Stimmt es, dass die Spirale stark wächst?

Urethritis

Hallo, ich bin 31 Jahre alt. Ich habe kürzlich ein zweites Baby zur Welt gebracht. Nach der ersten Geburt verlor sie schnell 6 Kilogramm. Jetzt ist das zweite Kind sechs Monate alt, und schon zwei Monate nach seiner Geburt konnte ich 4 von 10 Dialgern abnehmen. Sogar der Bauch ist weg. Vor genau einem Monat habe ich die Verhütungsspirale eingesetzt. Und sie bemerkte, dass sie sich langsam erholte. Kann man sich von einer Helix erholen? Ich muss mich nicht mehr verbessern, ich esse wenig, stille nicht, ich mache körperliche Übungen. Könnte es besser sein, Antibabypillen herauszunehmen und zu nehmen? Wenn die Spirale noch schuld ist, welchen Rat haben Sie - um sie endgültig zu entfernen? Oder zu einer anderen Marke wechseln?

Hallo, es gibt viele Arten von Spiralen, einige enthalten Hormone. Diese Körperreaktion kann auch auf Ihre individuelle Besonderheit zurückzuführen sein. Sie müssen einen Frauenarzt aufsuchen, er hat alle Informationen über die Zusammensetzung der Spirale. Wenn Sie einen gesunden und aktiven Lebensstil führen, wird Sie der Arzt möglicherweise zu anderen Verhütungsmitteln beraten, und Sie werden nicht an Gewicht zunehmen.

Die Wahrheit über die Spirale

10.09 Uhr, 10. September 2009

Informationen hier http://www.aborti.ru/articles/vms
"Navy - Intrauterine Gerät macht eine Abtreibung"

Die Sphäre der Geburtenkontrolle wird nicht nur durch den emotionalen Zustand, in dem eine Entscheidung für die eine oder andere Methode getroffen wird, getrübt, sondern auch durch das Fehlen verfügbarer, zuverlässiger und wissenschaftlicher Informationen über die Auswirkungen und Ergebnisse einiger Formen der Geburtenkontrolle. Um eine fundierte Entscheidung zu treffen, sollten Sie einige Fakten über das IUD - das Intrauterinometer, eine heute sehr beliebte Verhütungsmethode - prüfen.

Navy: was ist das?
Das intrauterine Gerät (IUD) ist ein Fremdkörper, der hauptsächlich aus relativ inertem Kunststoff (Polyethylen) besteht und in die Gebärmutter der Frau eingeführt wird, um eine Schwangerschaft zu vermeiden. Einige modernere Spiralen enthalten chemische Reagenzien wie Progesteron oder Kupfer, die nach und nach freigesetzt werden und eine lokale Wirkung haben, wodurch die Wirksamkeit der Spirale erhöht wird.

Wie funktioniert die Marine?
Das IUP tut wenig oder gar nichts, um die Bewegung von Sperma oder Befruchtung (Empfängnis) zu verhindern. Der Effekt der Vermeidung einer Schwangerschaft wird vor allem dadurch erreicht, dass das IUD verhindert, dass das neugeborene menschliche Leben in die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) eindringt (implantiert) wird, und wirkt daher als abortives Mittel.

Was ist ein fehlgeschlagenes Mittel?
Abbruch ist jedes Mittel, das zu einem vorzeitigen Abbruch der Schwangerschaft führt und die Entwicklung eines schwangeren Kindes im Mutterleib verhindert. Das US-amerikanische Ministerium für Gesundheit, Bildung und Wohlfahrt hat folgende Abtreibung definiert:
"Alle Maßnahmen, die die Lebensfähigkeit der Zygoten (befruchtetes Ei) zu jeder Zeit vom Zeitpunkt der Befruchtung bis zum Abschluß der Wehen verringern, sind streng genommen die Handlungen, die zum Abbruch führen."

Warum hat die Navy einen Fehlschlageffekt?
Laut der Human Reproduction Commission der American Medical Association: „Die Wirkung der Marine scheint nur ein lokales Phänomen zu sein. Die Tatsache, dass diese Geräte die Befruchtung des befruchteten Eies verhindern, wird als wahrscheinlichster Mechanismus der Marine angesehen. " „Nidation ist ein weiterer Begriff für die Implantation eines neugeborenen Kindes in die Uterusschleimhaut. Genau das Endometrium, das vor etwa einer Woche konzipiert wurde, versucht das Leben als Energiequelle zu durchdringen, was für die weitere Entwicklung notwendig ist.

Dr. Robert Edwards stellte fest: "Die meisten Wissenschaftler stimmen darin überein, dass sich die Wirkung der Marine bei den meisten Arten, einschließlich des Menschen, während der Implantation manifestiert." In einer umfassenden Übersicht von mehr als 400 Artikeln zu diesem Thema folgerte Dr. Thomas V. Hilgers: "Angesichts der derzeit allgemein anerkannten medizinischen Definitionen von Empfängnisverhütung, Schwangerschaftsabbruch, Schwangerschaft, Befruchtung und Schwangerschaftsabbruch kamen wir zu dem Schluss, dass die Hauptwirkung der Marine als Fehlschlag angesehen werden sollte."

Wie verhindert das IUP die Implantation?
Dr. Hilgers gab mehrere mögliche Erklärungen für die Mechanismen, mit denen die Schwangerschaft mit Hilfe des IUD verhindert werden kann. Zu diesen Mechanismen zählten Uteruskontraktionen, chronische Infektionen und die Produktion von Antikörpern, die buchstäblich ein neues Leben zerstören können, wenn es in die Gebärmutter gelangt.

Verursacht die Marine eine andere Art abtreibender Wirkung?
Ja "Von 12 bis 44% der Zyklen bei Frauen, die das IUD tragen, kommt es zu einer nicht diagnostizierten Schwangerschaft", war das Ergebnis einer Studie, die von Dr. Mark Seppal vom Universitätsklinikum in Helsinki durchgeführt wurde. Als Ergebnis von 18 Studien an Patienten mit IUPs wurde festgestellt, dass bei 28,6% der Schwangerschaften bei Patienten mit IUD eine spontane Fehlgeburt auftrat und weitere 8,4% der Schwangerschaften waren ektopisch oder tubal, was einen chirurgischen Eingriff erforderlich machte. Somit trug das IUD in der höflichen, korrekten Sprache der Medizin 37% zur Gesamtzahl der "Embryonenverluste" bei (Fehlgeburten).

Kann das IUP die Gesundheit einer Frau beeinflussen?
Ja Das IUP kann schwere Komplikationen verursachen, einschließlich Blutungen, entzündliche Erkrankungen des Beckens und Perforation der Gebärmutter. Es kann auch Unfruchtbarkeit verursachen. In einigen Fällen kann ein schwerwiegender chirurgischer Eingriff erforderlich sein, und manchmal besteht sogar die Gefahr des Todes. Produziert von Herstellern von Navy-Broschüren für Patienten enthält eine Liste der Nebenwirkungen von 31 Punkten.

Praktische Schlussfolgerungen:
1. Als ob die Zweideutigkeiten hinsichtlich ihrer tatsächlichen Handlung nicht bestanden hätten, kann man sicherlich sagen, dass die Marine die Funktion der Geburtenkontrolle als frühes Fehlverhalten ausübt, wenn die Empfängnis bereits stattgefunden hat. Es ist illegal, eine solche Aktion "Verhütungsmittel" zu nennen.
2. Eine Frau, die dem Leben ihres ungeborenen Kindes nicht gleichgültig ist, wird die Marine nicht als Mittel zur Familienplanung wählen.
3. Marine ist eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit der Frau und ihre Fruchtbarkeit in der Zukunft.

Mamas Gesundheit und Schönheit

Eine Person, die will - findet 1000 Gelegenheiten, eine Person will nicht - 1000 Gründe.
Erwarten Sie niemals, dass jemand anderes Ihnen den Weg zeigt oder Sie glücklich macht.

Inna + viele Kinder und Ehemann :)))
ICQ 161881940

Tatiana und meine Schönheiten - Anastasia, Catherine und Elizabeth

Tatiana und meine Schönheiten - Anastasia, Catherine und Elizabeth

Mama Alya + Sofієchka-Kopієchka (11/09/06)

Der Herr heilt den Kranken und der Arzt bekommt die Gebühr dafür.

Der Herr heilt den Kranken und der Arzt bekommt die Gebühr dafür.

Der Herr heilt den Kranken und der Arzt bekommt die Gebühr dafür.

