-8 Tage stehen lassen. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit 20-25 ml Tinktur.

Video: Produkte, die die Potenz bei Männern erhöhen

Nachdem Sie das Video unten durchgesehen haben, erfahren Sie mehr über natürliche Produkte, die die Potenz bei Männern effektiv steigern. Experten erklären detailliert, wie nützlich Honig, Nüsse, Gemüse und Sauerrahm für die Potenz sind. Verwenden Sie die Informationen, um eine richtige Diät zu erstellen und schnell mit dem Problem des Testosteronmangels fertig zu werden.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann anhand der individuellen Merkmale eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

Top 10 Produkte zur Steigerung der Potenz bei Männern

Die männliche Potenz, die Anziehungskraft auf eine Frau, wird nicht nur von der Gesundheit des Mannes, der Einstellung zum Auserwählten und ihrem Aussehen beeinflusst. Verschiedene Nahrungsmittel beeinflussen auch den männlichen Körper und erhöhen das sexuelle Verlangen und die männliche Kraft. Was sind diese Produkte? Erzähle dir von den meisten.

1. Honig

Der erste Platz in der Liste der Produkte, die die männliche Potenz steigern, nimmt natürlichen Bienenhonig. Es ist wünschenswert, es in die Ernährung jedes Mannes aufzunehmen, unabhängig von Alter, Temperament und Sexualität.

2. Muttern

Solche Produkte sind auch Walnüsse, Pinienkerne, Pistazien (nicht gesalzen), Erdnüsse, Haselnüsse. Ein äußerst wirksames Aphrodisiakum ist eine Nussmischung, gewürzt mit einem Löffel Naturhonig. Dieses nützliche und geschmackvolle Medikament unterstützt und steigert die männliche Potenz. Nüsse können durch Pflaumen oder Sonnenblumenkerne ersetzt werden. Es wird empfohlen, dass dieses Werkzeug etwa drei Stunden vor dem Zubettgehen benötigt.

3. Fleisch

Erhöht die männliche Potenz natürlich Fleisch. Es muss unbedingt in die Ernährung von Männern aufgenommen werden. In vernünftigen Mengen gibt Fleisch Kraft und Energie, insbesondere Hammelfleisch und Rindfleisch.

4. Fisch und Meeresfrüchte

Fisch spielt auch eine wichtige Rolle in der Ernährung von Männern. Am nützlichsten für die Aufrechterhaltung der männlichen Potenz sind Flunder und Makrele. In den Menschen werden sie als "liebender Fisch" bezeichnet. Braten Sie den Fisch nicht, er muss gekocht oder gelöscht werden. Von Meeresfrüchten bis zu Aphrodisiaka gehören Kaviar, Garnelen, Muscheln, Krebse und Austern sind besonders berühmt.

5. Zwiebeln

Es ist unmöglich, Knoblauch und die häufigsten Zwiebeln nicht zu erwähnen. Es wird vermutet, dass sie eine geradezu wundersame Wirkung auf männliche Sexualhormone haben - fast genauso wie Pilze. Es ist bekannt, dass Pilze wie Fleisch das männliche sexuelle Verlangen erheblich steigern.

6. Eier

Hühner- und Wachteleier gelten seit jeher als wirksames Aphrodisiakum. Rührei mit Zwiebeln, Rührei mit verschiedenen Gewürzen und Tomaten regen die Anziehungskraft des Mannes für das andere Geschlecht an.

7. Grüns

Grüns sind unverzichtbar für die Gesundheit der Männer. Besonders wertvoll ist Sellerie, sowohl die Wurzel als auch die Stängel und Blätter. Männer sollten Kräuter wie Basilikum, Korianderpetersilie nicht ignorieren.

8. Gewürze

Zum Kochen und zur Steigerung der männlichen Potenz ist es wünschenswert, verschiedene Gewürze zu verwenden - Thymian, Estragon, Johanniskraut, Thymian, Anis, Kümmel. Männer brauchen Gerichte würzig, duftig und mit einem hellen Geschmack.

9. Milchprodukte

Vernachlässigen Sie nicht und Milchprodukte - Joghurt, Kefir, Sauerrahm, Joghurt, Hüttenkäse.

10. Früchte

Zitronen und Orangen verbessern die Potenz und die Libido von Männern, und gelbe und orangefarbene Früchte enthalten große Mengen Lutein, das die Testosteronproduktion anregt. Granatapfel stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern steigert auch das sexuelle Verlangen und verbessert die Potenz.

Rezepte

1. Knoblauch Versuchen Sie, das folgende Mittel vorzubereiten, wodurch die Wirksamkeit extrem gesteigert wird. 1 kg Knoblauch nehmen, fein hacken, mischen und in ein Drei-Liter-Gefäß geben. Gießen Sie gekochtes Wasser auf die Oberseite des Gefäßes und gießen Sie es einen Monat lang durch, schütteln und schütteln Sie den Inhalt täglich. Ready Infusion täglich trinken 1 Teelöffel gepresste Milch. Die Gefäße werden allmählich entleert, der Blutkreislauf wird deutlich ansteigen, der gesamte Körper wird stärker und jünger. Die einmal pro Jahr eingenommene Knoblauchinfusion erhöht die männliche Potenz, verlängert die Jugend und verbessert die allgemeine Gesundheit.

2. Zwiebel mit Honig Die auf einer feinen Reibe geriebene Zwiebel wird mit der gleichen Menge Naturhonig gemischt. Die vorbereitete Mischung wird nach Kurs eingenommen - 1 Monat, 1 Esslöffel morgens und abends.

Aphrodisiaka in der Welt

Heiße italienische Männer betrachten die besten Produkte für Potenz - Knoblauch, Olivenöl, Tomaten. Die indische Bevölkerung rät allen Männern, eine Mischung aus gehackten Walnüssen, Sesam und Honig zu sich zu nehmen. Sesamsamen können durch Kürbiskerne ersetzt werden (nicht weniger effektiv). Französische Männer konsumieren Artischocken und Schnecken, während Männer aus Transkaukasien Sauermilchprodukte, Gemüse und Lamm bevorzugen. Südliche Männer geben Feigen eine Palme, und östliche Männer trinken Gewürztees - Safran, Nelken und Ingwer. In Sibirien lebende russische Männer trinken Knoblauchtinktur, deren Rezept oben angegeben ist.

