Die beliebtesten Mittel und Wege zur Steigerung des männlichen Organs

Bei Frauen

Die Größe des Geschlechtsorgans ist für alle Männer ein heißes Thema. Viele von ihnen sind mit natürlichen Daten unzufrieden und fragen sich oft, wie sie die Situation verändern können. Nicht jeder ist zu radikalen Maßnahmen bereit, aber die traditionelle Medizin bietet die besten Mittel zur Steigerung der Männlichkeit.

Die effektivsten Methoden

Es gibt fünf effektive Möglichkeiten, einen riesigen Penis herzustellen:

  1. Vakuumpumpe - eine spezielle Flasche wird auf die Orgel gesetzt, in der ein Unterdruck erzeugt wird. Dadurch nimmt das Sexualorgan zu. Wenn Sie diese Methode täglich anwenden, können Sie nach einem Jahr klare Ergebnisse sehen. Gleichzeitig leidet die Qualität der Erektion.
  2. Dehnungsbelastung - wird an den Genitalien befestigt und mehrere Stunden belassen. Die Länge des Penis nimmt zu, die Dicke nimmt jedoch ab. Ein falsches Aufhängen kann außerdem zu Verformungen und Empfindlichkeitsverlust führen.
  3. Die Bedienung ist effektiv, aber nur, wenn sie professionell ausgeführt wird. Nach dem Eingriff in die Genitalien verbleiben Narben, die nicht ästhetisch ansprechend aussehen. Und wenn die Operation nicht erfolgreich ist, können Sie eine Erektion vergessen.
  4. Medikamente - wirken nur für eine Weile. Die meisten Medikamente enthalten einen Vitaminkomplex und Substanzen, die den Blutfluss verbessern. Aber das Sexualorgan auf diese Weise für eine lange Zeit zu vergrößern, wird nicht funktionieren.
  5. Übung - zur Verbesserung der Durchblutung und zur Normalisierung der Hormonmenge im Blut. Eine verbesserte Durchblutung des Penis sorgt für dessen Steigerung.

Volksrezepte

Alternative Medizin bietet mehrere wirksame Heilmittel:

  • Thymian - mahlen, brauen und bestehen. Vor vier Monaten morgens und abends trinkfertig;
  • Knoblauch - fein hacken, Alkohol hinzufügen, gut mischen und zehn Tage an einem trockenen Ort stehen lassen, dann drei Monate lang fünfundzwanzig Tropfen trinken;
  • Infusion aus Ginseng, Weißdorn und Ginkgoblättern - reiben Sie das Genitalorgan ein;
  • Samen von Wermut - kaltes Wasser gießen und ungefähr zehn Minuten kochen, dann abseihen, abkühlen und hineingeben;
  • Mischen Sie Butter, Milch und gehackten Spargel, fügen Sie Karotten- und Rübensamen hinzu und bringen Sie die Masse bis zur Dicke bei mittlerer Hitze.

Dies sind die beliebtesten Volksheilmittel, die zur Steigerung der männlichen Genitalien eingesetzt werden. Die Möglichkeiten der Kräutermedizin sind jedoch nahezu unbegrenzt, so dass Sie eine effektivere Abkühlung von Heilkräutern wählen können.

  • Vorteile beliebter Rezepte

Eine Steigerung des männlichen Organs mit Hilfe von Kräutern hat mehrere Vorteile:

  1. Kräuterergänzungen sind erschwinglich und werden in jeder Apotheke verkauft. Auf Wunsch können nützliche Zutaten auf dem Feld oder auf der Wiese gesammelt werden.
  2. Sicherheit - Arzneimittel können Nebenwirkungen verursachen. Kräutermedizin ist für die Gesundheit von Männern absolut ungefährlich.
  3. Langzeitwirkung - regelmäßige Kräuterbehandlung führt zu einem stabilen Ergebnis. Er kommt nicht sofort, bleibt aber lange bestehen.

Wenn Sie Geduld zeigen und sich anstrengen, können Sie auf jeden Fall das gewünschte Ergebnis erzielen.

Die Zunahme der Genitalorgan-Volksheilmittel hat mehrere Nachteile, die zu wissen wichtig sind:

  1. Die ersten Ergebnisse können erst nach wenigen Monaten beobachtet werden, und nicht alle Männer sind bereit zu warten.
  2. Die erforderlichen Komponenten müssen vorbereitet werden: Zusammenbauen, Verarbeiten, Trocknen und anschließende Infusion. Es braucht Zeit und Mühe.

So lösen Sie das Problem der Vaseline

Diese Methode ist recht einfach, bringt jedoch unangenehme Gefühle. Mitglied an der Basis des Baggers nimmt eine Spritze Vaseline auf und spritzt sie unter die Haut des Penis. Diese Methode erfordert eine sorgfältige Vorbereitung und Pflege und muss von einer Person mit ärztlicher Erfahrung durchgeführt werden.

Nach dem Eingriff sollte die Haut mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt werden. Wenn Sie alle Anweisungen genau befolgen, wird das Ergebnis angenehm überrascht sein. Es ist jedoch sehr wichtig, alles sorgfältig zu tun - die ungleichmäßige Verteilung der Vaseline verursacht schwere Verletzungen. Ärzte glauben, dass diese Methode der Penisvergrößerung aus mehreren Gründen gefährlich ist:

  1. Ein Fremdkörper, der unter die Haut geraten ist, provoziert die Bildung eines Tumors, der nur operativ entfernt werden kann, wenn dies nicht rechtzeitig erfolgt, ein Mann von Impotenz oder Amputation bedroht ist.
  2. Zusammen mit Vaseline können verschiedene Infektionen in den Blutkreislauf gelangen, was auch das Risiko einer erektilen Dysfunktion erhöht.
  3. Vaseline kann schwere Allergien verursachen, die mit teuren Medikamenten behandelt werden müssen.

Solche gefährlichen Komplikationen - ein Grund, über die Durchführbarkeit der beschriebenen Methode nachzudenken.

Wie man den Penis mit improvisierten Mitteln vergrößert

Folk-Methoden zur Steigerung des Penis empfehlen nicht immer die Verwendung von Heilkräutern und seltenen Bestandteilen. Manchmal können Sie das Ziel mit anderen Mitteln erreichen. Im Sexshop werden spezielle Produkte verkauft, die spezielle Substanzen enthalten. Wenn sie in das Gewebe des Penis gelangen, bewirken sie dessen Zunahme. Sie können auch kostengünstige und bewährte Methoden einsetzen. Einer von ihnen backt Limonade. Die Prozedur wird auf folgende Weise durchgeführt:

  1. Duschen Sie heiß mit der Haut, wischen Sie sie mit einem Handtuch trocken.
  2. Schmieren Sie das Sexualorgan über die gesamte Länge mit Pflanzenöl und tragen Sie eine kleine Menge Soda auf.
  3. Innerhalb weniger Minuten mit einem weichen Schwamm das männliche Organ massieren.

Als Ergebnis all dieser Aktionen sollte der Penis um einige Millimeter zunehmen. Die Wirkung hält nur wenige Stunden an. Wenn Sie sich während des Eingriffs unwohl fühlen, können Sie zusätzlich eine Weichmachercreme verwenden.

Viele Männer sind aufgrund ihrer Körpergröße komplex und fragen sich, wie sie mit Hilfe der Volksmedizin die Männlichkeit erhöhen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, aber die Ärzte betrachten sie als gefährlich und empfehlen die Wahl der Operationsmethoden.

Methoden und Methoden der Penisvergrößerung

Paradoxerweise ist die überwiegende Mehrheit der Männer jedoch mit der Größe ihres Genitalorgans unzufrieden und bereit, viel zu tun, um es etwas zu vergrößern. Und Ärzte gehen zu diesen Männern. Betrachten Sie die wirklichen Möglichkeiten und Methoden zur Penisvergrößerung.

Wie also die Penisgröße um 5 cm erhöhen? Und kann das gemacht werden?