Mama Alya + Sofієchka-Kopієchka (11/09/06)

Eine Person, die will - findet 1000 Gelegenheiten, eine Person will nicht - 1000 Gründe.
Erwarten Sie niemals, dass jemand anderes Ihnen den Weg zeigt oder Sie glücklich macht.

Eine Person, die will - findet 1000 Gelegenheiten, eine Person will nicht - 1000 Gründe.
Erwarten Sie niemals, dass jemand anderes Ihnen den Weg zeigt oder Sie glücklich macht.

Eine Person, die will - findet 1000 Gelegenheiten, eine Person will nicht - 1000 Gründe.
Erwarten Sie niemals, dass jemand anderes Ihnen den Weg zeigt oder Sie glücklich macht.

0,00), und es ist unwahrscheinlich, dass er abrutscht (Ausfallwahrscheinlichkeit P

0,00) ist jeder frei und einfach (K * P

0.000000) geht hier und da drauf, wie am Broadway. Wenn derselbe Stamm jedoch hoch liegt und es absolut unmöglich ist, herunterzufallen (K = - ∞), scheint die Wahrscheinlichkeit eines Ausrutschens für das Unterbewusstsein nicht gering zu sein, der negative Preis ist sehr groß. Und das Protokoll scheint nicht so dick zu sein, und im Allgemeinen sind es ziemlich knotig und extrem unwahrscheinliche Ereignisse wie Erdbeben und unerwartete Hurrikan-Böen usw. werden in Betracht gezogen. "
Für Sie persönlich bezieht sich der negative Gewinn auf überbewertbare Werte, daher empfinden Sie jede unbedeutende Wahrscheinlichkeit als Chance. Objektiv gesehen, ich sehe keine Daten dafür, Sie haben nichts Objektives gebracht - wo schrieb der Hersteller, dass es fehlgeschlagen ist? Wo sind die bestätigten Daten? Dies ist Ihre Vermutung, Sie wissen nie, woran Sie denken können, wenn Sie nicht dokumentieren müssen. Verwenden Sie Mirena also nicht persönlich, und klettern Sie auf alle Themen, um zu den anderen zu argumentieren, dass sie die Zahlen über die geschätzte Wahrscheinlichkeit eines solchen Ereignisses missachtet.

Wer hat die Spirale für dich?

Kommentare

Ich werde niemals eine Spirale setzen, sie wirkt als Abtreibung. Es ist beängstigend, sich vorzustellen, wie viele Kinder sterben werden.

Es wirkt nicht als Abtreibung. aber als ständige Entzündung der Gebärmutter und damit des Spermatozoikums kann nicht fixiert werden.

Spermatozoi nicht in der Gebärmutter fixiert! Die Spirale lässt nicht zu, dass ein bereits befruchtetes Ei in der Gebärmutter steckt, bereits ein Baby, das bereits 4 Tage alt ist!

Ich hätte lieber noch ein Gesicht))))

Nein, ich werde definitiv nicht mehr gebären.

Ich habe davor am meisten Angst

Horror jetzt überlegen, was zu tun ist.

Hier bin ich deswegen aufgegeben von der Spirale.

Und du mit Kondomen, verstehe ich ja? Und die Pillen haben nicht getrunken?

Ehrlich gesagt, will es nicht sein.

Ja, wir haben Kondome, aber der Horror ist müde

Ich denke, dass es besser ist als eine Pille oder eine Spirale. in völliger Verwirrung

Ich habe auch von der Spirale gehört, dass Schmerzen mit einem Partner beim Geschlechtsverkehr möglich sind = (

Ja, das haben sie mir auch gesagt und der Partner fühlt eine Spirale, sie ist stachelig.

Zinn und wie zu sein?

Ich denke also, was ich tun soll. Ich gehe auf die Spur. eine woche im lcd dort und fragen, mein gynäkologe wird mir die wahrheit sagen, dass es besser ist. dann erreichen sie ihr ziel.

und auch bei seiner Erosion nicht setzen. Sie selbst ist tief in Gedanken versunken. wollte sogar einen Schrei werfen. Sackgasse Ich habe nicht die Kraft, wie müde die Kondome sind (((((((

Ja, mir wurde langweilig

Ich habe auch Kondome satt. und ich bezweifle es. Natürlich neige ich eher zu Pillen

und du auf gv? es stoppt mich immer noch.. aber im allgemeinen, anderthalb Jahre vor der Geburt sah ich Diana - ich freute mich als Elefant)

nicht weiter, hier werde ich in der nächsten woche zum gynäkologen gehen. Ich denke also zu fragen, eine Spirale zu setzen oder das würde die Pillen aufnehmen

Wenn das Hormon richtig ausgewählt ist, erfolgt keine Gewichtszunahme.

und ich wollte keine Spirale setzen, weil das Prinzip seiner Wirkung eine ständige Entzündung in der Gebärmutter ist.

Bist du auf Pillen?

Ja, ich trinke Tabla. und wäre froh, besser zu werden, übrigens). aber kein gynäkologe sagt mir, dass es bei modernen medikamenten fast unmöglich ist, fett zu bekommen)))). Ja, und ich verstehe mich))

Ich bin auch in einer Spirale kein Fremdkörper als solcher, er erschreckt, nämlich einen ständigen Entzündungsprozess - auch wenn er nicht stark ist)

aber es macht mir keine Angst. Ich habe Angst, diesen ersten und Hauptgrund meiner Täuschung schwanger zu werden. Wir können die Tabla wirklich trinken. mindestens ein paar Monate. Und wenn Sie an welchem ​​Tag oder in welcher Woche anfangen, fett zu werden, beginnt dieser Prozess?

Im Laufe des ersten oder zweiten Monats ist es meist schon klar zu werden.

m.da. Ich werde nachdenken. hier auf dem Weg. Ich werde genau bestimmen, wann ich beim Arzt im Rollstuhl sitze

Ich habe keine Angst, dass es sich um einen fremden Körper handelt, ich habe Angst, ein zweites Mal Mutter zu werden, aber ich brauche es jetzt nicht. Vorerst probierst du alle Pillen aus und verschlingt pro Kilo so 20

was haben die richtig / falsch gesetzt? - Wie sich die Helix verhält - dies bewirkt wie jeder andere Fremdkörper eine vermehrte Bildung von Phagozyten (dh Entzündung). Phagozyten lassen nicht einmal ein befruchtetes Ei anhaften, so dass sie es "ankleben". Hormonspiralen (wie Mirena) setzen auch eine kleine Menge Hormone frei, um die Wahrscheinlichkeit eines Eisprungs im Allgemeinen zu verringern, aber! Die Eigenschaften der Spirale als Fremdkörper gehen nirgendwohin (wie bei Entzündungen).

Mirena Bewertungen

Gesamtnachrichten: 4111

19.02.2009, Natalia
Mara, wie viel Glück hast du? Die gesamte Größe ist angekommen, aber ich kann keine Brust vom Abnehmen finden, also Lumpen. Hier haben Sie Frieden mit Gewichtszunahme. einzeln alle. Mirena ist übrigens ab September 2009 und während dieser Zeit habe ich 9 kg abgenommen.

14.02.2009, Oksan
Was die Empfängnisverhütung angeht, müssen Sie auf der Hut sein. Meren stand auf 6 Meter Höhe, danach wurde ich sicher schwanger. Nach der Abtreibung setzte sie ihn erneut ein. Aus therapeutischer Sicht passt er zu mir, aber jetzt nur noch mit einem Kondom.

27.02.2009, irena
Ich war auch zuerst alles gut und ich war so daran gewöhnt. Aber nach einem Jahr hat sie mich einfach fallen lassen. Mein Frauenarzt war so besorgt, dass sie sie überredet hatte, wieder zu liefern, und was Sie glauben, sie hatte wieder, genau ein Jahr später. Ich bin jetzt müde, benutze den Novo-Ring und ich mag es. Hatte jemand einen Fall?