Was soll begrenzt sein

Es sollte die Verwendung von koffeinhaltigen Getränken sowie von Energiegetränken einschränken und nur die Illusion einer zunehmenden männlichen Macht erzeugen. Sie sind extrem schädlich für den männlichen Körper. Ihr häufiger Gebrauch erhöht die Belastung des Herzmuskels, beeinträchtigt den Zustand der Blutgefäße und kann zu einem Herzinfarkt oder einer Thrombose führen. Alkohol wirkt sich negativ auf die männliche Potenz aus, es ist besser, diese aufzugeben, da Alkoholismus zu Impotenz führt.

Für männliche Potenzkartoffeln und Pasta ist es völlig nutzlos. Backwaren müssen aus Vollkornmehl hergestellt werden, das Vitamine der Gruppe B enthält. Produkte wie Würste, Würste und Würste sind natürlich schädlich für die männliche Potenz.

Richtige Ernährung, häufiger Aufenthalt an der frischen Luft, Sport sind verlässliche Verbündete, die die männliche Kraft erhalten. Einen aktiven Lebensstil führen, öfter in der Natur sein, richtig essen und gesund sein!

Liste der Produkte, die die Potenz bei Männern erhöhen

Potenz bei Männern ist ein großer Teil der Wissenschaft und medizinischen Praxis. An der Entwicklung der „magischen Pille“, die ausnahmslos die Potenz aller Männer erhöhen könnte, sind Fachleute aus verschiedenen Bereichen der Medizin beteiligt: ​​Urologen, Endokrinologen, Neuropathologen und sogar Ernährungswissenschaftler. Experten sagen, dass die männliche Potenz direkt davon abhängt, wie ein Mann isst.

Die Ernährung des modernen Vertreters des stärkeren Geschlechts ist oft alles andere als perfekt. Viele Männer essen eintönig und unsystematisch, fügen Gewürzmischungen und Saucen hinzu, reich an Geschmacksverstärkern und schädlichen synthetischen Konzentraten, missbrauchen fetthaltiges, gebratenes, geräuchertes Essen, trinken süßes kohlensäurehaltiges Wasser und nehmen Alkohol.

Unter dem Einfluss von negativen Umweltfaktoren wird die Gesundheit von Männern von Jahr zu Jahr immer instabiler, und eine unzureichende Ernährung mit Produkten von geringer Qualität verschlimmert das Problem und führt zu einem Mangel an einem bestimmten Vitamin oder Element im Körper. Solche Bedingungen führen zu erektiler Dysfunktion, verminderter Fruchtbarkeit und sogar zu Impotenz - zur vollständigen sexuellen Impotenz.

Wie die Kraft von Vitaminen abhängt

Insbesondere die menschliche Gesundheit - die Potenz von Männern hängt von der Menge und Qualität der Nährstoffe ab, die mit dem Körper in den Körper gelangen. Die Vitamine A, E, C und B sowie die Spurenelemente Zink und Selen wirken sich direkt auf die Potenz von Männern aus.

Vitamin-A-reiche Lebensmittel (Beta-Carotin, Retinol) wirken sich günstig auf die Immunität von Männern aus, erhöhen die sexuelle Leistungsfähigkeit und verbessern die Fruchtbarkeit von Männern. Die tägliche Vitamin-A-Zufuhr eines erwachsenen Mannes beträgt etwa 5.000 IE.

Vitamin E (Tocopherol) beeinflusst die Produktion von Hormonen im Körper eines Mannes. Um optimale Hormonspiegel aufrechtzuerhalten, die ein gesundes Funktionieren der Hoden und der Samenröhrchen gewährleisten, sollte ein Mann täglich 12-15 mg Vitamin E zu sich nehmen.

Vitamin C, ein bekanntes Antioxidans- und Immunsystem, stärkt die Potenz eines Mannes, indem es die Produktion des Hormons beeinflusst, das für die Libido verantwortlich ist, durch die Hypophyse. Dieses Hormon heißt Dopamin. Zusätzlich zu dieser Eigenschaft stabilisiert und aktiviert Vitamin C das von einem Mann konsumierte Tocopherol.

Die B-Vitamine nähren und stärken das Nervensystem des Mannes. Stresstoleranz ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Sexualleben. Darüber hinaus verbessern die Vitamine dieser Gruppe die Fähigkeit der Zellen des Nervensystems, Impulse zu leiten.

Thiamin (B1) lindert Müdigkeit und versorgt das Gehirn und das periphere Nervensystem mit Energie;

Nikotinsäure (Niacin, Vitamin B3) stärkt die Blutgefäße, einschließlich der Gefäße, die das für die Erektion verantwortliche Penisgewebe mit Blut versorgen;

Pyridoxin (B6) synthetisiert Serotonin - das Hormon des Glücks, das Sexqualität, Orgasmus - hell, Mann - mit dem Leben, einschließlich Sex, glücklich macht. Vitamin B6-Mangel macht einen Mann reizbar, nervös, führt zu Müdigkeit und einer gleichgültigen Einstellung zum Sex.

Folsäure (B9) ist in praktisch jedem Vitaminkomplex "für Männer" enthalten, da dieses Vitamin bei der Produktion der Hormone Noradrenalin und Serotonin beteiligt ist, die Ausdauer erhöht und das allgemeine Wohlbefinden verbessert.

Element Selen ist für jeden Mann notwendig, der sich für die Qualität seines Spermas interessiert. Neben der Steigerung der Fruchtbarkeit ist Selen an der Produktion von Testosteron beteiligt und unterstützt das männliche Harnsystem in einem gesunden Funktionszustand. Die tägliche Einnahme von Selen für einen Mann beträgt je nach Gesundheitszustand seines Fortpflanzungssystems bis zu 100 Mikrogramm.

Wichtig für die männliche Potenz ist das Mineral Zink, das die Produktion von Testosteron fördert, die natürlichen Schutzfunktionen des männlichen Körpers unterstützt und für die Gesundheit des "Herzens" des männlichen Fortpflanzungssystems - der Prostatadrüse - verantwortlich ist. Um den männlichen Hauptkörper in einem funktionsfähigen Zustand zu halten, sollte ein Mann etwa 15 mg Zink pro Tag verbrauchen.

Es scheint, dass ein Mann für eine gute Potenz die nächste Apotheke aufsuchen und die oben genannten Vitamine und Elemente kaufen muss. In der Tat ist die Situation nicht ganz so. Natürlich können Vitamin- und Mineralstoff-Nahrungsergänzungsmittel den Körper unterstützen und die Qualität des Sexuallebens verbessern, aber die richtige Ernährung durch Vitamine vollständig zu ersetzen, funktioniert nicht.

