Was und wie kann man die Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause reduzieren?

Bei Frauen

Es gibt eine bestimmte Kategorie von Männern, die sich mit der Erkrankung befassen: erhöhte Empfindlichkeit der Eichel. Dies wiederum führt dazu, dass der Zeitpunkt des Beginns der Ejakulation nicht kontrolliert werden kann. Es spielt keine Rolle, wie die Umstände die sexuelle Intimität verlängern müssen. Voller Geschlechtsverkehr mit normaler Dauer für sie wird trotz aller Bemühungen "hochsensibler" Männer zum Problem. Und wenn die zweite Episode des Geschlechtsverkehrs auftritt, dann überschreitet sie nicht die erste Dauer.

Oft ist die Empfindlichkeit des Peniskopfes einer solchen Kraft angeboren, und es ist weniger wahrscheinlich, dass der Defekt erlangt wird. Viele dieser Männer sind bereits verzweifelt, sich mit diesem Problem zu befassen, und in der Tat gibt es Möglichkeiten, die Empfindlichkeit des Peniskopfes zu reduzieren. Sie müssen sie nur kennen. Was schlagen wir als nächstes vor?

Wie verringert man die Empfindlichkeit des Kopfes?

Das Verfahren zum Korrigieren des Ausbruchs von Samenflüssigkeit, das früher als erwartet auftritt, ist die Abnahme der Empfindlichkeit von Rezeptoren, die sich im Kopf des Penis befinden. Um die Empfindlichkeit des Kopfes zu verringern, werden heutzutage Anästhetika verwendet, beispielsweise Anästhetika oder Lidocainsalbe, SS-Creme, Ethylaminbenzat. Mit solchen Salben wird die Zügelzone und nicht der Kopf selbst behandelt, um Probleme wie verminderte Empfindlichkeit und Anejakulation zu vermeiden.

Jedes Anästhetikum wird an individuelle Fristen für die Anwendung kurz vor dem Geschlechtsverkehr angepasst. Dank der Garantie des klinischen Effekts werden Salben als beliebtes Mittel betrachtet, das fast keine Nebenwirkungen hat, und sie haben auch niedrige Kosten.

Medikamente gegen Überempfindlichkeit und frühe Ejakulation

  • Sulfatmagnesia (verringert die Erregbarkeit des zentralen Nervensystems);
  • Novocain (verlangsamt die Übertragung des Erregungsimpulses auf die Wirbelsäulenreflexteile des Gehirns);
  • Mutterkornmedikamente (verstärken den Tonus der glatten Muskulatur und blockieren die sympathischen Nervenimpulse);
  • Injektionen mit Chlorethyl.

Heutzutage werden diese Werkzeuge immer weniger verwendet, um die Empfindlichkeit der Eichel zu reduzieren.

Bei unkontrollierter Ejakulation verschreiben: Spasmolitin, Tiffen, Diprofen, Papaverin. Sie tragen dazu bei, die Übertragung von Nervensignalen zu unterbrechen.

Um die psychologische Barriere zu beseitigen und die männliche Unsicherheit zu verringern, werden Beruhigungsmittel verschrieben: Meprotan, Trioxazin, Meprobamat, Elenium, Andexin; Sedativa: Mutterkorn- und Baldrian-Tinkturen, Kalium- und Natriumbromide. Um an der Beseitigung von Erektionsstörungen teilzunehmen, können diese Medikamente mit einem geringen Grad an Wirksamkeit. Deshalb suchen wir weiter nach der Wahrheit.

Klinische und experimentelle Studien der Moderne haben gezeigt, dass die Verwendung bestimmter Arzneimittel die Kontrollmechanismen der Ejakulation selektiv beeinflusst.

Derzeit hilft die pharmakologische Industrie dabei, die erhöhte Empfindlichkeit des Penis sehr effektiv und schnell als wenige Jahre zuvor zu beseitigen. Und das mit Hilfe modernster Medikamente. Die Hemmung der Ejakulation erfolgt durch Tranquilizer, alpha-adrenerge Blocker, Neuroleptika und trizyklische Antidepressiva.

Eine neue Methode besteht darin, die Empfindlichkeit mit Hilfe von denervierenden Manipulationen durch Penisoperationen zu reduzieren. Vorteile der Methode: Es gibt keine Nebenwirkungen und sofortige Erzielung des Ergebnisses. Dank der Operation haben die Patienten eine längere Dauer des sexuellen Kontakts zur Normalität: Von 2 bis 15 Minuten beginnt die sexuelle Intimität zwischen den Partnern zu besetzen. Fast alle Vertreter des stärkeren Geschlechts am Ende dieser Technik machen sich Sorgen, wie die Empfindlichkeit des Penis herabgesetzt werden kann. Es hat einen sehr guten Effekt auf das Sexualleben.

Selbstlernmethode zur Verringerung der Empfindlichkeit

Manchmal kann es nicht nur eine männliche Sensibilität sein. In einigen Situationen können die sexuellen Bedürfnisse von Frauen die Fähigkeiten von Männern übersteigen oder die Sensibilität bei Frauen kann reduziert werden. Um dieses Problem zu überwinden, muss der Mann die Technik der Spermienrückhaltung anwenden. Durch eine solche notwendige Maßnahme kann der numerische Indikator für Intimitätsepisoden erhöht werden. Um die Technik der Spermienbegrenzung zu erlernen, muss ein Mann den Mechanismus der Steuerung bestimmter Muskelgruppen beherrschen, die für diesen Zweck vorgesehen sind. Kontrollübungen an einer Gruppe von Muskeln bestehen darin, einen Wasserlassen während des Stuhlgangs wiederholt zu unterbrechen.

Eine andere Art der Übung besteht darin, den Körper der Hoden und des Hodensackes ohne die Hilfe von Händen einzuziehen. Die angegebenen Muskeln müssen täglich systematisch trainiert werden.

Sobald die Regulierung der Reduktion der erforderlichen Muskeln beherrscht ist, können Sie zum Zeitpunkt des sexuellen Kontakts mit der Rückhaltung der Samenflüssigkeit fortfahren. Es ist notwendig, diese Muskeln zu reduzieren und bis zur Ejakulationsperiode und während dieser gesamten Periode angespannt zu bleiben.

Reduzieren Sie die Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause

Es gibt einige Möglichkeiten, die Empfindlichkeit des Penis durch Volksheilmittel zu reduzieren. Verwenden Sie dazu die übliche Klette, im Winter können Sie Weißkohl in großen Größen saftig und frisch nehmen.

Wie lässt sich die Empfindlichkeit des Kopfes in den Lobbys auf diese Weise reduzieren? 15 Minuten vor Beginn der gewünschten sexuellen Nähe wird ein Blatt an der Lendengegend oberhalb des Inguinalbereichs mit einem normalen Handtuch befestigt. Die Größe des letzteren sollte so gewählt werden, dass Sie den unteren Rücken leicht umschließen und den Stoff mit Stiften verstärken können.

In alten Abhandlungen hat diese Methode positive Bewertungen. Die Wirkung des Blattes auf den Problembereich des Penis beruht auf der Hemmung des Mechanismus der sexuellen Erregbarkeit des Penis und der Verringerung der Empfindlichkeit des Kopfes.

Welche Maßnahmen können zu Hause ergriffen werden, um die Empfindlichkeit des Kopfes zu reduzieren?

  1. Es ist notwendig, die Stimulation der Stimulation durch künstliche Mittel vollständig aufzugeben: Erotik- und Pornofilme anzusehen. Sie müssen lernen, Ihre eigenen Gefühle und Liebkosungen Ihres Partners zu genießen, die der intimen Intimität vorausgehen.
  2. Die Verwendung eines Schutzmittels (Kondom) wird dazu beitragen, die Empfindlichkeit des Kopfes zu verringern, und etwas später wird die Notwendigkeit seiner Teilnahme von selbst verschwinden.
  3. Lerne, dich selbst zu kontrollieren. Nehmen Sie sich während der Woche einen Tag zur Seite, an dem Sie die gemeinsame Liebkosung ohne Geschlechtsverkehr genießen können. Versuchen Sie sich an diesem Punkt vollständig zu entspannen und vergessen Sie eine Weile das sexuelle Versagen. In der Nähe einer nahen Person wird sie es verstehen. Es ist wichtig, rechtzeitig anzuhalten. Um einer frühen Ejakulation vorzubeugen, wird diese Aktion als Klassiker betrachtet. Es kann nicht beim ersten Mal passieren, weil die Fähigkeit mit Erfahrung verbunden ist. Daher ist es notwendig, Geduld und Hilfe des Geliebten und Gewünschten in Anspruch zu nehmen.

Eine Frau kann während eines Stopps den Penis mit einer trockenen Hand streicheln, und ein Mann muss abgelenkt werden. Sie können sich eine Treppe vorstellen, die nach oben führt. Ein Mann sollte gleichzeitig (in Gedanken) am Fuß sein. Wenn Sie sorgfältig auf die Empfindungen hören, sollten Sie sich gegen die steigende Erregung wehren. Sie müssen sich vorstellen, dass Sie die Treppe langsam erklimmen, und wenn Sie den Gipfel erreicht haben, wird die Ejakulation stattfinden. Wenn die Entladung sehr nahe ist, bitten Sie die Frau, anzuhalten.

