"Postinor" für den Schwangerschaftsabbruch im Frühstadium: Vorgehensweise, Folgen, Bewertungen

Bei Frauen

Die Lebenssituationen sind unterschiedlich, für einige kann man sich vorbereiten, wenn man ihre Folgen gut überlegt, während andere die Annahme von Notfallmaßnahmen erfordern. Ungeschützter Geschlechtsverkehr führt wahrscheinlich zu einer Schwangerschaft. Es kommt oft vor, dass die Geburt eines Kindes noch nicht in den Plänen enthalten ist, dann erinnern sich viele Frauen an das Medikament "Postinor" für den Abbruch der Schwangerschaft im Frühstadium.

Unerwünschte Schwangerschaft

Die Menschen streiten sich darüber, ob es möglich ist, eine Abtreibung durchzuführen, wenn die Schwangerschaft nicht geplant ist und das Kind nicht benötigt wird. Für die absolute Mehrheit der Paare ist die richtige Lösung die richtige Empfängnisverhütung. Es gibt viele Arten von Schutz vor ungewollter Schwangerschaft: Jeder wählt die für ihn am besten geeignete Option. Es gibt jedoch Situationen, in denen der Geschlechtsverkehr ungeschützt war und die Befruchtung des Eies höchstwahrscheinlich kommt. Die Pharmakologie bietet seit mehr als einem Dutzend Jahren eine effektive Lösung für das Problem - dies sind Tabletten zum Einmalgebrauch, die die Entwicklung einer Schwangerschaft verhindern.

Hormone auf dem Weg zur Geburt

Der Ursprung des Lebens ist ein komplexes System hormoneller, chemischer und physikalischer Prozesse. Zunächst erfolgt die Bildung und Entwicklung des Eies, dann erfolgt die Freisetzung aus den Eierstöcken, Befruchtung, Beförderung durch die Eileiter und Fixierung in der Gebärmutter. Alle diese Prozesse sind die ersten Lebensabschnitte eines Babys. Bestimmte Hormone regulieren und lenken den Verlauf dieser Ereignisse. Die Verwendung weiblicher Hormone, die zur Verletzung der Natur des Geburtsrhythmus eines neuen, von der Natur debugierten Lebens beitragen, hat es einer Person ermöglicht, eine Schwangerschaft auszuschließen, wenn sie nicht benötigt wird. Das häufigste Mittel, das eine ähnliche Wirkung hat, ist die Pille nach einer Unterbrechung.

Was funktioniert in der Droge?

Damit eine Frau schwanger werden kann, wirkt ein sehr komplexes System in ihrem Körper, das von weiblichen Sexualhormonen reguliert wird. Ihr allgemeiner Name ist Progestogen. Die Pharmakologie hat gelernt, wie man solche Substanzen synthetisch erhält, und Levonorgestrel, die Grundlage des Präparates „Postinor“, gehört dazu. Analoga (so sicher wie dieses Mittel) können sowohl dieses synthetische Hormon als auch einige andere enthalten, die auch künstlich gewonnene Gestagene sind.

Zwei Pillen

Alle für eine Frau notwendigen Informationen enthalten (über die Droge "Postinor") eine Anweisung. Der Preis dieses Werkzeugs in Russland überschreitet nicht 400 Rubel, was es so erschwinglich wie möglich macht. Da dieses Medikament nicht häufig eingenommen werden kann und als regelmäßige Empfängnisverhütung verwendet wird, enthält eine Packung nur zwei Tabletten. Jeder von ihnen enthält den Wirkstoff Levonorgestrel in einer Menge von 750 mg. Weitere formative Komponenten sind:

  • kolloidales Siliciumdioxid wasserfrei;
  • Kartoffelstärke;
  • Maisstärke;
  • Lactosemonohydrat;
  • Magnesiumstearat;
  • Talkum.

Tabletten sind klein - etwa 6 mm Durchmesser. Sie sind weiß, abgerundet, eine Seite ist in der Mitte mit einer Linie ausgekleidet, auf der anderen Seite befindet sich eine eingedrückte Inschrift INOR. Startet die Droge "Postinor" zur Abtreibung im frühen Stadium der ungarischen Firma Gedeon Richter.

Wie funktioniert das Tool?

Levonorgestrel, der aktive Bestandteil von Postinor, erfüllt die gleiche Funktion wie das Hormon Progesteron, das vom Corpus luteum in den Eierstöcken produziert wird. Es dient als Ausgangspunkt für den Beginn der Menstruation und wird vom Körper während der gesamten Periode der Menstruation produziert. Ein weiteres funktionelles Merkmal dieses Arzneimittels ist die Unterdrückung des funktionellen Östrogens, das für die Fähigkeit des Körpers einer Frau verantwortlich ist, ein Kind zu empfangen, zu gebären und zur Welt zu bringen. Eine ausführlichere Beschreibung der Auswirkungen auf den Körper mit einem Medikament wie Postinor in der Anleitung. Der Preis, der für die meisten Frauen erschwinglich ist, macht das Medikament zu einem beliebten Notfallmedikament bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr.

Der Weg der Droge im Körper einer Frau

Wie oben erwähnt, ist Levonorgestrel die aktive Komponente des Postinor-Medikaments zum Abbruch der Schwangerschaft im Frühstadium. Die Form des Medikaments umfasst den oralen Gebrauch, die Substanz wird aus dem Gastrointestinaltrakt in den Körper aufgenommen. Dieses synthetische Hormon wirkt auf den Körper einer Frau wie folgt:

  • verlangsamt den Eisprung;
  • verursacht Veränderungen in der Struktur des Endometriums, wodurch es unmöglich wird, ein befruchtetes Ei in die Wände der Gebärmutter zu implantieren;
  • verdickt den zervikalen Schleim, der die Aktivität der Spermien verhindert und deren Fortschreiten zu einem reifen Ei verhindert.

Postinor ist zu 100% bioverfügbar. Im Magen-Darm-Trakt dringt es vollständig in den systemischen Kreislauf ein. Die maximale Konzentration dieses Mittels im Körper ist nach 1,5 bis 2 Stunden erreicht. In der Leber zerfällt Levonorgestrel in inaktive Metaboliten und wird innerhalb von 24 Stunden mit dem Urin aus dem Körper ausgeschieden.

Zeit ist wichtig

Für Frauen in einer mehrdeutigen Situation mit ungeschütztem Verkehr von Frauen, die nicht planen, schwanger zu werden, stellt sich die Frage, wie sie mit Postinor eine Schwangerschaft beenden können. Die Hauptrolle spielt dabei die Zeit der Einnahme der Pille - je früher die Pille genommen wird, desto wirksamer sind die Folgen der Einnahme.

Laut der Studie verhindert die Aufnahme von "Postinor" in den ersten 24 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr eine Schwangerschaft in 95% der Fälle. Wenn diese Zeitspanne auf 48 Stunden verlängert wird, bietet das Tool nur 85% der Frauen Schutz. Weitere 24 Stunden Wartezeit (3 Tage nach der LA) verringern die Wahrscheinlichkeit, dass unerwünschte Schwangerschaften durch Postinor auftreten, auf 58%.

Verschreibungspflichtiges Medikament

Orale Kontrazeptiva müssen, obwohl sie ohne Rezept in Apothekenketten abgegeben werden, vor ihrer Anwendung noch mit einem Spezialisten besprochen werden. Wie alle Medikamente sind die Nebenwirkungen von "Postinor" recht groß. Für viele Frauen scheinen die Folgen eines ungeschützten Geschlechtsverkehrs etwas Unwahrscheinliches zu sein, aber die Hoffnung, sie "vielleicht weiterzutragen", führt oft dazu, dass sie zu Abtreibung greifen. Es gibt eine weit verbreitete Meinung unter den Mädchen über die unbegrenzte Wirksamkeit des Postinor-Medikaments. Ein Schwangerschaftsabbruch nach 5 Wochen und später ist jedoch mit seiner Hilfe nicht möglich. Nur in den ersten drei Tagen nach dem Geschlechtsverkehr kann die Einnahme des Medikaments dazu beitragen, eine Schwangerschaft zu vermeiden. Daher ist dieses Medikament ein Mittel zur Notfallverhütung.

Gegenanzeigen

Die Verfügbarkeit des Medikaments "Postinor" macht es zu einem beliebten Mittel zur Notfallverhütung, aber Sie sollten immer vor der Einnahme der Pille deren Kontraindikationen berücksichtigen. Es gibt nicht viele, aber sie sind sehr wichtig:

  • Schwangerschaft
  • individuelle Unverträglichkeit der aktiven Komponente - Levonorgestrel;
  • Stillen;
  • die Zeit nach Hepatitis (Gelbsucht);
  • Verdacht auf eine Schwangerschaft;
  • schwere Lebererkrankung;
  • Schwere Erkrankungen der Gallenwege.