Der Mann, der den Weg zur Bekämpfung der Impotenz eingeschlagen hat, muss zunächst die Ernährung anpassen. Das Essen sollte 3-5 Mal pro Tag erfolgen, abhängig von den individuellen Merkmalen und der körperlichen Aktivität. Jede Mahlzeit sollte ausreichend kalorienreich sein, Speisen sollten miteinander kombiniert werden und das Wochenmenü muss einfach variiert werden. Der Übergang zu einer stärkenden männlichen Diät sollte mit der Regulierung der Portionsgröße beginnen. Zu große Mengen an Nahrungsmitteln belasten das Verdauungssystem ernsthaft, so dass der Darm nur einen Teil der Nährstoffe aus dem Mittag- oder Abendessen "aus dem Bauch" absorbiert. Deshalb sollten die Mahlzeiten herzhaft sein und Proteine, Fette und Kohlenhydrate in optimalen Verhältnissen enthalten.

Produkte für männliche Potenz

Um das richtige Menü zusammenzustellen, muss ein Mann verstehen, welche Nahrungsmittel die Potenz verbessern, Sie müssen die "richtigen" Produkte separat mit dem Rest essen oder sie einfach Ihrer gewöhnlichen Ernährung hinzufügen.

Viele Frauen werden begeistert sein, und Ehemänner - werden von der Einfachheit und den niedrigen Kosten eines der nützlichsten für ein gutes Erektionsprodukt überrascht sein. Es stellt sich heraus, dass die Erhöhung der männlichen Potenz Wachteleier als eines der effektivsten Produkte gilt.

Jeden Morgen muss ein Mann Rühreier von anderthalb bis zwei Dutzend Wachteleiern essen.

Das Gericht kann mit Frühlingszwiebeln serviert werden, aber fetthaltige Mayonnaise und Speck sollten verworfen werden. Um die Potenz wiederherzustellen, sollten Sie nicht versuchen, Geld zu sparen und Wachteleier durch billigeres Hühnchen zu ersetzen. 1 Wachtelei enthält dreimal mehr Nährstoffe, die für die Wirksamkeit als ein Hühnerei nützlich sind, und Cholesterin, das für das Herz-Kreislauf-System schädlich ist, fehlt in Wachteleiern völlig. Andere Vorteile von Wachteleiern gegenüber Hühnern sind ihre Fähigkeit, Radionuklide aus dem menschlichen Körper zu entfernen, das Hämoglobin im Blut zu erhöhen, die Immunität zu verbessern und den Blutdruck zu normalisieren. Ein kleines Wachtelei enthält 3-5 mal mehr Phosphor, Eisen und Kalium als ein großes Hühnerei.

Andere Produkte, die die Potenz von Männern steigern:

  • Nüsse (Erdnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse, Mandeln, Pinienkerne, Haselnüsse, Sesam, Pistazien);
  • Gemüse (Rüben, Tomaten, bulgarische und scharfe Paprika, Daikon, Auberginen, Karotten, Broccoli, Kürbis);
  • Früchte (Durian, Zitrusfrüchte, Kiwi, Trauben, Granatapfel);
  • Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Krabben, Austern);
  • Milchprodukte (Hüttenkäse, Sauerrahm, Käse);
  • Fleisch (Rindfleisch, Zunge, Leber, Kalbfleisch);
  • Fisch (Makrele, Flunder, Lachs).

Gewürze, die das sexuelle Verlangen erhöhen und die Erektionsqualität verbessern: Minze, Anis, scharfe Paprika, Ingwer, Nelken, Zimt, Kardamom. Nützlich bei anhaltendem Erektionshonig (ohne Allergien bei Männern), Kräutertees und natürlicher Schokolade.

Nachdem Sie die Liste der für die Montage geeigneten Produkte studiert haben, können Sie ein abwechslungsreiches Menü erstellen. Es ist wünschenswert, dass die Gerichte ohne große Salzmenge gekocht wurden. Fleisch, Fisch und Gemüse sind vorteilhafter, wenn sie gedämpft werden. Pflanzenöl zum Anrichten von Salaten und zum Zubereiten von Saucen sollte kaltgepresst verwendet werden, da die Wärmebehandlung die für die Wirksamkeit nützlichen Verbindungen zerstört. Der Hauptteil der täglichen Norm von Eiweiß tierischen Ursprungs wird am besten zur Mittagszeit oder spätestens 3-4 Stunden vor dem Zubettgehen gegessen. Tatsache ist, dass Fleisch trotz seines hohen Nährwerts eine schwierige Nahrung für die Verdauung ist. Es wird daher nicht empfohlen, den Magen-Darm-Trakt vor dem Schlafengehen mit solchen Produkten zu überlasten.

Lebensmittel schädlich für die Wirksamkeit

Produkte, die die Potenz bei Männern verbessern, werden normalerweise gut miteinander kombiniert. Für die rasche Genesung des männlichen Körpers ist es notwendig, nicht nur so viele Nüsse, Honig und Meeresfrüchte wie möglich zu essen, sondern auch zu versuchen, Lebensmittel von der Ernährung auszuschließen, was die Potenz negativ beeinflusst.

Vor allem, um die männliche Macht über viele Jahre hinweg zu erhalten, muss ein Mann seinen Alkoholkonsum reduzieren und den Tabakkonsum vollständig einstellen. Die Ursache für Impotenz sind häufig Herzkrankheiten und Blutgefäße, daher passt die Sucht nicht in den Lebensstil des Sexriesen. Die Weigerung, zu trinken und zu rauchen, reicht möglicherweise nicht aus, da das in Fast-Food-Restaurants enthaltene Cholesterin die Blutgefäße stark verstopfen kann, was die schönen Körper des Penis eines Tages davon abhält, sich mit Blut zu füllen. Egal wie brutal der Appetit ist und wie duftend der Cheburek-Geruch auch sein mag, Sie müssen an solchen Orten vorbeikommen und sich bei der Planung einer Diät nicht in einen Hungerzustand versetzen.