Stellen Sie sich vor, dass Sie wieder absteigen. Sie müssen also drei oder vier Mal vor der Ejakulation (mindestens so viel wie möglich) vorgehen. Solche Übungen werden vor allem in den ersten zwei Wochen schwierig sein.

Nehmen Sie eine niedrigere Position mit sexueller Intimität ein, seien Sie passiv. Dies wirkt sich sehr günstig auf die Verringerung der Reizung des Kopfes am Penis aus. Es sollte eine Weile anhalten und abgelenkt werden, wenn der Verdacht besteht, dass sich die Entladung nähert.

Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie die hohe Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause behandeln können, müssen Sie das gewünschte Ergebnis erzielen, bis Sie feststellen, dass die Anfälligkeit abnimmt.

Diese Art von Übung eignet sich gut, wenn die Gewissheit besteht, dass die Gesundheit nicht versagt. Wenn es eine andere Ursache gibt (zum Beispiel Krankheit), muss diese behandelt werden.

Teilen Sie es mit Ihren Freunden und sie werden auf jeden Fall etwas Interessantes und Nützliches mit Ihnen teilen! Es ist sehr einfach und schnell. Klicken Sie einfach auf die Service-Schaltfläche, die Sie am häufigsten verwenden:

Grundtechniken zur Verringerung der Kopfempfindlichkeit

Symptome, Ursachen, Wirkungen

Einige Männer haben eine solche unangenehme Krankheit, wie zum Beispiel eine hohe Empfindlichkeit des Kopfes, weshalb sie nicht in der Lage sind, den Beginn der Ejakulation zu kontrollieren. Dies führt zu Problemen beim Geschlechtsverkehr. Die Fähigkeit, die Empfindlichkeit des Kopfes zu reduzieren und solche Probleme zu beseitigen - ist die beste Lösung für Männer, die dazu beitragen wird, ein normales Sexualleben zu etablieren.

Meist kann ein solcher Defekt behoben werden, es handelt sich nicht um eine angeborene Erkrankung. Es gibt viele Wege, dieses Problem zu lösen: Drogen und Folk.

Was ist das, normale Empfindlichkeit?

Die Empfindlichkeit des Kopfes bei verschiedenen Männern zu verschiedenen Zeiten ist unterschiedlich. Höher wird am häufigsten bei Jugendlichen beobachtet, die gerade erst erwachsen werden. Die allerersten sexuellen Kontakte sind immer von einem hohen Maß an Erregung begleitet, wenn der junge Mann die Vorgänge noch nicht kontrollieren kann: Dauer des Geschlechtsverkehrs und Ejakulationsgeschwindigkeit.

Mit der Zeit nimmt die Empfindlichkeit allmählich ab, es tritt eine natürliche Abnahme auf. Es gibt jedoch Fälle, in denen einem erwachsenen Mann eine starke Empfindlichkeit innewohnt. Um die genaue Ursache eines solchen Problems zu ermitteln, muss ein Urologe konsultiert werden, der nach der Untersuchung die erforderliche Behandlung vorschreibt und Ihnen sagt, wie Sie die Überempfindlichkeit reduzieren können.

Ursachen für hohe Empfindlichkeit:

  • angeborene physiologische Merkmale (schlechte Vererbung);
  • Phimose - eine Erkrankung, bei der keine maximale Offenlegung der Vorhaut und des Kopfes möglich ist (ein Fall, bei dem es ohne Operation unmöglich ist);
  • Prostatitis, die die Nervenenden im Penis beeinflusst, schmerzhafte Empfindungen während des sexuellen Kontakts;
  • Balanoposthitis - der Prozess der durch Staphylokokken verursachten Entzündung der Vorhaut;
  • anhaltende Abstinenz - beeinflusst die Erregbarkeit, was zu einer Erhöhung der Empfindlichkeit und einer schnellen Ejakulation führt (temporäres Problem);
  • nervöse Störungen (Angst, Überanstrengung, Stress), die die Nervenenden im männlichen Organ beeinflussen, was zu Schmerzen und häufigen Erektionen führt;
  • Das Ungleichgewicht der Hormone (bei Jugendlichen) verursacht eine Hypersexualität und eine Überempfindlichkeit des Kopfes.

Warum sollte die Empfindlichkeit reduziert werden?

Um die Empfindlichkeit des Peniskopfes zu verringern, ist es oft notwendig, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern und das Sexualleben eines erwachsenen Mannes zu normalisieren. Die Verringerung der Überempfindlichkeit hilft auch, bestimmte Krankheiten zu verhindern, die auftreten können, wenn dieses Problem nicht behandelt wird.

Symptome einer erhöhten Empfindlichkeit des Peniskopfes

Wichtig ist der Unterschied zwischen einem Mann, der eine große Sensibilität oder extrem starke sexuelle Erregung hat. Dies sind verschiedene Konzepte, die ihre Unterschiede haben.

Es gibt bestimmte Merkmale der Überempfindlichkeit:

  • die Dauer des sexuellen Kontakts ist ungefähr gleich (die Sensibilität variiert nicht von irgendwelchen Faktoren);
  • beim Sex mit einem Kondom nimmt die Sensibilität ab, der Geschlechtsverkehr wird verlängert;
  • Ejakulation ist bis zu dem Moment des direkten Kontakts mit einer Frau nicht vorhanden (eine Ausnahme ist die Situation, in der ein Kondom angelegt wird);
  • die Zeit des Geschlechtsverkehrs wird durch Alkoholkonsum erhöht;
  • Beim Auftragen eines speziellen Schmiermittels verlängert sich auch die Kontaktdauer.

Alle diese Symptome deuten auf eine erhöhte Empfindlichkeit und nicht auf eine vorübergehende Überstimulation hin. Die Behandlung wird nur in Situationen empfohlen, in denen ein Mann (oder sein Partner) mit seinem Sexualleben nicht zufrieden ist.

Wie verringert man die Empfindlichkeit des Kopfes?

Methoden zur Verringerung der Überempfindlichkeit:

  • mit einem Latexkondom mit dicken Wänden;
  • Düse auf dem Kopf (in Sexshops verkauft), wird anstelle des Zaumes platziert;
  • spezielle betäubende Salben und Sprays, die die Nervenenden des Kopfes beeinflussen (die Salbe wird vor dem Geschlechtsverkehr auf das Frenulum aufgetragen, gut geschlagen) - Sie können es in der Apotheke kaufen (Heparinsalbe, Anästhesin, SS-Creme, Ethylaminbenzat, Lidocain-Spray);
  • Medikamente, die die Erregbarkeit des Nervensystems beeinflussen, oder spezielle Medikamente zur Bekämpfung der Ejakulation (Spazmolitin, Tifen, Diprofen, Papaverin usw.);
  • Kräutertonika, die den Muskeltonus des Penis beeinflussen, Nervenimpulse blockieren und dadurch dazu beitragen, die Empfindlichkeit zu verringern;
  • Beruhigungsmittel - von einem Arzt verordnet, wenn der Patient zu reizbar ist oder psychische Störungen aufweist (Elenium, Meprotan, Meprobamate);
  • beruhigende Kräuterpräparate (Tinkturen von Mutterkraut und Baldrian), Kalium und Natriumbromid - helfen, die Empfindlichkeit zu mindern;
  • psychologisches Selbststudium mit dem Ziel, die Fähigkeit zu schaffen, den Ejakulationsprozess unabhängig zu steuern;
  • Operationstechniken werden angewendet, wenn alle bisherigen Methoden versagen (die Vorhaut wird während der Operation entfernt). Diese Methode ist nur wirksam, wenn keine psychologischen und physiologischen Ursachen der Erkrankung vorliegen (entzündliche Prozesse usw.).

Nach der Operation der Beschneidung der Vorhaut wird die Dauer des Geschlechtsverkehrs um das Dreifache erhöht.

Ausführlicher wird das Thema in anderen Materialien veröffentlicht:

Volksheilmittel zur Verringerung der Empfindlichkeit

  • Abkochungen von Eichenrinde;
  • Infusion von Kornblumenblüten;
  • Schmierung von Pfefferminzsaft;
  • Die Kräutermischung (15 g Mutterkraut, 5 g Hopfen) wird mit 800 ml kochendem Wasser gefüllt, über Nacht infundiert und filtriert. Brauchen Sie 3 p. pro Tag, 0,5 st., Kurs - 1 Monat;
  • Tee mit Immergrün: 20 g Gras gießen 1 EL. Wasser kochen, 10 Minuten kochen, 10 Tropfen nehmen. 2 p. am Tag von 5 Tagen (im Folgenden ist die Pause 3 Tage und wiederholen Sie den Kurs);
  • Mischung zu gleichen Anteilen aus Hagebutten, Schneeball, Eberesche und Nesselblättern: 1 EL. l Mischung in einer Thermoskanne gebraut 1 EL. kochendes Wasser, 30 Minuten bestehen., abseihen und trinken 2 p. einen Tag vor den Mahlzeiten für 1 EL.

Andere Methoden

Andere wirksame Methoden, um den Prozess der schnellen Ejakulation zu Hause zu verlangsamen:

Es ist nur elementar! Um zurückzukehren und die Potenz zu steigern, brauchen Sie jede Nacht.