Wie erhöht man den Penis?

Methoden zur Penisvergrößerung

Heute gibt es folgende Möglichkeiten, den Penis zu erhöhen:

  • Operationen;
  • Verwendung spezieller Geräte (Extender, Vakuumpumpen);
  • Übungsübungen;
  • Massage
  • Gebrauch von Drogen.

Betrachten Sie diese Methoden der Penisvergrößerung genauer.

Chirurgie

Zu den chirurgischen Operationen zur Vergrößerung des Penis gehören:

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat die Potenzprobleme durch eine effektive Methode gelöst. Er hat es an sich selbst geprüft - das Ergebnis ist 100% - vollständige Beseitigung von Problemen. Dies ist ein natürliches pflanzliches Heilmittel. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen zu empfehlen. Das Ergebnis ist schnell. EFFEKTIVE METHODE.

Lipofilling ist eine Penisvergrößerungstechnik, die auf der Einführung von Fettgewebe in das Unterhautgewebe basiert.

  • Ligamentotomie;
  • Lipofilling;
  • Muskeltransplantation;
  • Phalloprothetik;
  • Hyaluronsäure-Injektionen.

Die Ligamentotomie ist ein sicherer Weg, um die Länge eines Penis aufgrund der Dissektion des Suspendierungsbandes zu erhöhen und dementsprechend den "Reserve" -Teil des Penis freizusetzen. Unmittelbar nach der Operation wird das Mitglied um 1-2 Zentimeter verlängert.

Lipofilling ist eine Penisvergrößerungstechnik, die auf der Einführung von Fettgewebe in das Unterhautgewebe basiert. In diesem Fall wird Fett aus anderen Körperteilen entnommen, gereinigt und mittels einer speziellen Nadel in den Penis eingespritzt. Durch diesen Vorgang kann der Körper um etwa 1 cm dicker gemacht werden. Das Verfahren ist absolut sicher, erfordert jedoch periodische Wiederholungen.

Die Muskelgewebetransplantation ist eine komplexe Operation, bei der ein Muskellappen von der Bauchwand oder der axillären Faszie entfernt und in den Penis transplantiert wird. Durch diesen Vorgang wird das Volumen des Penis um 3 bis 4 Zentimeter im Durchmesser erhöht.

Falloprothetik ist eine Penisvergrößerungstechnik, bei der ein Knorpelimplantat oder spezielle elastische Materialien implantiert werden. Die beste Option in diesem Fall ist die Implantation des Implantats mit einem aufblasbaren Mechanismus, mit dem der Mann eine Erektion unabhängig regulieren kann.

Penisvergrößerung mit Hyaluronsäure wird durchgeführt, indem Gele und Füllstoffe auf Substanzbasis in das Unterhautgewebe injiziert werden. Um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen, erfordert dieses Verfahren eine periodische Wiederholung. Mit Hilfe von Hyalursäure kann der Kopf eines Mitglieds erhöht werden.

Es ist möglich, den Penis chirurgisch zu vergrößern und die Größe des Peniskopfes in jeder Spezialklinik, einschließlich Ibn Sina, zu ändern.

Geräte zur Penisvergrößerung

Die Hauptinstrumente zur Erzeugung einer nichtoperativen Steigerung des Fortpflanzungsorgans sind:

Ein Extender ist ein Gerät, mit dem Sie einen Penis durch Dehnen des Gewebes vergrößern können. Durch längeres Tragen des Extenders tritt das Wachstum neuer Zellen auf, die völlig identisch mit dem Gewebe des Organs sind. In diesem Fall wird der Begriff sowohl in der Länge als auch im Durchmesser zunehmen.

Eine Pumpe (Vakuumpumpe) ist ein Gerät, mit dem Sie eine vorübergehende Vergrößerung des Genitalorgans sowohl in der Länge als auch im Durchmesser erreichen können. Das Erzielen nachhaltiger Ergebnisse ist nur bei längerer Verwendung des Geräts möglich. Das Gerät ist einfach zu bedienen, muss jedoch korrekt verwendet werden. Andernfalls besteht ein hohes Risiko für schwere Verletzungen und Komplikationen.

Übungen und Massagen

Übungen und Massagen sind Techniken zur Erhöhung des Penis, die auf der Durchführung bestimmter Aktionen (Dehnen, Streicheln, Komprimieren) in einer bestimmten Reihenfolge basieren und zu einem bestimmten Ergebnis führen.

Trotz der Tatsache, dass es eine große Anzahl von Techniken und Techniken gibt, die ein Mitglied ohne Operation steigern, sind die beliebtesten davon:

  • Taoistische Vergrößerungsmethode;
  • Jelk;
  • Kegel-Übungen

Bei diesen Übungen erzielen Männer täglich hervorragende Ergebnisse.

Medikamente

Medizinische Methode zur Erhöhung der Mitglieder umfassen die Verwendung der folgenden Werkzeuge:

  • Cremes;
  • Öle;
  • Tröpfchen zur Penisvergrößerung;
  • Hormonpräparate.

Überlegen Sie, was den einen oder anderen Weg darstellt, den Begriff mithilfe von Medikamenten zu erhöhen.

Hormone

Hormone zur Penisvergrößerung sind vor allem Wachstumshormon und Testosteron, die ausschließlich von einem Arzt verschrieben werden und unter bestimmten Umständen das Genitalorgan um einige Zentimeter erhöhen können. Zu Beginn der Therapie mit Hormonen sollte jedoch bedacht werden, dass die Verwendung solcher Arzneimittel zur Entwicklung schwerwiegender Nebenwirkungen führen kann.

Öle zur Penisvergrößerung sind ein natürliches pflanzliches Heilmittel.

Ätherische Öle

Ätherisches Öl zur Penisvergrößerung ist ein natürliches Heilmittel auf pflanzlicher Basis, das es ermöglicht, den Penis zu vergrößern, indem es tief in die Kapillaren eindringt, die Durchblutung der Beckenorgane verbessert und die Körperhöhlen gedehnt.

In den meisten Fällen wird die Penisvergrößerung mit den folgenden Ölen durchgeführt:

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass der rasche Anstieg des Penis mit dem Äther unmöglich ist.

Tropfen

Tropfen, um die Laufzeit zu verlängern - bedeutet, dass sie durch die aktiven Komponenten nach innen genommen werden und auf den Körper wirken. Solche Tropfen werden in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers verwendet.

Crema-Erweiterung

Cremes für die Penisvergrößerung sind äußere Einflüsse, die eine kurzfristige Wirkung auf die Organvergrößerung erzielen lassen. Sie sind unterteilt in:

  • kurz wirkende Medikamente (bis zu 2 Stunden);
  • langfristige Medikamente (bis zu 5 Stunden);
  • Medikamente, die eine Nebenwirkung haben.

Trotz der Tatsache, dass die meisten der betrachteten Methoden für die Gesundheit absolut unbedenklich sind, muss sorgfältig über die Erhöhung des Genitalorgans entschieden werden.

Hast du ernsthafte Probleme mit dem Potenzial?

Schon viele Werkzeuge ausprobiert und nichts half? Diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • träge Erektion;
  • Mangel an Verlangen;
  • sexuelle Funktionsstörung

Der einzige Weg ist eine Operation? Warten Sie und handeln Sie nicht radikal. Potenzsteigerung MÖGLICH! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie Experten die Behandlung empfehlen.