28.01.2009, fiorentinka
Vielen Dank für Ihr positives Feedback zu Miren. Und dann lese ich hier SUCHEN und schon geschockt. Tatsache ist, dass sie mir gestern ein Wunder gemacht haben. Alles lief gut, keine Schmerzen und Veränderungen, bis ich zu Hause sehe. Zuvor habe ich darüber nachgedacht, Mirena für 2 Monate zu inszenieren und die Vor- und Nachteile abzuwägen. Ich habe am 30.08.08 eine Tochter zur Welt gebracht, und im zweiten planen wir ein Kind in 2 Jahren. Irgendwie sollten diese Jahre geschützt werden :) Gefragt von mehreren Gynäkologen und Bekannten. Niemand sagte etwas Schlechtes, und niemand hörte von Beschwerden, die an Gewicht zunahmen. Wenn Sie mehr positive Beispiele haben, schreiben Sie bitte, es ist notwendig, Leute wie mich zu unterstützen, damit Sie sich nicht für schlecht halten und keine Angst haben :)

27.01.2009, Löka
Fast 5 Jahre mit Mirena bestanden. Etwa ein halbes Jahr nach der Installation nahm das Gewicht zu. Von 54 kg stieg ich auf 70. Ich versuchte, um Gewicht zu kämpfen, begann zu trainieren, musste aber aufhören - vor dem Hintergrund von Mirena entwickelte sich eine Blasenschwäche, welche Art von Sprüngen und Kniebeugen! Als ich ein halbes Jahr entfernte, hoffte ich wirklich, dass all diese Veränderungen reversibel waren, aber bis jetzt kam nur die Menstruation zurück, der Rest des Straußes, den ich mit dieser wundersamen Helix „zusammengetragen“ hatte, war ein Bauchgelee, Cellulite, ziemlich verwöhnte Gefäße, weshalb Beine tun weh und Kopf; mit einer Blase machen Sie es einfach, obwohl alle Studien bestanden haben, keine Pathologien, Sex. Das Verlangen nahm ab, nahm allmählich ab und verschwand ganz. Es gibt nur eine Hoffnung, dass langsam, da dies alles gewachsen ist, also gehen wird, hoffe ich wirklich und warte ab.. Gute Leute, wenn jemand in dieser Hinsicht trösten kann, schlagen Sie ein paar Worte. Und manchmal ist es so krank.

30.03.2009, Lola
Ich habe das gleiche Ich habe in 4 Monaten 8 kg zugenommen, indem ich Mirena trug. Bauch aus Aspik Und - ich hörte fast vollständig auf zu essen, als ich sah, wie ich fast 2 kg pro Monat erholte, aber es half nicht, das Gewicht nahm zu, während Mirena war, sobald ich es entfernte (mit Tränen, betteln den Frauenarzt) - das Gewicht hörte auf zu wachsen. Es ist jedoch sehr schwierig, es in 42 Jahren zurückzusetzen. Und wegen Mirena kletterten meine Haare, ich schwitzte nachts, meine Libido verschwand und ich schwindelig. Der einzige Vorteil ist, dass meine monatlichen Migräne verschwunden sind (einmal im Monat hatte ich immer einen Migräneanfall), aber. Alle 4 Monate mit Mirena hatte ich einen hartnäckigen Anflug von Braun (verstärkt in den Tagen der vorgeschlagenen Perioden). Das alles konnte ich nicht ausstehen. Es ist besser, eine Woche pro Monat garantiert zu leiden als unaufhörlicher Trubel.

17.03.2009, Svetik
Sie gaben Miren eine Spirale nach Angaben, nachdem sie einen Polypen (Hysteroskopie) entfernt hatten. Sie sagten, dass es mir bei Polypen und Hyperplasie bemerkenswert hilft. Es ist einfach das beste Mittel, da ich aufgrund von Leberproblemen keine hormonellen Präparate trinken kann. Nach einem Jahr, in dem ich Mirena trug, nahm ich mit dem gleichen Lebensstil und der gleichen Ernährung wie früher 12 kg zu, kürzer von 75 kg auf 87 kg. Es war lustig, als ich zu meinem Arzt kam, um zu überprüfen, wie Mirena steht (3 Monate nach der Installation), und sie sagt mir, dass ich sogar abgenommen habe. Nun, ich sage ihr, dass die Waage nicht getäuscht werden kann und ich werde zu schnell besser, aber ich bin auch nicht so dünn. Aber damals war es noch keine Katastrophe, und die Geldspirale war beträchtlich, ich ließ es für ein Jahr. Ein Jahr später, als das Problem mit den Beinen zu dem Gewichtsproblem hinzugefügt wurde (sie werden rot und schwellen an - bis zum Abend habe ich nur eine behinderte Person) und das Brustproblem (Entlastung und Schmerzen), spuckte ich immer noch das ausgegebene Geld aus, ging zu einem anderen Arzt und nahm diesen Miren heraus. Nach der ersten Menstruation machte ich einen Kontroll-Ultraschall - es gab wirklich keine Polypen. Seitdem ist ein Jahr vergangen. Das Gewicht verringerte sich um 5 kg, und alle Probleme, die durch das Tragen von Mirena entstanden waren, blieben bestehen. Und die vergangenen Perioden waren so reichhaltig, dass ich keine Pads verwenden musste, sondern buchstäblich die Hälfte der mehrmals gefalteten Laken wie am ersten Tag nach der Geburt. Es gibt allen Grund zu der Annahme, dass der Polyp mit Hyperplasie zurückgekehrt ist. Das heißt, Mirena reagiert nicht auf die Ursache all dieser Unglücksfälle dieser Frauen, sondern lässt sie einfach nicht zu, während sie in ihr ist. Leider gibt es keine Vorprüfung - diese Spirale passt zu einer bestimmten Frau oder nicht. Und Experimente an Ihrem Körper sind sehr teuer!

25.01.2009, Zsuzsa
Heute bot mir der Arzt Miren als Mittel zur Empfängnisverhütung an, aber ich hatte zuvor eine Reihe von Tests bestanden, darunter auch Hormone. Nachdem ich die Kritiken gelesen hatte, war ich entsetzt! Aber eine Frage ist sehr interessant: ob alle Frauen, die Nebenwirkungen hatten, vor der Installation von Mirena gründlich untersucht wurden, einschließlich des Zustandes des Hormonsystems.

19.03.2009, Rusya
Hormone werden nicht angeboten, um die Tests zu bestehen, die nach dem Abkratzen von HYPERPLASIA eingestellt wurden. Es ist 1,5 Jahre wert, es gibt keine monatlichen, selten betäubenden, aber heute Wunder-echten MONATLICH! Hat sie sich von mir fallen lassen? In 20 Jahren gab es zwei Spiralen, die flogen schnell selbst heraus. Das Gewicht nahm um 6 kg zu, die Fitness um 2 p. pro Woche, Pool-1, aktives Leben, Libido ist gefallen. Woher kommen die Perioden?

21.01.2009, SVETLANA
Frieden für zwei Jahre. DURCH MEDIZINISCHE ANGABEN ERLAUBT, NICHT ZUR KONTRACEPTION. Ich habe die Site willkürlich eingegeben und lese die Kritiken, bei denen viele gleiche Mängel festgestellt wurden, da sie friedlich sind, weil Informationen vorhanden sind, Haarausfall, aber mit einer anderen Seite hilft es mir, auf der Gesundheitskurve zu heizen. HIER UND WÄHLEN SIE: MENSCHEN ODER BETRIEB. DURCH DIE LETZTEN HABE ICH BEREITS GEFANGEN !!

Navy Spiral: Nebenwirkungen, Bewertungen

Trotz der Tatsache, dass Frauenärzte Frauen heutzutage viele Methoden zur Empfängnisverhütung anbieten können, bleibt die Navy (Spirale) ein beliebtes Instrument, vor allem, wenn die Dame sich nicht mit täglichen Pillen oder ständigen Kondomausgaben belasten will. Versuchen wir herauszufinden, welche Vor- und Nachteile dieses Tools hat?

Was ist eine Marine (Spirale)?

Das IUD ist ein Intrauterinpessar, das im Uterus installiert ist. Dieses Gerät besteht aus verschiedenen Materialien, aber meistens werden Frauen gebeten, eine Spirale aus Kunststoff und Kupfer einzusetzen. Der Hauptzweck der Spirale besteht darin, die Funktion eines Empfängnisverhütungsmittels auszuüben, das für eine lange Zeit installiert ist und einen Wirkungsgrad von fast 99% aufweist.

Es ist besser, wenn Kinder zur geplanten Freude werden. Daher bleibt das Thema Schutz auch für verheiratete Frauen immer relevant. Die Navy-Spirale scheint ihnen in diesem Fall ein sehr bequemer Weg zu sein, da sie im Sexualleben aktiv sind, aber sie ist auch mit anderen Bedenken belastet: Daher sind Methoden der Empfängnisverhütung wie Pillen, die Berechnung von „sicheren“ Tagen, die strenge Disziplin erfordern, nicht angemessen. Zur gleichen Zeit hat die Navy keine Auswirkungen auf das Familienbudget als Kondome oder Gele. Sie ist auf einen Zeitraum von 3 Jahren festgelegt und kann jederzeit entfernt werden, wenn die Gastgeberin dies wünscht. Wenn es beim Tragen der Helix keine Komplikationen gab, ist die Fortpflanzungsfunktion des Uterus in etwa 3 Monaten wiederhergestellt.