  1. Das Reduzieren des Vorspiels während des sexuellen Kontakts verringert das Risiko einer vorzeitigen Ejakulation. Du solltest auch keine Erotikfilme sehen, weil Sie verursachen zu viel Aufregung.
  2. Um zu lernen, eine Pause in dem Moment einzuhalten, in dem der Orgasmus kommt: Sie müssen eine kurze Pause einlegen, die es Ihnen ermöglicht, mit einer starken Erregung fertig zu werden.
  3. Ändern der Position, die eine weniger bequeme Position einnehmen und die sexuelle Erregung verlangsamen kann.
  4. Mentale Loslösung in einer Situation, in der ich wirklich fertig werden möchte. Sie können sich etwas Unangenehmes oder Ekel vorstellen.

Es gibt auch einige nicht standardmäßige Folk-Methoden zur Verringerung der Überempfindlichkeit des Penis. Zum Beispiel wurde eine der alten orientalischen Methoden als Tipp angesehen, einen Penis jeden Tag in einen Beutel mit Reis zu stecken. Ärzte empfehlen die Anwendung jedoch nicht wegen der wahrscheinlichen Verletzung der Haut von Reis am männlichen Genitalorgan.

Die Hauptsache - nicht aufgehängt werden

Selbst wenn es ein so männliches Problem wie eine hohe Empfindlichkeit des Kopfes gibt und eine der vorgeschlagenen Methoden zur Lösung dieses Problems angewendet wird, kann ein Mann ein normales Sexualleben führen. Die Hauptregel ist, sich zusammenzureißen und nicht aufgehängt zu werden.

So reduzieren Sie die Kopfempfindlichkeit

Das Problem der Überempfindlichkeit der Eichel tritt bei Männern sehr häufig auf, und die Frage, wie die Empfindlichkeit des Kopfes herabgesetzt werden kann, fällt fast jedem dritten ein. In einem frühen Alter, dh im Alter von 15-18 Jahren, wird die erhöhte Empfindlichkeit des Peniskopfes nicht als Abweichung betrachtet, sondern ist die Norm. Über die Jahre und die Erlangung sexueller Erfahrungen sinkt dann die Sensibilität. Wie Sie die Empfindlichkeit des Kopfes reduzieren können, wenn Sie trotzdem keinen Sex haben, werden wir in diesem Artikel ausführlich besprechen.

Wie kann die Empfindlichkeit des Kopfes durch externe Mittel verringert werden?

Die Empfindlichkeitsverminderung kann auf verschiedene Weise erreicht werden. Eine der Möglichkeiten - die Verwendung von Spezialwerkzeugen. Innen nimm nichts nötig. In der Apotheke oder im Sexshop können Sie spezielle Salben und Sprays kaufen, die die Empfindlichkeit reduzieren.

Diese Mittel werden in der Regel nicht auf dem Kopf selbst, sondern auf dem Zaumzeug angelegt. Die Wirkung ist unmittelbar und sehr ähnlich wie das Einfrieren von Zähnen bei zahnärztlichen Operationen nur im Penisbereich. Die Empfindlichkeit wird für 10-15 Minuten gedämpft, was für einen angenehmen Geschlechtsverkehr ausreichend ist.

Bevor Sie ein neues Produkt auftragen, überprüfen Sie es immer auf einer kleinen Hautfläche. Besser nicht am Penis und zum Beispiel am Handgelenk. Wer weiß, vielleicht sind Sie allergisch gegen dieses Medikament und erfahren während des Geschlechtsverkehrs eine unangenehme Aussicht.

Kondomgebrauch

Wenn Sie Sex in einem Kondom haben, kann die Wahl des richtigen Kondoms die Situation von selbst verbessern. Wie die Empfindlichkeit des Kopfes reduziert werden kann, glauben wir, dass jeder so klar ist - versuchen Sie, Kondome mit dickeren Wänden zu wählen, die weniger Empfindungen vermitteln. Es gibt auch Kondome mit ähnlichen Wirkungen wie beim Speer und Salben - die die Empfindlichkeit abschwächen.

Welche Kondome reduzieren die Kopfempfindlichkeit

Hier sind einige Marken von Kondomen, die die Empfindlichkeit des Kopfes reduzieren. Und es gibt sogar diejenigen, die auf der äußeren Oberfläche Unebenheiten aufweisen, die den Partner anregen und seine Sensibilität erhöhen.

Durex Dual Extase Kondome beschleunigen, verlangsamen sie

Kondome mit Betäubungsmittel "Contex"

Kondome mit Betäubungsmittel "Sico"

Kondome mit Anästhetikum "Durex"

Kondome mit Anästhetikum "Feel"

Diese Kondome und ähnliches reduzieren die Empfindlichkeit und verlängern den Geschlechtsverkehr - Sie können im Online-Shop unter >> diesem Link bestellen

Psychologie

Das Problem der Überempfindlichkeit liegt oft nicht in der Physiologie, sondern in der Psychologie. Es gibt spezielle Techniken, um die Empfindlichkeit zu reduzieren. Die einfachsten Ratschläge, die Sie hier geben können - machen Sie sich weniger Sorgen und denken Sie nicht an Probleme.

Natürlich ist es nicht so einfach, zu wissen, dass Sie eine erhöhte Empfindlichkeit des Kopfes haben - aber versuchen Sie, sich von Problemen zu lösen und Ihre Ejakulation zu kontrollieren. Nicht zum ersten Mal, aber allmählich können Sie die Situation verbessern.

Volksheilmittel

Für Liebhaber der traditionellen Medizin hat sich die Natur auf verschiedene Weise vorbereitet. Am einfachsten ist die Schmierung von Penis, Kopf und Zaum mit Minzblattsaft. Kein Sud, nämlich Saft - man kann einfach mit frischen Blättern mahlen. Es ersetzt chemische Salben und Sprays. Es gibt jedoch einen Nachteil: Frische Blätter sind besonders im Winter sehr schwer zu bekommen. Und das Mädchen, wenn Sie es vor kurzem kennen, wird offensichtlich nicht begeistert sein, wenn Sie etwas Gras in Ihren Penis reiben.

Die zweite Methode - die Infusion von Kornblume und alles, was das Nervensystem beruhigt. Die Methode wird helfen, hat aber ein großes Minus. Es verringert nicht nur die Empfindlichkeit des Kopfes, sondern unterdrückt auch alle Aktivitäten des Nervensystems - danach können Probleme auch bei der Erektion auftreten. Und warum brauchst du einen unempfindlichen Kopf, wenn du nicht einmal aufgestanden bist?

Radikaler Weg

Der radikalste Weg ist die Beschneidung. Männer mit Beschneidung leiden in der Regel nie unter einer Überempfindlichkeit des Penis. Obwohl diese Operation häufig zur Behandlung von Phimosen eingesetzt wird, eignet sie sich auch zur Lösung von Sensibilitätsproblemen. Aber seien Sie auf die Tatsache vorbereitet, dass Sie im ersten Monat überhaupt keinen Sex haben können, und nachdem die postoperativen Wunden geheilt sind, wird sich die Qualität des Sex ändern. Wenn Sie die Änderungen nicht mögen, ist es unmöglich, etwas zurückzugeben.

Wie verringert man die Empfindlichkeit des Kopfes? Verschiedene Möglichkeiten

Gründe

Einige Männer leiden an einer Überempfindlichkeit des Kopfes, die meistens mit Merkmalen der Struktur des Organs verbunden ist, die seltener auf Erkrankungen wie Phimose und Balanoposthitis zurückzuführen sind. Sie können mit diesem Problem fertig werden. Wie verringert man die Empfindlichkeit des Kopfes?

Wie schlagen Ärzte vor, die Empfindlichkeit des Kopfes zu reduzieren?

In der Regel empfehlen Ärzte die Verwendung eines Kondoms sowie spezielle Sprays, Salben und andere Mittel, die die Empfindlichkeit verringern.

Was raten Freunde?

Gute Berater empfehlen, vor dem Geschlechtsverkehr etwas Alkohol zu trinken. Natürlich stumpft Alkohol aus, aber regelmäßige Trankopfer vor dem Sex enden nicht mit etwas Gutem. Darüber hinaus reduziert Alkohol die Testosteronproduktion erheblich und beeinträchtigt die Erektionsqualität.

Wie verringert man die Empfindlichkeit des Kopfes? Wir verwenden Sprays und Salben

Wenden Sie diese Mittel ca. 10 Minuten an, bevor Sie Kontakt aufnehmen. In dieser Zeit wirken Wirkstoffe. Tragen Sie Salbe oder Spray auf den Zügelbereich auf. Die Hauptsache - übertreiben Sie es nicht, ansonsten kann es zu einem kompletten Empfindlichkeitsverlust und dem Fehlen von Ejakulation kommen. Die Wirkung solcher Mittel ist sehr spürbar, und Nebenwirkungen treten äußerst selten auf.

Wie verringert man die Empfindlichkeit des Kopfes? Beschneidung

Diese sehr radikale Methode wurde in einigen Ländern schon lange angewandt. Durch das Beschneiden wird der Kopf, der ständig mit den Reizen in Kontakt ist, unempfindlicher. Ein solches Verfahren wird jedoch in einem sehr zarten Alter durchgeführt. Seltene Männer machen es als Erwachsene.