Neben Fast Food wird die Potenz beeinflusst durch:

  • Gemüse und Lebensmittel tierischen Ursprungs, in viel Öl gebraten,
  • Fett (fetthaltiges Hammelfleisch und Hühnerhaut, die bis zur Crunch gebraten wurden, sind gleichermaßen zerstörerisch, obwohl sie teuflisch lecker sind),
  • geräuchertes Fleisch
  • Salz
  • Zucker
  • Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker
  • chemisches soda,
  • Chips

Gleichmäßigkeit in der Ernährung kann zu einem Mangel an bestimmten Vitaminen führen. Daher ist es nicht richtig, nur Nüsse oder nur Rindfleisch zu essen. Es ist erwähnenswert, dass ein Mann, der sich auf einen romantischen Abend vorbereitet, der mehr werden kann, sich auf die Menge des nützlichsten Essens beschränken muss. Es kann sein, dass der Körper nach einem schmackhaften Abendessen alle Reserven zur Verdauung von Steak oder Austern schickt, sodass die aktiven Aktionen der Kräfte und Wünsche möglicherweise nicht ausreichen.

Bei der richtigen Ernährung sollte ein Mann nicht hoffen, dass sich die Erektion sofort erholt. Eine komplexe Erholung kann mehrere Wochen bis mehrere Monate dauern.

Wovon hängt die Potenz noch ab?

Die sexuelle Kraft eines Mannes hängt stark von den Nahrungsmitteln ab, die er isst, aber nicht nur das Essen wirkt sich auf die Potenz aus. Neben der Ernährung beeinflussen Vererbung, frühere Krankheiten und Verletzungen, emotionaler Hintergrund, körperliche und psychische Belastung die sexuelle Leistungsfähigkeit einer starken Hälfte der Menschheit. Ein wichtiger Faktor für ein erfolgreiches Sexualleben wird eine Beziehung zu einem Partner. Daher muss ein Mann nicht nur richtig essen, sondern auch an Sporttrainings (zum Gehen, Klettern und Absteigen der Treppe, nicht im Aufzug) teilnehmen, frische Luft atmen, ins Bett gehen, sich von Arbeit und Hausarbeit erholen. Die Loyalität gegenüber dem Partner und das Fehlen zuvor sexuell übertragbarer Krankheiten ist ein weiteres "Plus" für die Qualität des Sexuallebens eines Mannes.

Nützliche Artikel:

Als ich anfing, Probleme mit der Potenz zu haben, wechselte meine Frau zu einer Diät mit Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten und Rindfleisch. Zur gleichen Zeit begann sie, alles unter Zugabe von Sesamöl und völlig ohne Salz zu dampfen. Zuerst schien es völlig unmöglich zu sein, aber dann wurde es involviert. Fleisch oder Fisch mit rotem Pfeffer oder gemahlenem Ingwer würzen. Gemüse und Meeresfrüchte werden mit Zitronensaft bestreut und mit eingelegtem Ingwer serviert. Das Interessanteste ist, dass nach drei Monaten einer solchen Diät weniger Fehlzündungen auftraten und nach sechs Monaten alles glattgestellt wurde und es keine Drogen gab. Also möchte ich die Diät nicht ändern. Bereits gewöhnt und lecker und nützlich.

Als ich von Fleisch zu Fisch wechselte, verbesserte sich meine Potenz. Thunfisch ersetzt Schweinefleisch. Fisch, besonders gedämpft, ist sowohl lecker als auch gesund. Lassen Sie sich nicht rauchen und salzen. Salz sollte im Allgemeinen von der Diät ausgeschlossen oder nur in minimalen Mengen verwendet werden. Und vergessen Sie nicht Gemüse, aber stärkehaltige Lebensmittel sollten aufgegeben werden. Von der Stärke stehen nur Halsbänder.

1. Als es zu Problemen mit der Potenz kam, empfahl der Arzt, das Bier für immer aufzugeben und keinen Alkohol mit ihm zu trinken. Zuerst war es schmerzhaft. Es gibt nichts in der Firma, über das man reden könnte, und sogar, wenn alles etwas merkwürdig war, nüchtern zu sitzen. Und dann hat es mir gefallen, vor allem als ich bemerkte, dass sich meine Gesundheit besserte. Er engagierte sich auch im Sport. Und jetzt trinke ich seit fast einem Jahr nicht mehr, ich führe einen gesunden Lebensstil und im männlichen Bereich treten keine Probleme mehr auf.

Sehr guter Rat. Alkohol hat nicht nur einen schlechten Einfluss auf die Potenz, er kann auch zu Unfruchtbarkeit führen. Mein Bruder ist ein Bierliebhaber, seit zehn Jahren versuchen er und seine Frau, schwanger zu werden, aber es ist nichts passiert und gleichzeitig geht es nicht um sie, sondern um ihn. Die Ärzte haben bereits gesagt, dass er Bier ablehnt, aber er trinkt immer noch. Und jetzt sind in den letzten Monaten sogar Fehlzündungen aufgetreten, der Arzt sagt wieder, er solle auf Alkohol verzichten und Vitamine für Männer trinken, aber das ist kein königliches Geschäft. Vierzig Jahre von allem für ihn und die Probleme mit der Gesundheit der Männer sind voll.

Wachteleier sind im Allgemeinen eine gute Sache, sowohl für das Gehirn als auch für die Potenz und für den gesamten Organismus. Ich bin 54 Jahre alt, vor vier Jahren dachte ich, ich würde in die Reserve gehen, aber nachdem ich Salz und Alkohol abgelehnt hatte, nachdem ich diese Eier und Gemüse regelmäßig gegessen hatte, verbesserten sich die rohen Potenzen. Das Gefühl, dass der zweite Atemzug sich öffnete. Meine Frau ist glücklich, ich auch. Ja, der allgemeine Zustand hat sich verbessert, ich fühle mich maximal vierzig Jahre.

Folsäure hilft mir gut, ich trinke es jeden Tag beim Frühstück. Und die Einhaltung einer fettfreien Diät, nur Fleisch, sowie Seefisch und Nüsse. Ich liebe das letztere, statt aller Arten von Sandwiches nehme ich sie für einen Snack. Eine Handvoll verschiedener Nüsse bringt Wunder. Jetzt bin ich 58 Jahre alt und bin immer noch voll von männlichen Kräften. Ich fühle mich kraftvoll und jung, trotz meines Alters

Ein Teelöffel Honig dreimal täglich, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit, gemischt mit Pollen und Pinienkernen, ist mein Heilmittel. Genauer gesagt noch Urgroßvater. Im Allgemeinen unser Familienrezept, das in unserer Familie von Generation zu Generation weitergegeben wird. Es ist notwendig, es regelmäßig nach vierzig als Prävention zu nehmen, ein Teelöffel reicht für die Nacht, nach fünfzig bis drei. Mein Vater, selbst im Alter von 75 Jahren, genoss das Sexualleben sehr, und selbst sein Herz war nicht unartig.