Dieses "Vergnügen" kostet ungefähr 30 Dollar. Es hängt alles vom Material und der Klinik ab, die eine Frau vorziehen würde. Allerdings kann kein Patient dieses Gerät im Uterus installieren, da eine solche Kontrazeption viele Kontraindikationen hat. Es ist notwendig, einen erfahrenen Arzt zu konsultieren, der nicht nur herausfinden kann, ob sein Patient eine Spirale benötigt, sondern das Gerät auch korrekt in der Gebärmutter installiert.

Wirkung von intrauterinen Geräten

Die Marine-Spirale ist ein Verhütungsmittel, das tatsächlich als fehlgeschlagenes Mittel wirkt.

Tatsache ist, dass das IUD nicht verhindert, dass Spermien in die Gebärmutter gelangen. Die Schöpfer der Spiralen argumentieren zwar, dass sie die Förderung männlicher Keimzellen behindern, dies ist jedoch nicht immer der Fall. Der Hauptzweck der Spirale besteht darin, die Befruchtung eines bereits befruchteten Eies in der Höhle eines Organs zu verhindern.

Diese Wirkung der Navy-Spirale beruht auf der Tatsache, dass sie in den Uterus eingeführt wird und eine Entzündung des Epithels verursacht. Wenn die Oberflächenschicht der Gebärmutter entzündet ist, kann sich das befruchtete Ei nicht mit den erforderlichen Eigenschaften anreichern und an der Gebärmutterwand anhaften. Infolgedessen muss das befruchtete Ei zusammen mit dem monatlichen Monat die Gebärmutterhöhle verlassen.

Wenn Sie einen Spaten als Spaten bezeichnen, führt die Helix ständig zu Fehlgeburten. Aus diesem Grund kann nicht garantiert werden, dass eine Frau nach dem Entfernen einer Spirale 100% schwanger werden kann. Ärzte und nicht verbergen die Tatsache, dass das negative Ergebnis der Schwangerschaft eine Gewohnheit ist, und für einige Frauen dauert die Erholungsphase sechs bis zwölf Zyklen. Unter ungünstigen Umständen kann der Versuch, schwanger zu werden, viele Jahre dauern. Daher empfehlen Gynäkologen, Patienten, die ihre Mutterschulden bereits erfüllt haben, eine Spirale zu bekommen und planen nicht mehr, Kinder zu bekommen.

Geschichte der Marine

Die Marine-Spirale feierte 2009 ihr 100-jähriges Bestehen, denn der Wissenschaftler Richter hatte es 1909 erstmals in seinen Schriften erwähnt. Die Verhütungsprobleme waren auch damals sehr akut: der Wandel der Moral, die sexuelle Revolution, die Demarche des Feminismus. Die Beziehungen zwischen den beiden Geschlechtern wurden freier, die Frauen interessierten sich für viele andere Dinge außer ihrer Familie. Als Folge davon war es unangenehm, sieben oder mehr Kinder zu haben, selbst wenn die Frau legal verheiratet war.

Ärzte-Gynäkologen begannen die Entwicklung verschiedener Methoden zur Empfängnisverhütung, und optional wurde das Intrauterinpessar geboren. Zu dieser Zeit wurde zwar nicht die Helix in die Gebärmutterhöhle injiziert, sondern der Ring, der von einer Vielzahl von Seidenfäden entlang der Mitte gezogen wurde. In den 30er Jahren Riheters Ring wurde von dem Wissenschaftler Grefenberg verfeinert, der sowohl das Skelett des Rings als auch die Fäden selbst mit Zink- und Kupferlegierungen verstärkte.

Der "Boom" der Spirale begann etwas später - in den 60er Jahren. Ihre Installation und in der Sowjetunion geübt. Es gab sogar eine solche Art von Spirale in Form des Buchstaben S, der später wegen der vielen Nachteile, die mit der Einführung und dem Tragen eines solchen Produkts verbunden waren, aufgegeben wurde.

Über kontrazeptive Eigenschaften von Kupfer wurde erst in den 70er Jahren bekannt. Zu diesem Zeitpunkt entstanden die ersten Modelle von Kupferspiralen, die heute noch verwendet werden. Wenig später wurde dem Kupfer auch Silber zugesetzt, um den Anti-Spermien-Effekt zu verstärken.

Arten von Marine-Spiralen

Wer hätte gedacht, aber heute gibt es etwa 100 Varianten der Marine. Typen von Marine-Spiralen unterscheiden sich nicht nur in ihrem Material, sondern auch in Größe, Steifigkeit und Form.

Wir werden nicht alle Sorten berücksichtigen. Lass uns bei den beliebtesten stoppen.

Marine Spirale mit hormonellem Inhalt hat die Form des Buchstaben "T". Es hat flexible Kleiderbügel und ist auch mit einem Ring zum Herausziehen ausgestattet. In der Wendel der Helix befindet sich ein spezieller Behälter, der Hormonmedizin enthält. Dieses Arzneimittel wird täglich in einem Volumen von 24 µg in die Gebärmutterhöhle abgegeben und bildet eine zusätzliche Schutzbarriere gegen Spermatozoen. Auf 5 Jahre eingestellt. Durchschnittspreis: siebentausend Rubel.

Die nächste übliche Art von IUD ist die Helix mit Silber. Bewertungen von Frauen, die die Wirkung von Silberspiralen erlebt haben, unterscheiden sich stark voneinander. Ärzte beraten auch Silberspiralen und behaupten, dass sie Entzündungen lindern. Die gewöhnliche Kupferspirale besitzt solche Eigenschaften nicht und verliert außerdem schnell ihre empfängnisverhütenden Eigenschaften.

Es gibt auch eine spiralförmige Multiload, die die Form eines Halbansatzes hat und aufgrund der Vorsprünge gut an den Wänden der Gebärmutter befestigt ist. Eine solche Spirale fällt niemals spontan aus.

Marine-Spirale "Vector" - ein ziemlich verbreitetes Produkt in Apotheken und Kliniken. Vector Extra ist ein Unternehmen, das aus jedem Material Spiralen jeder Form herstellt. Am häufigsten beraten Frauenärzte das Produkt dieses Herstellers.

Indikationen zur Verwendung

Ein Frauenarzt muss vor dem Einrichten der Spirale sicherstellen, dass die Frau keine entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane hat. Ein in die Gebärmutter eingeführter Fremdkörper verschlimmert den Krankheitsverlauf nur. Daher sollte die erste Indikation für die Verwendung der Spirale eine gute Gesundheit sein, insbesondere in der Gynäkologie.

Die Spirale ist der einzige Ausweg, wenn der Patient eine konstante intime Beziehung zu einem Partner hat und gleichzeitig unter einer Allergie gegen Kondome leidet. Natürlich können Sie Kondome durch orale Kontrazeptiva ersetzen, aber auch hier gibt es keine Kontraindikationen. Manchmal ist die Marine die letzte Option, die mehr oder weniger einer einzelnen Frau entspricht.

Die Dame, die die Spirale installiert, sollte verstehen, dass dieses Gerät nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützt. Daher lohnt es sich, auf einen bewährten Partner beschränkt zu sein.

Die Marine überlebt nicht gut bei unparteiischen Frauen. Höchstwahrscheinlich riskiert ein solcher Patient nicht, eine Spirale zu installieren. Frauen, die bereits geboren haben und keine Kinder mehr haben wollen, bevorzugen die Marine und machen sich keine Sorgen über die Folgen, die mit der fehlgeschlagenen Wirkung des Verhütungsmittels verbunden sind.

Gegenanzeigen

Krankheiten im gynäkologischen Bereich sind sehr wichtige Kontraindikationen für die Installation der Spirale. Da das IUD auch die Gebärmutterschleimhaut stört, lohnt es sich nicht zu hoffen, dass die Einführung eines Fremdkörpers in dieses spurlos vorübergeht.

Die unregelmäßige Form der Gebärmutter oder andere Pathologien der weiblichen Organe lassen Zweifel an der Wirksamkeit der Verwendung der Helix aufkommen. Wenn die Frau an Uterusblutungen unbekannter Natur leidet, sollten Sie die Helix für immer vergessen.

Es gibt auch Situationen, in denen die Patientin eine Geschlechtskrankheit hatte, sie jedoch erfolgreich geheilt wurde. Vor der Installation der Helix müssen Sie 12 Monate anhalten, um sicherzustellen, dass kein Rückfall erwartet wird.