Selbstkontrolle

In einigen Fällen liegt das Problem nicht in den Merkmalen des Mannes, sondern in der Tatsache, dass die Frau mehr Zeit benötigt. Die Lösung für dieses Problem ist die Fähigkeit, Spermien zu halten. Dazu muss ein Mann lernen, seine Muskeln zu kontrollieren. Beim Wasserlassen sollte der Prozess wiederholt verzögert werden. So werden die notwendigen Muskeln entwickelt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu versuchen, den Hodensack und die Hoden ausschließlich mit Hilfe der Muskeln "einzuziehen". Bei täglichem, nicht zu langem Training sehen Sie bald das Ergebnis. Wenn es Fortschritte gibt, müssen Sie versuchen, die Muskeln während des Geschlechtsverkehrs zu reduzieren. Es ist notwendig, die Spannung von dem Moment an aufrecht zu erhalten, wenn Sie eine schnelle Ejakulation verspüren, und für die gesamte Zeit, in der das Sperma freigesetzt wird.

Wie kann die Empfindlichkeit des Kopfes mit Volksmitteln verringert werden?

Nehmen Sie ein saftiges und frisches Blatt Klette oder Weißkohl. Befestigen Sie es 15 Minuten vor dem Kontakt über der Vertiefung im Lendenbereich. Dies kann mit einem Handtuch erfolgen.

Zur Verringerung der Empfindlichkeit des Kopfes nach der Methode von Wu-Syn

Wenn Sie die Nähe der Ejakulation spüren, entfernen Sie den Penis für 10 Sekunden, unterbrechen Sie alle Zärtlichkeiten und Bewegungen und atmen Sie mit Hilfe des Zwerchfells einige Male tief ein. Eine Erektion wird etwas reduziert. Weiter geht es weiter. Sie müssen es zuerst mehrmals unterbrechen. Im Laufe der Zeit wird das Bedürfnis verschwinden, da die Erektion stabil und dauerhaft wird. Die Hauptsache - die Regelmäßigkeit des Trainings.

Möglichkeiten, die Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause zu reduzieren

Die Überempfindlichkeit des Sexualorganes ist eine Reaktion auf jegliche Irritation, selbst die geringste. Gleichzeitig ist es unmöglich, die Ejakulation zu kontrollieren und den Geschlechtsverkehr zu verzögern.

In den meisten Fällen wird diese Pathologie in der Pubertät bei jungen Männern beobachtet, wenn das Hormonspiel auftritt. Es gibt Fälle im Erwachsenenalter, dann müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Sensibilität des Kopfes kann aufgrund vergangener Krankheiten, angeborener oder aufgrund einer erhöhten Reaktion der Nervenenden des Penis erworben werden.

Effektive Mittel zur Verringerung der Empfindlichkeit mit Medikamenten

Die Behandlung der Pathologie kann auf verschiedene Arten erfolgen. Die Methode wird im Hinblick auf die Ursache der Erkrankung individuell ausgewählt, wobei die Experten bei der Bestimmung mithelfen.

Betrachten Sie eine Vielzahl von Medikamenten zur Behandlung von Krankheiten:

Dapoxetin Der zweite Name der Droge Priligi. Das Hauptwerkzeug für Hilfe bei der frühen Ejakulation. Das Medikament blockiert das Zentrum der Ejakulation, was zu einer Verlängerung des Geschlechtsverkehrs führt. Das Medikament wirkt sich positiv auf das Nervensystem des Mannes aus und gibt ihm Vertrauen in das Sexualleben. Die Tablette ist bis zu 3 Stunden gültig.

Sealeks Dieses Supplement basiert zu 90% aus pflanzlichen Bestandteilen. Es enthält Knoblauch, grünen Tee, Süßholzwurzelsystem, Ginseng. Das Medikament kann die Ejakulation verzögern und die sexuelle Erregung erhöhen. Es wird auch helfen, den Genuss lebendiger zu gestalten.

Anästhetikum Lidocain. Mit erhöhter Empfindlichkeit des Kopfes können Sie Lidocain in einem Aerosol einnehmen. Dieses Medikament wirkt auf das Schmerzmittel, wodurch der Ort der Anwendung weniger empfindlich wird und Schmerzen lindert. Die Wirkung des Produkts ist für 45 Minuten ausgelegt. Wenden Sie es vor dem Akt selbst an. Mit einer Abnahme der Empfindlichkeit des Kopfes tritt die Ejakulation später auf.

Viagra Wissenschaftler haben gezeigt, dass, wenn der Höhepunkt der sexuellen Erregung bei einem Mann mehrmals hintereinander auftritt, die Dauer der nächsten zunimmt. Die Behandlung der schnellen Ejakulation erfolgt dabei in Verbindung mit einer Potenzsteigerung. Eine der berühmten Drogen ist Viagra. Es erhöht das sexuelle Verlangen beim männlichen Geschlecht. Die Wirkung der Pille dauert 4 Stunden.

Wenn Sie eine längere Exposition benötigen, können Sie Cialis anwenden. Dieses Medikament wirkt bis zu 36 Stunden.

Reduzieren Sie empfindliche zu Hause

  • Verzichten Sie auf Aufregungssimulatoren von Drittanbietern, z. B. Pornofilme und Erotikfilme.
  • Verwenden Sie Kondome zum Geschlechtsverkehr. Sie werden dazu beitragen, die Empfindlichkeit des Penis zu reduzieren. Im Laufe der Zeit wird keine Empfängnisverhütung erforderlich sein.
  • Beherrsche dich. Nehmen Sie sich einmal pro Woche Zeit für das Vorspiel ohne Geschlechtsverkehr. Streicheln Sie sich einfach und versuchen Sie, vom Prozess abzulenken, denken Sie an den Außenseiter. Vor dem Beginn der Ejakulation ist es notwendig, eine Pause einzulegen. Dann weiter. Es kann nicht beim ersten Mal passieren, aber machen Sie weiter und schaffen Sie Erfolg.
  • Nehmen Sie in der Nähe eine Position von unten ein. Dies reduziert das Gefühl des Kopfes.

Selbstkontrollübungen

Diese Methode ist die Fähigkeit, die Ejakulation einzudämmen. Dadurch können Sie die Zeit des Geschlechtsverkehrs verlängern.

Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie lernen, wie bestimmte Muskelgruppen kontrolliert werden. Dies wird 10 Minuten lang morgens und abends viel Zeit beanspruchen.

Die erste Methode des Muskeltrainings besteht darin, das Wasserlassen zu kontrollieren. Wenn Sie die Toilette besuchen, müssen Sie die Muskeln reduzieren, damit der Urin nicht mehr durchgeht. Dies wird nicht sofort geschehen, aber wenn Sie lernen, können Sie den Geschlechtsverkehr verlängern.

Der zweite ist der Eingriff der Hoden und des Hodensacks. Das Training sollte regelmäßig durchgeführt werden.

Sobald die Methoden der Muskelkontrolle beherrscht sind, müssen Sie lernen, die Samenflüssigkeit zu halten. Es wird notwendig sein, die Muskeln zusammenzuziehen und den gesamten Ejakulationsprozess unter Druck zu halten.

Welche Volksheilmittel helfen, die Empfindlichkeit zu reduzieren

Um die Reaktion der Eichel zu reduzieren, ist die Verwendung von Volksheilmitteln möglich.

  • Wenn Sie Himbeerblätter und Johannisbeeren abkühlen, können Sie die Reaktion auf Reize des Genitalorgans reduzieren.
  • Brühe aus dem Saft der Minze kann den Kopf reiben.
  • Erhöhen Sie die Zeit des Geschlechts kann eine Abkochung der Eichenrinde sein.
  • Die Aufnahme einer Lösung aus Kornblumenblüten hilft, die Empfindlichkeit des Penis zu reduzieren.
  • Sie können die Infusion anwenden. Sie benötigen Hopfen 5g., Trockenes Mutterkraut 15g. Gießen Sie 800 ml kochendes Wasser aus. Beharren Sie für 6 Stunden auf. Abseihen und 100 ml trinken. 3 mal am Tag. Die Behandlung dauert einen Monat.
  • Sie können auch eine Abkochung auf der Basis von Immergrün verwenden - 20 g. Gießen Sie 200 ml davon. Wasser und 10 Minuten in ein Wasserbad gestellt. Strain und verbrauchen Sie 10 Tropfen 2 mal täglich für 5 Tage. Stoppen Sie 3 Tage und setzen Sie den Kurs fort.
  • Hilft bei zu gleichen Teilen aus reifen Vogelbeeren, Viburnum, Brennnesselblättern und geernteten Hagebutten. Um die Mischung vorzubereiten, müssen Sie 1. nehmen. Löffel vorgemischte Zutaten und 200 ml in einer Thermoskanne aufbrühen. kochendes Wasser. Bestehen Sie mindestens 35 Minuten, strecken Sie und nehmen Sie 200 ml. 2 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Wu Synya Bremsmethode

Diese Methode kann lernen, die vorzeitige Ejakulation zu kontrollieren und die Empfindlichkeit der Eichel zu reduzieren.

Dazu muss vor der Ejakulation das Fortpflanzungsorgan für einige Sekunden entfernt und drei tiefe Atemzüge genommen werden. Dieser Ansatz reduziert die Erregung auf 35%. Danach können Sie den Geschlechtsverkehr fortsetzen. Das Suspendieren ist beliebig oft erlaubt. Mit der Erfahrung wird die Unterbrechung seltener.