Das Medikament wird auch nicht für die Anwendung von Mädchen unter 16 Jahren empfohlen, da das Wissen über die Wirkung der aktiven hormonellen Komponente auf den sich entwickelnden Körper eines Teenagers nicht bekannt ist.

Nebenwirkungen

Frauen empfinden eine ungewollte Schwangerschaft nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr. Notfallkontrazeptionen sind oft die einzige Möglichkeit, unnötige Konsequenzen der Nähe zu vermeiden. Damals erinnern sich viele an das „alte“ Postinor, das im Laufe der Jahre getestet wurde. Die Nebenwirkungen, die zur Quelle aller Arten von „Horrorgeschichten“ geworden sind, sind tatsächlich vorhanden, aber ihre tatsächliche Manifestation ist natürlich nicht so schrecklich wie Frauen, die gezwungen werden, sie von Generation zu Generation weiterzugeben. Dennoch ist es besser, die Nachteile des Postinor-Arzneimittels im Voraus zu kennen. Sie sind unten aufgeführt:

  • Schmerzen im Unterbauch;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Pruritus;
  • Urtikaria;
  • Menstruationsblutungen;
  • Schwellung und Zärtlichkeit in den Brustdrüsen;
  • Durchfall;
  • Erbrechen;
  • Misserfolge im Menstruationszyklus;
  • Übelkeit;
  • Müdigkeit

Es ist besonders wichtig, sich an mögliche Ausfälle im Menstruationszyklus sowie an die Stärkung oder Knappheit der nachfolgenden Menstruation zu erinnern. Möglicherweise benötigen Sie eine geeignete Therapie, um den Menstruationszyklus zu normalisieren.

Richtig oder falsch?

Über das Medikament "Postinor", dessen Nebenwirkungen oben diskutiert wurden, gibt es viele Gerüchte. Frauen sagen meistens, dass nach der Einnahme Fettleibigkeit und Blutverdickung auftritt. Die Ergebnisse der vom Hersteller des Arzneimittels durchgeführten Studien haben diese Annahme jedoch nicht bestätigt. Wenn es in der angegebenen Dosierung angewendet wird, treten keine Störungen des Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels sowie Ausfälle des Gerinnungssystems auf.

Blutungen

Sie werden dazu beitragen, die Notwendigkeit der Drogentests "Postinor" zu ermitteln. Die Folgen, die sich nach der Anwendung im schlimmsten Fall ergeben, werden von Frauen im Allgemeinen als Beginn einer Gebärmutterblutung bezeichnet, die nur in einer medizinischen Einrichtung gestoppt werden kann. Obwohl der Hersteller sagt, dass es bei der korrekten Anwendung des Arzneimittels keine Unregelmäßigkeiten im Blutgerinnungssystem gibt, ist dies für viele Frauen das Ergebnis, das sich aus seiner Verwendung ergibt.

Hormoneller Ausfall

Es gibt viele Fälle von hormonellen Störungen im Zusammenhang mit ungeschütztem Geschlechtsverkehr und der anschließenden Einnahme von Notfallkontrazeptiva. Ein Beweis dafür ist die Meinung der Nutzer zum Tool "Postinor". Konsequenzen (Rückmeldungen von Frauen deuten darauf hin, dass sie immer noch auftreten), die nach ihrer Verwendung auftreten, können natürlich zu einer Verzögerung des Beginns regelmäßiger Perioden führen, die manchmal mehrere Monate betragen kann. Solche Fälle sind jedoch äußerst selten, ebenso die zunehmende Männlichkeit, das Auftreten von Akne, Unfruchtbarkeit oder Fehlgeburten nachfolgender Schwangerschaften. Experten empfehlen, das Auftreten derartiger Effekte nicht mehr als viermal innerhalb eines Jahres mit dem Notfall-Kontrazeptivum "Postinor" durchzuführen.

Funktioniert die Droge?

Viele Kontroversen werden durch den Einsatz des Medikaments Postinor zur Beendigung der Schwangerschaft im Frühstadium verursacht. Tatsächlich verhindert es den Beginn einer Schwangerschaft und kann ein im Mutterleib vorhandenes Leben nicht beseitigen. Darüber hinaus ist die Aufnahme von "Postinor" während der Schwangerschaft streng kontraindiziert! Frauen streiten sich nicht darüber, ob dieses Arzneimittel dazu beiträgt, unerwünschten Schwangerschaften gut vorzubeugen - es hat jemandem im Notfall geholfen, jemand hat es zu spät angewendet, und dies ist der Grund für die anschließende Abtreibung oder die Geburt eines Babys. Wieder einmal ist es erforderlich, "Postinor" mindestens 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr mit der Möglichkeit einer Befruchtung einzunehmen. Darüber hinaus müssen Sie zwei Tabletten im Abstand von 12 Stunden trinken. Wenn Sie später "Postinor" einnehmen oder nur 1 Pille einnehmen, steigt die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, ernsthaft. Erinnere dich daran.

Ähnliche Drogen

Eines der begehrtesten Mittel zur Notfallverhütung ist das Postinor-Medikament. Sichere Analoga dieses Arzneimittels, die auch von Apotheken ohne ärztliches Rezept abgegeben werden, können sowohl Levonorgestrel als auch andere synthetische Hormone enthalten. In Zusammensetzung und Wirkung sind die Drogen "Eskapel", "Eskinor-F" identisch. Für die Gesundheit von Frauen ist es empfehlenswert, vom behandelnden Arzt verschriebene Kontrazeptiva zu verwenden, wobei die Eigenschaften des Körpers des Patienten zu berücksichtigen sind. Notfallkontrazeption - ein extremer Fall und das Postinor-Medikament für den Schwangerschaftsabbruch im Frühstadium sollten nur als letztes Mittel verwendet werden.

Mutterschaft für die absolute Mehrheit der Frauen - der gewünschte Moment im Leben. Aber das Kind sollte geboren werden, wenn es auf sein Äußeres wartet, und die Eltern sind bereit dafür. Ungeschützter Geschlechtsverkehr kann zu einer ungewollten Schwangerschaft und folglich entweder zu einer Abtreibung oder zur Geburt eines unnötigen Babys für jedermann führen. Im Notfall hilft Postinor der Empfängnisverhütung, aber seine Verwendung sollte sehr, sehr selten sein. Eine Frau muss nicht nur eine verantwortungsbewusste Haltung gegenüber einer zukünftigen Schwangerschaft, sondern auch gegenüber ihrer Gesundheit einnehmen. Daher ist eine Empfängnisverhütung oder die Verwendung von Kondomen die beste Möglichkeit, sich vor einer Schwangerschaft zu schützen und die Fruchtbarkeit zu erhalten.

Postinor Fehlgeburt Bewertungen

Wenn die Schwangerschaft ungeplant und nicht pünktlich ist, entscheiden sich viele Frauen für eine Unterbrechung, weil sie nicht bereit sind oder kein Baby haben wollen. Wenn der Begriff klein ist, kann ein Abbruch nicht nur auf klassische Weise, sondern auch mit Medikamenten erfolgen.

Es gibt aber auch solche Medikamente, mit denen Sie eine mögliche Schwangerschaft fast unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr abbrechen können, wenn sie ungeschützt war. Diese Drogenkontrazeption ist Postinor. Wenn zum Beispiel Sex ungeschützt war, können Sie den nächsten Tag vom Morgen in die Apotheke nehmen. In den meisten Fällen handelt es sich um eine Schwangerschaft, die nicht auftritt.

Aber wenn Sie immer noch einen Verdacht haben, ist es besser, das noch einmal zu überprüfen, zumindest einen Test durchzuführen, um sich zu beruhigen und zwanghafte Gedanken loszuwerden.

Postinor-Funktionen

Viele Frauen glauben fälschlicherweise, dass Postinor eine solche Antibabypille ist, eine der Varianten von oralen Kontrazeptiva. Das ist nicht ganz richtig. Die Hersteller behaupten, dass ihr Produkt nicht vor ungewollter Schwangerschaft schützt, sondern in den geringsten Ausnahmen Abtreibung verursacht, dh einige Stunden nach dem Koitus.

Es hängt alles davon ab, ob die Befruchtung des Eies erfolgt oder nicht. Daher kann die Wirkung in verschiedenen Fällen voneinander abweichen, aber das Endziel, das eine Frau einnimmt, die dieses Medikament einnimmt, wird erreicht - sie wird nicht schwanger.

Wie funktioniert das Medikament Postinor?