Als ich 45 Jahre lang ausstieg, fing ich an, einen Vitamin-Mineral-Komplex mit Zink und täglich Meeresfrüchten und frischem Selleriesaft in der Diät zu trinken. Saft mit Vitaminen am Morgen, Meeresfrüchte zum Abendessen. Und völlig auf gebratene und fette Speisen verzichtet, nur gekocht und gedünstet. Und von Alkohol kann ich mir Wein leisten. Sechs Monate später bemerkte eine solche Diät, dass nicht nur die männliche Kraft zunahm, sondern dass sich das allgemeine Wohlbefinden verbesserte, das Gefühl, dass ich 35-38 Jahre alt war, nicht mehr.

Und Ingwer hilft mir sehr gut. Ich esse es in irgendeiner Form, mariniert, kandiert, gemahlen und sogar im Tee getrocknet. Grüner Tee mit Ingwer und Honig ist eine Potenzbombe. Außerdem halte ich mich an eine gesunde Ernährung, zumindest gibt es kein Fast Food in meiner Ernährung, es gibt auch keine fertig zubereiteten Halbfabrikate. Manchmal macht es Spaß, den jungen Leuten zuzusehen, wie sie Chips und Burger essen, all dies mit Cola und Bier trinken, und dann leiden sie, was kaum dreißig ist, und bei Mädchen im intimen Bereich des Problems. Es gibt weniger Müll und bewegt sich mehr und es wird keine Probleme geben.

Und alles war einfacher für mich. Als die sexuelle Funktion begann, Propylzink zu schwächen, wurde alles wieder normal. Aber die Potenz wurde nicht nur wie mit achtzehn, es gelang ihr auch, mit fünfundvierzig ein Kind zu zeugen, obwohl es bereits verzweifelt war - seit fünfzehn Jahren war nichts passiert. Und dann drei Monate Vitamine und alles ist normal. Später beriet ich mich mit dem Arzt, er sagte nur, dass die Beweglichkeit der Spermatozoide wegen des Mangels an Zink beinahe Null war, und dann nahm die Potenz mit dem Alter ab.

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

Nachrichten des Tages

Kardiologen haben herausgefunden, wie Impotenz verhindert werden kann

Probleme im Bett entwickeln bei Männern oft einen Minderwertigkeitskomplex, provozieren Depressionen und zerstören Beziehungen. Impotenz kann jeden Vertreter einer starken Hälfte der Menschheit betreffen, unabhängig von Alter, Lebensbedingungen und finanziellem Wohlstand. In letzter Zeit betrifft jedoch meistens die jüngere Generation. Laut verschiedenen Quellen tritt die eine oder andere sexuelle Störung bei 88% der Männer zwischen 18 und 35 Jahren auf. (mehr...)

Potenzsteigerung, RF
Alle Rechte vorbehalten © 2018

Produkte, die sofort die Potenz bei Männern erhöhen

Die männliche Potenz ist Gegenstand vieler wissenschaftlicher Arbeiten. Um eine magische Pille zu erhalten, die die Potenz steigern kann, arbeiten heute Spezialisten aus verschiedenen Bereichen: Urologen, Endokrinologen, Neuropathologen und andere. Alle stellen direkt fest, dass es bestimmte Produkte gibt, die das Schwitzen von Männern sofort erhöhen. In der Ernährung moderner Männer gibt es kein richtiges Essen. Die meisten Männer halten sich nicht an ein bestimmtes System in der Ernährung, verwenden Soßen, Gewürze und schädliche Konservierungsmittel. All dies beeinträchtigt nicht nur die männliche Potenz, sondern auch den gesamten Organismus. Überlegen Sie sich, welche Nahrungsmittel in jedem Casanova enthalten sein sollten.

Die Nüsse

Dieses Produkt ist ein wahres Lagerhaus für Vitamine und Mineralien. Es enthält pflanzliches Eiweiß, Ester, Ballaststoffe.

Männern werden diese Arten von Nüssen gezeigt:

Aufgrund der reichhaltigen Zusammensetzung und der erhöhten Menge an Aminosäuren verbessern Nüsse die Blutzirkulation und wirken sich positiv auf die Wirksamkeit aus.

Nüsse können durch Pflaumen oder Sonnenblumenkerne ersetzt werden.

Um die männliche Leistung zu erhöhen, kann man das alte Volksrezept verwenden. Walnüsse hacken, mit Honig mischen. Nehmen Sie die Zusammensetzung von 20 g einmal täglich ein. Dies geschieht am besten vor dem Schlafengehen für 3 Stunden.

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte sind eine echte Erlösung für Kerle, die ihre Positionen im Bett verloren haben, und sie können ihren Gefährten nicht überraschen. Die Einzigartigkeit der Meeresfrüchte für Männer ist, dass ihre Zusammensetzung viel Jod und leicht verdauliche Proteine ​​enthält. Kaviar und Austern eignen sich zur Verbesserung der Erektion. Kaviar enthält viel Folsäure und Proteine.

Kaviar zu essen ist nicht nur für Männer wichtig, sondern auch für Frauen, die Mutter werden.

Austern sind reich an Hormon Dopamin. Es stimuliert die Libido. Es gibt auch Zink. Es erhöht den Testosteronspiegel. Die Rolle von Eisen besteht darin, das Körpergewebe mit Sauerstoff zu sättigen.

Dieses Produkt ist ausgewogen und enthält die folgenden Bestandteile: Protein, Fettsäuren, Vitamine, Spurenelemente.

Das Essen roher Eier ist verboten, da deren Verdaulichkeit darunter leidet. Darüber hinaus erhöht ein solches Rohmaterial das Infektionsrisiko durch Mikroben und Salmonellen, die auf der Oberfläche der Schale konzentriert sind.

Die Zusammensetzung der Eier enthält Cholesterin. Es ist wichtig für den männlichen Körper, da es als Baumaterial für Sexualhormone dient. Wenn der Cholesterinspiegel gesenkt wird, sinkt der Testosteronspiegel. Eine hohe Konzentration von Cholesterin ist gefährlicher. Überschüssiges Cholesterin konzentriert sich auf die Wände der Blutgefäße. Im Laufe der Zeit führt dies zu Arteriosklerose und Embolie.

Lange Zeit gibt es einen Streit zwischen Ernährungswissenschaftlern darüber, wie die tägliche Rate der Eier für Männer ihre sexuelle Kraft verloren hat. Meist wird 1 Ei pro Tag oder 2 Eier alle 2 Tage verabreicht.