Die einzigartige Methode der Bewohner des Ostens

Die Bewohner der östlichen Länder praktizierten das Schneiden der Vorhaut, um die Wahrnehmbarkeit des Penis zu verringern. Ärzte ziehen lose Haut und schneiden ab.

Dadurch kann sich der Kopf öffnen und gegen Fremdkörper wie Unterwäsche reiben. Anschließend wird die Haut des Kopfes rauer und reagiert weniger auf Reize, was zu einer Verlängerung des Geschlechtsverkehrs führt.

Empfindlichkeitsreduzierungsvorgänge

Chirurgische Eingriffe sind eine extreme Maßnahme. Nach der Operation verschwindet die erhöhte Empfindlichkeit, es ist jedoch zu beachten, dass bei jeder Operation ein Risiko besteht.

Es wird vorgeschlagen, die Denervation des Fortpflanzungsorgans mit Hilfe der Kreuzung der Nervenenden durchzuführen. Sie können später wiederhergestellt werden. Mit dieser Technik können Sie den Sex bis zu 10 Mal verlängern.

Nach der Operation befindet sich das Genitalorgan 6 Monate unter Narkose. Dadurch kann sich der Geschlechtsverkehr auf 30 Minuten erstrecken. Zu diesem Zeitpunkt ist es vorgeschrieben, die ganze Zeit Sex zu haben, wodurch Sie die vollen sexuellen Empfindungen wiederherstellen können.

Die Hauptsache ist, dass Männer daran denken sollten, dass eine Frau Vergnügen bekommt, und wenn alles in ihrem Sexualleben zu ihr passt, dann sollten Sie nicht nachdenken und nach Fehlern in Ihrem Zustand suchen. Wenn Sie wirklich Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, der eine Untersuchung durchführt und eine Behandlungsmethode empfiehlt.

Bewährte Methoden, um die Empfindlichkeit des Kopfelements zu reduzieren, wählen Sie die beste aus

Eine erhöhte Empfindlichkeit des Peniskopfes bringt Männer in Form einer schnellen Ejakulation während des sexuellen Kontakts Unbehagen.

Infolge der Unzufriedenheit mit dem Partner können Probleme im Familienleben auftreten, Komplexe können auftreten. Manchmal wird der Zustand unabhängig normalisiert, in manchen Fällen ist eine Behandlung vorgeschrieben.

Was verursacht gehängte Sensibilität und wie manifestiert sie sich?

Die Entscheidung, wie die Empfindlichkeit des Kopfes reduziert werden soll, kann nach der Installation der Ursache erfolgen, die angeboren sein kann oder ein Leben lang auftreten wird.

Jungen können mit einer hohen Sensibilität für Nervenenden geboren werden, sie können dies jedoch nur beim ersten sexuellen Kontakt verstehen.

Erworbene Gründe sind:

  • das Vorhandensein von Phimose (Verengung der Vorhaut);
  • Balanoposthitis (eine Staphinfektion) kann aufgrund dieser Krankheit sowohl eine hohe als auch eine niedrige Empfindlichkeit verursachen.
  • entzündete Prostata;
  • unregelmäßige sexuelle Beziehungen;
  • psychische Störungen;
  • hormonelle Störungen.

Die Überempfindlichkeit des Mitglieds macht vielen Männern Sorgen, manche sind an Empfindungen gewöhnt und beeilen sich nicht, um Rat zu suchen. Der Zustand wird jedoch nicht als normal angesehen, wenn auch nicht vorübergehend.

Angeborene oder erworbene Pathologie kann unterschiedliche Symptome haben. Im ersten Fall ist es immer zu spüren, dass die Dauer des nachfolgenden Kontakts mit einer Frau nicht verlängert wird, sondern nur bei Verwendung von Kondomen oder Salben mit kühlenden Eigenschaften, Eiscreme oder Alkohol.

Die erworbene Überempfindlichkeit des Kopfes, deren Symptome nach erregenden Faktoren begannen, kann periodisch auftreten, dh der erste Geschlechtsverkehr kann kurz sein und der nächste kann lang sein, und außerdem:

  • Ejakulation kann ohne Kontakt mit einem Partner erfolgen;
  • Die Dauer der Handlung wird durch Schmierung und Alkohol nicht beeinflusst.
  • Nach der Ejakulation ist der Schmerz zu spüren.

Weitere Informationen zu den Ursachen des empfindlichen Kopfes und der vorzeitigen Ejakulation finden Sie im Video:

Diagnose der Ursachen

Diagnosemethoden können umfassen:

  • Ultraschall der Prostata und Hodensack;
  • Röntgenbild des Beckens und der Wirbelsäule;
  • bakteriologische Analyse des Ausflusses aus der Harnröhre;
  • Forschung nach sexuell übertragbaren Krankheiten;
  • Untersuchung der Prostata durch Palpation.

Die Ergebnisse der Forschung werden dazu beitragen, die Diagnose zu ermitteln und den geeigneten Weg zu finden, um das Problem zu lösen. zum Inhalt ↑

So verringern Sie die Empfindlichkeit des Kopfes

Es ist kein Geheimnis, dass es mehrere Methoden gibt, deren Wahl ausschließlich von den Ursachen der Krankheit abhängt.

Beschneidung

Die Empfindlichkeit des Kopfes nach der Beschneidung der Vorhaut wird weniger ausgeprägt und der sexuelle Kontakt wird verlängert.

Die Beschneidung gilt als die einzige Möglichkeit, das Problem zu lösen, wenn ein Mann an Phimose oder Balanoposthitis leidet.

Selbstkontrolle

Es gibt eine andere Methode, um die Anfälligkeit des Kopfes zu reduzieren, denn dieser Mann muss lernen, die Ejakulation zu kontrollieren.

Wenn der Moment der Nähe zu Ende geht, müssen Sie den Vorgang für einige Sekunden unterbrechen, durchatmen, nach einem Spannungsabfall können Sie die unterbrochene Aktion fortsetzen.

Übung

Die Verringerung der Empfindlichkeit des Penis tritt nach dem Training der Muskeln der Harnröhre auf, es ist leicht, sie zu erkennen, dafür müssen Sie den Fluss verzögern.

Es sind diese Bewegungen, die mehrmals im Laufe des Tages in einem schnellen und langsamen Tempo ausgeführt werden müssen. Dadurch wird es für einen Mann leichter, die Ejakulation zu kontrollieren.

Um die Empfindlichkeit des Kopfes zu reduzieren, können auch folgende Übungen durchgeführt werden:

  1. Für diese Übung muss ein Mann gerade stehen und die Arme entlang des Torsos senken, dann an der Stelle des Marschierens gehen und die Knie so hoch wie möglich anheben.
  2. Die nächste Übung, die dazu beiträgt, die Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause zu reduzieren, ist eine starke Anspannung des Gesäßes, die das Kneifen des Steins simuliert. Um dies zu erreichen, müssen Sie gerade stehen, die Knie leicht beugen und das Gesäß kneifen, dann langsam hocken, ohne die Muskeln zu dehnen.

Nach diesen Schritten sollten Sie vor Ort eine Aufwärmfahrt durchführen, ohne die Füße vom Boden abheben zu müssen. Warten Sie auf ein schnelles Ergebnis der Übung, es lohnt sich nicht, um die Empfindlichkeit des Peniskopfes zu verringern, den Sie für eine regelmäßige Ausführung benötigen. zum Inhalt ↑

Kondome mit Antiseptikum

Das Ergebnis wird durch die Verwendung antiseptischer Kondome erreicht. Ein Teil des flüssigen Benzocains verzögert die vorzeitige Ejakulation, was zu einem längeren Geschlechtsverkehr führt.

Dieser Effekt wird jedoch nur während der Verwendung des Verhütungsmittels erzielt, wenn das Problem nicht auftritt, wird es wieder auftreten. Die bekanntesten Hersteller, die solche Kondome mit Antiseptika herstellen, sind:

  • Contex;
  • Sico;
  • Durex;

Medikamente

Männer können Pillen, Spray, Gel, Gleitmittel oder Salbe erhalten, um die Empfindlichkeit des Kopfes zu verringern.

Typischerweise werden die Tabletten für einige Stunden getrunken, die äußeren Mittel werden 10-15 Minuten lang auf das Zaumzeug aufgebracht, bevor sie Sex haben. Häufig verwendete Medikamente:

  • Blockieren Sie Nervenimpulse (Tifen, Papaverin, Spasmolitin);
  • psychischen Stress beseitigen (Meprotan, Trioxazin, Elenium, Andeksin);

Die Verwendung sollte vorsichtig sein, da einige Bestandteile bei Frauen eine Vagina brennen und allergische Reaktionen hervorrufen können.

Wenn Sie Angst vor Ejakulation haben, empfehlen wir Ihnen, dieses Video anzuschauen:

Downgrade zu Hause

Unsere Vorfahren hatten ähnliche Probleme, so dass sie mit unkonventionellen Methoden Lösungen fanden.

In unserem Zeitalter der Hochtechnologie sollten wir nicht nach Wegen suchen, zu Hause zu arbeiten, ohne einen Sexualtherapeuten zu besuchen und die Hauptgründe nicht zu identifizieren.