Es enthält große Mengen des Hormons. Sie müssen es 2 mal einnehmen. Die erste Pille sollte spätestens 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die zweite Pille muss 12 Stunden nach der ersten Pille eingenommen werden.

Postinor enthält 0,75 mg Levonorgestrel, ein synthetisches Hormon. Er ist jedoch in viel kleineren Mengen in anderen klassischen oralen Kontrazeptiva enthalten.

Es gibt zwei Optionen für die Wirkung dieses Medikaments:

  • Option 1: Das Medikament verlangsamt die Freisetzung des Eies aus dem Eierstock in den Eileiter, wodurch seine Befruchtung verhindert wird. Daher tritt keine Schwangerschaft auf.
  • Option 2: Diese Option funktioniert, wenn eine Befruchtung stattfindet. Ein befruchtetes Ei muss sicher an der Gebärmutterwand befestigt werden. Dort entwickelt und wächst der Fötus alle neun Monate der Schwangerschaft. Wenn Sie Postinor einnehmen, wirkt sich dies auf die Struktur der Gebärmutterschleimhaut aus und ändert sich für eine Weile. Daher kann sich das befruchtete Ei nicht fest an der Gebärmutterwand befestigen, was auch die Schwangerschaft beendet.

In der überwiegenden Mehrheit der Fälle hilft Postinor wirklich, das Problem der ungewollten Schwangerschaft zu lösen und zu verhindern. Wenn alles so einfach und harmlos wäre, würde jeder es nur trinken, ohne andere Verhütungsmittel zu verwenden.

Für die Hersteller selbst geben sie nicht alle 100% ige Garantie, dass ihr Produkt frei von ungewollter Schwangerschaft ist. Die ungefähre Wahrscheinlichkeit, dass es 85% wirkt. Trotzdem tritt eine Schwangerschaft in den meisten Fällen immer noch nicht auf. Und das liegt auch daran, dass die Eizelle nicht nach jedem Geschlechtsverkehr, auch nicht ungeschützt, befruchtet. Daher liegt der Gesamtprozentsatz über den beanspruchten 85%. Dies ist der Hauptgrund für die Beliebtheit dieses Medikaments.

Soll ich einen Postinor in der Reiseapotheke behalten? Es ist besser, es nicht zu behalten, weil der Empfang nicht sehr nützlich ist. Wenn eine Frau und ihr Partner plötzlich Sex haben möchten und keine Verhütungsmittel zur Hand sind, wird sie dies mit Ruhe tun, schließlich ist Postinor in Reserve. Viele beginnen, sie zu missbrauchen, was sich allgemein negativ auf ihre Gesundheit auswirkt. Daher ist es besser, sich nicht zu halten, und wenn es ungeschützten Sex gäbe, würden 72 Stunden ausreichen, um zur Apotheke zu laufen und sie zu kaufen.

Nebenwirkungen und Wirkungen nach der Einnahme von Postinor

Da es eine große Dosis des Hormons gibt, beeinflusst dies natürlich den allgemeinen hormonellen Hintergrund. Darüber hinaus verletzt es die Blutgerinnung, kann Blutungen verursachen und mehr als einmal. Dies ist eine der häufigsten Nebenwirkungen von Postinor. Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen können ebenfalls auftreten.

Wie oft können Sie Postinor einnehmen?

Ein Trinken dieses schnellen Verhütungsmittels ist nur in extremen Fällen erforderlich. Im Allgemeinen ist es besser, sich zu schützen, ein Kondom zu verwenden oder regelmäßig orale Kontrazeptiva einzunehmen. Wenn jedoch der Geschlechtsverkehr ohne Verhütungsmittel stattfand und die Risiken einer Schwangerschaft sehr hoch sind, sollten Sie Postinor einnehmen, damit Sie nicht abtreiben oder gebären müssen, wenn die Frau es nicht will.

Meinungen zu diesem Medikament weltweit sind umstritten. Jemand, zusammen mit Frauen, hat eine positive Einstellung zu ihm, wenn man bedenkt, dass er sie vor einer möglichen ungewollten Schwangerschaft oder vor Abtreibung rettet. Es ist besser, ein unerwünschtes Kind zur Welt zu bringen oder es zu töten und zu einem späteren Zeitpunkt abzubrechen.

Viele haben eine negative Einstellung zu Postinor, weil das Medikament zur Abtreibung bestimmt ist, da es sich um einen Mord handelt. Es gibt jedoch auch die Meinung, dass eine Schwangerschaft tatsächlich auftritt, wenn das befruchtete Ei fest an der Gebärmutterwand befestigt ist. Da Postinor dies vermeidet, stellt sich heraus, dass er den Embryo nicht tötet, der noch nicht Fuß gefasst hat. Daher ist es keine Abtreibung. Die Meinungen können unterschiedlich sein.

Die WHO empfiehlt nicht, dieses Medikament mehr als zweimal im Monat einzunehmen, da der Körper der Frau eine große Dosis Steroide erhält, die sich negativ auf das Hormon- und Fortpflanzungssystem auswirken.

Das Risiko einer Eileiterschwangerschaft steigt in der Zukunft, was bei späteren Ermittlungen auch zu Problemen und sogar operativen Eingriffen führt.

Wenn Sie Schlussfolgerungen ziehen, ist es schwer zu sagen, ob Sie es annehmen oder nicht. Alles hängt von der Situation ab, jede Frau entscheidet selbst, was für sie das Beste ist. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben.

Wie Mykoplasmen übertragen werden und wie man sie erkennt, lesen Sie unsere Rezension.

Bewertungen derer, die Postinor nahmen

  • Veronika: „Wir haben ungefähr ein Jahr mit unserem zukünftigen Mann zusammengelebt und durch die Empfängnisverhütung hatten wir den Geschlechtsverkehr unterbrochen. Mädchen, glaube nicht, dass PAP dich vor einer Schwangerschaft schützen wird! Es ist nicht so! Um eine Schwangerschaft zu vermeiden, sind orale Kontrazeptiva, eine Spirale oder zumindest ein Kondom die effektivsten Möglichkeiten! Einmal nach dem Geschlechtsverkehr waren wir uns nicht sicher, ob alles wie üblich lief, und ich entschied mich für diese „Wunderpille“ Postinor. Sie akzeptierte und akzeptierte und vergaß es. Verzögerung nach Postinor: ist es wirklich? Es stellt sich heraus, ja. Schwangerschaft nach Postinora möglich. Als die Monatszeit nicht rechtzeitig kam, dachte ich, ich hätte den Zyklus von Postinor verloren und ging zum Frauenarzt. Was war meine Überraschung, als sie sagte, dass ich 7-8 Wochen schwanger war! Nach meinen Berechnungen sollten es maximal 5 sein! Es stellte sich heraus, dass meine Schwangerschaft früher kam und ich in meiner Schwangerschaft Postinor akzeptierte. Und es funktionierte nicht für das Kind, es kam nicht zu einer Fehlgeburt, und es beeinträchtigte auch nicht seine geistige und körperliche Gesundheit. Danach beschlossen mein zukünftiger Ehemann und ich, ein Baby zu bekommen, über das ich mich jetzt sehr freue! Glauben Sie nicht dem Klatsch aus dem Internet, dass Sie nach Postinor definitiv Kinderkrankheiten haben und nicht zu einer Abtreibung eilen, wenn Sie erfahren, dass Sie nach Postinor noch schwanger wurden. In meinem Beispiel können Sie sicherstellen, dass Kinder absolut gesund geboren werden können (8-9 Apgar), und ich bin so froh, dass ich es jetzt habe! Natürlich müssen all dies durch Analysen und Ultraschall bestätigt werden, aber Sie sollten keine Angst haben! “
  • Elena: „Ich würde einem Tag viel geben, um diese Pille nicht zu trinken, weil das Risiko einer Schwangerschaft minimal war. Aber nichts wird sich ändern, ich hoffe, meine Geschichte hilft jemandem, nicht den gleichen Fehler zu machen. Nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr dachte ich, dass Postinor nur für den Fall, dass er getrunken werden sollte, in die Apotheke ging, ihn kaufte und trank. Ich fühlte mich sehr schlecht: Mein Kopf drehte sich, es wurde schwer zu atmen, meine Hände und Füße wurden kalt, es gab das Gefühl, ich sei versteinert. Ich konnte nicht einfach so laufen, dass ich nicht alleine war und zu dem Haus gebracht wurde, wo ich sofort ins Bett ging. Am nächsten Morgen fühlte ich mich nicht besser, es war an der Zeit, die zweite Pille zu trinken, aber ich hatte ernsthafte Angst, sofort zu sterben, also beschloss ich, meinen Eltern alles zu erzählen. Seltsamerweise verstanden sie mich und ließen mich sofort den Gynäkologen anrufen. Der Arzt verbot mir die zweite Pille zu trinken, weil ich so offensichtliche Nebenwirkungen hatte. Der Arzt sagte auch, dass, selbst wenn die Schwangerschaft stattgefunden hätte, jede Abtreibung für den Körper sicherer wäre als dieser Postinor! Ich hatte damals keine Schwangerschaft, aber ich bin wegen dieser kleinen Pille kein Jahr aus den Ärzten gekommen: Diagnose der IRD, Funktionsstörung Ohne organische Störungen ist es für mich unglaublich schlecht, aber sie können den Grund nicht verraten. In meinen 20 Jahren fühle ich mich schon wie eine alte Frau! Und wenn alle Ärzte über Postinor erfahren, sagen sie ohne zu zögern, dass er schuld ist. Natürlich ist dies meine individuelle Reaktion, aber nach meinem Fall habe ich nach vielen ähnlichen gesucht und ein solches Programm gefunden: „Criminal Abtreibungen“, das ich jedem empfehlen kann, der es möchte Verwenden Sie Postinor. Dort starb das Mädchen nach dieser Pille an einem Herzinfarkt. Es ist besser, eine alleinerziehende Mutter zu sein, als an dem Wunsch zu sterben, noch „für sich selbst zu leben“.
  • Julia: „Ich habe diese Pillen nur einmal genommen. Es geschah, als ein Kondom mit meinem jungen Mann brach. Was tun und wohin laufen? Google hat mir geholfen, weil ich noch nie von solchen Tablets gehört hatte. In der Apotheke errötend bat ich um Verkauf von mir, und der böse Apotheker sah mich mit einem verdammenden Blick an und sagte, dass es 2 Tabletten gibt. Der Hersteller warnt vor vielen Nebenwirkungen, von denen ich nur ein wenig Schwindelgefühl erfahren habe. Durch ihren Empfang habe ich einen kleinen Zyklus verloren, aber es ist nicht so schlimm. "