Es mag seltsam klingen, aber Fleisch ist ein hervorragendes Mittel zur Verbesserung der sexuellen Aktivität eines Mannes. Wenn Sie es in großen Mengen verwenden, führt dies natürlich zu einer Überlastung des Magens. Dann fließt der Blutfluss zum Verdauungsorgan, so dass es niemals zu Geschlechtsverkehr kommt. Mit mäßigem Fleischkonsum erhöht sich jedoch die Potenz eines Mannes.

Willst du eine echte Casanova sein? Achten Sie darauf, diese Fleischsorten in die Ernährung aufzunehmen:

Schweinefleisch und Ente werden in geringen Mengen konsumiert. Es ist zu fett und enthält viel Cholesterin. Die vorteilhafte Wirkung von Fleisch auf die männliche Kraft wird durch die Zubereitungsmethode bestimmt. Zur besseren Absorption des Produkts kann es gekocht verwendet werden. Und gebratenes und geräuchertes Fleisch wird die Situation nur verschlimmern. Für maximale Wirksamkeit von Fleisch lohnt es sich, es in Kombination mit Gemüse zu verwenden. Sie enthalten viele Vitamine und aktivieren die Arbeit der Genitalien.

Knoblauch und Zwiebeln

Diese Gewürze regen die Durchblutung an und leiten Blut in die Genitalien. Mit ihrer Verwendung erhöht sich die Testosteronproduktion, erhöht die Wirksamkeit. Darüber hinaus Zwiebeln mit Knoblauch - eine hervorragende Prävention der Prostata. Ihre Zusammensetzung ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

Knoblauch enthält einen besonders wichtigen Bestandteil für das Selen. Zwiebeln und Knoblauch können in Salaten verwendet werden, beim Kochen oder Essen mit anderen Lebensmitteln.

Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften von Zwiebeln im Altertum war die Verwendung in Klöstern verboten.

Dieses Produkt ist für eine Vielzahl von Vorteilen bekannt. In Kombination mit anderen Produkten, die für die Gesundheit von Männern vorteilhaft sind, wird die Wirkung eines solchen Medikaments nur verstärkt.

Es ist möglich, die Potenz wiederherzustellen und das Ergebnis zu korrigieren, wenn:

  1. Die Zwiebel in eine Reibe mahlen
  2. Honig im Verhältnis 1: 1 hinzufügen
  3. Rühren Sie um und verwenden Sie das Arzneimittel 30 Tage 2 mal täglich, 20 g

Bei der Behandlung der Prostatitis zur Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit ist es notwendig, die Zwiebelsamen zu Pulver zu zerkleinern und in gleicher Menge mit dem Imkereiprodukt zu kombinieren. Der Empfang führt dreimal täglich 10 g.

Trauben

Diese Beere ist nicht nur lecker, sondern vor allem für Männer unglaublich nützlich. Sie müssen rote Trauben auswählen. Es erhöht die Spermienproduktion. Vor vielen Jahren wurde entdeckt, dass die Schale der Beeren Resveratrol enthält. Dies ist die Komponente, die für die Aktivität des fruchtbaren Proteins verantwortlich ist.

Es genügt, 10 g der Haut zu verwenden, um die Arbeit des gesamten Körpers und der Genitalien positiv zu beeinflussen. Sie können Trauben in Kombination mit Erdbeeren, Granatapfel, Banane und Beerensauce essen.

Schokolade

Dieses süße Produkt steigert die Stimmung. Dies ist jedoch nicht die einzige Tugend der Süße. Schokolade wirkt sich positiv auf die Produktion von Serotin aus, einem Lusthormon. Nach einer solchen Delikatesse tritt eine Person in eine leichte Euphorie und einen Zustand der Liebe ein.

Um die Stärke des Mannes zu erhöhen, genügen 50 Gramm Schokolade pro Tag. Das Essen von Schokolade ist vor dem Geschlechtsverkehr nicht erforderlich. Sie können sich ein wenig träumen. Laden Sie zum Beispiel Ihren Begleiter ein wenig ein und spielen Sie während der Liebesfreuden sich gegenseitig Schokolade. Und Sie können Schokolade auf den Körper Ihrer Freundin gießen, um sie dann sanft und leidenschaftlich mit Ihrer Zunge zu sammeln. Schokoladenspiele sind immer erfreulich und aufregend.

Sellerie

Dieses Produkt war eine beliebte Zutat in dem Salat, der für die Marquise de Pompadour zubereitet wurde. Und wie Sie wissen, wusste diese Dame viel über Liebesfreude. Es ist reich an Vitamin C, Kalium, Phosphor und Kalzium.

Sellerie essen kann zur Vorbeugung von Prostatitis sein. Blätter und Wurzeln der Pflanze werden in Lebensmitteln verwendet. Sie können diese Rezepte verwenden:

  1. Nehmen Sie 150 g Gewürze und 1 Apfel. Mahlen Sie alles auf einer Reibe, fügen Sie Kefir und Honig hinzu
  2. Nehmen Sie die Wurzel des Hauptprodukts, einen Apfel, und mahlen Sie ihn auf einer groben Reibe. Setzen Sie eine Walnuss, Trauben. Alle gießen fettarmen Joghurt
  3. Gewürzwurzel, 1 Apfel, 1 Tomate. Alles in Würfel schneiden, Grüns hinzufügen. Füllen Sie den Salat mit fettarmem Joghurt

Granatapfel

Nach den durchgeführten Untersuchungen wurde festgestellt, dass es mit der täglichen Verwendung einer Granate möglich ist, die männliche Macht zu erhöhen und die sexuelle Handlung zu verlängern.

Es ist nicht notwendig, die Beeren dieser Frucht zu essen, Sie können den Saft verwenden. Wählen Sie einfach kein Getränk im Supermarkt. Es enthält wenige nützliche Vitamine, aber nur Konservierungsstoffe. Dieser Granatapfelsaft ist besser zu kaufen von Leuten, die an der Zubereitung oder in einem Fachgeschäft beteiligt sind. Es reicht aus, pro Tag 200-400 g zu verwenden.

Kohl

Früher benutzten Mädchen aktiv Kohlsalat und glaubten, dass dies ihre Brüste saftig und groß machen würde. All dies sind jedoch nur Worte, da sich in der Praxis bewährt hat, dass diese Methode nicht funktioniert. Aber Männer können dieses beliebte Produkt für den Service in Anspruch nehmen.