Besser mehr

Lyrics. Für den Anfang

Die Geschichte der Suche nach wirksamen Wegen zur Steigerung des männlichen Fortpflanzungsorgans geht in die ferne Vergangenheit. Sehr weit weg Anhänger der göttlichen Theorie der Schöpfung der Welt und des Menschen können sicher von dem Tag an beginnen, an dem Adam von einer einzigen und einzigartigen Schöpfung seiner Art zu einem einzigen männlichen Vertreter wurde. Befürworter der Theorie über den Ursprung von Darwins Arten werden etwas schwieriger sein, diesen Bezugspunkt zu unterscheiden. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass diese Versuche bereits mit dem Aufkommen von (), also vor einigen Millionen Jahren (), stattgefunden haben. Es ist nicht umsonst, dass dieser sehr fähige Mann so genannt wurde. Wenn wir die Hypothese des fremden Ursprungs des Geistes berücksichtigen, dann... Aber dies liegt vielleicht jenseits der menschlichen Vorstellungskraft. In jedem Fall wurden sehr viele Methoden für die vergangene historische Periode vorgeschlagen. Bei näherer Betrachtung kann jedoch ihre ganze Vielfalt in nur drei Gruppen sicher platziert werden. Aber die Großen.

Manuelle Methoden

In diese Gruppe haben wir alle bekannten Methoden einbezogen, bei denen das männliche Geschlechtsorgan durch manuelle Arbeit vermehrt wird. Hier zum Beispiel die glorreiche arabische Methode: Nehmen Sie Ihren eigenen Penis mit Daumen und Zeigefinger an der Basis und halten Sie sie scharf am Kopf fest. Und so jeden Tag für die glückseligen und langen 30 Minuten, ohne sich jedoch einen Orgasmus zu erlauben. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es unvermeidlich ist, halten Sie einfach an und warten Sie. Diese und ähnliche Methoden beruhen auf der Tatsache, dass das Blut, das die Körperhöhlen während der Übungen füllt, sozusagen das letzte ist. Dadurch werden sie größer und können nach einiger Zeit noch mehr Blut entnehmen. Und der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt.

Wirksamkeit

Tatsächlich trägt die regelmäßige Blutfüllung der Hohlkörper zu einer Erhöhung des Penis bei. Das maximal mögliche Ergebnis beträgt 1 cm, der gleiche Effekt wird durch regelmäßiges Sexualleben erreicht. Alles andere ist Fiktion.

Sicherheit

Nicht gefährlicher als normale Masturbation.

"Zweigmethoden"

In Indien bedeutet das Wort "Hündin" "Schwellung". Daher haben wir in diesem Abschnitt alle Methoden auf der Grundlage der Langzeitaufrichtung angegeben, die durch verschiedene künstliche Mittel hervorgerufen wird: Chemikalien, Kräuter, mechanisches Auspressen. Zum Beispiel empfiehlt die indische Methode, die "Schlampe" - Übung täglich für eine Stunde oder länger mit Hilfe spezieller Kräuter, um den Penis in einem Erektionszustand zu halten. Die Gründe für diese Methoden sind ähnlich wie die vorigen. Die Grenze der Perfektion ist die gleiche.

Wirksamkeit

Siehe vorhergehende Methode.

Sicherheit

Eine längere (innerhalb weniger Stunden) künstlich herbeigeführte Erektion weist auf gefährliche Zustände hin und erfordert häufig einen chirurgischen Eingriff. Daher ist es nicht notwendig, solche Versuche in räumlicher Entfernung von der medizinischen Einrichtung durchzuführen.

Ziehen

Wenn Sie Ihre Ohren, Nase, Lippen und sogar Ihren Nacken strecken können, können Sie dasselbe mit Ihrem Penis tun. In der dritten Gruppe haben wir die auf dieser Aussage basierenden Methoden herausgegriffen. Ich muss sagen, diese Methoden sind sehr beliebt. Zum Beispiel lebt im Oberlauf des Ganges ein Stamm, der den Penis als Wohnsitz des Geistes Gottes ansieht. Daher ist die Verlängerung des Körpers ein reines Ritual. Die Technik ist ziemlich einfach - für den Penis des Jungen wird mit Hilfe eines einfachen Geräts ein Gewicht aufgehängt, dessen Gewicht allmählich zunimmt. Zu der Zeit, als ein junger Mann herangereift war, gleicht der Wohnsitz Gottes vor allem einem langen Schlauch oder, in Anbetracht der lokalen Farbe, einer Rebe, die gedreht und in einem speziellen Korb getragen werden musste. Es stimmt, keine andere Funktion als der Bewohner, dieser Körper kann nicht mehr arbeiten. Deshalb unterziehen kluge Eingeborene nur die Auserwählten diesem Ritual.

Wirksamkeit

Die Grenze der Perfektion für die Wissenschaft ist nicht bekannt.

Sicherheit

Die Methode ist innerhalb vernünftiger Grenzen sicher und wird derzeit in der Medizin eingesetzt (siehe unten). Im Unvernünftigen (so)

Seelenstärke

Ich kann zählen, und diese Gruppe ist wirklich die vierte. So kam es, dass es von selbst entstand, als ich diesen Artikel schrieb. Ansonsten, wo würde ich zum Beispiel auf die taoistische (oder taoistische) Methode (alle möglichen meditativen Übungen) Bezug nehmen. Oder die Technik der Selbsthypnose. Und auch andere nicht weniger Möglichkeiten, die ich zuerst nur schweigen wollte. Aber dann dachte ich, es wäre noch unfair. Oder modern gesagt, undemokratisch.

Wirksamkeit

Keine wissenschaftlichen Daten verfügbar.

Sicherheit

Mit Ihrem Mitglied wird nichts Schlimmes passieren. So wahr. Gut aber auch. Der schwache Kopf kann jedoch ohne Dach leicht bleiben.

Üben Sie die Verdienste

Wie du schon verstanden hast, heißt das nicht immer. Trotz der unzähligen vorhandenen Methoden blieb die Nachfrage nach Methoden zur Penisvergrößerung bis vor kurzem nahezu unbefriedigend. Und jetzt ist die Suche nach dem perfekten Weg zur Steigerung Ihres Penis in vollem Gange. Das gewünschte Licht am Ende des Tunnels ist also offenbar noch sehr weit entfernt. Und doch

Penisverlängerung

Bis heute gibt es noch die einzige (im Sinne der einzig wirkungsvollsten) Methode zur Verlängerung der Penismobilisierung.

Das betreffende Organ existiert, wie Sie verstehen, nicht nur von selbst, sondern wird durch ein spezielles Dreiecksband (genannt, wenn Sie neugierig sind) am Schambein befestigt. Dieses Ligament stammt von der Schambein-Symphyse (der Verbindung der Schambeinknochen) und wird, wenn es getrennt wird, in die Basis des Penis eingewebt. Mit Ausnahme der seitlichen Öffnungen enthält das Band grundsätzlich keine Gefäße oder Nerven. Aufgrund des Kreuzungspunktes dieses Bandes (laterale Äste berühren sich normalerweise nicht) wird der Penis zuerst mobilisiert und dann mit Hilfe eines speziellen Apparats herausgezogen. Gleichzeitig ist eine Erhöhung des Penis nicht auf seine Erweiterung im wörtlichen Sinne zurückzuführen, sondern auf die Entfernung zusätzlicher Reserven - ein Drittel des Hodensacks, das nutzlos im Hodensack versteckt ist.

Technik

Erstens überqueren sie dasselbe Bündel mit einem langen Namen, wodurch die Beweglichkeit des Penis erhöht wird. Nach Ansicht der Ärzte hat diese Aktion für sich keine schädlichen Folgen: Das Mitglied wird nicht abreißen, sich nicht von seiner Seite entfernen, sich nicht drehen und nicht. Denn dieses Organ, das für die Fortdauer der Gattung wichtig ist, und ohne das vorgenannte Ligament, weist eine ausreichende Anzahl von Haltestrukturen auf. Danach zieht sich der Penis ungefähr wie eine Rübe aus einem gleichnamigen Märchen heraus, nur dass statt Volksgroßmütter, Großväter und Enkelinnen ein spezielles Gerät verwendet wird. Tatsächlich ähnelt es dem bekannten Ilizarov-Apparat, und das Funktionsprinzip ist im Allgemeinen das gleiche. Für eine maximale Wirkung sollte dieses Gerät vier bis sechs Monate lang mindestens zehn bis zwölf Stunden am Tag getragen werden. Das normale Leben wird nicht gestört: Sie können mit dem Gerät gehen, arbeiten und schlafen. Um auch das Sexualleben zu leben, kann nur Priborchik zuvor entfernt werden.