Siehe auch die Überprüfung des Frauenarztes und des postinore und unterbrochenen Geschlechtsverkehrs:

Rezensionen der Droge Postinor

Wir haben echte Bewertungen über das Medikament Postinor erhalten, die von unseren Nutzern veröffentlicht werden. Meistens wird der Bericht von den Müttern junger Patienten verfasst, sie beschreiben jedoch auch die persönliche Vorgeschichte der Verwendung der Medikamente bei sich.

- Notfallverhütung (nach der Geburt) (nach ungeschütztem Geschlecht oder Unzuverlässigkeit der angewandten Verhütungsmethode).

Sprechen Sie

. vom 6. bis 11. November haben wir Kondome verwendet. Am 9. November begann sie ihre Periode, aber während ihrer Sitzungen waren wir in Sax engagiert und wurden ebenfalls geschützt. Am 13. November nahm mein Geliebter eine Pille Postinor, die wir vorher verwendet haben. 15. November, monatlich vorbei. Wir hatten danach keine intimen Kontakte mehr, es war aber schon der 21. Dezember, und ihre Menstruation begann nicht. Am 19. Dezember hatte sie eine Temperatur von rund 37,5. Der Test ergab ein negatives Ergebnis (1 Streifen). Lass das sein? Und wenn die Menstruation bei Düngung sofort endet? Vielen Dank im Voraus für die Antwort. "Meister, 16 Jahre" Vielleicht ist es dumm, aber ich bin in dieser Angelegenheit bereits völlig verwirrt. In verschiedenen und.

Postinor hilft nicht bei der Schwangerschaft, aber es hilft perfekt, das Hormonsystem abzutöten. In der ganzen Welt ist es verboten, weil es schädlich und nutzlos ist

Ich hatte Sex in der Mitte eines Zyklus, dann trank Postinor am Morgen, half nicht, die Schwangerschaft nasiupila, aber in der 5. Woche gab es eine Fehlgeburt.

Nun, nicht die Tatsache, dass Postinor helfen würde. Es gibt viele Beispiele, als die Schwangerschaft mit ihm kam.

Postinor ist innerhalb von 72 Stunden wirksam. später trinken ist es sinnlos. Ich musste irgendwie eine analoge Postinor - Eskapel nehmen. Dieses Medikament ist aufgrund des geringeren Gehalts an Hormonen weniger schädlich. Er hat einen sehr guten Frauenarzt beraten. Es kann innerhalb von 4 Tagen nach PA eingenommen werden. Aber die Effizienz nimmt jeden Tag ab. Ich habe weniger als einen Tag gebraucht. Schwangerschaft ist nicht passiert. Es gab keine Nebenwirkungen, nur als Option können Sie die Spirale NO länger als 5 Tage verwenden! Aber vergiss nicht, Do.

Zuschauen, was Tablet ek will. Der Postinor hat mir nicht geholfen. Und wie sich herausstellte, hilft er nicht viel. Es wäre besser, nichts zu trinken

ja Sie müssen zuerst sorgfältig nachdenken und dann tun. aber im allgemeinen hatten unsere freunde es, nur sie waren sehr jung, sie trank eine postinor, half aber nicht, die schwangerschaft war wirklich schwierig (wahrscheinlich nicht von ihm), meine tochter ist gesund und jetzt ist sie 12 Jahre alt))) Alles wird gut.

Postinor hat nicht geholfen

Dieser MCH jagt in den Nacken und weg! Wenn er keine Schwangerschaft braucht, lassen Sie ihn ein Kondom benutzen. Werden Sie Ihre Gesundheit wegen seiner Laune ruinieren? Postinor ist ein sehr zuverlässiges Medikament, aber es ist auch so gesundheitsgefährdend, dass es nur in den dringendsten Fällen (z. B. bei krimineller Vergewaltigung) von Ärzten eingenommen (bzw. verschrieben) wird. Obwohl jede Vergewaltigung immer ein Verbrechen ist. Wenn Sie eine Notfallverhütung benötigen, fragen Sie die Apotheken nach moderneren und weicheren Medikamenten. Aber solche Medikamente sind um ein Vielfaches teurer als Postinor. Im Allgemeinen heimlich schwanger zu werden.

Schwangerschaft und Stillzeit Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist Postinor kontraindiziert

kann monatlich sein, eine Art von Misserfolg (Postinor kann verursachen) kann nicht helfen, und diese Schwangerschaft.

. Kaya aktiv Dies ist eine Hoffnung :) Aber das Wichtigste in ihrem Fall ist es, den Tag des Zyklus zu zählen. Wenn die Mitte ab dem 13. Tag ab Monatsanfang plus 10 Tage beginnt, dann ist die Zeit gefährlich, und Sie können fliegen. Postinor die Anweisungen zu akzeptieren - der einzige Ausweg, aber es sollte Sie aufregen, es hilft nicht jedem, hat mir nicht geholfen.

Soooo, es war nicht genug, dass sich sogar eine falsche Schwangerschaft im Gehirn entwickelt hat.))) Alles wird AUSGEZEICHNET sein. Im Herbst zur Arbeit trinkst du Hormone und spielst mit dir!

Nun, ich habe dir erzählt, was ich gesagt habe. dass der postinor den strom in dem fall hilft, wenn es keine schwangerschaft gibt.. und wenn es keine gibt) nebenbei, mein lieber.. wenn es nicht funktionierte, dann musst du ein vakuum machen und keine pillen.

Mein Freund hatte es. Gummi brach, aber der Postinor half nicht. Sie verließ das Kind, aber es gab Probleme mit ihrem Ehemann - er war nach einer chemischen Vergiftung, sie waren geschützt und das hat nicht funktioniert. Und eine Schwangerschaft vor dem Hintergrund des OK-Erhaltens ist voller Fälle.

also was hilft es. Es ist klar, dass es unterschiedliche Fälle gibt. Aber Prezik + GW + Postinor und Sie müssen zu 99% nicht schwanger sein)))

Mein Freund hat mir nicht zweimal geholfen. Das erste Mal ist das Ergebnis einer Tochter, das zweite ist eine Abtreibung! Ich habe getrunken, bin nicht einmal schwanger geworden... aber woher weiß ich das, oder es gab einfach keine Schwangerschaft? höchstwahrscheinlich die zweite Option.

und du auch. verdammt.. ich selbst so ochkuyu Die Nachbarin half nicht, und ihr wurde in der Klinik mitgeteilt, dass jede zweite Frau mit einer Schwangerschaft nach einer postinor kommt.