Es gibt auch relative Kontraindikationen, bei denen Sie in einigen Fällen die Augen schließen können. Zu diesen Kontraindikationen zählen die Ektopenschwangerschaft, die der Patient in der Vergangenheit hatte, entzündliche Erkrankungen in der Gynäkologie, die mit jüngsten Geburten verbunden sind.

Wer hätte gedacht, aber eine Kontraindikation für die Installation des IUD sind Herzkrankheiten und Diabetes. Im Allgemeinen werden Krankheiten, die sich negativ auf die Immunität auswirken, zu einem Grund zum Nachdenken, denn nach der Einführung der Helix wird eine Frau anfällig für Geschlechtskrankheiten.

Falsch eingesetzte Helix kann Uterusblutungen auslösen. Damit der Fall nicht tragisch endet, muss sichergestellt werden, dass der Patient, der auf der Einführung der Helix besteht, keine Probleme mit der Blutgerinnung hat.

Ärzte sagen offen, dass das IUD nicht der beste Weg ist, der sich in der Natur der Menstruation widerspiegelt. Wenn eine Frau bereits unter schmerzhaften Perioden leidet, ist es unwahrscheinlich, dass sie sich durch die Spirale besser fühlt - im Gegenteil, sie wird sich nur verschlimmern.

Vorbereiten des Installationsvorgangs

Selbst wenn sich eine Frau nicht über die Gesundheit beschwert, sollte der behandelnde Arzt trotzdem sicher sein und eine ganze Reihe von Studien durchführen, um die Gesundheit des Patienten nicht zu beeinträchtigen.

Natürlich geht das erste anamnese aus den Worten der Frau selbst: Der Arzt fragt sie nach ihrer Gesundheit und Gesundheit. Dann müssen Sie die üblichen Blut- und Urintests bestehen, aber es ist auch wünschenswert, Ihr Blut auf Zucker und Blutgerinnung zu testen.

Gehen Sie nicht ohne äußere Untersuchung der Genitalorgane und der Schmiermittelaufnahme vor. Bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane sollte der Einbau der Spirale vergessen werden. Zumindest bis die Frau vollständig geheilt ist.

Sie benötigen auch eine Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter, um Größe, Form und Allgemeinzustand zu beurteilen. Erst nach all diesen Verfahren können Sie entscheiden, welche Spirale eine bestimmte Frau benötigt.

Installationsverfahren

Die Marine wird nur in einer Arztpraxis installiert. Es ist ratsam, nicht zur Wahl eines Spezialisten zu gehen, der die Spirale installieren wird, und sich einen Fachmann mit viel Erfahrung zu suchen. Manchmal endet die falsch in die Gebärmutter eingeführte Spirale in einer Schwangerschaft, inneren Blutungen oder einfach nur schrecklichen Beschwerden. Daher sollte dieses Thema so ernst wie möglich angegangen werden.

Tut es weh eine Spirale zu setzen? Alles hängt wieder von dem behandelnden Arzt und von der Schmerzgrenze der Frau ab. Besonders empfindliche Wesen können sich unwohl fühlen, manchmal kann sogar Ohnmacht fallen, aber die meisten Frauen tolerieren die schmerzlose Einführung der Spirale.

Der Eingriff selbst dauert nicht länger als zwei Minuten. Die Einführung des IUD auf dem gynäkologischen Stuhl erfolgt mit speziellen Einweggeräten, die mit einer Spirale verkauft werden.

Die günstigste Zeit für das Verfahren ist das Ende der Menstruation, dh 5-7 Tage nach Beginn. Während dieser Zeit ist der Gebärmutterhalskanal offen genug, um die Installation der Spirale so schmerzlos wie möglich durchzuführen.

Vor der Einführung des IUP wird der Muttermund mit einem Antiseptikum behandelt. Der Arzt beurteilt dann visuell die Tiefe und Richtung des Uterus-Kanals und fährt mit der Einführung des IUP fort. Nach dem Eingriff sind die Filamente der Helix leicht abgeschnitten, so dass nur kleine Antennen übrig bleiben - sie werden benötigt, wenn das IUD entfernt werden soll.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen der Marine-Spirale können auslösen? Leider ist diese Liste großartig und ängstigt oft Frauen, die eine Spirale installieren möchten.

Erstens ist es wichtig, Ihre Empfindungen für 3 Monate nach dem Installationsvorgang zu überwachen: Die Spule kann herausfallen und dies sollte auf jeden Fall bemerkt werden, bis der Uteruskanal beschädigt wird. Wenn die Spirale rechtzeitig herauskommt, wird sie keinen Schaden anrichten.

Was ist sonst zu erwarten, wenn die Marine-Spirale installiert wurde? Nebenwirkungen in Form von schmerzhaften und schweren Perioden in den ersten acht Monaten sind häufig. Uterusblutungen können jedoch nicht nur während der Menstruation auftreten, sondern auch in den Intervallen zwischen ihnen. Sie sollten nicht lange auf den Ausgang der Ereignisse warten, bei solchen Symptomen sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Hinweise auf das Entfernen der Spirale sind auch Juckreiz in der Vagina, brennender, schmerzhafter Geschlechtsverkehr, Schmerzen, die plötzlich im Unterleib und im unteren Rücken auftreten. Alle diese Symptome können von Schüttelfrost, Fieber und Unwohlsein begleitet sein.

Die Installation der Helix muss bereits in der Einführungsphase abgebrochen werden, wenn Schwierigkeiten auftreten und der Prozess zu schmerzhaft ist.

Die gefährlichste Sache, die beim Einsetzen oder Entfernen eines IUP auftreten kann, ist eine Punktion der Gebärmutter. Es ist schwierig, die Punktion nicht zu bemerken, so dass der Patient sofort dringend Hilfe erhält.

Darüber hinaus verursacht die Helix häufig die Bildung von Myomen und in seltenen Fällen eine Perforation der Gebärmutter.

Ist die Navy Spiralfett? Die Spirale aus Gold oder Kupfer beeinflusst das Gewicht der Frau nicht. Wenn jedoch die Hormonspirale installiert ist, kann alles sein.

Marine-Spirale: Bewertungen

Hersteller von Spiralen behaupten, dass es fast unmöglich ist, mit ihr schwanger zu werden, aber Rezensionen in den Foren sagen etwas anderes aus. Ein großer Schock für ein Mädchen war, als sie nach der Installation der Vektor-Helix plötzlich und sogar für 5 Wochen schwanger wurde. Der Embryo wuchs bis zu einer bestimmten Größe und verließ den Uterus, ersetzt durch eine Spirale. Aber eine Fehlgeburt in der fünften Woche ist nicht völlig spurlos. Das Mädchen wurde „gereinigt“, dann in Hormonpräparate überführt und durfte für zwei Jahre nicht schwanger werden. Und dies ist kein Einzelfall.

Häufige Beschwerden sind Menstruationsprobleme: Bei manchen Patienten werden sie zu reichlich und bei manchen Patienten verschwinden sie ganz. Unwohlsein im Unterbauch ist nicht ungewöhnlich.

Es gab Fälle, in denen sich aufgrund des Einbaus der Spiralen weitere Erkrankungen der weiblichen Organe entwickelten, sich Myome bildeten und Entzündungen der Gliedmaßen entzündeten. Es gibt auch Beschwerden, dass es während des Geschlechtsverkehrs zu Beschwerden kommt, wenn der Partner zu tief geht. Dies sind jedoch Einzelfälle. Auch selten, aber es kommt vor, Uterusblutungen.

Es stellt sich also heraus, dass Frauen ständig über die Navy-Spirale sprechen, sich die Fotos im Internet ansehen und sich nicht lange Zeit trauen, dieses Gerät selbst zu setzen, denn tatsächlich können die Patienten, bei denen das Tragen der Spirale spurlos vorübergegangen ist, mit den Fingern rechnen. Es gibt zweifellos gute Kritiken, aber vor dem Hintergrund eines allgemeinen Refluxes von Beschwerden und Enttäuschungen sind es zu wenige.

Marine-Spirale: Welche ist besser?

In jedem Fall kann die Frau selbst nicht entscheiden, welche Spirale benötigt wird. Wie oben erwähnt, ist es notwendig, eine Reihe von Untersuchungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Aufstellung der Marine generell angemessen ist.