Wirksamkeit

In 80% der Fälle wird eine Dehnung von 3 cm erreicht, besonders widerstandsfähig können sie um 5 cm zunehmen, gleichzeitig bleibt der Durchmesser GUT. Obwohl die Zahlen selbst nicht sehr beeindruckend sind, sind sie im Anhang zum Penis einfach riesig. Stellen Sie sich den Unterschied zwischen 15 und 20 Zentimetern vor. Fast Erde und Himmel.

Sicherheit

Gefahr nicht mehr als jede plastische Operation.

Es sollte viel Gutes geben

80% der Männer, die den Penis verlängern wollen, wollen ihr Volumen zusätzlich erhöhen. Auf den ersten Blick ist das Problem der diametralen Vergrößerung des Penis im Gegensatz zu seiner linearen Vergrößerung leichter zu lösen. Dies ist jedoch nur auf den ersten Blick möglich. Und doch ist auch dieses Problem gelöst.

Lipoplastik (oder Liposkulptur).

Das fehlende Volumen wird mit seinem eigenen Fett gefüllt.

Technik

Alles ist sehr einfach. Fett wird mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung von dem Ort abgesaugt, an dem es bereits so viel ist (dies wird Fettabsaugung genannt), mit einer speziellen Technologie verarbeitet und dann in den gewünschten Körperteil eingeführt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Zu diesem Zweck wird das geliehene Fett über das gesamte Penisvolumen verteilt und für einige Zeit gegossen, wodurch die Zusammensetzung eine bestimmte Form erhält. Es stellt sich ganz schön heraus. Die Freude glücklicher Besitzer von gesteigerter Würde ist jedoch manchmal sehr kurz. Da Fett, der die notwendige Ernährung beraubt ist, die schädliche Angewohnheit hat, sich aufzulösen. Und bei rund 50% der Patienten (oder genauer bei den Klienten) verschwinden am Ende des zehnten Tages alle erworbenen Überschüsse spurlos. Wie übrigens auch Geld für den Betrieb.

Nachteile

Die Hauptsache ist nicht die Ausdauer des Ergebnisses. Darüber hinaus gibt es einige Nebenwirkungen. Nicht tödlich, aber unangenehm.

Verdienste

Der verdickte Penis sieht ziemlich attraktiv aus.

Silikon Schwanz

Trotzdem die Idee, den Penis mit etwas dichtem und elastischem in die Luft zu pumpen. Und natürlich konnte die offizielle Medizin nicht vorbeigehen. Richtig, anstelle von Vaseline Aesculapamia wird ein Polyacryloamidgel, besser bekannt als Silikon, verwendet.

Technik

Unter die Haut des Penis gepumptes Gel.

Verdienste

Nur. Im Gegensatz zu Vaseline führt dies nicht zu den oben genannten Komplikationen.

Nachteile

Da das Gel nicht fixiert wird, sammelt es sich im Laufe der Zeit unter dem Einfluss der stationären Schwerkraft im Kopfbereich. In diesem Fall ähnelt der Penis dem Schwanz eines Löwen. Oder, wenn Sie möchten, mit einem Streitkolben. Natürlich könnte dies auf das Problem einer rein ästhetischen Wirkung zurückzuführen sein, wenn es nicht die Probleme mit der Exposition des Kopfes gäbe. Was verursacht Phimose (Entzündung der Vorhaut) oder Balanopastitis (Entzündung des Kopfes)

Polymermaterialien

Dies ist auch eine Art Silikon, nur nicht flüssig, sondern dichter und plastischer - von seiner Konsistenz her eher an Knetmasse.

Technik

"Geformt", was Sie brauchen und ist gleichmäßig über die gesamte Penisfläche verteilt.

Vorteile

Gleich wie das Gel. Außerdem fließt es nirgendwo hin

Nachteile

Kann brechen Natürlich nicht der Penis selbst, sondern die Tatsache, dass er darauf klebte. Was wiederum mit Schmerzen und Verletzungen bereits völlig natürlicher Gewebe einhergeht. Dr. Bertrand warnt: Bislang sind die oben genannten Methoden (Fettabsaugung und Einführung nicht fixierter synthetischer Materialien) bereits bestanden und werden nicht empfohlen. Aber nicht gesetzlich verboten. Daher nehmen einige private medizinische Kliniken (einschließlich westlicher Kliniken) sie immer noch in die Liste ihrer Dienstleistungen auf. Also pass auf.

Neueste Erfolge

Im Prinzip ist dies auch ein Autokunststoff, es werden nur Hautstücke anstelle von Fett verwendet. Es gibt zwei Techniken.

Lose Lederpatches und Materialien

Eigene Haut von irgendeinem Körperteil. Meistens von der Schulter oder vom Gesäß.

Technik

Legen Sie sich unter die Haut des Penis.

Verdienste

Nicht absorbiert Fliesst nicht Bricht nicht Es ist kein Fremdkörper, daher ist es gut gewöhnt und verursacht keine Ablehnung. Aus dem gleichen Grund, hypoallergisch.

Nachteil

Da das eingebettete Hautstück an Nahrung verliert, wird es mit der Zeit dünner.

Wirkung

Bis zu 10 cm Umfang (3 cm Durchmesser).

Sicherheit

Gefahr nicht mehr als jede plastische Operation.

Torakodorzalny Hautlumpen

MATERIAL

Ihre eigene Haut wird auch verwendet, jedoch nur mit einem Teil des Muskels (meistens die Latissimus- oder Serratusmuskeln des Rückens) sowie mit der Arterie, die sie füttert.

TECHNOLOGIE

Die Klappe ausschneiden ist nicht nur an der richtigen Stelle umschlossen und wie ein abgetrennter Finger oder Ohr genäht.

VORTEILE

Wenn sich die Klappe daran gewöhnt, bleibt ihre Ernährung erhalten.

FEHLER

Darf sich nicht niederlassen Wie bei allen anderen Gefäßoperationen besteht die Wahrscheinlichkeit eines Anastomosenversagens (der Verbindung von Blutgefäßen). Zusätzlich kann die Anastomose thrombosiert werden. Wenn dies nicht beim ersten Mal geschieht, entsteht die kommunikative (zusätzliche) Zirkulation.

EFFIZIENZ

Das gleiche wie im vorigen Fall.

SICHERHEIT

Das gleiche wie im vorigen Fall.

Einführung von Fremdmaterialien

Ein weiterer lyrischer Exkurs

Also im Allgemeinen ist das nicht neu. Mit der Technik, Vaseline oder andere Fremdmaterialien mit einer festeren Struktur (Bälle, polierte Zahnbürsten, Edelsteine ​​und andere Hilfsmittel) unter die Haut des Penis einzuführen, sind viele Männer nicht durch Hörensagen bekannt. Und wenn diese Bekanntschaft an den verschiedensten Orten beginnt (in der Regel gibt es viele Männer, die absolut nichts zu tun haben), dann geht es im Krankenhaus weiter. Die häufigste Komplikation bei Experimenten mit Vaseline (oder besser gesagt, es handelt sich nicht um eine Komplikation, sondern um ein eigentümliches Finale der gesamten Geschichte) ist das Oleogranulom - eine Ansammlung von Vaseline, die sich meist an einer Stelle befindet und die umgebenden Gewebe verändert. Nur durch eine Operation beseitigt. Wenn das Granulom klein ist und sich im Bereich der Vorhaut befindet, wartet der Experimentator auf so etwas wie eine Beschneidung. Tiefere Formationen, die sich entlang des Stiels des Penis befinden, erfordern jedoch eine gründliche zweistufige Operation: Der Penis wird zuerst geschält, von übermäßigen Formationen befreit, in den Hodensack zurückgezogen (nur der Kopf, wie ein rotes Mädchen im Fenster, sieht aus ihm heraus) und erst nach ein paar Monaten geht frei Da jedoch die Genesung auf Kosten der Haut desselben Hodensacks erfolgt und sich darüber hinaus Narbenveränderungen bilden, stellt sich heraus, dass das neu aufgenommene Exemplar in der Regel etwas kürzer ist. Außerdem muss es regelmäßig rasiert werden (ja, ja, am Hodensack, weil die Haare wachsen, haben Sie das vergessen?). Darüber hinaus verursachen Fremdkörper (dies gilt auch für feste Gegenstände) fibröse Veränderungen im Gewebe, was ebenfalls nicht zu einer langfristigen und hochwertigen Erektion beiträgt. Aber das alles, wie sie sagen, zur Erbauung der Nachwelt.