. ist einfacher Und zum Schluss - ja, es passiert. Nach einer Fehlgeburt war ich auch sehr wütend auf die ganze Welt, auf Gott, auf alle schwangeren Frauen und vor allem auf Bekannte, die eine Abtreibung hatten oder postinor tranken. Und ich brauchte lange Zeit, um meinen Ärger loszulassen, und noch mehr, damit ich mich später dafür vergeben konnte. So

Verhütungsmittel Gedeon Richter Postinor (streng rezeptpflichtig) - Überprüfung

Warum "Postinor ist besser als Abtreibung".

So kam es, dass ich ab dem 20. Lebensjahr ein solches Postinor-Medikament anwendete. In 20 Jahren gab es eine ungeschützte PA mit einem jungen Mann. Dann gab es keinen Verstand, jeder träumte von einer Hochzeit, Kindern und einem Haus - eine volle Schüssel. Die Fragen: „Woher nehmen Sie das Geld?“, „Was können Sie dem Kind geben?“ - fragte nicht. Ich dachte, dass es einen geliebten Menschen gibt - er ist älter, er hat das Leben gesehen, er ist zuverlässig. Nur 4 Stunden nach den gleichen Aktionen (PA) sah ich eine Nachricht von einer Dame auf seinem Telefon. Ich brach unvorsichtig das Geheimnis der Korrespondenz und drückte alles aus mir heraus. Und in diesem Moment zerbrach alles in die Hölle - sowohl die Familie als auch der Herd und die gewöhnlichen Kinder. Und mir wurde klar, dass wenn ich jetzt nichts täte (nämlich die Folgen der PA), es nutzlos wäre, den Rotz auf meine Faust zu wickeln! Aber Demontage in einer Beziehung - das ist zweitrangig. Als „kluge Masha“ ging ich zur Bereitschaftsapotheke, wo ich über die Methoden der Notfallkontrolle sprechen wollte. Ich erhielt Postinor und versicherte mir, dass mein Körper jung ist, alles wird gut übertragen und so weiter.

Nahm eine Pille Nach den Anweisungen - die zweite. Nichts deutete auf Schwierigkeiten hin. Und, oh, Horror. Zur Verteidigung der Kursarbeit floss mein Blut stark an meinen Beinen. Als dies geschah, verstanden weder ich noch die anderen. Der Lehrer orientierte sich schnell, zog sich die Jacke über die Hüften und schickte ihn zum Arzt. Eine Woche blutete. Verwendet (Gott der Erinnerung) etwa 40 Packs Nachtpolster. Als Folge - Anämie, Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel. Am Tag der Entlassung sagte der Arzt, dass die Blutung aus solchen Medikamenten nur beginnt, wenn das Ei befruchtet wird. Nachdem ich das verstanden und versprochen hatte, diesen Dreck nicht mehr anzunehmen, ging ich nach Hause.

Nichts störte mich mehr, außer periodisch starke Gebärmutterkrämpfe (die mich immer noch verfolgen). Die Krämpfe ähneln dem Gefühl, dass das Rektum (Entschuldigung für die Besonderheiten) an den Uterus gebunden ist, und beginnen, Listmanipulationen vorzunehmen - es in alle Richtungen zu drehen, zu heben und zu senken, zu quetschen und zu strecken. In diesem Moment kann ich mich nicht bewegen. Ich stehe auf und drücke die Tischkante, den Stuhl, das Bett, die Türpfosten, die ich in die Hand genommen habe. Wenn dies nicht der Fall ist, kann ich meine Handfläche mit den Nägeln durchbohren (es war eine bittere Erfahrung). Ich kann auch nicht atmen. Wenn ich also die "Welle" spüre, schlucke ich buchstäblich einen Teil der Luft, indem ich sie allmählich in kleine Fragmente ausatmete. Dieser Albtraum dauert 30 Sekunden bis 2 Minuten (Ja, ich habe es bemerkt!).

Ich meine damit, dass solche Angriffe nach der Einnahme von Postinor auftauchten.

Ich werde weitermachen. Das zweite Mal musste ich ihn nach der Vergewaltigung sehen. Es war eine notwendige Maßnahme. Es gab keine Blutungen oder Verzögerungen. Dann habe ich es 5-6 mal genommen, nur durch Dummheit und Indiskretion. Alles lief reibungslos.

Ein paar Jahre nach all diesen Geschichten, als sie mit ihrem Ehemann in einem Moment lebte, wurde sie wach - es gab eine ungeschützte PA (in einem entscheidenden Moment brach das Kondom), Postinor wurde adoptiert, aber die Verspätung betrug 2 Wochen, der Unterleib war rund um die Uhr. Bin auf die Toilette gegangen, um zu testen - 2 Bahnen! Schwangerschaft Ich bezweifle, dass ich die Analyse für hCG mache. Ergebnis - Schwangerschaft! Ich gehe zweifellos zum Arzt. Das Ergebnis ist SCHWANGERSCHAFT! Nach Postinor! Nach der langjährigen "Freundschaft" und so zusammengefasst. Ich scherze jetzt beiseite, aber dann war es kein Scherz.

Wir hatten keine Kinder geplant - damals wohnten sie in einer gemieteten Wohnung, kein Pfennig für die Seele, ich studierte noch, ich arbeitete an „Umladungen“ im digitalen Ausrüstungssalon, mein Mann zog uns beide, weil mein Gehalt nur für die Gemeinschaftswohnung ausreichte.

Kam zum Ultraschall. Der Arzt bestätigte - Schwangerschaft die Periode von 2,5 Wochen. ABER! Die Androhung von Fehlgeburten, "ungleichmäßige Entwicklung" des Fötus, am Eierstock - eine Zyste, Uterusbiegung, Endometriose. Begann mir zu erklären, dass das Kind "krank, krumm, lahm" geboren wird, "je mehr du postinor genommen hast"! Bei ausreichend günstigen Lebensbedingungen und einer stabilen finanziellen Situation würde ich sie natürlich nicht hören. Aber hörte dann zu. Und sie stimmte einer medizinischen Abtreibung zu. Es kostet übrigens 8.000 Rubel. Nicht billig, aber wie der Arzt versicherte - diese Abtreibung ist ein Allheilmittel für alle gynäkologischen Erkrankungen - und die Gebärmutter zu reinigen und die Zyste zu entfernen, und das hormonelle Gleichgewicht wird in Ordnung sein. Nun, nicht nur zwei Pillen, sondern irgendein Lied!

Gefühle nach einer Abtreibung - einfach nur widerlich. Und ich werde sie Punkt für Punkt auflisten.

1. Endlose Übelkeit mit Erbrechen (5-7 mal pro Tag)

2. Der wildeste Durchfall

3. Allgemeiner Kollaps, niedriger Druck

4. Schwindel, Bewusstseinsverlust

5. Schnelles Atmen

6. Herzstillstand (für 1,5 Minuten direkt in der Gynäkologie, auf dem Stuhl beim Arzt, zum Zeitpunkt der Punktion ohne Narkose)

Ja, ich habe das alles überlebt. Plus, Blutung, fötale Ausbeute (sofortiger Abort). Ja, das ist ein schrecklicher Anblick. Dies ist ein widerliches Gefühl, wie ein verdammter Tari zu sein. Zwei Wochen lang konnte ich nicht aufstehen (sie weigerten sich, mich zu rehabilitieren), unter meinem Bett befanden sich ein Becken und ein Satz Dichtungen.

Nach meiner Ernennung zu Regulon (ich habe bereits eine Rezension über ihn geschrieben). Sie ist immer noch ein Fluch.

Aus dieser Zeit (ungefähr 2 Jahre) habe ich mehr als 15 Kilo zugenommen. Die Haut hat sich stark verschlechtert. Haare fielen aus. Das zweite Jahr wird von einem Schlafproblem gequält. Auf der Brust, unter dem Nabel, wachsen schwarze Haare auf dem Schlüsselbein (ähnlich dem männlichen Typ) - das bedeutet, dass meine Hormone irgendwo verschwunden sind ((()).

Die Rücksprache mit dem Arzt war überrascht - ich habe das alles für den häufigen Empfang von Postinor irgendwie abgeschrieben. Aber der Arzt (nicht derjenige, der Abtreibung und Regulon verschrieben hatte) wies meine Vermutungen zurück und sagte, dass all diese Konsequenzen aus Abtreibung + Regullon resultieren.

Natürlich ist Postinor - nicht Cranberry - nicht gut für die Gesundheit. Aber trotzdem Meines Erachtens ist es besser zu akzeptieren, als unter den Folgen einer Abtreibung zu leiden, wenn es keine Bedingungen oder den Wunsch gibt, Kinder zu bekommen. Und Vorwegnahme von Einwänden gegen Unfruchtbarkeit. Und hier stimme ich nicht zu - Unfruchtbarkeit führt eher zu einer Abtreibung als die Postinor-Rezeption. Wenn eine Frau ihre Gesundheit nicht überwacht, ist es sinnlos, die Pillen zu beschuldigen.