Enthält Kohlvitamine und Nährstoffe. Seine Wirkung zielt auf eine erhöhte Testosteronproduktion ab. Essen Sie täglich ein Gemüse von 500 g. Es ist besser, Kohl in einem Salat mit gesundem Gemüse zu kombinieren.

Erdbeeren

In Anbetracht der Produkte zur sofortigen Steigerung der Potenz von Männern ist es unmöglich, eine Beere wie Erdbeeren zu erwähnen. Neben dem feinen Aroma und dem feinen Geschmack enthält es auch viel Zink. Es steigert Testosteron. Verwenden Sie pro Tag Erdbeeren 100-200 g. Die im eigenen Garten angebauten Beeren sind dafür besser geeignet. Sie können Erdbeeren für den Winter einfrieren.

Erdbeerbeeren sind ein häufiges Attribut von Liebesspielen. Hier können Mädchen bereits ihre Fantasie ausdrücken. Machen Sie Ihrem Mann eine angenehme Überraschung - streuen Sie sich mit Sahne und geben Sie Ihrem Körper verführerische Erdbeeren. So diversifizieren Sie nicht nur Ihr Sexualleben, sondern verbessern auch die Erektion Ihres Partners.

Achtung! Das ist schlecht für die Potenz

Bei Produkten, die die Potenz von Männern beeinträchtigen, sind Alkohol und Anabolika sofort verboten. Die Eigenschaft starker Getränke ist eine kurzfristige Steigerung der Wirksamkeit. Im Laufe der Zeit wird dies auch bei jungen Männern zur Potenz führen.

Die Männer bringen dem Körper wenig Nutzen. Dazu gehören:

Energiegetränke sind auch in verbotenen Lebensmitteln enthalten. Sie führen zu einem kurzfristigen Effekt der Steigerung der sexuellen Macht. Dadurch erhöht sich jedoch die Belastung des Herzens und der Blutgefäße. Bei längerem Trinken solcher Getränke kann es zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall kommen.

Männliche Macht ist nicht ewig. Unter dem Einfluss bestimmter Faktoren ist es erschöpft. Daher müssen Sie es regelmäßig mit gesunden Produkten auffüllen. Denken Sie jedoch daran, dass ein sofortiger Effekt nicht funktioniert. Eine solche Behandlung ist lang, aber effektiv und nützlich für den gesamten Organismus.

Liste der Lebensmittel, die die Potenz erhöhen (+ am stärksten schädlich für die männliche Libido)

Die Gesundheit der Organe des Urogenitalsystems der Männer sowie ihr sexuelles Potenzial hängen von vielen Faktoren ab. Unerwünschte Umweltbedingungen, chronische Krankheiten, Alkoholkonsum, Langzeitmedikationen - all dies beeinflusst die sexuelle Funktion. Um die Potenz zu verbessern, wird einem Mann empfohlen, Vitaminkomplexe oder Medikamente einzunehmen, sich physiotherapeutischen Sitzungen zu unterziehen und an speziell entwickelten Übungen teilzunehmen. Eine wichtige Rolle spielen auch die Produkte, die die Ernährung von Männern ausmachen. Wenn unter ihnen von denen dominiert wird, die mit Fett und Cholesterin gesättigt sind, muss das Ernährungssystem angepasst werden. Es sollte Potenzmittel enthalten, die wertvolle Vitamine und Mineralien enthalten.

Welche Produkte sind gesundheitsschädlich für Männer?

Es ist wichtig, nicht nur eine Vorstellung von Produkten zu haben, die für die Potenz nützlich sind, sondern auch von denjenigen, die diese verschlechtern. Das:

  • Backen, Backwaren. Diese Produkte enthalten Hefe, Zucker und Säuren, die auch die Synthese von Testosteron negativ beeinflussen.
  • Nahrungsmittel, die reich an Cholesterin sind. Sie tragen zur Verstopfung der Blutgefäße bei und beeinträchtigen die Durchblutung der Beckenorgane. Solche Produkte umfassen fetthaltiges Schweinefleisch und Rindfleisch, Wurstwaren, Margarine, Butter, Eigelb, Fettkäse, Leberpastete;
  • Fast Food (Pommes Frites, Hamburger, Pizza). Es enthält schädliche Transfette, die hormonelle Störungen verursachen.
  • Geräucherte Produkte, die Chemikalien enthalten, die die Synthese von Testosteron hemmen. Außerdem gibt es in diesen Produkten einen flüssigen Rauch, dessen Schaden in der Niederlage der Hoden mit starken Toxinen liegt;
  • Leinöl, Soja- und Maisöl. Sie wirken sich nicht nur negativ auf die Potenz aus, sondern beeinträchtigen auch die Spermatogenese.
  • Bier Der Nachteil dieses Getränks ist, dass es den Hormonhaushalt verletzt. Bier hilft dabei, die Synthese von Testosteron zu unterdrücken, weil es Phytoöstrogene - weibliche Sexualhormone - enthält. Dies ist am deutlichsten bei der Bildung von Fett im Unterleib zu sehen;
  • Unbegrenzte Geflügeleier. Optimal, wenn ein Mann innerhalb von 48 Stunden nicht mehr als ein Ei verbraucht, da dieses Produkt die Potenz beeinträchtigt und die Fruchtbarkeit beeinträchtigt;

Wenn Bier ständig und in großen Mengen konsumiert wird, wird die Produktion des Hormons Testosteron, das für das Funktionieren des Fortpflanzungssystems verantwortlich ist, bei Männern ausgesetzt. Im Laufe der Zeit kann dies zu Potenzproblemen führen.

  • Süße kohlensäurehaltige Getränke. Sie enthalten neben einer großen Menge Zucker verschiedene Farbstoffe und chemische Zusätze, die keine qualitativ hochwertige Erektion ermöglichen. Sie reduzieren auch die Produktion von Testosteron und beeinträchtigen die Produktion von aktiven Spermien;
  • Kaffee und koffeinhaltige Getränke. Sie senken den Testosteronspiegel drastisch und erhöhen den Gehalt an weiblichen Sexualhormonen, obwohl Koffein schnell aus dem Körper ausgeschieden wird.

Wenn ein Mann häufig Nahrungsmittel verwendet, die die Potenz stark beeinflussen, sollte er über eine Anpassung der Ernährung nachdenken. Dies ist besonders wichtig, wenn Unterernährung mit häufigem Stress, Überlastung, sitzender Lebensweise und Vorhandensein von Übergewicht einhergeht.