Kann man den Penis zu Hause erhöhen?

Die Person ist so konzipiert, dass sie im Laufe ihres Lebens regelmäßig ihr Aussehen ändert, um nach Schönheit und Selbstwertgefühl zu suchen. Mädchen und Frauen verlieren an Gewicht, werden kräftig, locken und glätten das Haar, schneiden und vergrößern es, besuchen Schönheitssalons und liegen unter dem Skalpell des Chirurgen. Ja, und Männer verzichten auf solche Verfahren nicht, aber unter den Mächtigen gibt es eine andere Sorge. Eine Menge Ärger bringt eine kleine Penisgröße. Daher sind die Besitzer von mehr als bescheidenen Würden mit Gedanken überfordert: Operationen durchführen, Pillen einnehmen oder ein Mitglied zu Hause vermehren? Überraschenderweise ist die letztere Option durchaus erschwinglich und effektiv. Es gibt Möglichkeiten, das Genitalorgan zu züchten, das nicht unter dem Messer des Chirurgen liegt. Die Hauptsache ist, die Techniken richtig anzuwenden und nicht der Gesundheit zu schaden. Sie sollten also zuerst herausfinden, ob Sie wirklich zu Hause selbst experimentieren müssen.

Gibt es eine Regel der Penisgröße?

Tatsächlich können streng erfasste Indikatoren grundsätzlich nicht existieren. Es wird davon ausgegangen, dass ein Stab mit einer Länge von weniger als 8 cm eine Abweichung von der Norm darstellt. Ob es oder nicht, es liegt an einem Mann. In der Tat hängt alles von der Meinung des Inhabers eines solchen Organs und den Vorlieben der zweiten Hälfte ab. Außerdem haben Ärzte den Mythos, dass nur ein großer Phallus eine Frau befriedigen kann, längst entlarvt. Es hat sich gezeigt, dass die Abmessungen des Penis ihn in keiner Weise beeinflussen.

Wenn der Wunsch, Messungen von seinem "Freund" vorzunehmen, immer noch auftauchte, sollte dies korrekt erfolgen. Der Penis sollte so aufgerichtet sein wie möglich und die Umgebungstemperatur nicht unter der Raumtemperatur liegen. Messungen werden vom Schambereich bis zum Kopf auf der Rückseite des Penis durchgeführt, der in einem Winkel von 90 Grad zum Körper gehalten wird. Der Umfang wird am besten mit einem weichen Lineal bestimmt.

Im Laufe der Jahrhunderte hat eine starke Hälfte der Menschheit die Genitalien gemessen, um die optimalen Daten zu ermitteln. Es stellt sich heraus, dass diese Parameter individuell sind und auf Vererbung zurückzuführen sind. Es gibt aber offiziell registrierte Indikatoren. Heute ist bekannt:

  1. Micropenis - bis zu 8 cm - hat nur 1% der Männer.
  2. Kleine Gliedmaßen - 8–12 cm - werden in 2% gefunden.
  3. Normales Organ - 12 cm - bei 55% der Vertreter des stärkeren Geschlechts.
  4. Pins über 15 cm sind überdurchschnittlich groß.
  5. Phalluses von 20 cm Länge und mehr gelten als beeindruckend.

Die Männer, die nach Messungen das Sexualorgan als zu klein empfunden haben, sollten diesen Artikel lesen und entscheiden: Lohnt es sich, den Penis zu Hause zu verdoppeln?

Möglichkeiten, den Körper zu vergrößern

Jahrhunderte alte Suchanfragen haben dem modernen Mann Dutzende von Technologien und Rezepten angeboten, um das Ideal zu erreichen, für das keine besonderen Fähigkeiten und die Hilfe von Ärzten erforderlich sind. Jede Heimmethode kostet genau so viel wie der Besitzer eines bescheidenen Penis für zusätzliche Geräte oder Ergänzungen.

Übung

Am besten erhöhen Sie den Begriff in der Heimat spezielle körperliche Übungen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Vor dem Turnen sollten Sie den Penis mit Hilfe einer warmen Croup-Tasche aufwärmen und abwechselnd auf den Körper legen. Dann müssen Sie die Würde zu einer unvollständigen Erektion bringen, Ihre Finger fest an der Basis fassen und eine langsame Aufwärtsbewegung beginnen, als ob Sie ein Mitglied ziehen würden. Berühren Sie nicht den Kopf. Es wird empfohlen, die Genitalgymnastik mit 20 Wiederholungen zu beginnen, wobei das "Momentum" täglich bis zu zweihundert Mal erhöht wird. Wenn Sie eine starke Erektion erreichen, sollten Sie mit dem Training aufhören und nach der Entspannung weiterfahren.
  2. Die zweite Übung wird mit der ganzen Handfläche durchgeführt. Das Mitglied wird etwa 10 Sekunden lang umwickelt und komprimiert. Wenn das Organ über den Arm ragt, sollte die Übung mit zwei Handflächen ausgeführt werden. Während der Kompression (stark, aber ohne Schmerzen) sollte der Penis nach links, rechts, auf und ab gezogen werden.

Bewertungen in den Foren enthalten Informationen, dass ein solches "Training" zu Hause dazu beiträgt, den Penis auf zwei Zentimeter pro Monat zu erhöhen.

Jelking

Eine solche Technik, ein Mitglied zu "wachsen", gilt als sehr alt. Berichten zufolge wurde die Methode von Indianern und Afrikanern verwendet. Jelking besteht aus bestimmten Massagebewegungen, die dem Melken ähneln. Diese Therapie ist sehr beliebt und hat sich nur positiv erwiesen.

Die Methode wird unter strikter Einhaltung der Regeln und der Verwendung von Schmiermitteln zum Erfolg führen. Es wird nicht empfohlen, improvisierte Produkte wie Seife oder Shampoo zu verwenden. "Melken" wird mit einem aufgerichteten Zustand des Penis von nicht mehr als 75% durchgeführt. Die Technik besteht darin, eine ganze Reihe von Bewegungen auszuführen, um den Penis zu verlängern und zu verdicken. Der Zweck des Jelkings besteht darin, die Durchblutung des Organs zu verbessern und die Hohlkörper zu füllen, wodurch das Wachstum des Penis erfolgt. Durch ein zweimonatiges Training werden die Zellen erheblich vergrößert. Dementsprechend erhalten sie während des Geschlechtsverkehrs mehr Blut und der Penis wird größer.

Massage

Ziemlich effektive Methode für zu Hause, um einen erhöhten Blutfluss zum Penis zu erreichen. Zunächst wird der Körper durch eine warme Kompresse erwärmt. Im Gegensatz zu Übungen und Jelking spielt es keine Rolle, ob ein Mitglied aufgeregt ist oder nicht, die Bewegungen sollten der Masturbation ähneln, aber langsam und mit einem starken Griff.

Extender

Das beliebte Gerät bei Männern erlaubt es, in Länge und Breite zu wachsen und die sexuelle Würde zu Hause auszugleichen.

Extender sind standardmäßig mit Schleifen, Vakuum und Taille versehen. Der erste Typ ist der günstigste, aber weniger benutzerfreundlich als andere Gerätetypen. Es wird empfohlen, die Laufzeit mit Hilfe des Extenders mehrere Stunden am Tag zu verlängern. Wählen Sie den Gerätetyp, den Sie benötigen, basierend auf Ihren persönlichen Vorlieben.