Zusammenfassend möchte ich Folgendes sagen. Lass jede Frau denken, wenn sie ein Kind braucht, kann sie es großziehen, Spielzeug, Kleidung und Bildung geben? Wird er all die Liebe, Zuneigung und Zärtlichkeit geben? Wenn aus der Frage in mindestens einem Wort Zweifel bestehen, ist dies ein Zeichen der Unvorbereitetheit für die Mutterschaft.

Meiner Meinung nach ist es besser, eine Pille zu nehmen, als unter einer Abtreibung zu leiden. Oder im schlimmsten Fall zu wissen, dass das unerwünschte Kind in der "Ablehnung" verbleibt.

Abtreibung, postinor und Schwangerschaft

Wie arbeitet PISTINOR in der Schwangerschaft?

Ich fand heraus, dass ich schwanger war, zuerst war ich geschockt, weil der Arzt sagte, dass Sie sich keine Sorgen mehr machen können, ich werde nicht mehr schwanger werden. Wir hatten damals drei Kinder. Ich wollte nicht zu einer Abtreibung gehen. Ich entschied mich für Medikamente. Sah postinor. Nichts ist passiert. Als ich mich entschloss zu entbinden, stellte sich die Frage, wie sehr ich einem Kind so Dummheit gebracht hatte. Ich habe mich entschieden, keinen Arzt zu konsultieren, weil ich weiß, was sie zu einer Abtreibung zwingen werden. Ich habe im Internet nach Antworten gesucht. Alles war enttäuschend. Jetzt haben wir ein Babyjahr, wachsen akseliratom, alles ist normal. Aber ich habe meine Gesundheit gründlich verdorben. Wegen der Probleme mit dem Herzen, die vor der Einnahme dieses Medikaments nicht waren, wurde ich kaum gerettet, indem ich einen Kaiserschnitt im Notfall durchführte. Es ist gut, dass noch eine Woche vor der Geburt verblieben ist. Ich bin sehr froh, dass meine Dummheit sich nur auf mich und nicht auf das Baby bezieht.

Mädchen Postinor ist ein Mörder. In meiner stürmischen Jugend sah ich ihn auch, dann sagte mir der Arzt, die Postinor für das Hormonsystem ist dasselbe, als würde ich mich mit einem Vorschlaghammer auf den Kopf schlagen! Lange Zeit werden dann alle Funktionen wiederhergestellt. Er scheint längst entlassen worden und dort, wo Sie ihn hinbringen, verboten zu werden.

Ich stimme zu, es ist notwendig zu warten, jetzt ist es früh, die Entwicklung und den Zustand des Fötus eindeutig zu beurteilen. Wenn es kein Schicksal ist, dann ist es kein Schicksal... Obwohl mir scheint, dass in ihrem Fall alles in Ordnung ist!

Medizinische Abtreibung

Akzeptanz eines postinor als Notfallkontrazeptivums - d. H. nach einer ungeschützten PA oder am nächsten Tag ist es keine medizinische Abtreibung!

Unter medizinischer Abtreibung versteht man den Abbruch der bereits vorkommenden Schwangerschaft mit Hilfe spezieller Vorbereitungen.

Ich habe den Postinor gesehen, als das Kondom zerbrach. Was für eine Abtreibung ist das, denn es war nichts bekannt? Da war auch nichts.

Irgendwie wendet sich Pastinor nicht an Abtreibung.

Ich habe nach Informationen über Postinor und Flucht gesucht, die ich teilen wollte

Postinor nichts trinken. Ich war einmal mit ihm im Krankenhaus. als sehr gefährliche Vorstufe wurde es vollständig aus der Produktion genommen

Ich war wegen ihm im Krankenhaus, ich habe oben geschrieben.

Wie vermeide ich eine ungewollte Schwangerschaft? und was wäre, wenn es eine ungeschützte PA gab?

Im Allgemeinen müssen Sie die Empfängnisverhütung sehr individuell und nachdenklich wählen. Sie können sich an den Krisendienst für ungeplante Schwangerschaft wenden, um mehr über die verschiedenen Typen zu erfahren. Sie können uns auch schreiben oder anrufen, wenn Sie eine "unerwartete" Schwangerschaft vermuten oder bereits wissen, dass Sie schwanger sind. Sie wissen jedoch nicht, was Sie damit anfangen sollen!

Telefon-Hotline: 8-800-100-144-55. Von 9 bis 21.

ICQ: 422-387-618. Von 10 bis 21; brechen 15-16.

Krisenpsychologen beraten Sie KOSTENLOS!

Schwangerschaft nach der Geburt. HILFE

Ich fand heraus, dass ich schwanger war, zuerst war ich geschockt, weil der Arzt sagte, dass Sie sich keine Sorgen mehr machen können, ich werde nicht mehr schwanger werden. Wir hatten damals drei Kinder. Ich wollte nicht zu einer Abtreibung gehen. Ich entschied mich für Medikamente. Sah postinor. Nichts ist passiert. Als ich mich entschloss zu entbinden, stellte sich die Frage, wie sehr ich einem Kind so Dummheit gebracht hatte. Ich habe mich entschieden, keinen Arzt zu konsultieren, weil ich weiß, was sie zu einer Abtreibung zwingen werden. Ich habe im Internet nach Antworten gesucht. Alles war enttäuschend. Jetzt haben wir ein Babyjahr, wachsen akseliratom, alles ist normal. Aber ich habe meine Gesundheit gründlich verdorben. Wegen der Probleme mit dem Herzen, die vor der Einnahme dieses Medikaments nicht waren, wurde ich kaum gerettet, indem ich einen Kaiserschnitt im Notfall durchführte. Es ist gut, dass noch eine Woche vor der Geburt verblieben ist. Ich bin sehr froh, dass meine Dummheit sich nur auf mich und nicht auf das Baby bezieht.

Diejenigen, die Postinor nahmen und wissen, wie sich die Schwangerschaft zum frühesten Zeitpunkt äußert.

Umsonst bist du so begeistert von dem Postoron, dass ich mit ihm Probleme mit ihm hatte und der Arzt mir verboten hat, ihn streng zu trinken.

Im Allgemeinen habe ich irgendwo gelesen, dass, wenn Sie es oft nehmen, es nicht hilft und Sie schwanger werden können, aber ich weiß nicht, wie wahr es ist.

über eine Schwangerschaft nach der postinora!?

Postinor trank auch zweimal, versuchte aber noch nicht, schwanger zu werden, aber ich hatte immer noch eine Endometriose nach der postinor... xs, was passiert jetzt?

Postinor

Ich denke, wenn B ist, dann kann dies die Gesundheit des Fötus beeinträchtigen. Soweit ich gehört habe, kann das verschiedene Konsequenzen haben.
Wenn Sie es plötzlich haben, warum sollten Sie es nehmen, ich verstehe es überhaupt nicht!

Wirkt sich nicht aus) Die Schwangerschaft wird nicht unterbrochen. Und das Baby wird nichts sein. Wenn Sie keine Abtreibung als Pillen wollen, das heißt, effektiver?

2 mal postinor. Intim

Sie können trinken, je mehr der Arzt sagte. Ja, es wird scheitern. Aber nach ein paar Monaten werden Sie vergessen, dass sie etwas getrunken haben. Nichts kritisches oder tödliches wird passieren. Einige Unannehmlichkeiten. Monatliche Wochen können zwei oder zwei oder drei Mal im Monat dauern. Oder es erscheint überhaupt nicht. Kurz gesagt, trinken Sie jetzt, aber ändern Sie die Verhütungsmethode. Und dann ein paar Mal hintereinander, nachdem der Pfosten grollte und Schmerzen verursachte.

Ich habe 2 mal hintereinander getrunken. Nun, vielleicht nicht in einem Monat, aber in zwei, aber es ist immer noch viel. Es gab eine starke Panne. monatlich 2 mal pro Monat. dann hat sich alles von selbst erledigt, ging nicht zum arzt. Verhütungsmethode geändert. Es ist besser, sich mit einer kleinen Menge Hormonen zu schützen, als sie in Elefantendosis einzunehmen.

Ein Freund sah mit einer kurzen Zeitspanne, dass ein so schrecklicher Misserfolg aufgetreten ist, so dass es mehr als gefährlich ist. Ich unterrichte Sie nicht, aber Sie müssen sich irgendwie schützen, da Ihre Methode fehlschlägt, machen Sie keine Muzhiks-Abbrüche und trinken nicht

schwanger und nervös

HILFE Schwangerschaft nach Postinor.

machen Sie sich keine Sorgen. hier hat der Boden der Website nach postinor geboren und alles ist in Ordnung.