Dennoch sind hier einige gängige Methoden:

  1. Um die erhöhte Anfälligkeit des Kopfes zu beseitigen, kann die Infusion von Hopfen in einer Menge von 5 g verwendet werden. und 15 gr. Mutterkraut Trockenmischung 1 Liter kochendes Wasser einfüllen und mindestens eine Stunde bestehen lassen. Die Behandlung dauert 30 Tage und wird für ein halbes Glas dreimal täglich konsumiert.
  2. Die Infusion von Wildrosenbeeren, Eberesche, Viburnum und Brennnesselblättern verringert die Empfindlichkeit des Peniskopfes. Zur Herstellung von 1 großen Löffel der Mischung werden 200 ml kochendes Wasser gegossen, infundiert und in 2 Dosen aufgeteilt.
  3. Verwenden Sie für die Vorbereitung von Werkzeugen, die die Empfindlichkeit abschwächen können, 30 Gramm. Immergrün und gießen Sie ein Glas Wasser, dann 15 Minuten in ein Wasserbad. Die Dauer der Verabreichung beträgt 5 Tage, nach 3 Tagen Pause machen sie zweimal täglich 15 Tropfen Brühe.
  4. Um die Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause zu verringern, können Sie die Haut mit Minzensaft schmieren.
  5. Eine halbe Stunde bevor Sie Sex haben, legen Sie Kohlblätter oder Klette in den Genitalbereich.
  6. Um die Empfindlichkeit des Kopfes zu reduzieren, kann die Tinktur aus Kornblume verwendet werden. Die Blüten der Pflanze werden getrocknet, in der Menge von 1 EL. Löffel auf ein Glas Wasser und in einem Wasserbad kochen. Fertigkoch lagerte 48 Stunden, verbrauchte 3-mal täglich und 1 EL. Löffel auf nüchternen Magen.
  7. Wenn Dämpfe von Weizenöl eingeatmet werden, erhält ein Mann Entemorphin. Es wird angenommen, dass die Substanz nicht nur die Empfindlichkeit verringert, sondern auch den Genuss erhöht.
  8. Die Zusammensetzung der Blätter der Himbeere und der Johannisbeere umfasst Felamin. Die Einnahme der Substanz hilft dabei, die Nervenenden des Penis umzustrukturieren, wodurch die Wahrnehmung reduziert wird.

Rat des Arztes zur Verringerung der Empfindlichkeit der Eichel zu Hause:

Produkte zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs

Das Essen der richtigen Nahrungsmittel hilft nicht nur, die Anfälligkeit des Penis zu reduzieren, sondern auch die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Lebensmittel sollten reich an Vitaminen sein, insbesondere an E, Zink und Magnesium.

Um den Geschlechtsverkehr zu verlängern und die Wirksamkeit im Allgemeinen zu verbessern, ist es sinnvoll, Folgendes zu verwenden:

  • Nüsse, Sonnenblumenkerne;
  • Leber;
  • Meeresfrüchte;
  • Milchprodukte, Käse, Eier;
  • wilde Rose, Feige, Aprikose;
  • Weizen, Erbsen und anderes Getreide;
  • Honig, Propolis usw.

Vitamin-E-reiche Lebensmittel wirken sich positiv auf das Funktionieren des Sexual- und Herz-Kreislaufsystems aus. Lebensmittel mit Zinkgehalt normalisieren den Prozess der Testosteronproduktion. Magnesiumreiche Nahrung schützt vor Herzkrankheiten, Prostatakrebs und psychischen Störungen.

Weitere Informationen zu den Methoden zur Verlängerung des Geschlechts finden Sie im Video:

Fazit

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass die Behandlung zunächst mit der Beseitigung psychologischer Faktoren beginnen sollte, die eine solche Erkrankung verursachen können.

Männer müssen Stresssituationen vermeiden, und Sie sollten nicht darüber nachdenken, wie der Geschlechtsverkehr ablaufen wird. Die Angst, etwas Falsches zu tun, kann zu Komplexen und schweren psychischen Störungen führen.

Die hohe Empfindlichkeit des Kopfes, deren Behandlung fehlt, wird als erste Stufe auf dem Weg zu ernsthaften Problemen angesehen, woraus geschlossen werden kann, dass dies ein unnatürlicher Zustand für einen Mann ist, der einer medizinischen Untersuchung bedarf.

Ist es möglich, die Empfindlichkeit der Eichel zu reduzieren und wie Sie es selbst tun können

Der Kopf des Penis ist der empfindlichste Teil des männlichen Körpers. Alle Sexfarben hängen davon ab, sowie das Sexualleben im Prinzip. Aber die hohe Empfindlichkeit des Kopfes kann Unbehagen verursachen. Es ist nicht schwierig, die Empfindlichkeit des Kopfes zu Hause zu reduzieren. Die Hauptsache ist, alle Mechanismen des Prozesses zu kennen.

Ursachen der Empfindlichkeit

Eine erhöhte Empfindlichkeit des Kopfes kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Manchmal ist es angeborene Empfindlichkeit, die von den Nervenenden abhängt. Die Empfindlichkeit des Peniskopfes kann bei Problemen mit der Reproduktionsfunktion auftreten. Auch Erkrankungen des Urogenitalsystems sowie strukturelle Merkmale des Penis und Entzündungsprozesse im Kopfbereich haben Auswirkungen. Übertragene Prostatitis beeinflusst auch die Empfindlichkeit des Kopfes.

In jedem Fall können alle Ursachen entweder angeboren oder erworben sein. Wenn dies ein angeborenes Merkmal ist, treten die Symptome beim ersten sexuellen Kontakt auf. Darüber hinaus beeinträchtigt die langfristige Abstinenz von sexueller Aktivität die Nervenenden im Penis. Die häufigste Ursache ist die Adoleszenz und das hormonelle Ungleichgewicht aufgrund der Umstrukturierung eines jungen Körpers.

Symptome der Empfindlichkeit

Die Hauptsymptome, mit denen Sie das Vorhandensein einer Überempfindlichkeit feststellen können:

  1. Schnelle Ejakulation; Manchmal kann ein Mann diesen Prozess kontrollieren, aber bei angeborenen Anomalien ist dies nicht möglich.
  2. Sexueller Kontakt hat dieselbe Dauer, auch wenn es sich um den zweiten oder dritten Kontakt handelt.
  3. Mit der Verwendung eines Gleitmittels, einer Creme oder eines Kondoms nimmt die Empfindlichkeit ab und der Geschlechtsverkehr wird länger und das gleiche gilt für Alkohol.

Die Anzeichen einer erhöhten Empfindlichkeit des erworbenen Typs sind unterschiedlich, da Sex nicht immer etwas dauert, sondern nur von Zeit zu Zeit.

Es lohnt sich zu überlegen, wenn:

  1. Die Ejakulation war zuvor normal.
  2. Alkohol hilft nicht, den Geschlechtsverkehr zu verlängern.
  3. Die Ejakulation kann von Schmerzen oder Beschwerden begleitet sein.

Bei erworbener Empfindlichkeit können nicht alle Arten von Verlängerungen und Schmiermitteln helfen.

Um die Ursache zu ermitteln und die Probleme zu lösen, müssen Sie zum Arzt gehen und alle Zweifel verwerfen. Er wird die Wurzel des Problems aufdecken und ein ausgezeichnetes Mittel empfehlen.

Behandlungsmethoden

Die Empfindlichkeit der Eichel kann durch verschiedene Methoden reduziert werden. Und Sie können für jeden Geschmack und Geldbeutel sowie für die Art der Verwendung wählen. Die beliebteste Methode sind Latexkondome. Es ist ratsam, ein Modell mit dichten Wänden zu wählen. Sie können spezielle Aufsätze kaufen, die auf der Zaume des Penis montiert sind.

Auch helfen:

  1. Salben oder Sprays mit Eiscreme sowie alle Arten von Gelen, die vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden und diesen verlängern.
  2. Arzneimittel, die die allgemeine Erregung reduzieren können. Sie wirken im Allgemeinen auf das Nervensystem und sind ein Mittel zur Verringerung der Erregungsübertragung.
  3. Medikamente, die zur Behandlung von Ejakulationsproblemen eingesetzt werden, wie Spasmolitin und Papaverin.
  4. Tonikumpräparate natürlichen pflanzlichen Ursprungs, mit denen die Empfindlichkeit des Peniskopfes herabgesetzt wird.
  5. Behandlung mit Hilfe von Trainingspsychologischen Praktiken, die helfen, die Dauer des Geschlechtsverkehrs mit Hilfe der Selbstkontrolle zu kontrollieren.
  6. Betriebseingriff, bei dem die Vorhaut abgeschnitten wird und der Wechselrichterkopf geöffnet wird. Dies verlängert den Geschlechtsverkehr mehrmals. Die Methode ist zwar nicht so populär - viele Männer wollen nicht zum OP-Tisch gehen.

Neben der Standardbehandlung gibt es mehrere Volksrezepte. Sie reduzieren die Empfindlichkeit und verlängern den Geschlechtsverkehr.