Hängende Ware

Ziemlich traumatisch für den Heimgebrauch, aber alte und oft verwendete Technik. Die Wirkung wird durch die Einwirkung auf die Körperhöhlen mit Schwere erreicht, was zur Verlängerung der Würde beiträgt. Die Dicke dieser Übungen hat keine Auswirkung.

Das Verfahren ist wie folgt:

  • der Penis wird durch Massage aufgewärmt;
  • eine Schnur wird mit Pflaster auf den Kopf geklebt;
  • am Seil haftet Ladung.

Die ersten Versuche, das Gewicht zu halten, sollten 15 Minuten nicht überschreiten, dann können die Verfahren "eingewogen" werden und ihre Zeit verlängern. Unter dem Einfluss der Last sollte kein stummes Kopfelement sein. In diesem Fall sollten Sie das Gewicht reduzieren.

Pumpe verwenden

Das Arbeitsprinzip ist die Wirkung eines niedrigen Drucks auf die Orgel, die sich im Gerät befindet. Der Penis beginnt stark zu fließen und blutet schwach. Das Gerät ist sehr beliebt bei Verbrauchern, die die Dicke des Penis erhöhen möchten.

Bevor Sie ein spezielles Gerät verwenden, sollten Sie sich das Video ansehen, in dem die Anwendungsregeln detailliert beschrieben sind.

Nun, es scheint, was hat Natriumbicarbonat mit dem Fortpflanzungsorgan von Männern zu tun? Am direktesten Wenden Sie dieses Produkt auf verschiedene Weise zu Hause an:

  • Massage
  • schrubben;
  • Soda-Bäder;
  • komprimieren

Solche uralten Volksheilmittel zur Steigerung des Penis erhöhen den Blutfluss im Penis und wirken entzündungshemmend und desinfizierend. Nach Angaben der Benutzer steigt der Penis nach einigen Eingriffen deutlich an.

Nahrungsergänzungsmittel für die Potenz

Heute gibt es allerlei Medikamente, mit deren Hilfe schnell das gewünschte Ergebnis bei der Vergrößerung des männlichen Fortpflanzungsorgans erzielt wird. Hierbei handelt es sich um Cremes, Balsame, Gele, Sprays, die je nach Verwendungszweck kurzfristig, langlebig und unterstützend wirken.

"Fast" werden unmittelbar vor dem Sex angewendet und beeinflussen den Penis nicht länger als 2 Stunden. "Lange" Drogen werden in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen für das Programm verwendet. "Helfer" werden in Verbindung mit anderen Methoden verwendet, um den Penis und die Wirksamkeit zu erhöhen, auch zu Hause. Ihre Aufgabe ist es, die Blutgefäße zu erweitern und den Blutfluss zum Organ zu erhöhen.

Außerdem verwenden Männer Kräuter, Pillen und Hormone, um die Größe ihres „älteren Bruders“ schnell zu verändern.

MaxiSize

Sichere Heimtechnologie gilt als die Verwendung von Maxi Cream. Im Gegensatz zu chemischen Medikamenten macht ein natürliches Medikament den Penis sanft und sanft groß und erhöht die Libido.

MaxiSize enthält nur pflanzliche Inhaltsstoffe:

  • Kollagen und Elastin;
  • Protein und Aminosäuren;
  • Triethanolamin.

Eine solche natürliche Zusammensetzung macht die Creme MaxiSize effektiv und gesundheitlich unbedenklich. Das Geheimnis ist die Ausdehnung von Blutgefäßen, Blutrauschen und Gewebegewinnung. In diesem Fall hat die Salbe keine Kontraindikationen, sie wirkt sich nicht nachteilig auf andere Organe und Gewebe aus, verursacht keine Sucht und keine Allergien.

StandUp Gel

Gel "StandAp" enthält nur sichere biologisch aktive Komponenten:

  • Extrakte aus Distel und Flechten;
  • Peruanischer Maca;
  • Extrakt aus Gorjanka.

Das Werkzeug ohne "Stress" erhöht den Penis in nur einer Anwendung auf fünf Zentimeter Länge und drei Volumen, und der erste Effekt wird nach sieben Tagen Anwendung sichtbar.

Dominator

Für diejenigen, denen die Natur keine beeindruckende Männlichkeit verliehen hat, wurde ein wirksames Dominator-Spray entwickelt. Die natürliche Zusammensetzung des Medikaments:

  • ätherische Öle von Muskatnuss, Patchouli, Kamille;
  • Pektine und Tannine;
  • Vitaminvormischung - Eisen, Kalium, Kalzium und Zink.

Hersteller des Medikaments garantieren eine Erhöhung des Penis, die Verbesserung der Qualität des Sexualkontakts und die Beseitigung von natürlichen und posttraumatischen Organdeformitäten. Alle Substanzen sind für sich allein nützlich und erhöhen zusammen mit anderen die Elastizität der Haut und verhindern Infektionen durch sexuell übertragbare Infektionen.

Priup

Es wird angenommen, dass PriAp den Penis in nur einer Therapie zu Hause erhöht. 100% der natürlichen Zusammensetzung des Arzneimittels "treibt" das Blut buchstäblich zu den Beckenorganen, verbessert die Erektion und verhindert die Entwicklung einer Prostatitis. Nach einigen Tagen wird die Penisvergrößerung visuell sichtbar. Es werden die folgenden Komponenten bereitgestellt:

  • Eisenbaum-Extrakt;
  • Extrakte aus Aloe und Ingwer;
  • D-Panthenol und L-Carnitin;
  • Biotin;
  • Ashwagandha und Ginseng;
  • Algen

Darüber hinaus beruhigt PriUp die Nerven eines Mannes und verhindert das Auftreten von "Aussetzern" im Bett.

Rasputin-Gel

Rasputin Gel ist eine beliebte hausgemachte Methode zur Steigerung des Penis. Schnell und sicher lässt der Penis an Dicke und Länge wachsen und ist aufgrund seiner angenehmen Textur und seines feinen Geschmacks einfach und bequem zu bedienen. Gel "Rasputin" verbessert das Sexualleben aufgrund der folgenden Komponenten erheblich:

  • Arginin;
  • Kelzan;
  • Ingwer-Extrakt;
  • Auszug aus der goldenen Wurzel.

Rasputins Formel enthält keine einzige chemische Komponente, verursacht keine Nebenwirkungen und weist keine Gegenanzeigen auf.

Wie erziele ich das beste Ergebnis?

Das Ergebnis der oben genannten - Steigerung des männlichen Genitalorgans zu Hause ist möglich. Wenn der Effekt unzureichend schien, ist es besser, sich die Hilfe von Medikamenten zu nehmen und Muskelgewebe zu transplantieren. Die Methode ist kompliziert und teuer, da Sie nach der Operation eine Rehabilitation durchführen und sich für einen solchen Schritt entscheiden müssen, möglicherweise nur in einer kritischen Situation.

Techniker und Heimwerker, um ein Mitglied ohne Skalpell eines Chirurgen zu vergrößern, gibt es zuhauf. Bei schwerwiegenden Absichten bleibt nur die Wahl der bequemsten kostenlosen Methode für Sie oder die Verwendung spezieller Geräte zu Hause, oder Sie können einfach Einwegspitzen oder Injektionen verwenden. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass es möglich sein wird, die Würde auf gigantische Ausmaße zu „steigern“, aber es wird auf jeden Fall dazu beitragen, das Selbstbewusstsein zu steigern und Ihre geliebte Frau zu erfreuen. Übungen und Massagen sind für das normale Funktionieren des Penis und die Aufrechterhaltung einer Erektion über Jahrzehnte hinweg nützlich.