Lebensmittel, die die Potenz steigern

Um die Potenz zu verbessern, ist es notwendig, gesundheits- und sexuell schädliche Lebensmittel zu eliminieren und die Ernährung mit gesunden Lebensmitteln anzureichern.

Tabelle 1. Liste der Produkte, die die Potenz bei Männern erhöhen

Getränke nützlich für männliche Macht

Neben Produkten, die zur Steigerung der Potenz bei Männern verwendet werden, gibt es verschiedene Getränke mit ähnlichen Eigenschaften. Unten ist die Spitze dieser Tools:

  1. Frischer Kürbissaft. Das Gemüse enthält viel Zink, so dass das Getränk die Potenz erhöht und den Penis stärkt. Saft kann mit natürlichen Produkten zu Hause hergestellt werden;
  2. Ingwertee Dieses Getränk verbessert die Potenz, regt die Durchblutung an und beugt Stagnation vor. Um Tee zuzubereiten, nehmen Sie 2 cm Ingwerwurzel, schälen und würfeln Sie sie, gießen Sie die Masse in ein Glas kochendes Wasser und lassen Sie das Ganze 10 Minuten ruhen. Honig und Zitrone können dem Getränk hinzugefügt werden;

Der urologische Androloge Igor Izmakin Igor Anatolyevich wird über die richtige Ernährung und gesunde Produkte für die Gesundheit von Männern berichten:

  1. Wassermelonensaft Es muss nicht gekocht werden, sondern nur ein paar Stücke dieser Beere essen. Wassermelone hat eine Aminosäure, die die Blutzirkulation verbessert und dadurch die Erektion anregt;
  2. Tinktur auf Knoblauchbasis. In einem Drei-Liter-Glas zerdrückten Knoblauch in einer Menge von 1 kg geben und gekochtes Wasser darüber gießen. Infundieren Sie die Medikamente für einen Monat und schütteln Sie täglich den Inhalt des Gefäßes. Nehmen Sie täglich einen Teelöffel Tinktur bis zum Ende;
  3. Stutenmilch Es ist nützlich für die männliche Potenz, da es sich positiv auf die Hormone auswirkt und die Fortpflanzungsfähigkeit erhöht;
  1. Infusion von grün. Man muss Koriander und Petersilie nehmen, hacken, heißes Wasser gießen und eine halbe Stunde bestehen;
  2. Saft aus der Selleriewurzel gepresst. Dieses Getränk erhöht den Testosteronspiegel im Blut und bekämpft erektile Dysfunktion.

Einfache Rezepte und Gerichte für die Gesundheit von Männern

Es gibt einfache Rezepte, die eine Erektion stärken und im Allgemeinen die Intimität eines Mannes verbessern können. Sie können diese Tools ausprobieren:

  • Sesam und Honig. Sie müssen eine Handvoll Sesam nehmen und in einer Pfanne braten, ohne Öl zu verwenden. Mischen Sie sie anschließend mit natürlichem Honig und verwenden Sie dreimal täglich drei Esslöffel.
  • Karotten, Daikon und Äpfel. Wurzelgemüse und Obst reiben auf einer mittleren Reibe und fügen den Saft einer halben Zitrone hinzu. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel der Mischung.
  • Nährstoff basiert auf Honig, Rotwein und Aloe-Saft. Die erste Komponente wird in der Menge eines Glases eingenommen. Fügen Sie einen Esslöffel Aloe-Saft und 0,5 Liter Wein hinzu. Die Mischung sollte 14 Tage ziehen lassen. Trinken Sie die fertige Flüssigkeit vor den Mahlzeiten dreimal täglich einen Esslöffel. Die Behandlung für mindestens einen Monat;

Bei der Verwendung von Sesam in Kombination mit Honig steigt die Wirkung von Sesam um ein Vielfaches, da Honig aufgrund des hohen Gehalts an biologisch aktiven Substanzen auch ein starkes Stimulans für die männliche Kraft ist

  • Zwiebeln mit Hüttenkäse. Sie benötigen 2 Yalta-Zwiebeln, 120 g Hüttenkäse, ein halbes Glas Joghurt und grüne Blätter. Die Zwiebel fein hacken, mit dem Quark mischen, viel Joghurt einschenken. Streuen Sie die Schüssel mit Grünzeug darauf;
  • Garnelensuppe. 2 Karotten, Petersilienwurzel und Zwiebel hacken und braten, Masse in kochendes Wasser geben und 10-15 Minuten kochen lassen. Dann 500 g Blumenkohl zu der Suppe geben, in Blütenstände zerlegen, kochen, bis sie fertig sind. 10 Minuten vor Ende des Kochvorgangs 200 g zuvor gekochtes Garnelenfleisch in die Pfanne geben. Zum fertigen Gericht gehackte Petersilie und Dill hinzufügen;
  • Eine Mischung aus Meerrettich mit Honig. Meerrettich ist ein starkes Aphrodisiakum, das auch gegen entzündliche Erkrankungen der urogenitalen Organe kämpft. Um daraus ein Getränk zu machen, müssen Sie 300 Gramm Rohstoffe, 2 Tassen kochendes Wasser und 3 Esslöffel Naturhonig zu sich nehmen. Meerrettichkotelett, kochendes Wasser einfüllen, abkühlen lassen. Danach das Wasser abtropfen lassen und dem Meerrettich Honig hinzufügen. Diese pikante Mischung kann als Sauce für Fisch- und Fleischgerichte verwendet werden;

Sehr geehrte Leser, wir haben für Sie ein Video mit Rezepten zur Steigerung der Wirksamkeit vorbereitet:

  • Lammeier. Dies sind Produkte, die für die Wirksamkeit nützlich sind und sehr einfach zuzubereiten sind. Sie müssen in einer Pfanne mit gehackten Zwiebelringen braten;
  • Gedämpfte Makrele. Ausgenommener Fisch, nicht in Stücke geschnitten, mit Dampf gekocht. Gießen Sie es beim Servieren mit frisch gepresstem Zitronensaft und verwenden Sie gekochte Rüben und Karotten als Beilage, die sich auch positiv auf die sexuellen Funktionen von Männern auswirken.

Die männliche Potenz und Fähigkeit zur Empfängnis hängt stark von der Qualität der Ernährung ab. Um immer in gutem Zustand zu bleiben, ist es notwendig, alle schädlichen und völlig unbrauchbaren Produkte von der Ernährung auszuschließen, wobei natürliche und geschmackvolle Produkte bevorzugt werden, die keine chemischen Zusätze und Cholesterin enthalten, und auch die Qualität des Sexuallebens verbessert wird.