Angenommen, die Tests waren günstig, die Frau hatte mindestens einmal ein Kind zur Welt gebracht, und der Frauenarzt erklärte sich bereit, ihr eine Spirale zu geben. In der Regel bieten Ärzte verschiedene Möglichkeiten für Spiralen an, so dass der Patient die für ihn geeignete auswählen kann. Um beispielsweise eine kupferne oder silberne Navy-Helix zu installieren? Wie zu wählen

Eine Kupferspule kostet weniger, aber ihre Lebensdauer ist begrenzt, da Kupfer schnell korrosiv wirkt. Die Silberspirale wird mehr kosten, aber sie wird länger andauern und trägt laut Hersteller zur Verringerung der Entzündungsprozesse in der Gebärmutter bei. Die Goldspirale aus dem Silber unterscheidet sich in ihren heilenden und empfängnisverhütenden Eigenschaften nicht sehr stark, ist jedoch aufgrund der hohen Kosten des Edelmetalls eine der teuersten IUDs.

Wenn Sie nach der Form der Navy-Spirale fragen, zeigt das Foto, dass die Spiralen neben der T-Form auch halboval und mit Spikes usw. sind. Die T-Form ist organischer für ein Organ, aber wenn die Gebärmutter gebeugt ist oder was - andere physiologische Merkmale, diese Frage wird gemeinsam mit dem Arzt gelöst.

So ist das IUP ein Verhütungsmittel, das viele Fragen und Bedenken aufwirft. In einigen Fällen, wenn eine Schwangerschaft nicht mehr geplant ist, und wenn es schwierig ist, eine Alternative zu finden, verwandelt sich die Helix in einen Zauberstab. Unter solchen Umständen können Sie ein Risiko eingehen, und falls die Marine nicht Wurzeln schlägt, kann sie jederzeit entfernt werden.

Forum Kids.kz

Aliana 06 Nov 2012

Geburtshelfer-Frauenarzt in der Klinik 07 Nov 2012

Guten Tag an alle! Heute eine Spirale legen.. einfach ohne Hormone. Und jetzt von der Frage gequält. Kann man durch die Marine besser werden? Ich habe in den Foren gelesen... und bin zu dem Schluss gekommen, WIE VIELE MENSCHEN SO VIELE MEINUNG UND MEINUNG SIND. Hat jemand wirklich ein solches Problem? Sag es mir. Ich möchte nicht an Gewicht zunehmen. )))))

Aliana 07 Nov 2012


Vielen Dank!! Beruhigt Ist es möglich, Sport zu treiben? Presse und PT herunterladen?

Geburtshelfer-Frauenarzt in der Klinik am 8. November 2012

Vielen Dank!! Beruhigt Ist es möglich, Sport zu treiben? Presse und PT herunterladen?

Tamara 08 Nov 2012

Geburtshelfer-Frauenarzt in der Klinik am 8. November 2012

Guten Tag. Nach der Geburt der Marine setzte Mirena. Ich bin 25 Jahre alt und mache mir Sorgen, dass es 2 Jahre nach der Geburt keine Menstruation gibt. Akne und Seborrhoe leiden. Mirena schien im Gegenteil diese Probleme zu lösen. Meine Diagnose war vor der Schwangerschaft und nach dem polyzystischen Eierstock.

Aliana 08 Nov 2012


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Geburtshelfer-Gynäkologe in der Klinik 09 Nov 2012

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Immer gerne für Sie da!

Fox 11. Dezember 2012

Geburtshelfer-Frauenarzt in der Klinik am 12. Dezember 2012

Guten Tag!
Sag mir, ich habe eine normale Spirale, Juno. Für wie lange ist es gestellt? Für 3 Jahre oder mehr? Und wenn es Zeit ist, die Spirale zu entfernen, wann kann ich dann eine neue Spirale einsetzen?

Bekommen sie Fett von der Helix?

Das bekannteste intrauterine hormonelle Kontrazeptivum ist Mirena Helix (IUD). Intrauterine Kontrazeptiva (IUD) werden seit Mitte des letzten Jahrhunderts verwendet. Sie verliebten sich schnell in Frauen, weil sie viele positive Eigenschaften hatten: das Fehlen einer systemischen Wirkung auf den weiblichen Körper, hohe Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit.
Die Spirale hat keinen Einfluss auf die Qualität des sexuellen Kontakts, sie ist über einen längeren Zeitraum etabliert und erfordert praktisch keine Kontrolle. Das IUD hat jedoch einen erheblichen Nachteil: Viele Patienten neigen zu Metrorrhagie, weshalb sie diese Art der Kontrazeption ablehnen müssen.

In den 60er Jahren wurden kupferhaltige Intrauterinsysteme geschaffen. Ihre empfängnisverhütende Wirkung war sogar noch höher, aber das Problem der Blutung aus dem Uterus wurde nicht gelöst. In den 70er Jahren wurde die 3. Generation des IUD entwickelt. Diese medizinischen Systeme kombinieren die besten Eigenschaften von oralen Kontrazeptiva und IUDs.

Hormonhaltige Kontrazeptiva sind hochwirksam und verursachen gleichzeitig keine Entwicklung von Metrorrhagie.

Beschreibung des Intrauterinpessars Mirena

Mirena hat eine T-Form, die sicher in die Gebärmutter einrastet. Eine der Kanten ist mit einer Fadenschlaufe versehen, um das System zu entfernen. In der Mitte der Helix liegt ein weißliches Hormon. Es dringt langsam durch eine spezielle Membran in den Uterus ein.

Die hormonelle Komponente der Helix ist Levonorgestrel (Gestagen). Ein System enthält 52 mg dieser Substanz. Eine zusätzliche Komponente ist ein Polydimethylsiloxan-Elastomer. Marine Mirena befindet sich in der Röhre. Die Spirale hat eine individuelle Vakuum-Plastikpapierverpackung. Es sollte an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 15 bis 30 ° C gelagert werden. Die Haltbarkeit beträgt ab Herstellungsdatum 3 Jahre.

Aktion Mirena am Körper

Das Mirena-Empfängnisverhütungssystem "beginnt", den Levonorgestrel unmittelbar nach der Installation in den Uterus "freizusetzen". Das Hormon dringt mit einer Rate von 20 µg / Tag in den Hohlraum ein, nach 5 Jahren sinkt dieser Wert auf 10 µg pro Tag. Die Helix hat eine lokale Wirkung, Levonorgestrel ist fast vollständig im Endometrium konzentriert. Und bereits in der Uterusmuskelschicht beträgt die Konzentration nicht mehr als 1%. Im Blut ist das Hormon in Mikrodosen enthalten.

Nach der Einführung der Helix tritt der Wirkstoff in etwa einer Stunde in das Blut ein. Dort wird die höchste Konzentration in 2 Wochen erreicht. Diese Zahl kann je nach Körpergewicht der Frau erheblich variieren. Mit einem Gewicht von bis zu 54 kg ist der Blutgehalt von Levonorgestrel etwa 1,5-fach höher. Der Wirkstoff wird in der Leber fast vollständig abgebaut und durch Darm und Nieren evakuiert.

Wirkprinzip von Mirena

Die kontrazeptive Wirkung des Medikaments Mirena hängt nicht von einer schwachen lokalen Reaktion auf einen Fremdkörper ab, sondern hängt hauptsächlich mit den Wirkungen von Levonorgestrel zusammen. Die Implantation eines befruchteten Eies erfolgt nicht durch Dämpfung der Aktivität des Uterusepithels. Gleichzeitig stoppt das natürliche Wachstum des Endometriums und die Funktion der Drüsen nimmt ab.

Außerdem behindert die Mirena-Helix die Spermienbeweglichkeit in der Gebärmutter und ihren Röhrchen. Die kontrazeptive Wirkung des Arzneimittels erhöht die hohe Viskosität des Zervixschleims und die Verdickung der Schleimschicht des Zervixkanals, was das Eindringen von Spermatozoen in die Gebärmutterhöhle erschwert.

Nachdem das System für mehrere Monate eingestellt wurde, kommt es zu einer Umstrukturierung des Endometriums, die sich in unregelmäßigen blutverschmierenden Sekreten manifestiert. Nach kurzer Zeit führt die Proliferation der Gebärmutterschleimhaut jedoch zu einer signifikanten Abnahme der Dauer und des Volumens der Menstruationsblutungen bis zu ihrer vollständigen Beendigung.

Indikationen zur Verwendung

IUD ist in erster Linie installiert, um ungewollte Schwangerschaften zu verhindern. Darüber hinaus wird das System aus unerklärlichen Gründen bei sehr starken Menstruationsblutungen eingesetzt. Die Möglichkeit bösartiger Neubildungen des weiblichen Fortpflanzungssystems ist ausgeschlossen. Das intrauterine Gerät wird als gestagenes Agens lokaler Wirkung zur Prävention von Endometriumhyperplasie verwendet, beispielsweise bei starkem Höhepunkt oder nach bilateraler Oophorektomie.