Beliebte Volksrezepte

Um die Empfindlichkeit des Kopfes durch Volksmethoden zu reduzieren, kann zu Hause sein. Hier sind die wichtigsten:

  1. Der Penis muss mit Saft aus Minze geschmiert werden, um die Empfindungen zu verlängern.
  2. Eine Abkochung aus Eichenrinde.
  3. Brühe aus Mutterkraut und Hopfen. Nehmen Sie dreimal täglich eine halbe Tasse.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie empfindlich der Kopf ist und wie Sie ihn reduzieren können, sollten Sie einfache Tipps befolgen. Versuchen Sie zunächst, keine erotischen Videos zu sehen, sie führen den Körper zu übermäßiger Erregung. Zweitens muss man lernen, nicht nur den Penis während der Handlung zu streicheln, sondern auch andere erogene Zonen. Sie können auch beim Sex abgelenkt werden, um die Zeit am Ende zu verlängern. Dafür können Sie sich etwas Unangenehmes vorstellen oder einfach nur mich selbst zählen.

Abschließend

Die Gründe, aus denen ein Mann eine Überempfindlichkeit erfährt, sind vielfältig. Sie können vom Zustand des Nervensystems oder von Erkrankungen des Urogenitalsystems abhängen. Auch die Empfindlichkeit variiert im Laufe der Jahre. Sehr oft nimmt mit zunehmendem Alter die Helligkeit der Empfindungen ab, wenn sie dem Kopf ausgesetzt werden.

Wenn ein solches Problem vorliegt, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Ein Androloge und ein Urologe können Ihnen helfen, wenn die Überempfindlichkeit mit einer früheren Krankheit in Verbindung steht.

Die geringe Empfindlichkeit der Eichel ist ein Problem, das jeden Mann erschrecken kann.

Eine Vielzahl von Abweichungen während der Reaktion kann jeden Mann erschrecken. Vorzeitige Ejakulation, schwache oder zu starke Erregung, unzureichend für einen subjektiven Eindruck, die Dauer der Handlung - unzählige Abweichungen, und leider ist jede von vielen psychologischen Problemen begleitet. Eine dieser Abweichungen ist die geringe Empfindlichkeit des Peniskopfes.

Die Essenz der Abweichung

Eine Erektion wird durch die Wirkung vaskulärer und neurogener Mechanismen bereitgestellt. Sie kann sowohl spontan als auch unter dem Einfluss eines erregenden Faktors auftreten. Eine Erektion, die auftritt, wenn Sie ein Mitglied berühren, wird als Reflex bezeichnet und mit einer Reihe taktiler Empfindungen versehen. Sie wird durch die Wirkung erotischer Reize als psychogen bezeichnet.

Die Reflexreaktion wird als Automatik bezeichnet. In diesem Fall ist der Reiz eine Berührung, er wirkt direkt auf die Nervenenden, mit denen der Eichelkopf so reich ist, dass Impulse entlang der Nerven auf das Rückenmark übertragen werden. Hier befinden sich die Kontrollzentren der Reflexreaktionen.

Wenn ein Signal über die Stimulation der Nervenenden feststeht, wird Stickoxid freigesetzt, das die Wände der Blutgefäße in den Körperhöhlen entspannt. Gleichzeitig werden sie mit Blut gefüllt und es kommt zu einer Erektion.

Die Reflexreaktion ist nicht "stärker" psychogen, sondern weniger abhängig von äußeren Faktoren.

Das Auslösen eines solchen Mechanismus erfordert jedoch die Erfüllung der Anfangsbedingung: eine ausreichende Anzahl von Nervenenden im Kopf und deren ausreichende Empfindlichkeit. Je niedriger die Empfindlichkeit, desto ausgeprägter der Orgasmus, desto schwächer sind Ejakulation und Lustgefühl. Und die Helligkeit des Orgasmus beruht oft auf dem Zustand des Kopfes: Laut Untersuchungen ist dies der empfindlichste Teil des Penis.

Unter der Wirkung von Stress, Suggestion und Selbstvorschlag wird selbst eine so starke Reflexreaktion wie eine Erektion unterdrückt.

Laut Statistik beklagen 3–7% der Männer, dass die Kopfempfindlichkeit abgenommen hat. Und dieses Problem tritt unabhängig vom Alter auf.

Symptome

Eine verringerte Empfindlichkeit kann in unterschiedlichem Ausmaß ausgedrückt werden. Das auffälligste Merkmal bei anderen Störungen der erektilen Funktion ist möglicherweise die Verringerung des Vergnügungsgrades bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Funktionalität des Penis.

  • Verlust der Empfindung des Penis - verringert die Empfindlichkeit des Kopfes, es gibt ein Gefühl der Taubheit, das eine längere und stärkere Stimulation als normal erfordert. Diese Situation weist auf eine Funktionsstörung der Nervenenden hin.
  • Manchmal verschwindet die Empfindlichkeit nicht nur im Kopf, sondern auch im gesamten Penis, was die Stimulation ziemlich schwierig macht.
  • Ein Mann erlebt einen Orgasmus nach einem langen intensiven Verkehr, aber es gibt kein Gefühl der Befriedigung. Meistens deutet dies auf Muskelermüdung und Durchblutungsstörung hin, wodurch der notwendige intrakavernöse Druck nicht erreicht werden kann.
  • Einen Orgasmus zu erreichen wird selbst nach längerer sexueller Stimulation schwierig. In diesem Fall ist der Fall wahrscheinlich nur auf die geringe Empfindlichkeit des Kopfes beschränkt.
  • Das Fehlen oder die Schwächung der Ejakulation deutet auf eine Organpathologie hin, obwohl sie rein psychogene Ursachen haben kann.
  • Fehlende Erektion - weist auf eine Funktionsstörung der urogenitalen Organe hin.

Wenn die Empfindlichkeit in irgendeiner Weise verschwunden ist, wenden Sie sich an Ihren Urologen. Möglicherweise müssen Sie und andere Fachleute konsultieren.

Warum ist die Empfindlichkeit der Eichel herabgesetzt?

Die Empfindlichkeit des Begriffs wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst.

Allgemeiner Zustand - dh eine Vielzahl von Erkrankungen, die den Blutkreislauf und die Blutzusammensetzung beeinflussen:

  • Diabetes mellitus - die Krankheit verringert allmählich den Tonus der Blutgefäße, was sich natürlich auf die Fülle der Blutversorgung auswirkt. Außerdem führt dies zu einer Abnahme der Empfindlichkeit des Kopfes, da er den Blutfluss begrenzt.
  • Herzkrankheiten - ein schlechter Zustand des Herzens und der Blutgefäße lässt den normalen Blutkreislauf einfach nicht zu. Darüber hinaus ist bei einer schweren Form der Erkrankung eine Drucksteigerung, die für eine Erektion und einen Orgasmus erforderlich ist, entweder unmöglich oder schmerzhaft und gefährlich.
  • Infektionskrankheiten;
  • Fettleibigkeit - ein Überschuss an Fettgewebe stört den normalen Blutkreislauf, wodurch nicht nur die Funktionalität der Organe, sondern auch die Empfindlichkeit verringert wird;
  • Nervenschaden - sollte eher auf Verletzungen zurückgeführt werden. Gleichzeitig wird der Prozess der Signalübertragung gestört bzw. das Reflexzentrum im Rückenmark funktioniert nicht;
  • Wirbelsäulenverletzungen - bestimmen Sie die Funktionalität der Reflexzentren, so dass der Schaden hier sicherlich die Fähigkeit beeinflusst, einen Orgasmus zu erleben und Geschlechtsverkehr zu betreiben.

Psychologische Faktoren - die erektile Funktion ist für den psychoemotionalen Zustand ungewöhnlich empfindlich.

Verstöße in diesem Bereich führen immer zu Abweichungen:

  • Depressionen, Apathie, selbst starke Müdigkeit erlauben es einem Mann nicht, die eingehenden Signale vollständig zu fühlen. In diesem Fall unterdrückt die psychogene Reaktion die Reflexreaktion, was zu einer schlechten Orgasmusqualität führt.
  • stressige Situation, die ein Gefühl der Gefahr hervorruft - mit einer niedrigen Produktion von Adrenalin nimmt die Sexualfunktion stark ab;
  • zwischenmenschliche Konflikte - Feindseligkeit, Unzufriedenheit mit einem Partner, das Fehlen psychogener Stimulation reduzieren den Genuss auf ein Minimum und können zu einem völligen Mangel an Erektion führen. Wenn dies nur mit einem Partner geschieht, ist es offensichtlich, dass schwache Sensitivität keine Pathologie ist, sondern nur ein Einzelfall ist.
  • geringes Selbstwertgefühl nicht weniger empfindlich "schlägt" auf erektile Funktion. In diesem Fall gibt es eine Art psychologischer Selbstbeschränkung, die den Mann daran hindert, einen vollen Orgasmus zu haben. In der Regel ist die Sensibilität des Körpers in Ordnung.

Lebensstil kann auch eine vorübergehende oder dauerhafte Verringerung der Penisempfindlichkeit nach sich ziehen:

  • Rauchen verursacht Krämpfe der Blutgefäße. Dementsprechend gibt es verschiedene Störungen im Blutkreislauf, einschließlich der Beckenorgane;
  • Medikamente - das Gehirn wird so stark gestört, dass es praktisch die Möglichkeit ausschließt, auf andere Weise zu genießen, als eine neue Dosis zu erhalten.