Und was den Arzt betrifft, so scheint es mir, dass es von seinen Ansichten abhängt. Es gibt keine Daten dafür, dass es nach dem Eingriff zu Abweichungen kommt, aber der Arzt kann einfach sicher sein und es gab für ihn keine Probleme nur für den Fall einer Abtreibung, aber wenn ein normaler Arzt überhaupt nicht reagieren muss Postinor gibt meines Wissens keine Komplikationen. es ist eine hormonelle Pille. und außerdem, zu einer sehr kurzen Zeit, als der Embryo noch aus der Röhre war, kam er nicht heraus, nichts wurde durch Ihr Blut auf ihn übertragen.

also mach dir keine Sorgen :) Ich bin sicher, nichts hat deinen Jungen beeinflusst. Auf jeden Fall, in 11 Wochen, werden Sie bereits durch den Ultraschall am Herzen und den Fingern des Handgriffs gesehen und sie sagen, dass alles in Ordnung ist (die Untersuchung wird auf die gleiche Weise durchgeführt).

und jetzt ist es wahrscheinlich schon möglich, zum Ultraschall zu gehen, aber denken Sie daran, dass der Herzschlag in der Ultraschallwoche um 5 und sogar meistens am 6. Tag sichtbar wird. (Dies ist geburtshilflich aus der letzten Menstruationsperiode). Daher ist es sinnvoll, unter diesen Bedingungen den Ultraschall zu untersuchen, um den Herzschlag sofort zu bestätigen. gleichzeitig sagen sie uterine.

Über Abtreibung...

Beraten Die Freundin des Bruders ist schwanger...

Ich bin wieder schwanger und wieder bei dir!

Der Weg zum Glück... oder meine Schwangerschaft Teil 1

Verhütungsmittel sind böse. Viele von ihnen können sie nicht mitnehmen... 1 oder 1 p-Müll. Viel Erfolg

Es war hart (((((
Ich habe in den Jahren 19-20 auch einmal Pastinor getrunken, aber es gelang mir ohne Folgen.

Ich kann nicht mehr... schwanger und beeindruckend, bitte nicht lesen

Hallo, er hat alles richtig gesagt, jeder Mensch auf dieser Erde ist nur ein Gast, und jeder wird sich für sein Handeln verantworten, aber wenn Sie zur Besinnung kommen und richtig zu leben beginnen, wird Allah, der allmächtige Gott, Ihre Sünden vergeben, er hört und alles sieht und verzeiht. Und über das Kind wissen Sie nicht, wie es geboren wird. Meine Schwester hat gesagt, dass sie das Kind entfernt hat, weil es sich nicht richtig entwickelt hat und gesagt hat, dass es ein Kind sein würde. Wir glaubten das alles nicht, sie ging zu vielen Gins. Aber alle sagten, ich solle sie entfernen, aber sie sagte, wenn der Allmächtige mir dieses Kind gebe, sollte ich ihn trotz dessen, was er wäre, zur Welt bringen. Und er wurde gesund geboren wie alle Kinder. Dies ist Ihre Prüfung. Wenn Sie es akzeptieren, wird es so sein, glauben Sie an die Hölle und den Himmel, alles existiert und es wird alles sein. Siehst du nicht, was jetzt in der Welt passiert? Sagt Ihnen das nichts? (Das Leben wird unheimlich. Alles wird gut, seien Sie nicht entmutigt, glauben Sie und denken Sie nur an das Gute und alles wird gut.

Beraten Die Freundin des Bruders ist schwanger...

wie entschieden, schwanger zu werden))))))

Mädchen über postinor, flüchtete und so weiter! es stimmt.

Pharmakodynamik
Levonorgestrel ist ein synthetisches Progestogen mit kontrazeptiver Wirkung, ausgeprägten gestagenen und antiöstrogenen Eigenschaften. Mit dem empfohlenen Dosierungsschema unterdrückt Levonorgestrel den Eisprung und die Befruchtung, wenn Geschlechtsverkehr in der Vorentwicklungsphase stattgefunden hat, wenn die Möglichkeit einer Befruchtung am größten ist. Es kann auch Veränderungen im Endometrium verursachen, die eine Implantation verhindern. Das Medikament ist nicht wirksam, wenn bereits eine Implantation erfolgt ist.
Wirksamkeit: Die Anwendung von Postinor-Tabletten kann in ca. 85% der Fälle eine Schwangerschaft verhindern. Je mehr Zeit zwischen Geschlechtsverkehr und Medikamenteneinnahme verstrichen ist, desto geringer ist seine Wirksamkeit (95% in den ersten 24 Stunden, 85% von 24 bis 48 Stunden und 58% von 48 bis 72 Stunden). Daher wird empfohlen, die Postinor-Pillen so bald wie möglich (jedoch nicht später als 72 Stunden) nach dem Geschlechtsverkehr einzunehmen.

Wenn also eine Pille unmittelbar nach der PAS genommen wird oder am ersten oder zweiten Tag, ist der B-Angriff unmöglich.

Einmal postinor gesehen, alles gemäß den Anweisungen, wie es sollte :)
Aber am Ende war der Zyklus für ihn verloren, und sie haben mir nicht geholfen... Als Ergebnis wurde ich Mutter einer wunderbaren Tochter.)

Schwangerschaft auf dem Hintergrund von Postinor

Monatliche Verzögerung - Test negativ

Im September gibt es keine Einheimischen! Schon am 13.10.16 und ich habe noch keinen Monat! Haben Tests für die Schwangerschaft und das Ergebnis ist negativ!

Ich will ein Kind so sehr!)

Ich fürchte, ich kann kein Baby haben! ((((

Hier und ich habe zum zweiten Mal solchen Müll! 14 Tage Verspätung, aber es gibt keine Mesiken und der Test ist negativ! zum arzt gehen!

Empfängnisverhütung

Oh, nur keine Kalendermethode! Meiner Meinung nach wurde es in der Sowjetzeit verwendet, ich habe alte Zeitschriften wie Workers in meiner Datscha in der Datscha gefunden... Sogar Prezik wurde nicht verkauft, ganz zu schweigen von Überseepillen. Ich glaube, die Geburtenrate war damals aufgrund dieser physiologischen Methode hoch!

Nun ist diese Wahl der Mittel reich... alle Apotheken sind überflutet. Richtig teuer. vor allem für die provinz. Ich benutze Benatex-Kerzen, sie sind billig, um 200 p.

Nachdem ich Ihren Artikel gelesen hatte, wurde mir klar, dass kontratcepciya.ru Verhütungsmittel mit einer 100% igen Garantie nicht gelten. Jede Person sollte Mittel auswählen, bedeutet individuell, also sollte ich nicht den Schutz vor einer Schwangerschaft selbst wählen, sondern nur auf Empfehlung eines Frauenarztes. Angesichts der Eigenschaften Ihres Körpers.

Empfängnisverhütung ist eine Menge Briefe. was denkst du Über den Artikel und die Bewertungen sind nicht alle Bewertungen

Hier ist eine andere Lektüre, schreibt der Frauenarzt, plötzlich wird es nützlich sein

"Kleira gehört zur Klasse der NOK - natürlichen oralen Kontrazeptiva - und enthält zwei Arten von Hormonen. Eine davon - Estradiolvalerat (E2B) - wird nach der Aufnahme in den Körper in das Hormon Östrogen umgewandelt. Die zweite (Progestin) wirkt sich positiv auf das Endometrium aus und verringert den Spiegel männliche Hormone, die den Zustand von Haut und Haaren verbessern.Die Wirkung auf das Endometrium führt zu einer Abnahme des Menstruationsflusses. Mehrere Studien haben die gleichen Zahlen gezeigt - infolge der Einnahme von Klayra nimmt der Blutverlust ab Dies ist an sich praktisch für jede Ausgangssituation, und für Frauen, die an schweren und langen Perioden leiden, stellt dies nur eine Erlösung dar. In solchen Fällen trägt Clire dazu bei, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Tabletten werden täglich ohne Unterbrechung eingenommen. Der Cache enthält 26 aktive Tablets und 2 "Dummies", was für die Steuerung des Zyklus sehr praktisch ist. Es wird ein dynamisches Dosierungsschema verwendet: Je nach dem Tag des Zyklus in Tabletten nimmt der Spiegel eines Hormons allmählich ab und der Pegel eines anderen Hormons steigt an.

Die kontrazeptive Wirksamkeit von Clair ist sehr hoch - nur 3,4 Frauen von 1000, die die Pille nehmen, werden schwanger. Studien wurden an Frauen zwischen 18 und 50 Jahren durchgeführt. Der Pearl-Index von 0,34 ist ein sehr guter Indikator für Zuverlässigkeit.