Mirena wird manchmal zur Behandlung von Menorrhagie verwendet, wenn keine hyperplastischen Prozesse in der Gebärmutterschleimhaut oder extragenitale Pathologien mit ausgeprägter Hypokoagulation (Thrombozytopenie, von-Willebrand-Krankheit) auftreten.

Gegenanzeigen

Die Spirale von Mirena bezieht sich auf interne Verhütungsmittel und kann daher nicht bei entzündlichen Erkrankungen der Genitalorgane verwendet werden:

  • Endometritis nach der Geburt;
  • Entzündung im Becken und am Cervix;
  • septische Abtreibung, durchgeführt 3 Monate vor der Einrichtung des Systems;
  • Infektion im unteren Teil des Urogenitalsystems lokalisiert.

Die Entwicklung einer akuten entzündlichen Pathologie der Beckenorgane, die einer Therapie praktisch nicht zugänglich ist, ist ein Hinweis auf den Abzug der Helix. Daher werden interne Verhütungsmittel nicht mit einer Veranlagung für Infektionskrankheiten (ständiger Wechsel der Sexualpartner, starker Rückgang der Immunität, AIDS usw.) eingesetzt. Zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft ist Mirena nicht geeignet für Krebs, Dysplasie, Körperfibroide und Gebärmutterhals, Änderungen in ihrer anatomischen Struktur.

Da sich Levonorgestrel in der Leber spaltet, ist die Helix nicht im malignen Neoplasma dieses Organs sowie bei Leberzirrhose und akuter Hepatitis installiert.

Obwohl die systemische Wirkung auf den Körper von Levonorgestrel unbedeutend ist, ist diese gestagene Substanz bei allen gestagenabhängigen Krebserkrankungen, zum Beispiel Brustkrebs und anderen Erkrankungen, kontraindiziert. Dieses Hormon ist auch bei Schlaganfall, Migräne, schwerem Diabetes, Thrombophlebitis, Herzinfarkt und arterieller Hypertonie kontraindiziert. Diese Krankheiten sind eine relative Kontraindikation. In dieser Situation entscheidet der Arzt nach der Labordiagnose über die Anwendung von Mirena. Die Spirale kann nicht installiert werden, wenn Sie eine Schwangerschaft und Überempfindlichkeit gegen das Medikament vermuten.

Nebenwirkungen

Häufig manifestierte Nebenwirkungen

Es gibt mehrere Nebenwirkungen von Mirena, die bei fast jeder zehnten Frau auftreten, die eine Spirale aufgebaut hat. Dazu gehören:

  • Störung des Zentralnervensystems: Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Nervosität, schlechte Laune, vermindertes sexuelles Verlangen;
  • erhöhtes Körpergewicht und Akne;
  • gastrointestinale Dysfunktion: Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen;
  • Vulvovaginitis, Schmerzen im Becken, Fleckenbildung;
  • Brustspannung und Zärtlichkeit;
  • Rückenschmerzen, wie bei der Osteochondrose.

Alle oben genannten Anzeichen manifestieren sich am deutlichsten in den ersten Monaten der Einnahme des Medikaments Mirena. Dann nimmt ihre Intensität ab und unangenehme Symptome verlaufen in der Regel spurlos.

Seltene Nebenwirkungen

Solche Nebenwirkungen werden bei einem von tausend Patienten beobachtet. Sie werden auch normalerweise nur in den ersten Monaten nach der Installation des IUP ausgedrückt. Wenn die Intensität der Manifestationen nicht mit der Zeit abnimmt, wird die erforderliche Diagnose vorgeschrieben. Seltene Komplikationen sind Blähungen, häufige Stimmungsschwankungen, Juckreiz, Ödeme, Hirsutismus, Ekzeme, Alopezie und Hautausschlag.

Allergische Reaktionen sind sehr selten manifestierte Nebenwirkungen. Mit ihrer Entwicklung ist es notwendig, eine andere Quelle von Urtikaria, Hautausschlag usw. auszuschließen.

Gebrauchsanweisung

Installationsspirale Mirena

Das Intrauterinsystem ist in einem sterilen Vakuumbeutel verpackt, der vor der Installation der Helix geöffnet wird. Entsorgen Sie das geöffnete System vorab.

Ein Verhütungsmittel installieren Mirena kann nur qualifizierten Frauenarzt. Zuvor sollte der Arzt eine Untersuchung durchführen und die erforderliche Untersuchung vorschreiben:

  • gynäkologische Untersuchung und Untersuchung der Brust;
  • Gebärmutterhalsabstrich;
  • Mammographie;
  • Kolposkopie und Beckenuntersuchung.

Es muss sichergestellt sein, dass es keine Schwangerschaft, bösartige Geschwülste und STIs gibt. Wenn entzündliche Erkrankungen entdeckt werden, werden sie vor der Inszenierung von Mirena behandelt. Sie sollten auch die Größe, Lage und Form der Gebärmutter bestimmen. Die korrekte Position der Helix wirkt kontrazeptiv und schützt vor dem Ausstoß des Systems.

Patienten im fruchtbaren Alter des IUP werden in den ersten Tagen der Menstruation verabreicht. Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, kann das System unmittelbar nach einer Abtreibung installiert werden. Bei einer normalen Gebärmutterkontraktion nach der Geburt kann Mirena nach 6 Wochen angewendet werden. Sie können die Helix unabhängig vom Zyklus an jedem Tag austauschen. Um ein übermäßiges Wachstum des Endometriums zu verhindern, sollte das intrauterine System am Ende des Menstruationszyklus verabreicht werden.

Sicherheitsvorkehrungen

Nach der Installation des IUD müssen Sie nach 9-12 Wochen einen Frauenarzt aufsuchen. Dann können Sie den Arzt einmal im Jahr besuchen, bei Beschwerden häufiger. Während klinische Daten eine Prädisposition für die Entwicklung von Krampfadern und Thrombosen der Beinvenen bei Verwendung einer Spirale nachweisen, gibt es keine. Wenn jedoch Anzeichen dieser Krankheiten auftreten, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Wirkung von Levonorgestrel wirkt sich nachteilig auf die Glukosetoleranz aus. Infolgedessen müssen Patienten mit Diabetes systematisch den Blutzuckerspiegel überwachen. Mit der Gefahr einer septischen Endokarditis bei Frauen mit Herzklappenerkrankungen sollte die Einführung und Entfernung des Systems unter Verwendung antibakterieller Mittel erfolgen.

Mögliche schädliche Wirkungen Mirena

  1. Ektopische Schwangerschaft - ist extrem selten und erfordert einen chirurgischen Notfall. Diese Komplikation kann vermutet werden, wenn Symptome einer Schwangerschaft auftreten (lange Menstruationsverzögerung, Schwindel, Übelkeit usw.), zusammen mit starken Schmerzen im Unterleib und Anzeichen von inneren Blutungen (starke Schwäche, blasse Haut, Tachykardie). Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, eine solche Komplikation zu erlangen, wenn schwere entzündliche oder infektiöse Pathologien des Beckens oder eine Ektopenschwangerschaft aufgetreten sind.
  2. Durchdringung (Einwachsen in die Wand) und Perforation (Perforation) des Uterus entwickeln sich normalerweise unter Einführung einer Spirale. Diese Komplikationen können von Laktation, jüngsten Wehen und unnatürlicher Lokalisation des Uterus begleitet sein.
  3. Das Ausstoßen des Systems aus der Gebärmutter tritt ziemlich häufig auf. Zur Früherkennung sollten die Patienten nach jeder Periode das Vorhandensein von Fäden in der Vagina überprüfen. In der Regel ist es während der Menstruation so, dass die Wahrscheinlichkeit eines IUP hoch ist. Dieser Vorgang wird von einer Frau nicht bemerkt. Dementsprechend endet die Empfängnisverhütungsaktion während der Vertreibung von Mirena. Um Missverständnisse zu vermeiden, wird empfohlen, gebrauchte Tampons und Dichtungen auf Verlust zu prüfen. Blutungen und Schmerzen können eine Manifestation des Beginns des Ausfalls der Spirale in der Mitte des Zyklus sein. Wenn ein unvollständiger Ausschluss eines intrauterinen Hormonagens aufgetreten ist, muss der Arzt diesen entfernen und einen neuen installieren.
  4. Beckenentzündungen und Infektionskrankheiten entwickeln sich normalerweise im ersten Monat der Anwendung des Mirena-Systems. Das Risiko von Komplikationen steigt mit dem häufigen Wechsel der Sexualpartner. Die Indikation für das Entfernen der Helix ist in diesem Fall eine rezidivierende oder schwere Pathologie und das Fehlen eines Ergebnisses der durchgeführten Behandlung.
  5. Amenorrhoe entwickelt sich bei vielen Frauen unter Verwendung des IUP. Komplikationen entstehen nicht sofort, sondern innerhalb von 6 Monaten nach der Installation von Mirena. Bei der Beendigung des Monats ist es notwendig, zuerst die Schwangerschaft auszuschließen. Nachdem die Helix entfernt wurde, wird der Menstruationszyklus wiederhergestellt.
  6. Bei etwa 12% der Patienten bilden sich funktionelle Ovarialzysten. Meistens äußern sie sich in keiner Weise und nur gelegentlich können Schmerzen beim Sex und Schweregefühl im Unterleib auftreten. Vergrößerte Follikel normalisieren sich normalerweise innerhalb von 2-3 Monaten.