Verletzungen - ein sehr häufiger Grund für die Verletzung der erektilen Funktion:

  • häufige Masturbation "trocken" - die Haut am Peniskopf ist sehr sanft und empfindlich, gerade weil sie reich an Nervenenden ist. Trockenes Reiben schädigt die Haut. Im Laufe der Zeit wird die Haut rau und entsprechend unempfindlicher, was eine längere Stimulation erforderlich macht. Dies ist eine normale Abwehrreaktion, keine Pathologie, aber um dieses Phänomen zu vermeiden, wird die Verwendung eines Schmiermittels empfohlen.
  • Verletzungen des Penis und der Leistengegend, bei denen der Mechanismus der Blutversorgung des Penis gestört ist;
  • Harter Sex - der Mechanismus ist derselbe wie bei trockener Masturbation. Die Haut wird mit der Zeit rauer und zäher und verliert die Empfindlichkeit.
  • Sport - einige Sportarten führen zu einer Abnahme der Empfindlichkeit. Laut Statistik fühlen 61% der Radfahrer regelmäßig die Taubheit eines Mitglieds ohne ersichtlichen Grund. Dies ist kein Grund, auf das Radfahren zu verzichten, sondern einen Grund, die körperlichen Aktivitäten zu variieren.
  • raue Unterwäsche kann die Haut des Penis sehr irritieren und schädigen;
  • Kleidung, die übermäßigen Druck ausübt - zu enge Hosen und Unterwäsche führen zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung, was wiederum zu Taubheit und Gefühlsverlust führt.

Stoffwechselstörungen und andere Anomalien im Zusammenhang mit hormonellen Störungen führen zu demselben Ergebnis:

  • endokrine Störungen - ein Übermaß oder Mangel an Hormonen wirkt sich sehr stark auf die erektile Funktion aus. Ein Serotoninüberschuss verringert beispielsweise die Empfindlichkeit des Penis und macht den Geschlechtsverkehr problematisch.
  • Die Einnahme bestimmter Hormonmedikamente hat bis zur völligen Abwesenheit der Erektion die gleiche Wirkung. Dieses Phänomen ist jedoch nur vorübergehend.

In dem Video über die Gründe für die Verringerung der Empfindlichkeit des Kopfes:

Diagnose

An sich sagt das Symptom wenig über den Mechanismus seines Auftretens aus. Diagnosemaßnahmen zielen darauf ab, die eigentliche Ursache der Abweichung herauszufinden.

Zunächst wenden sie sich nach einer visuellen Untersuchung und Palpation des Penis an einen Urologen - damit ist das Vorhandensein von Tumoren festgestellt, Tests werden vorgeschrieben:

  • Urinanalyse - allgemein, um die Anzahl der roten Blutkörperchen zu bestimmen;
  • Bakposev - ermöglicht Ihnen, das Vorhandensein und Fehlen von Genitalinfektionen zu bestimmen und deren Art zu bestimmen;
  • Analyse der Prostata-Sekretion;
  • Ultraschall der Prostatadrüse - Der Zustand des Körpers beeinflusst die erektile Funktion. Taubheit und Mangel an Erektion können auf eine Entzündung zurückzuführen sein;
  • MRT des Beckens - ermöglicht die Beurteilung des Blutflusses und der Funktionalität von Blutgefäßen. Somit ist es möglich, Verstöße im Blutkreislauf festzustellen und zu bewerten.

Ein wichtiger Schritt bei der Diagnose ist eine Blutuntersuchung. In diesem Fall ernennen Sie:

  • Bluttest für Zucker - der Hauptindikator für Diabetes;
  • Analyse von Sexualhormonen - ermöglicht die Beurteilung des Ausmaßes des hormonellen Ungleichgewichts.

Der nächste wichtige Spezialist ist ein Kardiologe. In der Regel spiegeln sich die Krankheiten, die Durchblutungsstörungen verursachen, vollständig im EKG wider:

  • Psychologen und Neuropathologen sind obligatorische Teilnehmer des Forschungs- und Behandlungsprozesses. Verstöße in diesem Bereich führen zu zahlreichen psychologischen Problemen. Daher ist die Hilfe von Spezialisten notwendig.
  • Wenn möglich, sollte der Patient einen Sexologen konsultieren.

Wie erhöht man die Empfindlichkeit?

Wie zu behandeln, verschreibt der Arzt nach genauer Diagnose. Ihre Methoden unterscheiden sich erheblich: Mit der psychogenen Natur der Krankheit werden keine Medikamente zur Verbesserung der Durchblutung Wirkung haben. Und wenn es sich um eine Infektionskrankheit handelt, sind die Methoden der Gedankenkontrolle machtlos.

Drogen und Chirurgie

Wenn der Kopf aufgrund einer Infektion oder einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einer Wirbelsäulenverletzung an Empfindlichkeit verloren hat, liegt es auf der Hand, wer sich auf die Lösung des Hauptproblems konzentriert. Nach der Heilung kehrt die Sensibilität in der Regel von selbst zurück.

Wenn eine geringe Empfindlichkeit auf eine Störung des Blutkreislaufs zurückzuführen ist, verwenden Sie Arzneimittel, die den Blutfluss und die Stimulation fördern. Zum Beispiel enthält VigRX Plus Stimulanzien pflanzlichen Ursprungs und erhöht den Blutfluss zum Penis.

Salben und Cremes wirken auch, zum Beispiel Man Oil. Sie ermöglichen es, die Empfindlichkeit aufgrund von Irritationen zu erhöhen, die ebenfalls zum Blutfluss beitragen.

Psychologische Unterstützung - nervöse Anspannung, Stress und geringes Selbstwertgefühl führen zu einer Abschwächung der erektilen Funktion. Es kann als Konsultation mit einem Psychologen helfen, und die geeigneten Medikamente, um den alarmierenden Zustand zu blockieren. Arzneimittel dieser Art werden vom Arzt nach eingehender Untersuchung ausgewählt.

Folk-Methoden

Um die Empfindlichkeit des Kopfes zu verbessern, können Sie eine Art Training verwenden.

Manchmal, um eine normale Empfindlichkeit für die Nervenenden wieder herzustellen, ist es notwendig, im Gegenteil mit schwachen Reizen zu handeln:

  • Rezeptoren trainieren - Beim Masturbieren geht es nicht darum, einen Orgasmus an sich zu erreichen, sondern die Dauer der Handlung zu maximieren. Die Stimulation erfolgt mit langsamen Bewegungen, immer mit Schmierung. Wenn die Erregung zunimmt, empfiehlt es sich außerdem, ausreichend schnelle Bewegungen abzuwechseln, damit die Erregung nicht mit langsamen verschwindet, um die Empfindlichkeit zu erhöhen.
  • Federn sind ein schwacher Reizstoff, der bei vielen Menschen eine starke Reflexreaktion hervorruft - beim Kitzeln. Den Stift mit Federn oder einem Tuch kitzeln. Das Ziel der Übung ist wiederum nicht das Erreichen eines Orgasmus, sondern die Möglichkeit, die Empfindungen so umfassend wie möglich zu bewerten. Die Taktik muss geändert werden: Verwenden Sie verschiedene Federn - weich und hart, erwärmen und kühlen Sie ein Stück Stoff und so weiter.
  • Die Verwendung von Aphrodisiaka in Lebensmitteln kann die Empfindlichkeit des Penis und die Qualität des Orgasmus erheblich beeinträchtigen. Diese Kategorie umfasst Meeresfrüchte, Hühnereier, Petersilie und Walnüsse.
  • Außerdem kann ein allgemeines Stimulans die Libido wiederherstellen: Ginseng-Tinktur, Ingwertee.
  • Spezielle Salbe mit reizender Wirkung hilft auch, die Empfindlichkeit des Kopfes wiederherzustellen.

Lebensweise

Um das Problem vollständig zu beseitigen, die Sensibilität wiederherzustellen und Rückfälle zu vermeiden, müssen Sie Ihren Lebensstil ändern.

Empfehlungen unterscheiden sich nicht wesentlich von den üblichen:

  • Ein normaler Blutkreislauf ist ein Versprechen der Funktionalität eines Organs. Der beste Weg, dies zu tun, ist die verfügbare körperliche Aktivität.
  • unbedingt genug Wasser trinken. Sein Mangel betrifft vor allem die Organe des Urogenitalbereichs;
  • es ist notwendig, mit dem Rauchen und Drogen aufzuhören
  • Die Hygienevorschriften sollten befolgt werden: Tägliches Waschen des Penis mit einer milden Spezialseife ist ein Muss;
  • Fettleibigkeit sollte durch körperliche Anstrengung und eine vernünftige Ernährung Gewicht reduzieren;
  • Sie sollten Ihre sexuellen Gewohnheiten anpassen: trockene Masturbation und Geschlechtsverkehr unter dem Verbot;
  • Sie müssen Unterwäsche und Kleidung wählen, die keinen übermäßigen Druck ausübt.

Eine geringe Empfindlichkeit des Genitalkopfes wird meist durch äußere Faktoren verursacht und nicht durch Beschwerden - falsche Sexualgewohnheiten, Stress, Rauchen. Es reicht aus, sie zu eliminieren, um die Freude am Orgasmus wiederzuerlangen.