Wie erhöht man den Penis? Rückblick auf Methoden und Techniken: Mythen und Wahrheit

Die Größe des Penis und die Möglichkeit seiner Vergrößerung ist das am häufigsten diskutierte männliche Thema, aus dem die meisten Komplexe entstehen. Zu allen Zeiten waren Männer besorgt über dieses Problem. Sie nahmen die Hilfe von Ärzten und Heilern in Anspruch, die oft Männer verkrüppelten.

Von der frühen Kindheit an und während der Pubertät beobachten Jungen neugierig, wie sich die Dicke und Länge des Penis verändern. Der Penis für jeden Vertreter eines starken Artikels ist ein echter männlicher Stolz und einer der Hauptteile des Körpers. Viele Männer neigen jedoch dazu, ihren „Freund“ zu unterschätzen, da er der Meinung ist, dass er beeindruckender sein sollte. "Fuel to the Fire" wird von den Partnern gegossen, verspottet unabsichtlich die Größe des Penis und drückt ihre Wünsche in Bezug auf die Länge aus.

In Zukunft ist der Mann von immer mehr Komplexen umgeben, die in seinem intimen Leben den schwarzen Streifen durchlaufen. Studien zeigen, dass die meisten Vertreter Zweifel an ihren sexuellen Fähigkeiten äußern und dies mit der bescheidenen Größe eines Mitglieds motivieren.

Wie kann man die Situation korrigieren und an Würde mangeln?

Welche Methode sollte gewählt werden, damit die Penisvergrößerung schnell und schmerzlos ist?

Ein bisschen Geschichte

Wenn man die Geschichte der Menschheit studiert, sich mit der Kultur, den Traditionen und den nationalen Gepflogenheiten vertraut macht, wird die Frage der Größe der Männlichkeit deutlich. Besorgnis in dieser Angelegenheit spiegelte sich bereits im 16. Jahrhundert in den Werken berühmter Wissenschaftler wider.

Gabriele Fallopio, der erstmals die Struktur der Eileiter bei Frauen beschrieb, legte daher großen Wert auf die Penisvergrößerung. In jeder Hinsicht verbreitet er die Ansicht, dass die Länge des Sexualorganes für die Zukunft eines Mannes von großer Bedeutung ist. Daher haben die Eltern den Jungen seit ihrer Kindheit kleine Kieselsteine ​​unter die Vorhaut gesetzt, in der Hoffnung, dass dies dazu beiträgt, dass der Penis länger gezogen wird. Diese Methoden führten jedoch nur zu Infektionen und Infektionen.

Ein ruhiges Mitglied oder ein Penis außerhalb der Erektion: Was ist die Norm?

Die durchschnittliche Länge des Penis beträgt im Durchschnitt 12 cm und seine Dicke 2,5-3 cm. Wenn wir davon ausgehen, dass der Durchschnitt ein relativer Begriff ist, können wir sicher eine Norm von 5 bis 15 cm angeben.

Berücksichtigen Sie die Momente, in denen ein Mitglied stark "verkürzen" kann:

  • Kalt duschen
  • Müdigkeit
  • Hypothermie
  • Psychische und chronische Erkrankungen
  • Zeit nach dem Transport

Penis während der Erektion

Der angeregte Zustand des Penis ist durch seine Dehnung und Verdickung gekennzeichnet. So kann die Länge durchschnittlich 15 cm und die Dicke bis zu 5 cm betragen, wobei zu beachten ist, dass 90% der Männer während der Erektion weitere 3 bis 5 cm erhalten, die Länge also bis zu 18 cm. Es gibt jedoch auch sexuelle "Riesen", die 23 bis 26 cm groß werden! Das größte männliche Geschlechtsorgan, das in der medizinischen Literatur beschrieben wurde, war 30 cm lang.

Die häufigsten Mythen über die Penisvergrößerung

Mythos 1. Je größer der Penis, desto aktiver ist er sexuell

Dieser Mythos bleibt nur ein Mythos, da es keinen direkten Zusammenhang zwischen Größe, sexueller Anziehungskraft und Aktivität gibt. Dabei treten der erbliche Faktor, der Hormonspiegel im Körper, der Gesundheitszustand sowie der Wohlstand der Pubertät in den Vordergrund.

Mythos 2. Der Besitzer eines großen Penis - ein großer Liebhaber

Dies ist natürlich ein weiteres Missverständnis. Das Vorhandensein großer Männerwürde ist nicht immer ein Beweis für Geschicklichkeit in intimen Spielen. Ein kleines Sexualorgan kann einer Frau viel mehr Vergnügen bereiten, vorausgesetzt, es wird richtig benutzt. Darüber hinaus ist eine Zunahme des Penis während der Erektion schwach, was auch in den Minuten des Geschlechts eine wichtige Rolle spielt.

Mythos 3. Die Penisgröße kann anhand der Größe der Arme, Beine oder der Nase „berechnet“ werden.

Wieder ist die Aussage nicht wahr. Kein einziger Körperteil gibt die Größe des Penis an. Der Zusammenhang zwischen Körpergröße und menschlichen Genitalien durch Wissenschaftler wurde nicht nachgewiesen.

Penisformen

In den Menschen wird angenommen, dass die sexuelle Würde des Mannes unter allen Umständen direkt sein sollte. Tatsächlich ist die ideale gerade Form eines Mitglieds eher selten. Bei einigen Männern kann das Genitalorgan im mittleren Teil eine Verdickung aufweisen, bei anderen kann es am Ende gekrümmt sein und beim dritten kann es die Form eines Säbels haben.

Die meisten Männer stehen seit ihrer Pubertät vor dem Problem der normalen Wahrnehmung ihres Körpers. Vor diesem Hintergrund werden viele Komplexe erworben und die Ungewissheit im eigenen Körper erscheint. Diese Funktion ist jedoch normal und vergleichbar mit anderen individuellen Funktionen, z. B. Gesichtsmerkmalen.

Häufig machen Fotos von Männerzeitschriften oder erotischen Videos die Meinung des starken Artikels, dass diese Demonstration ein Ideal und ein Beispiel ist, dem man folgen kann. Es sollte jedoch beachtet werden, dass für solche Bilder oder Darstellungen Personen mit vorbildlichem Aussehen ausgewählt werden, die bestimmte Daten besitzen, auch an intimen Orten. Darüber hinaus arbeiten Hunderte von Spezialisten im Bereich Photoshop usw. an den Fotos.

Penisvergrößerung: Wann ist eine Operation notwendig?

Bei ihren Beratungen stellen Fachleute zumeist keine physiologischen, sondern psychologische Mängel fest. Oft kann das richtige, gepflegte Gespräch den männlichen Geist in die richtige Richtung lenken und die eigenen Komplexe loswerden. Leider gibt es direkte Hinweise auf eine Erhöhung des Penis.

  1. Medizinisch: kleines Penis-Syndrom, Epispadien, Hypospadien, Kavernose Fibrose, die Auswirkungen von Verletzungen
  2. Funktionell: Das Syndrom eines alternden Mannes (reduzierte Elastizität, subkutane Fettschicht usw.), verborgener oder vernetzter Penis.
  3. Ästhetisch: Peniale Dysmorphophobie

Ein solches Konzept wie Mikropenis, kollektiv. Das Phänomen wird in der kongenitalen endokrinologischen Pathologie beobachtet, wenn die Prozesse der Testosteronproduktion gestört sind sowie die idiopathische Unterentwicklung des Penis. Auf den kleinen Penis kann gesagt werden, wenn seine Länge im gedehnten Zustand 2 cm nicht überschreitet.

Jeder Fall erfordert eine systematische Untersuchung, um die Ursachen zu ermitteln, die zur Unterentwicklung der Genitalorgane bei Männern geführt haben. Eine Vergrößerung des Penis wird nur in Fällen vorgenommen, in denen der Patient über die Unmöglichkeit des Geschlechtsverkehrs klagt, wenn dies jedoch keine Probleme gibt, wird die Operation als optional betrachtet.