IUD-Entfernung

Die Spirale muss 5 Jahre nach der Installation entfernt werden. Wenn der Patient die Schwangerschaft nicht weiter plant, wird die Manipulation zu Beginn des Monats durchgeführt. Wenn Sie das System in der Mitte des Zyklus entfernen, besteht die Möglichkeit einer Konzeption. Falls gewünscht, kann ein Intrauterin-Kontrazeptivum sofort durch ein neues ersetzt werden. Der Tag des Zyklus spielt keine Rolle. Nach dem Entfernen des Produkts müssen Sie das System sorgfältig untersuchen, da bei Problemen mit der Entfernung von Mirena die Substanz in die Gebärmutterhöhle geraten kann. Sowohl die Einführung als auch die Entfernung des Systems können von Blutungen und Schmerzen begleitet sein. Bei Patienten mit Epilepsie kommt es manchmal zu einer Ohnmacht oder einem Anfall.

Schwangerschaft und Mirena

Die Helix hat eine starke Empfängnisverhütungswirkung, jedoch nicht 100%. Wenn sich eine Schwangerschaft entwickelt, muss zunächst die ektopische Form ausgeschlossen werden. In einer normalen Schwangerschaft wird die Spirale vorsichtig entfernt oder einer medizinischen Abtreibung unterzogen. Nicht in allen Fällen stellt sich heraus, dass das Mirena-System aus der Gebärmutter herausgezogen wird. Dann steigt die Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen Schwangerschaftsabbruchs. Berücksichtigen Sie auch die wahrscheinlichen negativen Auswirkungen des Hormons auf die Bildung des Fötus.

Gebrauch während der Stillzeit

Levonorgestrel IUD tritt in einer geringen Dosierung in den Blutkreislauf ein und kann beim Stillen eines Babys in die Milch ausgeschieden werden. Der Gehalt des Hormons beträgt etwa 0,1%. Ärzte sagen, bei dieser Konzentration ist es möglich, dass eine solche Dosis den Allgemeinzustand des Babys beeinflussen kann.

Häufig gestellte Fragen

Der Preis von Mirena ist recht hoch und die Verwendung eines Verhütungsmittels kann viele Nebenwirkungen hervorrufen. Hat irgendeine positive Auswirkung auf den weiblichen Körper?

Mirena wird häufig verwendet, um den Zustand des Endometriums nach beidseitiger Entfernung der Eierstöcke oder während der pathologischen Menopause wiederherzustellen. Auch intrauterine Vorrichtung:

  • erhöht den Hämoglobinspiegel;
  • Vorbeugung gegen Krebs und Endometrium-Hyperplasie;
  • reduziert die Dauer und das Volumen idiopathischer Blutungen;
  • stellt den Eisenstoffwechsel im Körper wieder her;
  • lindert Schmerzen bei Algomenorrhoe;
  • Verhindert Myome und Endometriose der Gebärmutter;
  • hat einen tonischen Effekt.

Wird Mirena zur Behandlung von Myomen eingesetzt?

Die Spirale setzt das Wachstum des Myomknotens aus. Es ist jedoch eine zusätzliche Diagnose und Beratung des Frauenarztes erforderlich. Es ist notwendig, das Volumen und die Lokalisation von Knotenpunkten zu berücksichtigen, zum Beispiel in submukösen Myomen, die die Form der Gebärmutter verändern.

Wird für das Endometriose-Medikament Mirena verwendet?

Die Helix wird verwendet, um Endometriose zu verhindern, da sie das Wachstum des Endometriums stoppt. Vor kurzem wurden die Ergebnisse von Studien vorgestellt, die die Wirksamkeit der Behandlung der Krankheit belegen. Das System hat jedoch nur einen vorübergehenden Effekt und jeder Fall muss separat betrachtet werden.

Ich habe sechs Monate nach der Einführung von Mirena Amenorrhoe entwickelt. So soll es sein? Kann ich zukünftig schwanger werden?

Mangelnde Menstruation ist eine natürliche Reaktion auf die Wirkung des Hormons. Sie entwickelt sich schrittweise bei jeweils 5 Patienten. Nur für den Fall machen Sie einen Schwangerschaftstest. Wenn es negativ ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Nach der Entfernung des Systems wird die Menstruation wieder aufgenommen und Sie können eine Schwangerschaft planen.

Können nach dem Einsetzen des Mirena-Verhütungsmittels Ausfluss, Schmerzen oder Gebärmutterblutungen auftreten?

Normalerweise äußern sich diese Symptome in einer milden Form unmittelbar nach der Einführung von Mirena. Starke Blutungen und Schmerzen sind oft Anzeichen für die Extraktion der Helix. Die Ursache kann eine Eileiterschwangerschaft, eine unsachgemäße Installation des Systems oder ein Ausschluss sein. Suchen Sie dringend einen Frauenarzt auf.

Kann die Mirena-Spirale das Gewicht beeinflussen?

Gewichtszunahme ist eine der Nebenwirkungen des Medikaments. Man muss jedoch bedenken, dass es bei 1 von 10 Frauen auftritt und dass dieser Effekt in der Regel von kurzer Dauer ist und nach einigen Monaten verschwindet. Alles hängt von den individuellen Merkmalen des Organismus ab.

Ich habe mich gegen ungewollte Schwangerschaft mit Hormonpillen gewehrt, aber ich habe oft vergessen, sie zu trinken. Wie kann ich das Medikament auf Mirena-Spirale umstellen?

Unregelmäßige orale Hormone können nicht vollständig vor einer Schwangerschaft schützen. Daher ist es besser, auf den intrauterinen Schutz umzusteigen. Zuvor müssen Sie einen Arzt konsultieren und die erforderlichen Tests bestehen. Installieren Sie das System besser für 4-6 Tage des Menstruationszyklus.

Wann kann ich nach dem Ausscheiden von Mirena schwanger werden?

Laut Statistik werden 80% der Frauen im ersten Jahr nach der Spiralexzession schwanger, es sei denn, sie wollen es natürlich. Dank der hormonellen Wirkung wird die Fruchtbarkeit (Fruchtbarkeit) sogar geringfügig erhöht.

Woher bekomme ich die Mirena-Spirale? Und was kostet es?

Das IUP wird nur auf Rezept veröffentlicht und in einer Apotheke verkauft. Der Preis wird vom Hersteller festgelegt und variiert zwischen 9 und 13 Tausend Rubel.

Bewertungen von Patienten und Ärzten über Mirena

Die Bewertungen der Frauen über das Mirena-System sind ziemlich widersprüchlich und sie verbinden Freude und Dankbarkeit mit Abscheu und Entsetzen. Ein positiver Eindruck beruht in erster Linie auf folgenden Punkten: Das Fehlen schwerer Menstruation und Nebenwirkungen (einige Patienten verstreichen in den ersten Monaten), günstige Kosten (basierend auf 5 Jahren), einfache Handhabung (Einstellen und Vergessen) beeinträchtigen den sexuellen Kontakt nicht. Darüber hinaus hat die Spirale vielen Frauen geholfen, das Wachstum von Myomen zu stoppen und die Manifestationen der Endometriose zu reduzieren.

Das negative Feedback beruhte hauptsächlich auf Behauptungen zu emotionalen Störungen (Reizbarkeit, vermindertes sexuelles Verlangen) und unästhetischem Aussehen (Haarausfall, Akne).

Berichte von Ärzten wie Frauen über die Marine sind ebenfalls gemischt, aber eher zurückhaltend. Experten bestätigen die hohe empfängnisverhütende Wirkung und therapeutische Wirkung bei einigen Krankheiten. Sie erklären jedoch, dass Mirena vor der Installation der Spirale unbedingt eine gründliche Diagnose benötigt.