Daher ist Klayra ein einzigartiges Medikament, das nicht nur das Problem des Schutzes löst, sondern auch die Menstruation erleichtert.

Unter dem Gesichtspunkt des medizinischen Prinzips "schadet nicht", ich mag auch Clyra - heute ist es die sicherste orale Medikation, sie ist aufgrund des Vorhandenseins natürlicher weiblicher Hormone völlig einzigartig. "Daher svetlanabergal.livejournal.com/27115.html

Es ist sehr beunruhigend, wenn eine Person, die keine Beziehung zur Medizin hat und über Haarmasken schreibt, plötzlich anfängt, über ein so ernstes Thema wie OK zu schreiben. Ich bin etwa 8 Jahre alt und habe die stärkste Furunkulose einer Person mit einer ständigen Operation, einer entfernten Ovarialzyste und dann einer Endometriose des zweiten Eierstocks. Erst als ich anfing, Janine zu trinken, fühlte ich mich wie ein Mann. 3, 5 Jahre ohne Probleme, keine Furunkel, keine schmerzhaften Perioden. Endometriose wuchs nicht. OK abgesagt, ich bin seit 3 ​​Monaten schwanger, jetzt ist mein Sohn 10 Monate alt, normale Schwangerschaft, leichte Geburt, alles ist gut mit dem Kind. Natürlich, OK, du solltest nicht einfach so und alles trinken, aber in meinem Fall haben sie mich gerettet. Wenn meine hormonellen Probleme nicht unter Kontrolle gebracht würden, wäre ich wahrscheinlich alle operiert und wieder operiert worden und könnte keine Mutter werden! Ich plane ein zweites Kind und trinke deshalb weiterhin OK, da das Problem der Endometriose während der Schwangerschaft und der Geburt nicht gelöst ist.

Postinor Bewertungen

Gesamtnachrichten: 1113

18.04.2015, Kleines Xu
24 Hartes Preboot, um normal zu übertragen, müssen Sie gesund sein. Aber mit einer Verzögerung von fast einer Woche kam er mit seiner Mission klar.

13.04.2015, Alena
Hallo, ich bin 15 Jahre alt. Während eines Pas brach das Kondom. Trank die erste Pille "Postinor" in 20-25 Minuten. Der zweite trank genau 12 Stunden. Nachdem ich die erste genommen hatte, beeilte ich mich, Bewertungen auf den Websites über das Medikament zu lesen. Sehr erschrocken, aber spät. Ich hatte Bauchschmerzen nach einer Tablette, aber eigentlich eher aus Angst. Warten auf Blutungen und andere Beschwerden, die viele hier beschreiben. Ich bat den jungen Mann, in die Apotheke zu gehen und zu fragen, worauf ich eigentlich warten sollte. Übermäßige Blutung, nicht vergleichbare Schmerzen im Unterleib, schrecklicher Zyklusversagen, Schwangerschaft. Eine erfahrene Frau lachte und sagte, dass nichts zu befürchten sei. Wenn alles so schlecht wäre, wie viele sie beschreiben würden, würde sie sich nicht verkaufen. Sie sagte auch, ich könnte nicht auf den Zyklus oder die Blutung warten. Das ist gut, so selten und nicht so tödlich. Da ich sehr schnell getrunken habe, lag die Wahrscheinlichkeit, dass wir eine ungewollte Schwangerschaft vermieden haben, bei 99%. Monatlich kam pünktlich, absolut wie immer. Ich erbrach nicht, es gab keine Blutung, ich wurde nicht ohnmächtig. Die Schwangerschaft ist entgangen. Natürlich rate ich Ihnen auf jeden Fall, darauf zu achten, dass Sie sich nicht dazu entscheiden müssen. Aber hör auf, Mädchen zu erschrecken! Alles, was Sie gut tun werden) Tabletten mit einem Rezept bestanden den Test. Am Ende sind sie dafür bestimmt.

07.04.2015, Natasha (17 Jahre)
Hallo, war am Tag vor der Menstruation unmixed PA (erstes Mal) 04.02.2015
Einen Tag später trank Postinor alles wie in den Anweisungen.
Monatlich dauerte 3 Tage
Nach der Einnahme traten keine Nebenwirkungen auf.
Es besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft

29.03.2015, Julia
Hallo Ich bin 20 Jahre alt und habe bereits eine Tochter, und ich möchte keine zweite. Aber das Problem ist, dass seit den letzten Monaten, 43 Tage vergangen sind, eine Verzögerung von 12 Tagen für mich empfohlen wurde, 2 Tabletten eines Pastors zu nehmen, und nach 12 Stunden suche ich nach 2, und ich tat es nach dem zweiten Tab. zwei Stunden vergingen, aber nichts passiert. Sag mir, wer Pastinor getrunken hat? Und was ist mit den Ideen zu schlagen, nachdem Sie im nächsten Monat die Pillen genommen haben oder nicht? Nach welcher Zeit werden die Wikidisten? Oder ist es zu spät für eine Abtreibung?

05.05.2015, Zhanna
Postinor verursacht nach 43 Tagen Verspätung keine Fehlgeburt. Dieses Medikament wird innerhalb von 72 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr eingenommen. Nächstes Mal, bevor sie etwas akzeptierte, las Yulenka die Zusammenfassung.

28.03.2015, jungfrau
23. Ich teile meine Erfahrung: Das Kondom brach am zweiten Tag, an dem ich einen Postinor erhielt, nach drei Tagen, als meine Brust gerade heftig weh tat, dachte ich kurz nach dem Postinor oder der Nebenwirkung. und über Hurra. Nach einer Woche Verspätung glänzt der Test mit Doppelstreifen. am selben Tag ging sie in eine Privatklinik. der gynäkologe untersagte kategorisch die geburt nach einer postinor oder schlug vor, MA.dali zuerst 3 tabletten mifepriston nach 36 h zu empfehlen. Vipil peacet buchstäblich in etwa 15 Minuten begannen heftige Schmerzen. Vipila von Ketans, eine Stunde später begannen sie, nur ein paar Stücke der Klumpen aufzuschlagen. Ich saß auf der Toilette und weinte fast einen Tag. schmerzhaft, körperlich und geistig Ich warte, wenn ich zum Ultraschall gehe.

19.03.2015, Mailand
Hallo, ich bin 29 Jahre alt, ich habe 29 Mal nach der Einnahme genommen. Das erste Mal vor 5 Jahren kam die Schwangerschaft nicht, aber die Menstruation kam nicht. Es dauerte keine drei Monate, mein Körper hatte ein hormonelles Versagen, wie mir in der Gynäkologie erklärt wurde! verbesserte sich vor eineinhalb Jahren eine Tochter, es gab einige Veränderungen im Körper) Vor ein paar Tagen war es dringend notwendig, dieses Medikament immer wieder einzunehmen, nicht ohne Konsequenzen! Der Zyklus ist in der Regel regelmäßig (dieser Monat begann am 7.) nach der Einnahme von Postinor zu 18. Es war wie eine normale Menstruation, aber es versagte immer noch nicht, also liegt es an dir, zu trinken oder nicht zu trinken! Ein Freund, der postinor genommen hat, brachte ein wunderbares Mädchen zur Welt.)) Jeder Organismus hat seine eigene Reaktion auf die Droge!

03.11.2015, Tatjana Wladimirowna
Guten Tag. Hat jemand eine solche Situation, was zu tun ist und hilft, wenn Sie einen Beitrag schreiben? Am 2. März hatte sie 8 Wochen lang einen Schwangerschaftsabbruch, gestern Morgen, 10. März, um 7 Uhr morgens gab es eine PA, ein Kondom brach, am selben Tag, an dem ich mit der Einnahme eines Tririgols begann, kann ich es mit dem Postorin kombinieren 28 Stunden was zu tun ist.

10.03.2015, Yana
Mädchen, monatlich kam am 6. März, sah am 16. Februar, ich dachte, ich würde am Morgen aufstehen, würde ich sterben, die Lenden würden im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Bauch herunterfallen, ich dachte, ich würde nicht vom Bett aufstehen. und sie haben sogar gesalbt, da es spärlich ist, zusammen mit etwas Schleim, weiß nicht, ich werde einen Test kaufen, wenn ich nicht helfe, werde ich mich aufhängen))))

10.03.2015, Ike
Hallo allerseits Ich bin 29 Jahre alt. Ich wollte fragen, ob es nötig ist, zwei Tabletten Postinor zu trinken? Ich habe nach 20 Stunden einen getrunken. Muss man den zweiten trinken?