Solche Pathologen, wie Dysmorphophobie, sind typisch für die meisten Männer, die mit einem Spezialistenbesuch kommen. Eine kritische Haltung gegenüber vielen Körperteilen, insbesondere dem Penis, drängt sie häufig zu Operationen wie der Penisvergrößerung.

Verschiedene Techniken: Verlängerung und Vergrößerung der Dicke des Penis

Heutzutage gibt es so viele verschiedene plastische Operationen und verschiedene Methoden zur Korrektur verschiedener Körperteile. Sie können die Form der Brust verändern, die Hüften und den Bauch mit Fettabsaugung reduzieren und sogar die Vagina verengen. Gibt es Methoden zur Penisvergrößerung? Betrachten Sie das gesamte vorhandene Arsenal.

Penisvergrößerung mit Massage

Es gibt eine Vielzahl von Massagetechniken zur Korrektur der Penisform. Das häufigste ist Jelking. Das Wesentliche liegt in der Durchführung spezieller Massagebewegungen, wobei der Penis mit den Händen 30-60 Minuten lang gedehnt wird. Zum Zeitpunkt des technischen Fortschritts wurde diese Technik in spezielle Geräte umgewandelt, sogenannte Extender.

Der Extender sollte mindestens sechs Monate lang täglich zwischen 3 und 12 Stunden getragen werden. Die Zeit einer solchen Massage kann aufgeteilt werden. Werbung sagt, dass Sie mit Hilfe dieses Geräts den Penis in einem Jahr um 7 cm erhöhen können. In der Praxis stellte sich jedoch heraus, dass dies nur 2 cm sind, obwohl dies auch ein ziemlich gutes Ergebnis ist.

Penisvergrößerung mit Drogen

Diese Technik beinhaltet die Injektion von Füllstoffen, die auf Hyaluronsäure basieren. Diese Prozedur wird denjenigen gezeigt, deren Peniskopf unverhältnismäßig klein ist. Mit der Einführung dieser Medikamente kann der Kopf um 30% erhöht werden. Die Wirkung eines solchen Verfahrens dauert jedoch etwa ein Jahr. Für die Resorption von Hyaluronsäure ist so viel Zeit erforderlich.

Chirurgische Methode der Penisvergrößerung

Es ist besser, den Kopf nicht operativ zu vergrößern. Es gibt Methoden, wenn eine spezielle Matrix verwendet wird, die zwischen dem Kopf und den Hohlkörpern angeordnet ist. Diese Technik ist jedoch sehr gefährlich und kann zu Nekrose und folglich zum Verlust des Kopfes führen. Wer hat den Penis, wie er sich in der Tiefe des Schamfettes verbirgt, wegen der kurzen oberflächlichen Faszie Fettgewebe entfernen und die Bänder sezieren kann.

Durch die Injektion der eigenen Fettzellen des Patienten unter die Haut des Penis kann eine Erhöhung der Penisdicke erreicht werden. Ein solcher Vorgang wird als Lipofilling bezeichnet. Modifikationen einer solchen Operation sind die Einführung einer organischen Matrix in den Penis mit den Zellen des Bindegewebes des Patienten oder die Einführung eines Lappens aus dem M. rectus abdominis.

Ligamentotomie - Penisvergrößerung

Ligamentotomie - eine Operation zur Erhöhung des Penis durch Zergliederung des Stützbands. Das Verfahren ermöglicht eine Erhöhung des Penis um 3-5 cm. Es gibt verschiedene Methoden, um diesen Vorgang auszuführen. Je nach Art des Zugriffs gibt es mehrere Optionen:

1. Implantation der Prothese zusammen mit Querschnitten der Tunika.

Die Methode besteht darin, Prothesen im intracavernären Raum zu platzieren und Quereinschnitte vorzunehmen, um den Penis zu verlängern und zu vergrößern.

2. Implantation in Verbindung mit der Mobilisierung der Penisbeine.

Ein positiver Vergrößerungseffekt wird durch die maximale Entfernung des zentralen Teils der Kavernarkörper und deren Anziehung, Bewegung und Fixierung am Schienbeingelenk erzielt.

3. Entkoppelungsvorgang

Die Technik sieht die vollständige Trennung des Körpers in Komponenten vor. Getrennter Hohlkörper entlang der gesamten Länge des Penis, der an dem schwammigen Körper und Kopf hängt. Gleichzeitig eine vollständige Mobilisierung von Gefäßen und Nerven. Die Implantation von Patientenknorpelstücken oder einer synthetischen Prothese wird zwischen den Enden der Körperhöhlen und dem Kopf durchgeführt.

Die Vergrößerung des Penis beruht auf der Elastizität und Dehnung des schwammigen Körpers der Harnröhre sowie der Gefäße und Nerven.

Der Chirurg schneidet das Stützband und befreit den Penis. Nach dieser Manipulation wird der verborgene Teil des Penis mit dem oben erwähnten Extender herausgezogen. Die Erholungsphase nach einer solchen Operation dauert etwa 5 Wochen.

Ausführlicher über die Funktionsweise der Penisvergrößerung und -verdickung können Sie lesen: Verschiedene Methoden der Penisvergrößerung

Die Implantation wird am häufigsten bei Männern durchgeführt, die sich im Bereich des Rektums, der Blase und der Prostata operieren lassen. Es gibt eine große Anzahl von Prothesen. Der akzeptabelste von ihnen - aufblasbar mit variabler Steifigkeit. Um die Laufzeit bei einer normalen Erektion zu verlängern, werden solche Operationen nicht ausgeführt.

Vorbereitung auf die Operation

Es ist zu beachten, dass sich die Patienten vor der Operation einer obligatorischen allgemeinen klinischen Forschung unterziehen müssen und auch die maximale Erektion bestimmt wird. Dies ist eine Art verborgenes Potenzial für die Verlängerung des Penis. Ultraschall erkennt mögliche unsichtbare Defekte des Corpus cavernosum, der Tunica albugista und der Blutversorgung. Anästhesie ist oft lokal. Der Patient ist etwa 1 Tag im Krankenhaus.

Penisvergrößerung: Fehler, Komplikationen und Gefahren

Jeder chirurgische Eingriff ist in der Zukunft mit verschiedenen negativen Folgen verbunden. Die Operation „Penisvergrößerung“ ist also nicht ohne das Risiko spezifischer Komplikationen und Nebenwirkungen.

Wie Sie wissen, hat die plastische Chirurgie zwei Ziele: ausgezeichnete ästhetische, funktionelle Ergebnisse und Patientenzufriedenheit mit dem Ergebnis der Operation. Ein ungünstiges Hindernis ist die Entwicklung von postoperativen Komplikationen und einer niedrigen Bewertung durch den Patienten. Die effektive Vergrößerung des Penis und das Fehlen negativer Reaktionen hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Ausreichende Erfahrung und Geschicklichkeit des Chirurgen
  • Realistische Patientenerwartungen
  • Die Verwendung moderner Techniken
  • Einhaltung aller Vorschriften des Arztes in der postoperativen Phase

Zu den wichtigsten negativen Folgen einer Penisvergrößerung gehört, dass der Patient ein gewisses „Wunder“ eines Spezialisten erwartet und letztendlich die Enttäuschung über ein reales Ergebnis. Zu dem Zeitpunkt, zu dem die ermittelten Interventionsergebnisse vom Chirurgen als "ausgezeichnet" angesehen werden, scheinen die Veränderungen am Patienten nicht ausreichend indikativ zu sein.

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass der Penis ein einzigartiger Teil des Körpers eines Mannes ist, der drei Funktionen erfüllt:

  • Kopulation (Bereitstellung von Geschlechtsverkehr)
  • Harn (Ausscheidungsfunktion)
  • Fortpflanzung (für Fortpflanzung)

Das Sexualorgan wird einem Mann einmal gegeben, und wenn zwischen ihm und dem gesamten Sexualleben Größe wird, müssen Sie Ihr „Werkzeug“ verbessern und die Komplexe loswerden. Folglich werden enttäuschte, unglückliche und erbitterte Männer und damit auch Frauen viel weniger sein.